Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

malle

Motorradversteher

  • »malle« ist männlich
  • »malle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 590

Registrierungsdatum: 29. Juli 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: GSX-R1000K1

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Reinfeld

Name: Sebastian

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

1

Samstag, 15. September 2012, 16:38

Blinkerumbau

Leider hab ich dazu im (12er) Forum nix gefunden, aber da ich mal davon ausgehe das hier nicht mehr alle mit den originalen Totschlägern rumfahren, kann mir sicher jemand was dazu sagen.

Soweit ich das zur Zeit weiß hat die (12er) Dorso ja kein eigenständiges Blinkerrelais.

Daher ist der einfache Austauch ja nicht möglich, aber die Frage ist ob´s nötig ist, oder arbeitet das Steuergerät was die Blinker angeht auch lastunabhängig?

Wär klasse wenn mal jemand berichten kann, der auf LED (oder allgemein andere Blinker die keine 10W haben) umgerüstet hat.

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay:

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt und du es unterstützen möchtest - danke Danke!

2Doors

Autobahnraser

  • »2Doors« ist männlich

Beiträge: 270

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Motorrad: als Factory

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Berlin

Name: Andreas

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

2

Samstag, 15. September 2012, 16:50

Moin,

schaue mal hier:
LED-Blinker
Ist zwar (m)eine 750er, vllt hilft es Dir?
Schöne Grüße
Andreas

Jeder Tag ist ein Neubeginn - drum nutze die Zeit und tue Dir Gutes

malle

Motorradversteher

  • »malle« ist männlich
  • »malle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 590

Registrierungsdatum: 29. Juli 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: GSX-R1000K1

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Reinfeld

Name: Sebastian

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

3

Samstag, 15. September 2012, 16:57

Moin,
danke für den Link. Den hatte ich auch schon durch ;-)

Allerdings liest man immer mal wieder, dass auch bei komplettem LED-Umbau (also vorn und hinten) keine Widerstände (also lastunabhängige Regelung) benötigt werden.

Allerdings weiß ich ganz genau, dass ich an einer 750er SMV vom Kumpel mal mit Widerständen arbeiten musste, da es ohne nicht funktioniert hat. (Aber ist evtl. auch Baujahrabhängig?!)

Daher hätte ich da gern ne Aussage von einer 12er.

Aber ich denke das hier doch schon irgendwer andere Blinker an der 12er fährt, oder sind hier so wenig 12er vertreten?

Päcke

Motorrad-Junkie

  • »Päcke« ist männlich

Beiträge: 350

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: steht kaputt in der Garage

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Heudorf am Bussen

Name: Patrick

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 16. September 2012, 08:16

Aprilia wird für die 12er nicht ein anderes Blinkersystem erfunden haben :headshake
Ich hab nen Komplettumbau und benötigte an allen 4ren Wiederstände.
Ansonsten kaufst halt 4 und hälst sie mit dran, falls sie dochnicht brauchst sind eben 5 € im A...., was bei den Blinkerpreisen nicht gewichtig sein sollte.
:gay Motorradfahren wäre so toll wenn die Biker und Poser nicht wären :tuntili

malle

Motorradversteher

  • »malle« ist männlich
  • »malle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 590

Registrierungsdatum: 29. Juli 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: GSX-R1000K1

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Reinfeld

Name: Sebastian

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 16. September 2012, 08:27

Aprilia wird für die 12er nicht ein anderes Blinkersystem erfunden haben :headshake


Das denke ich halt auch. Jedoch verwundet es mich dann eben umso mehr, das man auch an der 750er immer mal wieder davon liest: 4 Led Blinker dran, alles gut, kein Umbau mit Widerständen nötig.

Aber danke, dann werd ich damit bis zum Winter warten und das in Ruhe selbst testen.

ericzi

Auch-bei-Regen-Fahrer

  • »ericzi« ist männlich

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 19. Juni 2011

Motorrad: KTM SX 125

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Speyer

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 16. September 2012, 11:56

....also wenn in den Blinkern keine Widerstände integriert sind musst du Widerstände einbauen da die Elktronik ansonsten sagt das eine Blinkerbirne defekt ist.Wenn du 4 Blinker wechselst und keine Widerstände integriert sind langt es pro Seite einen Widerstand zu verbauen.


:hut :hut :hut

malle

Motorradversteher

  • »malle« ist männlich
  • »malle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 590

Registrierungsdatum: 29. Juli 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: GSX-R1000K1

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Reinfeld

Name: Sebastian

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 16. September 2012, 11:57

Ok, danke! Das ist mal ne brauchbare Aussage.

Also wie gehabt, entweder Blinker mit 10W verwenden oder mit Widerständen hantieren...

danke!

HotteS.

Motorrad-Junkie

  • »HotteS.« ist männlich

Beiträge: 390

Registrierungsdatum: 22. Februar 2010

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Bothmer

Name: Horst

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 16. September 2012, 23:46

Zitat

Ok, danke! Das ist mal ne brauchbare Aussage.
Wenn sie denn stimmt... Also ich habe Xenolen-Blinker verbaut(4x) sind von LSL und werden über Luise vertrieben. Ohne Widerstände und ind der Beschreibung steht nirgens, dass welche verbaut sind. Funktioniert bei mir einwandfrei. Ausser, wenn ich lange irgendwo im Standgas stehe( leere Batt?) fangen sie ab und zu an schneller zu blinken. Ein kurzer Gasstoß und sie blinken wieder normal.

Gruß Hotte

malle

Motorradversteher

  • »malle« ist männlich
  • »malle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 590

Registrierungsdatum: 29. Juli 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: GSX-R1000K1

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Reinfeld

Name: Sebastian

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

9

Montag, 17. September 2012, 05:33

Genau das meinte ich mit widersprüchlichen Aussagen ... ;)

Aber danke für die Info.

Was für ein Baujahr fährst du denn der Shiver? Evtl. ist es da anders gelöst? Zeigt die Shiver dir an, wenn ein Blinker defekt ist?

Welche Blinker hast du denn genau, bzw. hast du dazu einen Louis-Link?

Danke

Mike

1200er-Zusammensparer

  • »Mike« ist männlich

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 28. Juli 2011

Motorrad: SMV 750, BJ 2009 - Reifen Conti Road Attack2

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Nördliches Allgäu

Name: Michael

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

10

Montag, 17. September 2012, 12:52

Moinsen, habe meine SMV 750 auch auf LED-Blinker von HG umgerüstet.

Ich denke ihr redet bei Widerständen über zwei unterschiedliche Dinge.

Jede LED braucht einen kleinen Vorwiderstand in Reihe (alternativ Stromtreiber), der fast immer im Blinker integriert ist. So bei mir.

Dann waren da noch Lastwiderstände dabei (10W), die optional parallel zum Blinker geschaltet werden können, wenn die Elektronik einen Fehler meldet (Birne defekt). Manche Elektroniken messen den Blinkerstrom und wenn dieser sehr klein ist, wird ein Fehler gemeldet. Bei der SMV 750 war das nicht der Fall. Ich habe die 10W Oschis weggelassen.

Alles passt bestens. Und denkt daran - Hinten Blinkerabstand min. 180mm. Das geht nur mit Verlängerungen, die es auch zu kaufen gibt.

Gibts derzeit mit 20% Rabatt. Man braucht aber einen Lötkolben. Kein Plug & Pray!!!!. Der Preis gilt für das Paar.

Grüße Mike

:hut


Blinker
http://www.hein-gericke.de/eyeshot-led-b…-nano-dark.html

Verlängerung hinten
http://www.hein-gericke.de/pro-sports-al…angerungen.html

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Mike« (17. September 2012, 13:03)


kretschiii

In-Feste-Blitzer-Grinser

  • »kretschiii« ist männlich

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 4. Januar 2012

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Gevelsberg

Name: Patrick

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

11

Montag, 17. September 2012, 13:12

Da bleiben lieber die Originalen dran, bevor ich mir die Karre mit den Verlängerungen verschandel (mein Geschmack) :D

Mike

1200er-Zusammensparer

  • »Mike« ist männlich

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 28. Juli 2011

Motorrad: SMV 750, BJ 2009 - Reifen Conti Road Attack2

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Nördliches Allgäu

Name: Michael

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

12

Montag, 17. September 2012, 15:35

Da bleiben lieber die Originalen dran, bevor ich mir die Karre mit den Verlängerungen verschandel



Ne die schaun ohne Verlängerungen eher blöder aus. Mit Verlängerungen gehn, die gerade über das kleine Nummernschild hinaus.

Grüße
:wink

kretschiii

In-Feste-Blitzer-Grinser

  • »kretschiii« ist männlich

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 4. Januar 2012

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Gevelsberg

Name: Patrick

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

13

Montag, 17. September 2012, 16:03

kannste mal ein Foto davon machen?

14

Montag, 17. September 2012, 18:37

Hallo,
ist zwar eine Shiver, aber Bilder von den Blinkern sind in meiner Galerie.
Es wurde nichts gelötet.
Gruß Reiner

malle

Motorradversteher

  • »malle« ist männlich
  • »malle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 590

Registrierungsdatum: 29. Juli 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: GSX-R1000K1

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Reinfeld

Name: Sebastian

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

15

Montag, 17. September 2012, 18:41

Also ich hab dabei schon von Lastwiderständen (um eben die 10W Leistung zu simulieren, da LED-Blinker idR. 1-2W haben) gesprochen.

Bisher hab ich auch noch keinen Blinker gesehen, der ansich nicht funktionsfähig ist... das richtige Relais natürlich vorraus gesetzt.

Löten muss man meist eh, da Zubehörblinker meist nicht an den originalen Kabelbaum passen.

Das ist aber auch alles kein Problem, aber wie man jetzt ja wieder sieht, gibt es da schon wieder andere Aussagen.

Na ja, ich werd´s im Winter selbst testen, dann weiß ich´s ganz genau.

HotteS.

Motorrad-Junkie

  • »HotteS.« ist männlich

Beiträge: 390

Registrierungsdatum: 22. Februar 2010

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Bothmer

Name: Horst

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 18. September 2012, 00:13

Bj.09 , Defekter Blinker wird angezeigt,aber nicht, wenn wie beschrieben schneller blinkt,sondern nur wenn tatsächlich def. Ling kriege ich nicht geschis... regelt Androidneuling . Anbauteile/Beleuchtung /Blinker/Hersteller: Xenolen ,Modell: Guardian passt aber,meiner Meinung nach, besser zur Shiver. ÄHNLICHKEIT ZUM Scheinwwerfer

Gruß Hotte

fraggle32

Beitragsammler

  • »fraggle32« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 6. April 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: Aprilia DD 1200 ABS/ATC

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: NRW

Name: Karsten

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 18. September 2012, 18:36

....wollte mir jetzt auf der IMOT in Köln 4 Kellermänner holen für meine DD1200 und hoffe das das dann alles ohne zusätzliche Widerstände funktioniert.. :thumbsup: ...P.S. brauche ich dafür eigentlich auch hinten Verlängerungen( hab ein normales Kennzeichen)? :denk

Gruß Fraggle

ragingbull

Motorrad-Junkie

  • »ragingbull« ist männlich

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 18. September 2012, 18:47

was spricht gegen ein lastunabhängiges Blinkerrelais. Dann braucht man auch keine Widerstände.

Mike

1200er-Zusammensparer

  • »Mike« ist männlich

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 28. Juli 2011

Motorrad: SMV 750, BJ 2009 - Reifen Conti Road Attack2

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Nördliches Allgäu

Name: Michael

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 18. September 2012, 19:16

Hallo, ich hab mal ein Blid vom Heck eingefügt.



Ohne Verlängerungen spitzt der Blinker gerade hinter dem 18 cm Schild raus. Man könnte die Verlängerung noch um 1 cm kürzer machen. (Säge, Drehbank...)

Vorne:



P.S. Ich denke die DD haben kein Blikerrelais. Die sind Direktement an der Steuerung angeschlossen.

Grüße Mike

malle

Motorradversteher

  • »malle« ist männlich
  • »malle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 590

Registrierungsdatum: 29. Juli 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: GSX-R1000K1

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Reinfeld

Name: Sebastian

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 18. September 2012, 19:43

was spricht gegen ein lastunabhängiges Blinkerrelais. Dann braucht man auch keine Widerstände.


Die Tatsache, dass die Dorso nach meinem Wissensstand kein eigenes Blinkerrelais hat, sondern dies mit über´s Steuergerät regelt.


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de