Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hirnretter

Meister aller Klassen

  • »Hirnretter« ist männlich

Beiträge: 2 982

Registrierungsdatum: 28. Februar 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1050 ADVENTURE

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Claus

Danksagungen: 141

  • Nachricht senden

181

Dienstag, 4. März 2014, 22:00

@ Hellsgünni:

Ich fahre auch keine AP mit ratternder (SHOWA-)Gabel um mich dazu äußern zu können. Steht in den Regeln, dass man zu einem Bike nur etwas schreiben darf/kann, wenn man das entsprechende Modell fährt? Die Verbrauchsfreds für die DD sind weitgestreut - frage ich mich nur: warum? Möglicherweise ist das RapidBike Easy - Modul von Alpha Technik ja nochmal eine Verbesserung. :wink

LG

Claus
Das Gas ist rechts!

... zumindest war es das bisher bei: Hercules MK4 X, Vespa 125 Primavera, Yamaha SR 500, Moto Guzzi V 65, Yamaha TR 1, Ducati 900 SS, Honda CB 250 RS, Aprilia 125 AF1 Sport Pro, Honda NTV 650, Suzuki GSX 750 1AE, Aprilia Mana NA 850, KTM 990 SMT, KTM ADVENTURE 1050 ...

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

(murcielago)

Gipfelstürmer

  • »(murcielago)« ist männlich

Beiträge: 549

Registrierungsdatum: 16. Mai 2012

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Aarau

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

182

Dienstag, 4. März 2014, 22:18

Zitat

Die Verbrauchsfreds für die DD sind weitgestreut - frage ich mich nur: warum?

Weil manche Leute mit sich/ihrem Leben oder sonst was nicht glücklich sind und an gewissen Sachen kein gutes Haar lassen können. Ein 1200 ccm V2 fahren und dann heulen weil die Kiste gute sieben Liter schluckt..

Und ich bin auch der Meinung, dass man Dinge die man aus Hören Sagen aufgeschnappt hat auch als solches kenntlichen machen sollte. Wobei das doof ist, weil man dann ja viel weniger über Aprilia meckern kann :p

Wen es interessiert der Verbrauch meiner 12er DD könnt ihr ab Kilometer 0 über den Link auf Spritmonitor, in meiner Signatur, nachlesen.
Loud pipes save lives :super

hellsguenni

Rost-Überlackierer

  • »hellsguenni« ist männlich

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 19. Februar 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1290 Superduke R, KTM 1190 Adventure von meiner Göttergattin, KTM Duke 125 vom Töchterlein

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Mommenheim

Name: Günther

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

183

Mittwoch, 5. März 2014, 01:00

@ Hellsgünni:

Ich fahre auch keine AP mit ratternder (SHOWA-)Gabel um mich dazu äußern zu können. Steht in den Regeln, dass man zu einem Bike nur etwas schreiben darf/kann, wenn man das entsprechende Modell fährt? Die Verbrauchsfreds für die DD sind weitgestreut - frage ich mich nur: warum? Möglicherweise ist das RapidBike Easy - Modul von Alpha Technik ja nochmal eine Verbesserung. :wink

LG

Claus


@Claus,

oha, habe ich da etwa einen Nerv getroffen? Der Thread heißt 'Spritverbrauch der Dorsoduro 1200' (wer lesen kann ist klar im Vorteil :kuss ) und nicht 'ratternde Showa-Gabel'... Jedenfalls zeigt mir Dein Statement, wie qualitativ hochwertig und verläßlich Deine Aussagen zum Thema Spritverbrauch der 12er Dorsoduro sind. Wenn Du Dich bei anderen Themen ähnlich fundiert äußerst, wundert mich die Anzahl Deiner Beiträge auch nicht wirklich...naja, jeder wie er eben meint. :blumen
nice greetinx
hellsguenni

Dorsoduro 750 (2012-2014, 18 tkm)
Dorsoduro 1200 (2014-2016, 39 tkm)
Superduke 1290 R (2016-jetzt)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

chekotay (10.03.2014), karl-anton (06.03.2014), shawnhorst (06.03.2014)

hellsguenni

Rost-Überlackierer

  • »hellsguenni« ist männlich

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 19. Februar 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1290 Superduke R, KTM 1190 Adventure von meiner Göttergattin, KTM Duke 125 vom Töchterlein

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Mommenheim

Name: Günther

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

184

Mittwoch, 5. März 2014, 17:53

Tachoabweichung

Schon mal dran gedacht, dass beim AP Tacho 100 km in echt eher 90 km sind? :denk


Hi Mike,

aus eigener Erfahrung kann ich folgende Tachoabweichung bestätigen:

Tacho Dorsoduro: 102
Tacho TomTom Urban Rider via GPS: 100

passt also ganz gut.
nice greetinx
hellsguenni

Dorsoduro 750 (2012-2014, 18 tkm)
Dorsoduro 1200 (2014-2016, 39 tkm)
Superduke 1290 R (2016-jetzt)

igel

Mehr-als-3mal-Mapping-Wechsler

  • »igel« ist männlich

Beiträge: 823

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Aprilia: Shiver 900

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ebersbach/Fils

Name: Gerd

Danksagungen: 232

  • Nachricht senden

185

Mittwoch, 5. März 2014, 18:24

Soweit ich weiß gilt eine gesetzlich zulässige Voreilung von 10 % zuzüglich 4 km/h (§57 StVZO).
Das sind bei 100km/h mal ganz locker stattliche 114km/h auf dem Tacho.
Ausnutzen wird das i.d.R. kaum ein Hersteller, aber da ein Tacho nie nie nie zu wenig anzeigen darf, zeigen alle zu viel an.
Die Fehlerfaktoren wie Unterschiede im Abrollumfang (Fertigungstoleranz + 1,5 % bis - 2,5 % beim Reifen, Luftdruck,
Profilabnutzung), Toleranzen der messenden Teile etc. sind so groß, daß eine Geschwindigkeitsmessung mit dem Tacho
eigentlich keine Messung, sondern eine Schätzung ist.
Allerdings wird diese Schätzung immer höher ausfallen wie die wahre Geschwindigkeit ist.

Und das hat nichts mit dem Hersteller des Motorrads/Autos etc. zu tun, das ist bei allen so. Nur bei Tachographen ist es genauer,
wobei ich nicht weiß was da für Toleranzen zulässig sind.
.

nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
„Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

Hirnretter

Meister aller Klassen

  • »Hirnretter« ist männlich

Beiträge: 2 982

Registrierungsdatum: 28. Februar 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1050 ADVENTURE

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Claus

Danksagungen: 141

  • Nachricht senden

186

Mittwoch, 5. März 2014, 18:24

oha, habe ich da etwa einen Nerv getroffen?


Jepp - und zwar genau den, der sich rührt, wenn Leute persönlich werden - kannst Du auch schon ganz gut. :wink

Wie lange sind der Verbrauch und die Motorabstimmung bei der DD hier schon Thema? Lies Dich mal ein - ggf. findest Du dann auch ein paar Tipps zur Hardware der DDicken, die kaum Spielräume für Softwarespielereien lässt. Ich warte ja noch immer auf eine Vorher-/Nachher-Kurve vom Prüfstand, die zeigt, was das "Spritsparmapping" am Output geändert hat. :whistling:

LG

Claus
Das Gas ist rechts!

... zumindest war es das bisher bei: Hercules MK4 X, Vespa 125 Primavera, Yamaha SR 500, Moto Guzzi V 65, Yamaha TR 1, Ducati 900 SS, Honda CB 250 RS, Aprilia 125 AF1 Sport Pro, Honda NTV 650, Suzuki GSX 750 1AE, Aprilia Mana NA 850, KTM 990 SMT, KTM ADVENTURE 1050 ...

hellsguenni

Rost-Überlackierer

  • »hellsguenni« ist männlich

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 19. Februar 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1290 Superduke R, KTM 1190 Adventure von meiner Göttergattin, KTM Duke 125 vom Töchterlein

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Mommenheim

Name: Günther

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

187

Mittwoch, 5. März 2014, 20:22

@Claus,

wie man in den Wald hineinruft, so schallt es auch raus. Statt mich einzulesen, fahre ich lieber die Dicke ein, das ist sinniger. Man lernt Motorradfahren auch nur, wenn man es tut und nicht, wenn man nur darüber liest. Warum echauffierst Du Dich denn über den Deiner Meinung nach zu hohen Verbrauch, die schlechte Abstimmung, den unrunden Motorlauf, die ratternde Gabel etc. bei der 12er Dorso, wenn Du selbst davon gar nicht betroffen bist und auch keinerlei Erfahrung mit diesem Motorrad hast? Das Forum ist doch in erster Linie dazu da, das man eigene Erfahrungen mit anderen teilt.

Was Du hier treibst ist Herumgetrolle und Aprilia-Bashing in höchster Vollendung, ich verstehe zwar den Grund nicht, ärgere mich aber schon über solche 'Miesepeterschlümpfe' :donner . Wenn Du dann der Meinung bist, daß Du ein Motorrad beurteilen kannst, ohne es je selbst gefahren zu sein und kein gutes Haar daran läßt, solltest Du Dich nicht über entsprechende Reaktionen wundern.

Da meine Dicke direkt mit dem neuesten Mapping ausgeliefert wurde kann ich leider nicht mit vorher-nachher Kurven dienen, ist mir aber auch wurscht. Im Alltagsbetrieb steht sie mehr als gut im Futter und die Randbedingungen (Sound, Design, Verbrauch, Beschleunigung, Handling etc.) passen für mich perfekt, deshalb von meiner Seite klare Kaufempfehlung!
nice greetinx
hellsguenni

Dorsoduro 750 (2012-2014, 18 tkm)
Dorsoduro 1200 (2014-2016, 39 tkm)
Superduke 1290 R (2016-jetzt)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hellsguenni« (5. März 2014, 20:32)


Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

magixs (10.03.2014), Manisto (07.03.2014), karl-anton (06.03.2014), shawnhorst (06.03.2014), flightguide (06.03.2014), Piff (05.03.2014)

mrice-erz

Rost-Überlackierer

  • »mrice-erz« ist männlich

Beiträge: 254

Registrierungsdatum: 31. Mai 2012

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Lauter-Bernsbach

Name: Andi

  • Nachricht senden

188

Mittwoch, 5. März 2014, 21:03

§57 Geschwindigkeitsmessgerät und Wegstreckenzähler

(3) Das Geschwindigkeitsmessgerät darf mit einem Wegstreckenzähler verbunden sein, der die zurückgelegte Strecke in Kilometern anzeigt. Die vom Wegstreckenzähler angezeigte Wegstrecke darf von der tatsächlich zurückgelegten Wegstrecke ± 4 Prozent abweichen.

(Quelle)

Nix mit 100 bei 114. Max 104, alles drüber unzulässig. Jedenfalls in der Theorie. :]

mfG Andi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mrice-erz« (5. März 2014, 21:12)


Piff

1200er-Zusammensparer

  • »Piff« ist männlich

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 30. April 2011

Motorrad: Dorsoduro 1200

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 63110 Rodgau

Name: Jürgen

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

189

Mittwoch, 5. März 2014, 21:12

@hellsguenni ,

dein Beitrag trifft es genau auf den Punkt,
es gibt Leute die fahren weder ein DD 1200er noch eine Caponord sind aber die Experten und wissen alles immer besser wenn es um
etwas negatives geht!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Manisto (07.03.2014), karl-anton (06.03.2014)

Marsz

In-Feste-Blitzer-Grinser

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

190

Mittwoch, 5. März 2014, 21:18

10% plus 4km/h ist richtig.
Der Text da oben ist fehlerhaft.

igel

Mehr-als-3mal-Mapping-Wechsler

  • »igel« ist männlich

Beiträge: 823

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Aprilia: Shiver 900

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ebersbach/Fils

Name: Gerd

Danksagungen: 232

  • Nachricht senden

191

Mittwoch, 5. März 2014, 21:48

Wegstreckenzähler angezeigte Wegstrecke darf von der tatsächlich zurückgelegten Wegstrecke ± 4 Prozent

Ein Wegstreckenzähler zählt dem Namen nach den Weg :bier
Also wenn hier diskutiert wird ob der Tacho den gefahrenen Weg falsch anzeigt, dann gilt ± 4%.

Wenns um Geschwindigkeit geht, dann gilt 10% +4km/h.
.

nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
„Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

karl-anton

Asphalt-Streichler

  • »karl-anton« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 9. März 2013

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Münsterland

Name: Klaus

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

192

Donnerstag, 6. März 2014, 00:59

Troll?

@ Hellsgünni:

Ich fahre auch keine AP mit ratternder (SHOWA-)Gabel um mich dazu äußern zu können. Steht in den Regeln, dass man zu einem Bike nur etwas schreiben darf/kann, wenn man das entsprechende Modell fährt?
nö, steht nicht in den Regeln, es wäre aber bestimmt ganz hilfreich, wenn man weiß, worüber man sich äußert.
Ist sonst so, als wenn der Papst einen Vortrag übers Bumsen hält.
Oh man, warum schreibe ich hier eigentlich? :wand Man soll doch "den Troll nicht füttern"
http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)

Gruß

Klaus (mit K)
Aprilia Dorsoduro 1200 =) leider geil

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »karl-anton« (6. März 2014, 10:21)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Manisto (07.03.2014), Piff (06.03.2014), hellsguenni (06.03.2014), shawnhorst (06.03.2014)

hellsguenni

Rost-Überlackierer

  • »hellsguenni« ist männlich

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 19. Februar 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1290 Superduke R, KTM 1190 Adventure von meiner Göttergattin, KTM Duke 125 vom Töchterlein

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Mommenheim

Name: Günther

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

193

Freitag, 7. März 2014, 22:07

Jacke stinkt nach Abgas

Hallo ihr Lieben,

das wird jetzt wahrscheinlich die Steilvorlage für unseren Forumsteilnehmer mit C - dennoch will ich es euch nicht vorenthalten.

Bei der 12er DD stinken sowohl Jacke als auch Halstuch nach Abgas. Hat jetzt zwar nix mit dem Spritverbrauch zu tun, ich habe aber keinen 'Stinkende Jacke' Thread gefunden und wollte auch keinen aufmachen, der Titel wäre mir zu peinlich :peinlich . Bei der 750er war das nicht so - wundert mich ein wenig, da beide Mopeds vom Konzept und dem Gesamtsetup sehr ähnlich sind. Dafür hatte ich seither keine Aussetzer mehr, läuft jetzt problemlos (auch beim Kasper machen und mit dem Gas 'herumproleten' :jester ). Die Warmlaufphase war heute nachmittag bei 15°C nach 8 km durch, dann waren alle drei Balken im Display. Lustig sind auch die Vorderrad-Lupfer beim Gasaufziehen im ersten Gang, wobei mir da immer die Kette und der Hinterreifen ein wenig leid tut. Mal gespannt, wann der Pirelli Corsa III platt ist. Habe jetzt gut 500 km auf der Uhr und das Grinsen reißt nicht ab... :D

Morgen und übermorgen soll's ja bis 20°C werden, da werde ich mit meiner Göttergattin die Dorso und die Tiger mal artgerecht Gassi fahren, freue mich schon wie Bolle :jubel
nice greetinx
hellsguenni

Dorsoduro 750 (2012-2014, 18 tkm)
Dorsoduro 1200 (2014-2016, 39 tkm)
Superduke 1290 R (2016-jetzt)

Doppel D

Freihandfahrer

  • »Doppel D« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2011

Aprilia: Keine

Motorrad: Dorsoduro 1200, Suzuki DR 650

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Lüneburger Heide

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

194

Freitag, 7. März 2014, 23:44

Bei der 12er DD stinken sowohl Jacke als auch Halstuch nach Abgas. Hat jetzt zwar nix mit dem Spritverbrauch zu tun,

Doch indirekt schon. Da die Verbrennung nicht sauber ist, riechen die Abgase stärker nach schlecht verbrenntem Gemisch, das setzt sich dann geruchsmäßig in der Kleidung fest.
Als ich noch das alte Mapping hatte, wollte bald keiner mehr hinter mir herfahren, weil die Abgase so unangenehm gerochen haben.

Hirnretter

Meister aller Klassen

  • »Hirnretter« ist männlich

Beiträge: 2 982

Registrierungsdatum: 28. Februar 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1050 ADVENTURE

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Claus

Danksagungen: 141

  • Nachricht senden

195

Samstag, 8. März 2014, 23:13

Was Du hier treibst ist Herumgetrolle und Aprilia-Bashing in höchster Vollendung, ich verstehe zwar den Grund nicht, ärgere mich aber


Ich helfe Dir gerne mal auf das Pferd. Also: seit ca. 7 jahren verk*ckt AP nachhaltig, was die Verkaufszahlen in D betrifft. Von ehemals stolzen 7.982 Stück im Jahr 2007 auf erbärmliche 1.347 in 2014. Schon seit einiger Zeit haben hier im Forum Leute ohne "rosa Brille" die Gründe dafür diskutiert. Ergebnis: "Null Image", "mieser Service", "verschlafene Modellpolitik" und "katastrophale Marketingarbeit" wurden als einige Gründe dafür herausgearbeitet.

Aber gerade bei der DDicken waren es Verbräuche von bis zu 10 Litern! Weder in Italien noch in D verkauft sich die DDicke deshalb noch (schon bemerkt?). Das hat leider auch auf die CN abgefärbt (deren Verkaufszahlen sind ebenfalls unterirdisch).

Dass, was die "Rosabrillis" mir immer als "Bashing" unterstellen, nenne ich konstruktive Kritik. Warum bekommt SUZUKI bei der V-STROM ein vernünftiges Mapping hin? Warum verkauft sich die AUTOMATIK-HONDA wie geschnitten Brot (Du weißt, dass ich eine MANA hatte und sogar für einen positiven VT in der MOTORRAD gesorgt habe)? Wo ist die 850er TUAREG mit ADD, die meinen Pöppes heute in der Elfringhauser Schweiz deutlich besser verwöhnt hätte als das konventionelle Fahrwerk der SMT? Wann werden SHIVER und DD 750 in die explodierende 800er-Klasse transformiert?

Wer nur auf die eigene Marke starrt und keinen wachen Blick auf den Markt hat, wird untergehen oder geschluckt, siehe MZ, MOTO MORINI, VOXAN, HUSQVARNA, BENELLI, SANGLAS, NORTON und LAVERDA. Selbst YAMAHA und SUZUKI verloren rapide in der Käufergunst wegen falscher Modellpolitik - YAMAHA gibt nun ordentlich Gas, ob die V-STROM bei SUZUKI das Ruder wendet, ist schwer zu sagen. Marken, die den Markt richtig analysiert haben (TRIUMPH, DUCATI, KTM, HARLEY) sind aus der Asche auferstanden und heute (weit) vor AP. ;)

Welche Neuheiten stehen denn heuer auf den Motorradmessen weltweit? Nix von AP, nix von MOTO GUZZI, nix von DERBI oder LAVERDA (alles PIAGGIO-Marken).

LG

Claus
Das Gas ist rechts!

... zumindest war es das bisher bei: Hercules MK4 X, Vespa 125 Primavera, Yamaha SR 500, Moto Guzzi V 65, Yamaha TR 1, Ducati 900 SS, Honda CB 250 RS, Aprilia 125 AF1 Sport Pro, Honda NTV 650, Suzuki GSX 750 1AE, Aprilia Mana NA 850, KTM 990 SMT, KTM ADVENTURE 1050 ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

felge (09.03.2014)

igel

Mehr-als-3mal-Mapping-Wechsler

  • »igel« ist männlich

Beiträge: 823

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Aprilia: Shiver 900

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ebersbach/Fils

Name: Gerd

Danksagungen: 232

  • Nachricht senden

196

Samstag, 8. März 2014, 23:25

nenne ich konstruktive Kritik


An Aprilia? Dann erzähls doch auch denen. Fahr nach Italien und lass Dir einen Termin geben.

Hab Dir schon mal die Adressen rausgesucht, dann musst nur noch losfahren.

Aprilia - NOALE (Sede)
Via G. Galilei, 1
30033 Noale (VE)
Tel./Ph.: 0039 041 5829111
Fax: 0039 041 5801674


Aprilia - SCORZE' (Stabilimento)
Via Bigolo, 62
30037 Scorzè (VE)
Tel./Ph: 0039 041 5898311
Fax: 0039 041 5898400

Finde Dich doch damit ab, daß Deine Hasstiraden hier keiner lesen will.

Hast Du eigentlich noch andere Hobbys als Dir zu überlegen was bei AP schief läuft?
.

nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
„Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

chekotay (10.03.2014), magixs (10.03.2014), hellsguenni (09.03.2014), Soulride (09.03.2014), shawnhorst (09.03.2014), Kurvensau (09.03.2014), Manisto (09.03.2014), Piff (08.03.2014)

felge

Ohne-KAT-Fahrer

  • »felge« ist männlich

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 6. April 2011

Aprilia: Keine

Motorrad: SV 1000N, Hypermotard 821 SP

Dein Fahrstil: Normal

Name: wolf

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

197

Sonntag, 9. März 2014, 00:29

also mir hat der Text von Claus jetzt nicht weh getan.
Sollte er ?

hellsguenni

Rost-Überlackierer

  • »hellsguenni« ist männlich

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 19. Februar 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1290 Superduke R, KTM 1190 Adventure von meiner Göttergattin, KTM Duke 125 vom Töchterlein

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Mommenheim

Name: Günther

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

198

Sonntag, 9. März 2014, 19:20

Update Spritverbrauch

So ihr Lieben,

neues Update. War bei dem Wetterchen heute gut 280 km (seit langem mal wieder in und um Schotten :delicious )unterwegs. Beim ersten Tankstopp ergab sich ein Verbrauch von 7,4 Liter, beim zweiten 6,7 Liter auf 100 km, beides errechnet. Das ist im Schnitt 1 Liter mehr als bei der 750er. Meine Dicke hat jetzt gut 800 km auf der Uhr, keine Probleme mehr mit Aussetzern. Die Jacke müffelt aber immer noch, scheinbar sind bei der Dicken die Verwirbelungen/Strömungen der Abgase stärker in Richtung Fahrer-Rücken 'orientiert', aber gut, damit kann ich bei dem Sound und der Leistung leben :). Alleine das Ansauggeräusch zwischen 3000 und 6000 U/min :lol Einsatzgebiet Stadt und Landstraße, keine BAB. Gelegentlich auch mal ein wenig zu schnell (beim Ortsausgang passiert das quasi von selbst, daß im 3. Gang schlagartig deutlich mehr als erlaubt auf der Uhr stehen), aber im Großen und Ganzen STVO konformes Fahren.

Mal schauen, ob sich nach der ersten Inspektion noch was am Verbrauch tut, allerdings ist der Verbrauch meiner Dicken für das Gebotene völlig i. O. Konstruktive Kritik kann ich übrigens auch: hier ein kurzes Offtopic, bei Heise ist ein sehr interessanter und wissenschaftlich belegter Artikel über Trolle. Also in Zukunft am besten ignorieren.

Von mir nach wie vor 5 Sterne für die Dicke, Verbrauch ist de facto kein Thema. Euch allen eine schöne und unfallfreie Saison. Wenn die erste Inspektion durch ist melde ich mal wieder von Zeit zu Zeit zum Thema Verbrauch.
nice greetinx
hellsguenni

Dorsoduro 750 (2012-2014, 18 tkm)
Dorsoduro 1200 (2014-2016, 39 tkm)
Superduke 1290 R (2016-jetzt)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

magixs (10.03.2014), igel (09.03.2014), Piff (09.03.2014)

Marsz

In-Feste-Blitzer-Grinser

Beiträge: 120

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

199

Sonntag, 9. März 2014, 20:38

Klingt gut:)

Ich denke das der erste KD am Verbrauch nix ändert.
Da müsste es schon ein neues Mapping geben.

hellsguenni

Rost-Überlackierer

  • »hellsguenni« ist männlich

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 19. Februar 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1290 Superduke R, KTM 1190 Adventure von meiner Göttergattin, KTM Duke 125 vom Töchterlein

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Mommenheim

Name: Günther

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

200

Mittwoch, 12. März 2014, 22:34

Update: Ich habe jetzt gut 900 km auf der Uhr und beim heutigen Tankstopp gingen 11,23 Liter nach 153 km rein, das entspricht 7,34 Litern auf 100km. Da waren 3 Kaltstarts dabei. Allerdings habe ich nun mit Schrecken festgestellt, warum meine Jacke so stinkt. Die Dorso säuft Öl - habe heute 1 Liter nachgekippt, damit der Ölstand wieder in vernünftige Regionen im Schauglas zu sehen ist. Bemerkt habe ich es erst, als kurzzeitig die Ölwarnleuchte im Display anging. Ich tippe mal auf Ventilschaftabdichtung - mal sehen, was der freundliche Aprilia Händler nächste Woche dazu sagt, am Dienstag kommt sie in die 1000er Inspektion. Das kannte ich von der 750er überhaupt nicht, die hat überhaupt kein Öl gebraucht, zumindest war da nix festzustellen. Ich halte euch auf dem Laufenden.
nice greetinx
hellsguenni

Dorsoduro 750 (2012-2014, 18 tkm)
Dorsoduro 1200 (2014-2016, 39 tkm)
Superduke 1290 R (2016-jetzt)


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018