Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

volker racho

Verchromte-Eier-Fahrer

  • »volker racho« ist männlich
  • »volker racho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 15. April 2010

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Februar 2012, 18:36

Scoop - Aprilia 1200 Caponord

Die Modellpalette wird erweitert.

http://blog.motorcycle.com/2012/02/03/ma…dealer-meeting/





Ein Angriff auf die Multi, was denkt ihr?
"Das Schlimmste, was der Welt passieren kann ist, wenn Dumme fleißig werden!"

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay:

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt und du es unterstützen möchtest - danke Danke!

StefanW

Zum-Guru-Mutierer

  • »StefanW« ist männlich

Beiträge: 1 145

Registrierungsdatum: 26. September 2011

Motorrad: Dorsoduro 750 ABS

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Langenfeld (Rhld)

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Februar 2012, 19:06

Hallo Volker,

ich denke das soll vielleicht eine preiwerte Multistrada werden.
Ich glaube nicht das die Caponord ein elektr. einstellbares Fahrwerk bekommt.


Bin mal gespannt...

Gruß Stefan
Immer eine Handbreit Grip unterm Reifen

MegaLagu

Meister aller Klassen

  • »MegaLagu« ist männlich

Beiträge: 3 038

Registrierungsdatum: 6. August 2011

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver mit ABS in schwarz/rot

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 35325 Mücke (geograph. Mittelpunkt Hessens)

Name: Jürgen

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Februar 2012, 19:23

Na es tut sich doch was südlich der Alpen!
Die mussen dem 12er Motor aber das SAUFEN abgewöhnen,
sonst wird sie nur für die Reise von Eisdiehle zur Tankstelle und zurück taugen - und keiner KAUFEN!
Gibt es bezüglich Tankinhalt schon Infos? Die GS und die Tiger haben je 20 Ltr.
-
Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)

...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

yamraptor

Forum Optimus Prime

  • »yamraptor« ist männlich

Beiträge: 2 342

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW R1200 GS LC

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Ingo

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Februar 2012, 19:28

Lol, das überrascht mich aber. Da muss man sagen mutig mutig. In diesen sehr schwierigen Markt ein Bike platzieren und das von Aprilia. So wie man das liest kommt sie zusammen mit der neuen GS. Da bin ich mal gespannt. Der Motor ist ja da muss nur ein wenig Manieren bekommen was den Verbrauch angeht und dann bleibt abzuwarten was sie alles bekommen wird. Preislich muss sie unter Triumph und GS bleiben sonst hat sie keine Chance.
:dance My Game is Your Game :dance

yamraptor by Youtube

Apriliaschnegg

Hat-mehr-Sterne-als-du-Beiträge

  • »Apriliaschnegg« ist weiblich

Beiträge: 1 929

Registrierungsdatum: 5. Juli 2010

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal langsam

Wohnort: am Forggensee

Name: Schnegg

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Februar 2012, 19:51

....also ich finde die sieht wirklich aus wie die Multi..... :] ...is da überhaupt ABS mitbei????
also auf dem ersten Blick....behalte ich lieber meine Alte Capo :love die hebt sich wenigsten von der Masse ab... :thumbsup: und bei einem Verbrauch von ca. 5 Litern im Soziusbetrieb....bei einer Laufleistung von 100.000 Km kann ich nicht meckern :love :super :nr1
...und sie läuft immer noch 215 h/km im Alleinbetrieb und mit 2 Leuten 210 h/km .....das reicht :klatschen Tankinhalt 25 Liter :thumbsup:

es grüßt die Schnegg die Ihre Dicke nicht hergibt :wink

Oliv3r

Topcase-Nie-Abnehmer

  • »Oliv3r« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 21. April 2011

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Normal flott

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. Februar 2012, 19:56

N´abend!

Grundsätzlich schon mal schön das Aprilia Zukunftspläne hat. Bis 2013 ist ja noch ein bischen hin, aber wäre ein guter Zeitpunkt - ich bin auch auf das Endergebnis gespannt. Könnte was werden!

Gruß,
Olli

yamraptor

Forum Optimus Prime

  • »yamraptor« ist männlich

Beiträge: 2 342

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW R1200 GS LC

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Ingo

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. Februar 2012, 20:00

So wie das aussieht wird es wohl wie bei KTM laufen. Das ist die SMT ja auch von der SMR abgeleitet. Rahmen usw. alles identisch einzig andere Federwege und Optik werden sich ändern. Und durch die Plattform Politik gehen sie eigentlich auch kein großes Risiko damit ein.Die Teile liegen alle in den Regalen, so viel neues wird es da nicht geben.Aber ein guter Ansatz finde ich, zumal die Aprilia sicher schöner wie die KTM oder Ducati sein wird.
:dance My Game is Your Game :dance

yamraptor by Youtube

Norbert

Auch-bei-Regen-Fahrer

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 300

Registrierungsdatum: 27. August 2009

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: 99nochwas

Name: Steht doch oben!

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 5. Februar 2012, 22:37

Oha, das sind doch mal Neuigkeiten!

Ich blättere hier gerade Prospekte und überlege, welche Tiger für mich die Beste ist, und dann sowas. Könnte man glatt mal bis 2013 warten.

Gruß
Norbert
R i d e - b y - w e i a h !

volker racho

Verchromte-Eier-Fahrer

  • »volker racho« ist männlich
  • »volker racho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 15. April 2010

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

9

Montag, 6. Februar 2012, 11:39



http://www.apriliaforum.com/forums/attac…68&d=1328392038 (kann einer helfen, warum wird das Bild nicht angezeigt, wenn ich es in der Post-Antwort mit dem " [img] " - Befahl anzeigen lassen will ?

Quelle: [url]http://www.apriliaforum.com/forums/showthread.php?244325-2013-Aprilia-CapoNord-1200&s=d4a1016eb7aee94bc5e076e5fcd4fde7[/url]

Mit der 1200 würde Aprilia nur den Markt bedienen, bzw der Nachfrage hinterherlaufen.

Wirklich interessant fände ich, wenn Aprilia noch den Schritt geht und den 750er ins 2013er Caponord-Kleid packt - denn viele warten geradezu auf die kleine Multistrada.

PS: Irgendwas geht grad gründlich deneben, zum einen das der IMG-Befehl zum Schluss denn ich so sehe, aber nicht weg editieren kann und dann bei der Quelle den URL-Befehl - bei Minusgraden dreht selbst das Forum mal quer :iiiih[/img]
"Das Schlimmste, was der Welt passieren kann ist, wenn Dumme fleißig werden!"

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »volker racho« (6. Februar 2012, 11:56)


StefanW

Zum-Guru-Mutierer

  • »StefanW« ist männlich

Beiträge: 1 145

Registrierungsdatum: 26. September 2011

Motorrad: Dorsoduro 750 ABS

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Langenfeld (Rhld)

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

10

Montag, 6. Februar 2012, 11:58

Hallo Volker,

dann sollte die kleine 750iger aber als richtige Reiseenduro kommen.
Schön leicht und mit 21" Vorderrad, das wäre echt cool.

Gruß Stefan
Immer eine Handbreit Grip unterm Reifen

Dinoz

Meister aller Klassen

  • »Dinoz« ist männlich

Beiträge: 3 079

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Schwatt watt sons?

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Shiverstadt

Name: Dino

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

11

Montag, 6. Februar 2012, 13:03

Ich find sie schick und ohne den häßlichen Schnabel der Multi.

Na den Motor kennen wir ja schon, nur sollte dann der Tank 25l groß sein um eine brauchbare Reichweite hinzukriegen, erscheint auf den Bildern aber kleiner (15?). Ca. 20l reicht auch, wenn sie nicht mehr so viel säuft.



Glaube aber nicht, dass ich solange noch warte, ;)
Gruß
Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

MTB-RFC

Forum-Vielschreibertick

  • »MTB-RFC« ist männlich

Beiträge: 1 125

Registrierungsdatum: 14. Mai 2009

Aprilia: Dorsoduro 750

Motorrad: DD - Schwarz

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Sauerland

Name: Achim (Akki)

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

12

Montag, 6. Februar 2012, 14:59

Im Segment „Reisen“ sind potentielle Käufer von großen Hubräumen >1000ccm verwöhnt, ob hier eine Caponord mit 750ccm punkten kann, ist m.E eine Glaubensfrage.

Tja, es kommt ja doch noch was von Aprilia, allen Ketzern zum Trotz, lol.
Nachts is es näher als übern Berg ! ;o)

valkrider

Motorrad-Junkie

  • »valkrider« ist männlich

Beiträge: 384

Registrierungsdatum: 2. Juli 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Honda Valkyrie,KTM690

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Martin

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

13

Montag, 6. Februar 2012, 15:38

Die großen Reiseenduros sind bei der Kundschaft sehr beliebt und es wird echt Zeit, dass Aprilia sich hier positioniert. Nurfür einem Nischenmodell wie der Dorso ist der 1200er Motor eigentlich zu schade. So nett wie ich die Dorso auch finde, ein Massenmodell ist sie halt nicht. Da ist die Caponord schon auf dem richtigen Weg. Auch wenn das Wort Masse bei Aprilia noch eine andere Bedeutung hat, als bei BMW oder Triumph.

Aber die heutigen Großenduros sind doch schon lange keine Enduros mehr. Soviel Gelände wie eine BMW GS schaff ich auch mit der Shiver. Seit einiger Zeit haben auch BMW und Triumph erkannt, dass es durchaus auch einen Markt gibt für Reiseenduros im Stil der guten alten Honda Africa Twin. Gut für die Straße und die Langstrecke, aber halt auch fürs Endurowandern im mittelschweren Gelände zu gebrauchen.

Daher fände ich die 750er im Endurokleid schon ne gute Idee. Und wie StefanW schreibt, mit 21/18 Zoll Radkombination und möglichst gewichtsoptimiert. In der kleine Klasse wäre sogar Platz für eine mehr straßenorientierte Caponord 750 und eine geländeorientierte Tuareg 750. Genau so wie Triumph es mit der Tiger 800 / 800 XC vormacht.

Dann noch ne 1200er Shiver und ne 1200er GT und Aprilia hat in allen Marktsegmenten, in denen BMW erfolgreich ist, einen Mitbewerber. Und das alles, ohne übermässig viel in Neuentwicklungsarbeit zu stecken. Die grundsätzlichen Dinge wie Rahmen und Motor sind ja schon da und müssten nur für die jeweiligen Zwecke modifiziert werden.

Aber leider brauchen die Manager bei Aprilia viel zu lange, bis sie ihr Modellprogramm so weit erweitert haben, um eine möglichst breite Kundenschicht anzusprechen.
ride it like you stole it



saarBikers.net
das Motorrad Forum im Saarland

volker racho

Verchromte-Eier-Fahrer

  • »volker racho« ist männlich
  • »volker racho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 15. April 2010

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

14

Montag, 6. Februar 2012, 16:29

Genauso wie der Martin sehe ich das auch.

Das Casus Knaxus wird aber sein, dass sich Aprilia entscheiden muss - Gewicht (langfristige Entwicklungskosten) oder Preis (die schnelle Mark gemacht).

Und da die Aprilia preislich unter den Mitbewerbern angesiedelt ist, wird es immer den vermeintlichen Nachteil Gewicht geben. Zumal das Potential in der Entwicklung für die Gewichtsreduktion auf den ersten Blick für das Management nicht gewinnbringend genug ausfallen dürften. Bauen wir halt "nur" Strassenbikes, achten auf nen ordentlich gemachten Motor, nen ausreichendes Alltagsfahrwerk, Hauptsache Leistung - Sprit und halt Gewicht vernachlässigbar. Dann lieber ein vermeintlich gleichwertiges Bike preislich vor dem Mitbewerber anbieten.

Ich finde den Schritt, die Capo 1200 auf die Multistrada loszulassen, den absolut richtigen Weg etwas Geld in die Kassen zu spülen.

Mal ehrlich, leicht sieht das Ding nicht aus, bestimmt 220 (bis 230kg) trocken - dann noch 20l Sprit und Liquids schon sind wer bei 245kg. Daher wird der Preis sehr interessant werden. 12er Dorso mit Elektronik gibts ja schon im Bereich 9.000. Sollte es die Capo dann von den Anfangs vielleicht 12.000 Richtung 10.000 bis 11.000 treiben, wäre das ein echter Preisknaller. Das heißt, man könnte den teuren Ducs ordentlich Kundschaft abgrasen.
"Das Schlimmste, was der Welt passieren kann ist, wenn Dumme fleißig werden!"

15

Montag, 6. Februar 2012, 16:58

"12er Dorso mit Elektronik gibts ja schon im Bereich 9.000."

Für 9.000 gibts aber ne neue 1200er nur als Grauimport ;)

Hirnretter

Meister aller Klassen

  • »Hirnretter« ist männlich
  • »Hirnretter« wurde gesperrt

Beiträge: 2 974

Registrierungsdatum: 28. Februar 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1050 ADVENTURE

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Claus

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

16

Montag, 6. Februar 2012, 22:40

Tach!

"Ketzer"? Man darf ja wohl noch quengeln! Wenn's nur nicht zu spät kommt - aber Hauptsache, sie kommt. Der rote Gitterrohrrahmen ist ja schon seehr frech, auch das rote Felgenband! Sieht arg der MS "Pikes Peak" ähnlich:


Quelle>>

PIAGGIO-HÄNDLER-MEETING? Nicht, dass die APRILIA noch umtaufen! 8|

Alles wird gut.

LG

Claus
Das Gas ist rechts!

... zumindest war es das bisher bei: Hercules MK4 X, Vespa 125 Primavera, Yamaha SR 500, Moto Guzzi V 65, Yamaha TR 1, Ducati 900 SS, Honda CB 250 RS, Aprilia 125 AF1 Sport Pro, Honda NTV 650, Suzuki GSX 750 1AE, Aprilia Mana NA 850, KTM 990 SMT, KTM ADVENTURE 1050 ...

MTB-RFC

Forum-Vielschreibertick

  • »MTB-RFC« ist männlich

Beiträge: 1 125

Registrierungsdatum: 14. Mai 2009

Aprilia: Dorsoduro 750

Motorrad: DD - Schwarz

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Sauerland

Name: Achim (Akki)

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 7. Februar 2012, 16:19

Lol, natürlich ist quengeln erlaubt und vielleicht hat Kerpen ja die ganze Zeit mitgelesen undhat den Anstoß gegeben, was ich aber eher für unwahrscheinlich halte oder ?

Also gehen wir mal von Italien aus und das dort Marktbeobachtung betrieben wird, zu welchem Zeitpunkt auch immer.

Bin mal auf die Spezifikation gespannt.
Gewicht ? Was wiegt nochmal eine voll aufgerödelte 1200 GS ?
Nachts is es näher als übern Berg ! ;o)

volker racho

Verchromte-Eier-Fahrer

  • »volker racho« ist männlich
  • »volker racho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 15. April 2010

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 7. Februar 2012, 16:50

Wieso GS?

Der Konkurrent vom Konzept her ist klar die Multistrada.

Was war denn eher da, 750 DD Factory oder Multistrada PP ?
"Das Schlimmste, was der Welt passieren kann ist, wenn Dumme fleißig werden!"

MTB-RFC

Forum-Vielschreibertick

  • »MTB-RFC« ist männlich

Beiträge: 1 125

Registrierungsdatum: 14. Mai 2009

Aprilia: Dorsoduro 750

Motorrad: DD - Schwarz

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Sauerland

Name: Achim (Akki)

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 7. Februar 2012, 17:22

OK Ducati und wer ist in dieser Kategorie der Platzhirsch, auch in Italien ?!
Nachts is es näher als übern Berg ! ;o)

volker racho

Verchromte-Eier-Fahrer

  • »volker racho« ist männlich
  • »volker racho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 15. April 2010

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 7. Februar 2012, 17:34

Gut, erwischt - die GS.

Aber für mich vertreten die GS und die Multistrada schon unterschiedliche Konzepte.
Und der im Bereich Strassenangriffsdampfhammerfunmotardreisedampfer derzeit führende Platzhirsch ist die Strada mit knapp über 1800 Einheiten (normale und S-Version, Italien).

( Die Strada nähert sich für mich o.g. Wort eher vom Strassensport und die GS eher vom Enduro-Bereich)
"Das Schlimmste, was der Welt passieren kann ist, wenn Dumme fleißig werden!"

Ähnliche Themen


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de