Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Martl91

(Immer noch) Anfänger

  • »Martl91« ist männlich
  • »Martl91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 27. Januar 2012

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 83684

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. Februar 2012, 14:57

Mivv Suono

Servus alle miteinander. Hab mir jetz endlich ne DD gekauft und gleichmal ne Mivv Suono anlage drauf gebaut. So an sich is der klang echt pervers geil. Wollte aber mal den db killer rausbauen um zu hören wie sie sich dann anhört. Musste aber feststellen, dass die db killer mit einem ring fixiert sind. Wollte sie mit na spitzzange rausbauen was jetz aber relativ schwer geht. Gibts da i nen spezialwerkzeug??

mfg

Cyber Monday 2017 bei Amazon

Cyber Monday 2017 bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Hans88

KTM-Jäger

  • »Hans88« ist männlich

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 26. Mai 2010

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Neunkirchen

Name: Hannes

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. Februar 2012, 19:23

Naja spezial Werkzeug nicht. ;o)

Brauchst eine " gerade Säge/Sicherungsringzange ohne Feder "

Größe weiß ich jetzt nicht.


Z.b

http://compare.ebay.de/like/310376683818…mTypes&var=sbar


P.s habe die in Vollcarbon und da ist der unterschied nur gering ;) . Mit d-b killer passt das schon

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hans88« (6. Februar 2012, 19:30)


Martl91

(Immer noch) Anfänger

  • »Martl91« ist männlich
  • »Martl91« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 27. Januar 2012

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 83684

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. Februar 2012, 05:39

okay danke. ja hab auch die vollcarbon

der Dude

FI-Leuchten Ignorierer

  • »der Dude« ist männlich

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 23. Februar 2012

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Wuppertal

Name: Dominique

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. Mai 2012, 19:21

ich muss diesen Fred nochmal aus der Versenkung holen!

Und zwar habe ich eben mal versucht die DB eater spasseshalber herauszunehmen, aber nach dem entfernen des Federrings musste ich feststellen, dass sich die Rohre nicht entfernen lassen! ich wollte es nicht mit brachialer Gewalt probieren, da es wirklich keinerlei Bewegung zu vermelden gab! gibts da n Trick? Muss ich die Rohre bei abgebautem Pott von hinten mit nem Gummihammer bearbeiten? Oder müssen die Seitlichen Nieten raus( kaum vorstellbar!)?

Gruß

Dom

Dorsoman

Asphalt-Streichler

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 17. Mai 2009

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Freitag, 4. Mai 2012, 22:09

Hi,

ist bei mir auch so, wobei ein DB eater sehr leicht zu entfernen ist und der andere sich keinen mm rührt. Hab dann aufgegeben.
Kann also nicht an Nieten oä liegen.

Gruß

der Dude

FI-Leuchten Ignorierer

  • »der Dude« ist männlich

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 23. Februar 2012

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Wuppertal

Name: Dominique

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Samstag, 5. Mai 2012, 01:15

ergo: der Ausbau der db-eater is so nicht gewollt, oder es ist schlecht durchdacht/verarbeitet!

Schade eigentlich, ich hätts gerne mal gehört!

aspire_gt

unregistriert

7

Samstag, 5. Mai 2012, 09:02

Das einfachste ohne etwas mit der Zange zu beschädigen ist die Töpfe abzubauen,dann von innen mit einem Stück Holz langsam die DB Killer heraus schlagen. Meine waren auch sehr verzogen durch das Anschweißen der Ringe, darum sind diese sehr krumm. Hab diese dann in mühevoller Kleinarbeit gerichtet bis sie wieder schön rund waren,jetzt passt alles Super.

Bulli

Beitragsammler

  • »Bulli« ist männlich

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 25. Juni 2013

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Heilbronn

Name: Marvin

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. Juli 2013, 23:06

Muss den Thread auch nochmal aus der Versenkung holen.

Habe heute meine Mivv Suono Slip-Ons montiert. Dabei habe ich festgestellt, dass bei mir die DB-Killer genietet sind.
Allerdings ist die Niete auf der rechten Seite nicht mehr da und der Killer lässt sich mit ein bisschen Kraft locker aus dem Auspuff ziehen außerdem droht er bei längeren Strecken herauszufallen.

Da ich gerne eine einheitliche Lösung will muss ich was daran ändern.
Hatte bei euch einer das selbe Problem?Wenn ja wie gelöst?
Wer hat einen Vorschlag für mich?
Am liebsten wäre es mir, wenn ich die Killer zügig herausmachen kann ohne großen Aufwand.

MFG
Marvin :super

Pot

Motorrad-Junkie

Beiträge: 365

Registrierungsdatum: 26. April 2012

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Triptis, Thür.

Name: Tobias

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 18. Juli 2013, 07:20

einfach draußen lassen =)
Weniger Windschild, mehr Fahrspaß! :wuschig

Bulli

Beitragsammler

  • »Bulli« ist männlich

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 25. Juni 2013

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Heilbronn

Name: Marvin

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 18. Juli 2013, 07:43

einfach draußen lassen =)
Ich hatte mir echt kurz überlegt ob ich schreiben soll "Wer hat einen sinnvollen Vorschlag?" :ditsch =)

Pot

Motorrad-Junkie

Beiträge: 365

Registrierungsdatum: 26. April 2012

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Triptis, Thür.

Name: Tobias

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 18. Juli 2013, 11:15

=)
na aber mal ganz ehrlich, ohne ne Befestigung fliegen dir die Dinger eh raus. Und ich glaube die Ausrede hat de Rennleitung schon genug gehört
Hast du n Bild von den Killern? Bei Akra ist es so dass an dem Außendurchmesser der Killer ne Mutter geschweißt ist, und man dann einfach durch ne Bohrung im Auspuffrohr ne Schraube durch steckt und die halten... Könntest du doch auch versuchen an der Stelle, wo der Niet weg ist, oder?
Weniger Windschild, mehr Fahrspaß! :wuschig

Bulli

Beitragsammler

  • »Bulli« ist männlich

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 25. Juni 2013

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Heilbronn

Name: Marvin

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 18. Juli 2013, 11:36

Sollte im Prinzip mit zwei Schweisspunkten und Muttern funktionieren.Probier ich einfach mal.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018