Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

darkrider86

Federgabelfrühstücker

  • »darkrider86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 2. Februar 2011

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. Februar 2011, 20:10

RSV Mille

hey wollte mal fragen wie ihr die rsv mille findet und was ihr so über sie wisst.

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Shivero

Kurvenjäger

  • »Shivero« ist männlich

Beiträge: 817

Registrierungsdatum: 5. September 2010

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Holzthaleben

Name: Maik

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. Februar 2011, 11:28

:wink darkrider86
Geht´s etwas genauer? Baujahr 1999-2004/2004-2009 oder RSV4?
:punk Ich :toeff ,also bin ich :jippiii

TomBolo

Amtlich-geeichtes-Popometer

  • »TomBolo« ist männlich

Beiträge: 210

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2008

Motorrad: Normal

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Hamburg

Name: Gunar

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. Februar 2011, 13:07

Tolles Motorrad!
Hatte selbst zwei RPs (Bj. 02, 03).
Die neuere Form gefällt mir nicht mehr so, ich stehe auf das bullige Design der RP-Modelle.

- Toller Motor (Wenn Du nur Erfahrung mit der 750er Zweizylindern hast, fahr auf jeden Fall Probe. Der Rotax-Motor fährt sich anders und fühlt sich anders an - das ist eigentlich das Feeling, was ich unter V2 verstehe. Das hat wenig mit unseren Motoren zu tun.)
- Angenehme, humane Sitzposition für einen Supersportler
- Super Vorderradbremse
- Hinterradbremse funktioniert nicht (im Ernst)
- verbraucht weniger als die 750er
- gebraucht supergünstig zu bekommen
- sehr gute Qualität
- robust und auch für jenseits der 50000 km zu haben


Probiere die Mille aus!


Gunar

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TomBolo« (19. Februar 2011, 14:26)


Sandman

Besserwisser

  • »Sandman« ist männlich

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 15. Mai 2010

Motorrad: Dorso 2009 und KTM exc 350

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Ruhrpott

Name: Stefan

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. Februar 2011, 14:47

Kann die Info von TomBolo nur unterstreichen. Meine alte RSV Mille R (2001 Bj) war das beste Sportmotorrad was ich je hatte. Super Fahrwerk, toller Motor, 1A Bremsen (meine hatte auch hinten keine Probleme). Hatte nach 25000km nur ein defektes Starterrelais und die Gabelsimmerringe zu tauschen, der Rest hat immer sehr zuverlässig funktioniert. Wenn die DD nicht dazwischen gekommen wäre, hätte ich die RSV heute noch. :dup

Shiver-Blitz

Tankrucksackimmerdabeihaber

  • »Shiver-Blitz« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2007

Motorrad: Yamaha BWS100 :-)

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Andi

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. Februar 2011, 16:14

Ja genau...der Motor....den muß man mögen ;)

Ist ein 60° V2....beim Anfahren glaubt man immer im 2ten Gang zu sein.
Aber der geht wie Schmitz Katze :jop

Qualität ist sehr gut und fahren tut die sich sehr leicht.

Markus

Il Coordinatore

  • »Markus« ist männlich

Beiträge: 1 452

Registrierungsdatum: 31. Mai 2007

Aprilia: Keine

Motorrad: Suzuki Katana AY 50 LC WR

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Hohenstein-Ernstthal

Name: Markus

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. Februar 2011, 11:20

Hatte eine 2000er ME. Kupplung kam bei 30tkm, sowie 3x der Anlasserfreilauf (komisch). Für sich ein schön verarbeitetes Motorrad (hinterer Zylinder kann an der Dichtung schwitzen, checken). Nur der Motor...irgendwie kommt nicht so richtig schmackes und zudem läuft er hart. Ein richtiger V2 Punch fehlt leider, dafür klingt er mit Sporttröte geil :D
Grüße Markus :peace

TomBolo

Amtlich-geeichtes-Popometer

  • »TomBolo« ist männlich

Beiträge: 210

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2008

Motorrad: Normal

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Hamburg

Name: Gunar

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. Februar 2011, 13:24

Ein richtiger V2 Punch fehlt leider,


Also wenn Dir der "richtige V2 Punch" bei der Mille gefehlt hat, wo findest Du den bei den 750ern?
Und dieselbe Frage zum "richtigen Schmackes" ...


Gunar

Lateshiv

Ohne-KAT-Fahrer

  • »Lateshiv« ist männlich

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 8. November 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: HD Late Shovel, Cali, BMW K1200LT MG Le Mans

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Raimund

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. Februar 2011, 13:35

Also der V2 Punch :boxen geht ab 4-5tsd u/m los aber dann richtig brutal,und wer was anderes

sagt hat die Mille noch nie richtig gefahren!! Da konnte nicht mal meine 916er Duc mithalten !!

Gruß

Raimund
Und immer gummierte Seite unten lassen !!

Dröge

Beitragsammler

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 27. November 2009

Motorrad: Yamaha MT-01

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 20. Februar 2011, 20:09

Wer mal ne SV 1000 weiß wie hammermäßig geil ein V2 Bumms machen ab Standgas! Allerdings springt einem die SV gerne mal auf die Nase. Die RSV (hatte das RP Modell, wegen der schöneren Rundungen - hach ja die Italiener wissen halt wie es geht ... schwelg... Nostalgiemodus) war da etwas milder - unter 4000 passiert nicht viel, aber es war ja auch noch genug Drehzahlreserve vorhanden :-)) ab 5000 wird sie giftig, ab 9000 gehts dann nochmals richtig rund um dann voll in den Begrenzer zu feuern.
Im Vergleich zu anderen ist sie wohl immer ein bißchen zu schwer gewesen und von der Presse - wie so oft erst hoch gelobt dann nach und nach - zu Unrecht wie ich finde - etwas degradiert. Meist hat der große Konkurrent aus Bologna dann das Zepter übernommen. Und hatte auch oft bei der Leistung die Nase vorne.
Die RSV bietet eine halbwegs menschenwürdige Sitzposition und kann über die funktionierende Community vielfach umgerüstet werden. Wer es irgendwann nicht mehr aushält baut zu meist auf SBK Lenker um.
Ach ja: annähernd ALLE Aussagen zur Leistung (meine hat MINDESTENS 140 PS, aber wahrscheinlich mehr... blabla kannste alle knicken - da ist viel Wunschdenken dabei) sind an den Haaren herbei gezogen, die angepriesenen Umbauten bringen evtl. 3 PS es sei denn Ammann hatte seine Hände im Spiel dann könnnen es tatsächlich mal 140 PS am RAD werden.
Zu empfehlen ist für alle Aprilias (auch meine DD) ein Auspuff von LeoVince. Macht den schönsten Klang und wenig Minderleistung. Alles andere (hatte wirklich alles) ist irgendwie nur Geldverschwendung.

Bei meiner ersten Probefahrt (vorher CBR 600) hatte ich die Hosen voll. Der Umstieg auf einen der damals stärksten V2 MOtoren war schon heftig. Sie schiebt tierisch an, brüllt pausenlos - und macht somit unglaublich viel Spaß!!!

Fahr Dich nicht tot damit - hab mir unter anderem die DD gekauft um mal "ein wenig runterzukommen" - sie hat definitiv Suchtpotenzial!

Dröge
V2 Forever

hoowoph

DB-Killer-Eater

  • »hoowoph« ist männlich

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 11. Februar 2009

Motorrad: 07er Tuono

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Name: Roman

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. Februar 2011, 18:50

verbraucht weniger als die 750er
hey Gunar, wie hast du das hinbekommen.
Meine 2001er MilleR hat nie unter 8 eher 10l gebraucht, und das auf der Landstraße.
OK, hatte auch den Titanium Racing Auspuff mit Eprom und vernünftger Abstimmung.
aber trotzdem

Ich habs hier schon irgendwo mal geschrieben
Shiver oder DD draufsetzen und losfahren
Auf die RSV mußt du dich einstellen, das fährt nicht so sanft.

Im Vergleich zur Shiver/DD:
Motor und vor allem das Fahrwerk sind aber ein Traum.
Bremsen sind vergleichbar - Top

Wichtig für die Fahrbarkeit unter 3500 U/min ist ein vernünftiger Auspuff+Chip (altes Modell)
oder Auspuff+Mapping (neue)
Wichtig ist, danach CO2 einstellen.

Tolles Bike - weshalb ich mir im Herbst auch eine Tuono zugelegt habe...

TomBolo

Amtlich-geeichtes-Popometer

  • »TomBolo« ist männlich

Beiträge: 210

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2008

Motorrad: Normal

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Hamburg

Name: Gunar

  • Nachricht senden

11

Freitag, 25. Februar 2011, 20:18

Hi Roman,

ich behaupte mal
hatte auch den Titanium Racing Auspuff mit Eprom und vernünftger Abstimmung.

und Dein Verbrauch von 8-10 Liter hatte einen kausalen Zusammenhang.

Ich habe meine 2. RP auch von so einem "Bastelphilipp" (sage ich jetzt mal so - bitte nicht übel nehmen) gekauft - volles Programm: anderer Auspuff (Remus), Eprom, die größere Airbox-Abdeckung, Pin 16 usw. und natürlich optimal vom Profi eingestellt. Die Mille hat in dem Zustand auch so gesoffen, wie Du es beschreibst. Außerdem hing die auch irgendwie geringfügig anders am Gas (schlechter). Ich hatte den direkten Vergleich, weil meine 1. RP absolut original war und tiptop lief.
Nach dem der Händler meinnes Vertrauens die Kiste gecheckt und wieder halbwegs in den Originalzustand versetzt hat (was Motor usw. betrifft) , war der Verbrauch auch wieder im mir vertrauten Rahmen.

Ich bin der Meinung diese ganzen Mini-Amateur-Tuning-Dinger sind absolut sinnlos. Rausgeschmissenes Geld und meißtens geht es nach hinten los.

Ich habe echt Respekt vor sauberen Umbauten ob komplett oder Kleinigkeiten, oder auch vor ambitioniertem Motortuning. Aber dieser ganze Quatsch, von wegen ich schraube ein wenig am Eprom rum und dann Sportauspuff XY und Mapping 99 und dann habe ich 6 Nm und 7 Ps mehr und damit läuft die Kiste erst richtig - vergiss es.

Jo - wollte ich mal sagen.

Aber nochmal zum Thema:
Die Mille ist geil und ich schiele auch ab und zu nach einer RP-Tuono.
Jeder der über einen Kauf nachdenkt: probiert die Maschinen mit dem Rotax-Motor aus, macht Spaß, ist ein Erlebnis.

Aber für mich gilt derzeit: die Dorsoduro ist einfach leichter zu handeln und bequemer und, und, und


Gunar


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018