Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Franko

KTM-Jäger

  • »Franko« ist männlich

Beiträge: 334

Registrierungsdatum: 21. September 2011

Motorrad: Ducati Hypermotard 821

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Aschaffenburg

Name: Frank

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 27. Mai 2012, 21:09

18:00h
STARTET ABER NICHT


Oh je, hoffe für Dich auf eine schnelle Lösung des Problems!

Bitte halte uns auf dem Laufenden. Interessiert mich natürlich, da ich auch so ne rote Shiver aus 2011 habe... Hoffentlich ist das kein Problem mit dem man als Shiver Fahrer rechnen muss.

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

ragingbull

Motorrad-Junkie

  • »ragingbull« ist männlich

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 27. Mai 2012, 21:12

So ein Relais kann man testen. 12V an den Spulenanschluss. ggf auf die Polung achten. Und mit dem Multimeter den Schaltkontakt ohmsch messen. Spannung an 0Ohm. Spannung aus hochohmig.

MegaLagu

Meister aller Klassen

  • »MegaLagu« ist männlich

Beiträge: 3 061

Registrierungsdatum: 6. August 2011

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver mit ABS in schwarz/rot

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 35325 Mücke (geograph. Mittelpunkt Hessens)

Name: Jürgen

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 27. Mai 2012, 21:37

Hoffentlich ist das kein Problem mit dem man als Shiver Fahrer rechnen muss.

Das Relais ist genau so auch in der Dorsoduro drin. :]

@ ragingbull
Bin am Überlegen ob ich schrauben soll oder nicht - wegen Garantie. :S
-
Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)

...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

tomtom

Kettenöl-Graffiti-Sprayer

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 29. März 2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 27. Mai 2012, 21:45

Hab von dem Problem mit dem Anlasserrelais auch schon gehört, dachte mir bis gestern allerdings, das Problem betrifft nur die ersten 2 Modelljahre.
Gestern, nach ca. 1 Stunde fahrt hab ich kurz angehalten und den Motor ausgemacht. Ne Minute später wollte ich starten, aber außer dem bekannten KLACK, kein Mucks. Nach 10 mal Zündung aus ein und einigem Gefluche hat sie wie sonst sofort gestartet.

Mir mag sich nicht erschließen, woran das liegen könnte, wenn es mal funktioniert und mal nicht. Wackelkontakt??


Aja hab ne 2010er Shiver.

Don

Motorrad-Junkie

  • »Don« ist männlich

Beiträge: 383

Registrierungsdatum: 23. Februar 2011

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: 1. Oberfranken 2. Innsbruck

  • Nachricht senden

45

Freitag, 1. Juni 2012, 12:29

Grundsätzliche Frage zwischendrin:

Weiß jemand nun, woher diese weit verbreitete Klackern konkret herkommt?
Liegt es nun an einem Relais (welches?), an der Batterie oder etwas anderem?

Hier türmen sich nur wage Vermutungen....

Hatte es am Wochenende auch wieder: Mopped am Samstag gefahren, am Sonntag Zündung angemacht, 3min lang angezogen, und nichts geht. Habe mein Mopped dann bergab anrollen lassen. :crash
Aprilia Shiver 750 "Bella" 09 :love:
Husqvarna WRE 125 "Heilige Kuh" 05

MegaLagu

Meister aller Klassen

  • »MegaLagu« ist männlich

Beiträge: 3 061

Registrierungsdatum: 6. August 2011

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver mit ABS in schwarz/rot

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 35325 Mücke (geograph. Mittelpunkt Hessens)

Name: Jürgen

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

46

Freitag, 1. Juni 2012, 13:11

Also meine ist seit gestern Mittag in der Werkstatt und wenn ich erfahre was es ist oder war,
werde ich es hier sofort mitteilen.
Hatte mit der Werkstatt gesprochen, die hatte auch das Anlasserrelais in Verdacht.

Es war bei mir kein KLACKERN sonder nur ein Klack von dem abgebildeten Relais.
Relais hat angezogen solange der Anlasserknopf gedrückt wurde.
-
Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)

...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

MegaLagu

Meister aller Klassen

  • »MegaLagu« ist männlich

Beiträge: 3 061

Registrierungsdatum: 6. August 2011

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver mit ABS in schwarz/rot

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 35325 Mücke (geograph. Mittelpunkt Hessens)

Name: Jürgen

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 6. Juni 2012, 11:05

Gestern 05.06.2012 17:30h Anruf von der Werkstatt:
Es ist der ANLASSER :cursing:
Die Relais schalten durch, Strom kommt auch am Anlassser an.
Auch mit direkter Anschluss veranlasst ihn nicht zur Arbeit.

Garantieantrag ist gestellt und auf Zusage gewartet.
Erst dann wird bestellt


Bin gespannt wie lange das sich noch hinzieht. :evil:
-
Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)

...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

MegaLagu

Meister aller Klassen

  • »MegaLagu« ist männlich

Beiträge: 3 061

Registrierungsdatum: 6. August 2011

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver mit ABS in schwarz/rot

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 35325 Mücke (geograph. Mittelpunkt Hessens)

Name: Jürgen

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 19. Juni 2012, 14:48

Habe noch nicht berichtet:
Meine Shiver hab ich am Freitag Nachmittag abgeholt
nun schurrt sie wieder. :love
-
Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)

...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

miele

Forum Optimus Prime

  • »miele« ist männlich

Beiträge: 2 414

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver GT, Kawasaki ZR7

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

Name: Frank

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 19. Juni 2012, 21:33

nun schurrt sie wieder. :love

:abfeiern Die freudsche Fehlleistung ist klasse... Du wolltest bestimmt "schnurrt" schreiben und hast dabei gesehen wie sie mit den Hufen "scharrt"... Man, fahr sie bloß, die lässt sich ja kaum noch halten :lol
Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

Don

Motorrad-Junkie

  • »Don« ist männlich

Beiträge: 383

Registrierungsdatum: 23. Februar 2011

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: 1. Oberfranken 2. Innsbruck

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 19. Juli 2012, 17:05

Sooo...zu dem Problem bin ich auch wieder schlauer geworden:

Nachdem meine Shiver heute trotz frisch geladener Batterie nicht mehr anspringen wollte (typisches obiges "Klackern" beim Betätigen des Anlassers) habe ich mal eine andere Batterie reingebaut. Problem gelöst - Mopped sprang einwandfrei an, als wenn nie etwas gewesen wäre!
Es liegt also, zumindest bei meiner 2009er Shiver, definitiv an der BATTERIE.

Hoffentlich hilft das den anderen Leidensgenossen hier im Forum.

Gruß,
:hut Don
Aprilia Shiver 750 "Bella" 09 :love:
Husqvarna WRE 125 "Heilige Kuh" 05

soonwalker

FI-Leuchten Ignorierer

  • »soonwalker« ist männlich

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2009

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Leonberg

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 27. Februar 2014, 21:26

Gleiche Symptome

Bin ein wenig am verzweifeln.Erste Runde nach dem Winter 50km gefahren. Aufs erste gerade noch gestartet.
Am nächsten Tag die Symptome.

Standlicht funktioniert, Tacho keine Meldung.
Leitungen von der Batterie abgeklemmt und direkt mit der Autobatterie verbunden (Starthilfekabel). Gleiche Symptome.
Nächstes.

Habe bei eingeschalteter Zündung mit 16mm² Kupferkabel vom Pluspol der eingebauten Shiver Batterie eine Verbindung zum Anlassermotor direkt gemacht und sie startet.
Daraufhin einen neuen Starterrelais bestellt eingebaut und trotzem der gleiche Fehler.

Da ist doch noch ein Seitenständerrelais vorgeschaltet der das Starterrelais ansteuert. Wo liegt es?
Ist bei jemandem schon das Kabel zum Anlassermotor durchgeschmort?
Der Kontakt am Anlassermotor kann nicht sein weil ich das obige 16mm² Kupferkabel angelegt habe.
Wie ist der Massepunkt von der Batterie mit dem Rest des Motorrades verbunden?

Ich habe den verdacht das die Batterie in die Knie geht. Wieso es aber mit einer funktionstüchtigen Autobatterie nicht geht und ohne Straterrelais geht verstehe ich nicht.
Morgen werden ich ausfühlich mit dem Multimeter messen. Und Automotor mit Starthilfekabel laufen lassen
Leerlauf >12V
Zündung,Tacho ein> 12V
Starterrelais EInschaltkontakt beim Zünden >11V

soonwalker

FI-Leuchten Ignorierer

  • »soonwalker« ist männlich

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2009

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Leonberg

  • Nachricht senden

52

Freitag, 28. Februar 2014, 14:27

Habe höchswahrscheinlich den Fehler gefunden.

Control Relay Nr. 40 war nicht mehr da. Erstes Relais rechte seite.
Wie auch immer muss das ding samt Halterung während der Fahrt verloren gegangen sein. Nur der Stecker war noch da.

Es steuert das klackernde Starterrelais an welches zwar mit Spannung (von wo auch immer) versorgt wurde aber nicht ausreichend zum Zünden.

http://www.aprilia-shiver.de/index.php?p…896f5d828120aa5

WSC-Neuss

Amtlich-geeichtes-Popometer

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 17. August 2007

Motorrad: Aprilia und Moto Guzzi

Dein Fahrstil: Normal

Name: Roland Matthes

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

53

Freitag, 28. Februar 2014, 15:14

Habe höchswahrscheinlich den Fehler gefunden.

Control Relay Nr. 40 war nicht mehr da. Erstes Relais rechte seite.
Wie auch immer muss das ding samt Halterung während der Fahrt verloren gegangen sein. Nur der Stecker war noch da.

Dieses Relais darf nicht eingebaut werden!!! Wurde im Zuge einer Softwareaktualisierung entfernt!!!!!!!
Gruß
WSC-Neuss
Aprilia Vertragshändler
02137/959975
info@wsc-neuss.de
www.wsc-neuss.de

Wer später bremst ist früher im Kies

lukeskywalker

Topcase-Nie-Abnehmer

  • »lukeskywalker« ist männlich

Beiträge: 401

Registrierungsdatum: 8. September 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1290 Superduke SE und im Winter Suzuki DR350

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 36119 Neuhof

Name: Christoph

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

54

Freitag, 28. Februar 2014, 15:40

ist es dies hier??
»lukeskywalker« hat folgende Datei angehängt:
  • Relais.jpg (50,59 kB - 86 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. August 2017, 11:24)
EX: WhiteCult mit goldenem Rahmen.

soonwalker

FI-Leuchten Ignorierer

  • »soonwalker« ist männlich

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2009

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Leonberg

  • Nachricht senden

55

Freitag, 28. Februar 2014, 16:09

Danke. Das DIng hätte ja nie und nimmer von alleine rausfallen können.
Nein das ist noch drin. Es ist das erste von vorne. Ob die in der Werkstatt den an der falschen Stelle gesteckt haben
Und nu??

Nach Dokument Beitrag 36 seint das richtige drausen zu sein.

DD Anlasser läuft während der Fahrt mit/ Anlasser läuft auch ohne Schlüssel

WO geht das dünne Kabel vom 150A Startrelais überhaupt hin. Es verschwindet irgend wo im Kabelbaum.

Was ist im oberen Link von mir, die 72 -> Steckverbindung??
Und wieso haben die 40 und 42 keine Diode eingezeichnet im Relais??

War auch schon am zweifen ob mein Englisch noch ok ist. Bis ich rausfand das Gelb auf italienisch giallo heist.
Der Servicemanual ist auf englisch nur die Kabelfarben auf Italenisch

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »soonwalker« (28. Februar 2014, 18:13)


Ähnliche Themen


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018