Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Feinmetall

Rennleiter

  • »Feinmetall« ist männlich

Beiträge: 878

Registrierungsdatum: 29. März 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Siegtal

Name: Uli

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

181

Mittwoch, 5. November 2014, 01:10


Das die Gabel nicht zu den besten zählt was Aprilia sonst anbietet erklärt sich mit dem günstigen Kaufpreis unserer kleinen Vaus.

Bisher dachte ich, dass Aprilia in der Shiver vergleichsweise hochwertige Komponenten verbaut.
Der Trick der KfZ- Hersteller scheint mir grundsätzlich darin zu liegen, Brot und Butter Fahrzeuge zu verkaufen und dann unverhältnismäßig teure Zusatzausstattung anzubieten.
Bei VW erinnere ich an ein Angebot für ein Farb-Navi, was +1700€ gekostet hätte. Triumph und KTM bieten gerade für die 675er bzw. 690er ne Edelversion mit voll einstellbarem Fahrwerk an. Was diese Fahrwerke in Grossserie tatsächlich an Mehrpreis bedeutet hätte? Sicher einen Bruchteil, aber die (marketinggeförderte) Nachfrage bestimmt das Angebot.

Ich halte die Shiver nach wie vor für ein qualitativ gut gebautes Mopi ohne große (kostspielige) Schwächen. Mit Ausnahme einiger Showagabeln und der Reichweite.
Trotzdem wird es wohl irgendwann ne 800er Shiver geben mit unterschiedlich lackierten Felgen =) und nem voll einstellbarem Fahrwerk für 10000-11000€ :nr1

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 591

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 357

  • Nachricht senden

182

Mittwoch, 5. November 2014, 05:45

Mir war schon klar das es ein träges Ansprechverhalten ist... aber wie äußert sich das...? das war meine Frage, da ich diese Symtom nicht kenne...
Ist das Eintauchen der Gabel mit einer Art Rucken und dann erst federt es ein, oder hackt sie mehrfach, was auf eine Kante oder Delle im Gleitrohr hin deutet...
Ein kleines Filmchen mit ner Aktioncam in Richtung Gabel bei Fahrt würde da evtl Aufschluß geben...
...und Moin...
Kai der Ammerländer

Countdown - Anreise zum Forumstreffen 2018 :zZzZ
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Jogie63

unregistriert

183

Mittwoch, 5. November 2014, 10:05


Das die Gabel nicht zu den besten zählt was Aprilia sonst anbietet erklärt sich mit dem günstigen Kaufpreis unserer kleinen Vaus.

Bisher dachte ich, dass Aprilia in der Shiver vergleichsweise hochwertige Komponenten verbaut.
Der Trick der KfZ- Hersteller scheint mir grundsätzlich darin zu liegen, Brot und Butter Fahrzeuge zu verkaufen und dann unverhältnismäßig teure Zusatzausstattung anzubieten.
Bei VW erinnere ich an ein Angebot für ein Farb-Navi, was +1700€ gekostet hätte. Triumph und KTM bieten gerade für die 675er bzw. 690er ne Edelversion mit voll einstellbarem Fahrwerk an. Was diese Fahrwerke in Grossserie tatsächlich an Mehrpreis bedeutet hätte? Sicher einen Bruchteil, aber die (marketinggeförderte) Nachfrage bestimmt das Angebot.

Ich halte die Shiver nach wie vor für ein qualitativ gut gebautes Mopi ohne große (kostspielige) Schwächen. Mit Ausnahme einiger Showagabeln und der Reichweite.
Trotzdem wird es wohl irgendwann ne 800er Shiver geben mit unterschiedlich lackierten Felgen =) und nem voll einstellbarem Fahrwerk für 10000-11000€ :nr1


Hallo,

also das kann ich nicht so ganz bestätigen. Für mich hat die Shiver ein paar Schwächen die ich von 'billigen', japanischen Allerweltsmotorrädern so nicht kannte.
Das fängt mit der vorderen Gabel an, geht über das hintere Federbein weiter. Dazu zählt dann noch die üblen Schrauben die überall rosten, die Bremsflüssigkeitsausgleichsbehälter bei denen der (Chrom)Ring um das Schauglas rostet (und die Farbe abblättert) und auch die 'liederliche' Verlegung der Kabel (z.B. links vor dem Tank wo der Kabelbaum rausschaut).

Die ganzen Dinge kenne ich so nicht von den billigen Japanern.

arminius04

1200er-Zusammensparer

  • »arminius04« ist männlich

Beiträge: 223

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Motorrad: Shiver + Suzuki 650 V-Strom

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Kiel

Name: Tom

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

184

Mittwoch, 5. November 2014, 13:25

das wirst du auch bei Japanern erleben, Montags Modelle gibt es immer wieder, bei jedem Hersteller

Mike

1200er-Zusammensparer

  • »Mike« ist männlich

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 28. Juli 2011

Motorrad: SMV 750, BJ 2009 - Reifen Conti Road Attack2

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Nördliches Allgäu

Name: Michael

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

185

Mittwoch, 5. November 2014, 17:40

Zitat

Ein kleines Filmchen mit ner Aktioncam in Richtung Gabel bei Fahrt würde da evtl Aufschluß geben...


Hallo es ist November und es regnet. :zZzZ

Zitat

Das fängt mit der vorderen Gabel an, geht über das hintere Federbein weiter. Dazu zählt dann noch die üblen Schrauben die überall rosten, die Bremsflüssigkeitsausgleichsbehälter bei denen der (Chrom)Ring um das Schauglas rostet (und die Farbe abblättert) und auch die 'liederliche' Verlegung der Kabel (z.B. links vor dem Tank wo der Kabelbaum rausschaut).


Kann ich auch für die DD bestätigen.

;o)

MaG

Kettenölertropfenzähler

  • »MaG« ist männlich

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 26. September 2012

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Münster (Hessen)

Name: Markus

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

186

Donnerstag, 6. November 2014, 20:35

Hi,

mal eine Frage, sind bei der Shiver die unterschiedlichen Gabeln je nach Bj unterschiedlich oder hat AP je nach Verfügbarkeit verbaut ?


so wie ich das sehe, hat Aprilia bis zum Modellwechsel Marzocchi, Sachs und Showa verbaut.
Danach keine Showa, wobei der Übergang fließend gewesen sein könnte.



Jo, genau so ist es. Bei meiner 2010er ist eine Showa Gabel verbaut.
Das Gute ist sie rattert und flattert bisher nicht. Unsensibel ansprechen tut sie allerdings schon.
.

Sent from my bad karma using my Kristallkugel

alex279

Beitragsammler

  • »alex279« ist männlich

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2014

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Rheinhessen

Name: Alex

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

187

Freitag, 7. November 2014, 17:55

das wirst du auch bei Japanern erleben, Montags Modelle gibt es immer wieder, bei jedem Hersteller
Na ja, schlecht ansprechende Gabeln und Federbeine wurden bei der Shiver aber nicht nur Montags verbaut, ungünstig verlegte Kabelbäume nicht nur Montags verlegt, rostende Schrauben nicht nur Montags verschraubt :ddown

arminius04

1200er-Zusammensparer

  • »arminius04« ist männlich

Beiträge: 223

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Motorrad: Shiver + Suzuki 650 V-Strom

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Kiel

Name: Tom

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

188

Freitag, 7. November 2014, 20:28

das wirst du auch bei Japanern erleben, Montags Modelle gibt es immer wieder, bei jedem Hersteller
Na ja, schlecht ansprechende Gabeln und Federbeine wurden bei der Shiver aber nicht nur Montags verbaut, ungünstig verlegte Kabelbäume nicht nur Montags verlegt, rostende Schrauben nicht nur Montags verschraubt :ddown
das gibt es alles bei den Japanern auch, bin über 20 Jahre Reis Toaster gefahren und da gab es auch einiges an Rost, Elektrik Problemen und fehlerhafte Mechanik. Die Shower Gabel kommt ja nicht direkt von Aprilia, eben so wenig die Schrauben, einzig das verlgen der Kabelbäume kann man AP negativ anlasten :P

mrice-erz

Rost-Überlackierer

  • »mrice-erz« ist männlich
  • »mrice-erz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 254

Registrierungsdatum: 31. Mai 2012

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Lauter-Bernsbach

Name: Andi

  • Nachricht senden

189

Freitag, 7. November 2014, 23:07

Könnten wir beim Thema bleiben?

balu494

Besserwisser

  • »balu494« ist männlich

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2011

Aprilia: Keine

Motorrad: Cagiva Xtra Raptor

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Schwabenland

Name: Fritz

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

190

Montag, 10. November 2014, 14:03

Hallo,

leider werden bei diesem Thema verschiedene Dinge vermischt.

Wenn ich leicht bremsend eine Unwucht spüre, kann das die Bremsscheibe sein. Aber es kann auch eine wippende Gabel sein. Wenn die Gabel ein schlechtes Ansprechverhalten hat, dann federt die Gabel unter der leichten Belastung nicht ein. Die Unebenheiten führen dann zu einem Wippen. Das ist nicht schlimm und kam bei mir auch bei KTM und Ducati vor.

Wenn ich hart bremse und ich spüre dabei extreme Vibrationen, besteht die Möglichkeit, das die Gabel sich horizontal vor und zurückbewegt. Diese Vibration ist so stark, dass ein kontrolliertes Einlenken in eine Kurve nicht möglich ist. Dieses Problem hatte ich an meiner Shiver. Dieses Chattering ist so stark, dass ich Probleme mit dem Sehen bekam. Der Kopf hat ja mitvibriert und ich konnte nichts sehen.

Das große Problem ist, dass die Gabel nur ein Teil des Problems ist. Der Rahmen vom Lenkkopf bis zur Schwinge ist ebenfalls entscheidend für Chattering. Hier ein kleiner Link zur MotoGP http://www.sport1.de/de/motorsport/motor…kel_627822.html.

Wenn ihr googled, dann werdet ihr feststellen, dass auch andere Hersteller davon betroffen sind.

mfg


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018