Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DDrider

DB-Killer-Eater

  • »DDrider« ist männlich

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 20. Januar 2012

Motorrad: factory 2010

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Jena

Name: Robert

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

41

Montag, 18. Juni 2012, 23:08

klingt doch mal ganz gut! schön bass lastig. gute arbeit, jungs!
Dorsoduro? leider geil! :thumbsup:

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay:

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt und du es unterstützen möchtest - danke Danke!

Till

Motorrad-Junkie

  • »Till« ist männlich

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2011

Aprilia: NA 850 Mana

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Würzburg

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 19. Juni 2012, 21:49

...das ist doch alles i-l-e-g-a-l :jop

Gruß

Till
_____________________________


...laufen lassen!

rush76

Asphalt-Streichler

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 20. Juni 2012

  • Nachricht senden

43

Freitag, 29. Juni 2012, 19:32

Hallo Maddin!
Ich habe eine PN geschrieben (falls noch nicht gelesen hast).
Grüsse:Robert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rush76« (30. Juni 2012, 15:33)


Maddin

Erstreifen-Entsorger

  • »Maddin« ist männlich
  • »Maddin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Martin

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 3. Juli 2012, 20:33

Hallo,
hier nochmals einige Infos zum umgebauten Schalldämpfer:

1m Edelstahlrohr gelocht, Außendurchmesser 35mm (passt genau rein) € 23,70
2kg Edelstahl-Schweißdraht, 0,8mm (ca. ein viertel bis ein drittel der Rolle benötigt) € 29,90
500g silent sport Schalldämmwolle (bei louis) € 24.-
Eine neue Auspuffdichtung (die alte konnte nicht mehr entfernt werden) € 22.-
Macht zusammen incl. Porto ca. € 117.-

Bin jetzt ca. 500 km probegefahren, Leistungsabfall oder Leistungslöcher sind laut meinem Popometer keine festzustellen, selbst Endgeschwindigkeit ist immer noch ausreichend vorhanden, die liegt jetzt bei ca. gefühlten 250 km/h. :]

Der Sound ist sonorer bzw. tiefer, das schöne „pöppeln“ im Schiebebetrieb hat etwas zugenommen und ist entsprechend lauter.
Wichtig: der Auspuff ist zwar lauter aber dennoch nicht zu laut, so dass es bei den allg. geschätzten Sachverständigen nicht auffallen wird. Außerdem wäre es mir dann auch während der Fahrt zu laut, das nervt nämlich auf Dauer.

Der Auspuff wurde rundum verschweißt. Die Naht ist etwas „unschön“, was vor allem an meiner Übung und an einem altersschwachen Schutzgasschweißgerät liegt. Die Nähte sind gut verdeckt unter den Verkleidungsteilen und stechen nicht ins Auge, müssen somit auch nicht verschliffen werden, sehen aus wie original, wenn man es nicht besser weiß (an anderen Motorrädern ist es zum Teil auch nicht besser). Durch die langen Schweißnähte rundum hat sich der Schalldämpfer natürlich etwas verzogen und hängt Momentan noch ca. 5mm tiefer als vorher, das ist aber in den Griff zu bekommen.

Ich habe das „Innenleben“ des Schalldämpfers (= Innenmantel) mit dem original Isoliervlies wieder eingebaut, den halte ich für notwendig um die Außenhülle nicht glühend heiß werden zu lassen. Außerdem ist der Sound dann vermutlich nicht so „blechig“ wie ohne Innenmantel.

Gruß Maddin

legalized Dorsopimping!

Soulride

Wieder-mit-KAT-Fahrer

  • »Soulride« ist männlich

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 12. September 2012

Dein Fahrstil: Normal

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

45

Samstag, 6. Oktober 2012, 20:51

ganz ehrlich: klingt wie wenn ich die Dichtung vom hinteren Krümmer zum Kat weglasse ( musste ich gerade leidvoll erfahren).
Mal ganz blöd gefragt: Wie laut wäre dass denn wenn man zufällig eine Dichtung vergessen würde? Könnte sowas zu Problemen mit dem Motor oder der Leistung führen? ;)

volker racho

Verchromte-Eier-Fahrer

  • »volker racho« ist männlich

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 15. April 2010

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

46

Samstag, 6. Oktober 2012, 21:27

das willst du nicht dauerhaft fahren.

erstens weiß ich nicht, was mitm Kat passiert

zweitens wird dadurch langsam dein rechtes Bein geröstet
"Das Schlimmste, was der Welt passieren kann ist, wenn Dumme fleißig werden!"

Soulride

Wieder-mit-KAT-Fahrer

  • »Soulride« ist männlich

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 12. September 2012

Dein Fahrstil: Normal

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 7. Oktober 2012, 19:34

Dachte mir schon das sowas einen Haken hat ;)

Maddin

Erstreifen-Entsorger

  • »Maddin« ist männlich
  • »Maddin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Martin

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 21:57

Hallo, kurze Zwischenbilanz:

fahre jetzt seit ca. 6000km den umgebauten Schalldämpfer: keine Mängelerscheinungen am Auspuff und auch keine Leistungseinbußen.

Gruß Maddin :thumbup:

ericzi

Auch-bei-Regen-Fahrer

  • »ericzi« ist männlich

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 19. Juni 2011

Motorrad: KTM SX 125

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Speyer

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

49

Montag, 29. Oktober 2012, 16:16

Hallo Maddin,

wird der Auspuff durch den Umbau so wie du ihn gemacht hast auch deutlich leichter ???
Bin erschrocken wie schwer das Teil ist ... :nein


:hut :hut :hut

Maddin

Erstreifen-Entsorger

  • »Maddin« ist männlich
  • »Maddin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Martin

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 14. November 2012, 20:09

Hallo Riczi

nein der Auspuff wird nicht wesentlich leichter.

Gruß Maddin

ericzi

Auch-bei-Regen-Fahrer

  • »ericzi« ist männlich

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 19. Juni 2011

Motorrad: KTM SX 125

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Speyer

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 14. November 2012, 21:27

...werde ihn jetzt die nächsten Tage mal aufflexen und mal reinschauen.Mich interessiert weniger die Lautstärke sondern mehr das Gewicht.Bei dem Ursprungsvideo hier hat er ihn ja am Anfang mit etwas mehr als 10 Kilo gewogen und nach seinem Umbau nur noch 5 Kilo. ;o)
Ist das Ding eigentlich doppelwandig oder wie kann ich mir das vorstellen :denk ?


:hut :hut :hut

ericzi

Auch-bei-Regen-Fahrer

  • »ericzi« ist männlich

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 19. Juni 2011

Motorrad: KTM SX 125

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Speyer

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

52

Montag, 18. März 2013, 14:16

So , mittlerweile gehts bei mir wieder weiter.Den Auspuff habe ich aufgetrennt und im vorderen Teil ausgeräumt.Hinten habe ich die letzte Trennwand mit Sieb stehen lassen.Das doppelwandige Innere habe ich weggelassen , den Flies wieder mitverbaut.Zusammengeschweisst ist er auch schon wieder.Sieht äusserlich richtig toll aus.Ob er sich arg verzogen hat kann ich euch noch nicht berichten da ich ihn noch nicht montiert habe.Wollte erst nochmal im Originalzustand fahren und eine DB Messung machen bevor ich ihn zeitnahe dann umtausche um erneut zu fahren und zu messen.
Bevor jetzt wieder einige ihren Zeigefinger heben möchte ich noch erwähnen das es mir ausschliesslich ums Gewicht geht und ich keine Krawalltüte möchte, aber mir die Aprilia hauptsächlich wegen ihrem schönen Arsch gefallen hat, der mit jedem anderen Auspuff meiner bescheidenen Meinung nach leidet.So , dann hätten wir das auch geschwätzt :]
Ach ja, hoffe ja echt das ich mir dann den Popo nicht verbrenne bzw mir das Plastik schmilzt :heiss


:hut :hut :hut












Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Thompson (03.04.2013), Bastler (19.03.2013)

SaSch

Topcase-Nie-Abnehmer

  • »SaSch« ist weiblich

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 21. Februar 2009

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Sabine

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

53

Montag, 18. März 2013, 18:49

...oh je, noch so ein verrückter =) =) =) .


Grüßle Sasch

Dinoz

Meister aller Klassen

  • »Dinoz« ist männlich

Beiträge: 3 080

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Schwatt watt sons?

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Shiverstadt

Name: Dino

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

54

Montag, 18. März 2013, 19:35

ganz ehrlich: klingt wie wenn ich die Dichtung vom hinteren Krümmer zum Kat weglasse ( musste ich gerade leidvoll erfahren).
Mal ganz blöd gefragt: Wie laut wäre dass denn wenn man zufällig eine Dichtung vergessen würde? Könnte sowas zu Problemen mit dem Motor oder der Leistung führen? ;)


Mir hat´s das Batteriefach erheblich angeschmolzen ohne die obere am Endtopf....
Gruß
Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

Bastler

Besserwisser

  • »Bastler« ist männlich

Beiträge: 493

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2008

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Name: Andy

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 19. März 2013, 15:43

Hallo ericzi :thumbsup: super hast noch ein paar Bilder, wir haben ja schon mal drüber gequatscht.
Hast du auch das gelochte Edelstalrohr eingeschweißt ?
Ich muß jetzt auch mal mit der Nr. anfangen ich fauler Sack :iiiih
Bitte mehr Infos :dance
Bastler
:D :D Hallöchen :wink wenn sich die Welle dreht der Motor geht :super

ericzi

Auch-bei-Regen-Fahrer

  • »ericzi« ist männlich

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 19. Juni 2011

Motorrad: KTM SX 125

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Speyer

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 19. März 2013, 19:25

Hey Bastler,
schön von dir zu hören,war beim letzten Forentreffen leider wieder viel zu schnell weg :bier hast schöne " Basteleien " an deinem Moped ( vielleicht packe ich es auch mal an die Fähre )
Nein, ich habe kein Rohr eingeschweisst.Mir ging es ums Gewicht,nicht um besonders laut zu werden.Wenn du den Auspuff rumliegen hast und von der Einlasseite rein schaust dann siehst du erstmal völlige Leere und erst nach etwas über der Hälfte die erste von 2 Trennwänden.In diesen sind jeweils 2 Öffnungen die in die nächste Kammer führen.Der ganze Auspuff ist eigentlich doppelwandig.Ich habe bis etwa vor der letzten Kammer die innere Hülle ausgetrennt.Die letzte Kammer habe ich inklusive dem Röhrchen unbearbeitet gelassen.Den äusseren oberen Deckel habe ich in 2 Hälften getrennt und ist optisch der einzige Unterschied zum Serienauspuff. Achja, zusammengeschweisst habe ich ihn nicht selbst :heil
Bin echt mal gespannt ob das so klappt wie ich es mir vorstelle.....
Fotos kann ich nur noch vom zusammengeschweissten Auspuff und den ausgetrennten Teilen anbieten ( muss ich dann noch machen )
Wenn du ihn leichter machen willst , würde ich erstmal warten wie das ganze bei mir ausgeht :hihi
Wenn du ihn lauter machen willst dann Rohr rein und Kammer oder Kammern raus,sollte relativ easy gehen....



:hut :hut :hut

Bastler

Besserwisser

  • »Bastler« ist männlich

Beiträge: 493

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2008

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Name: Andy

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 20. März 2013, 15:57

Servus
Toll von dir zu hören :wink .
Nee lauter solls bei mir ja auch nicht werden, ich will eigentlich auch nur die Klangfarbe verändern, etwas satter ( Voluminöser) und tiefer.
Die Variante mit den Lochrohren ist ja ein Absortionsschalldämpferprinzip das hauptsächlich die hohen Frequentzen dämpft und auch die Wärme schneller abgibt. Unser Original Dämpfer ist ein Reflexionschalldämpferprinzip das haupsächlich die Tiefen Frequentzen dämpft und die thermische Belastung wesentlich höher ist.
Und nur aus diesem Grund will ich die Tüte umbauen :jop .
Aber berichte auf jeden Fall von deiner ersten Fahrt mit deiner Modifikation :thumbup: bin ser gespannt :dup .
Bilder sind eigentlich keine merh nötig, aber danke für deine Bemühungen.
danke dir
Grüse vom Bastler
:D :D Hallöchen :wink wenn sich die Welle dreht der Motor geht :super

Thompson

Kettenölertropfenzähler

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 21. Januar 2014, 17:47

Was ist den draus geworden?

Hallo Miteinander,

würde mich mal interessieren was aus dem Projekt geworden ist oder obs jemand umgesetzt hat.

Ich hab noch nen Topf im Keller und es ist Winter :-)
Bremsen ist Umwandeln wertvoller Geschwindigkeit
in sinnlose Wärme :peace

ericzi

Auch-bei-Regen-Fahrer

  • »ericzi« ist männlich

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 19. Juni 2011

Motorrad: KTM SX 125

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Speyer

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

59

Freitag, 24. Januar 2014, 18:39

Hey ,

habe ihn wie oben beschrieben dann montiert und bin etwa 1000 km damit gefahren. Im Stand und bis 4 - 5000 Umdrehungen war es traumhaft :cool2
Darüber wurde er aber zu blechern und dadurch nervig lauter :nein
Laut meiner Db Messung mit Handy App war er im unteren Bereich 2 - 4 Db lauter
Momentan liegt er auf der Werkbank und ich werde ihn in den nächsten Tagen wieder aufflexen. Dann bekommt er auch die Lochblechrohre und Silent Sport Dämmwolle wie oben schon von einem beschrieben, dann sollte es aber passen :jubel
Gewichtsersparniss ist in etwa 4,5 kg :yeehaa
Kaufgrund war hauptsächlich ihr geiler Arsch :wuschig


:hut :hut :hut

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Thompson (26.01.2014)

Thompson

Kettenölertropfenzähler

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 26. Januar 2014, 08:04

Hat sich der Hitzestau seitens des Topfes verbessert? Kommt ja immer machtig Wärme hoch.

Gruß
T
Bremsen ist Umwandeln wertvoller Geschwindigkeit
in sinnlose Wärme :peace


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de