Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

nowaysis

Federgabelfrühstücker

  • »nowaysis« ist männlich
  • »nowaysis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 7. Juni 2010

Dein Fahrstil: Normal

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. Juli 2010, 09:03

von vorne gelbitzt -Nummer aufgeschrieben

Hejhej,

mein Moped ist geblitzt worden und anscheinend wurde meine Nummer aufgeschrieben.
In dem Anhörungsbogen steht, dass der Halter nicht mit dem Fahrer übereinstimmen kann, jetzt soll ich mich zum Vorgang äußern.
Würde gerne von meinem Zeugnisverweigerungsrecht gebrauch machen.

Hat da schon jemand Erfahrungen gemacht? Sind zwar "nur" 20 €, aber...

Danke,
Bastian

Cyber Monday 2017 bei Amazon

Cyber Monday 2017 bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Automatico

Vergaser-Renovierer

  • »Automatico« ist männlich

Beiträge: 276

Registrierungsdatum: 25. Mai 2010

Aprilia: NA 850 Mana

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Winsen (Luhe)

Name: Christian

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. Juli 2010, 09:28

Hallo Bastian,

lies mal hier: http://www.gutefrage.net/frage/zeugnisve…ueberschreitung

Gruß Christian

mike_p

Angstnippel-Abschrauber

  • »mike_p« ist männlich

Beiträge: 154

Registrierungsdatum: 20. Februar 2008

Motorrad: Normal

Dein Fahrstil: Normal

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. Juli 2010, 10:02

Als erste würde ich mir überlegen ob der Stress es Wert ist? 20€ sind ja nun nicht die Welt.

Will man dem Staat das Geld nicht geben denke ich ist Zeugnisverweigerung der Richtige Weg. Also ich bin kein Anwalt, aber prinzipiell muss mir der Wegelager erstmal nachweisen, wer gefahren ist. Bei einem Auto kann er das mit einem Foto. Ist das Foto unkenntlich hat er Pech gehabt. Noch schöner ist er muss das auch innerhalb von 12 Wochen tun sonst verjährt es eh. Und wegen 20€ wird einem auch nicht auferlegt, ein Fahrtenbuch zu führen. Ein Spetzl fährt ein Auto was auf die Firma seines Vaters läuft. Und der hat kein Fahrtenbuch obwohl er sich durch sich durch ein paar Tricks schon diverse mal der Verfolgung entzogen hat.

WhiteRider

Vielschreiber

  • »WhiteRider« ist männlich

Beiträge: 667

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Leinfelden-E.

Name: Dennis

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. Juli 2010, 11:30

Servus Basti! :bier

Also ich schließe mich Mike an. Im Prinzip kommst Du als "Krad-Fahrer" immer locker um eine Verwarnung rum - da sie Dir so gut wie NIE nachweisen können, dass Du auch gefahren bist. Und bei 20,- Euro werden sie garantiert keine aufwändigen Ermittlungen ins Leben rufen (außer Du bist mit Deinem "Kennzeichen" - "Dauerkunde" *g*).

Du kannst Dir jetzt also überlegen ob Du die 20,- Euro dem "Vater Staat" schenken willst, oder ob Du's abstreitest! :denk

Ich hab in der laufenden Saison schon zwei Verwarnungen abgestritten und NIE wurde weiter ermittelt! =)

Außerdem bin ich vom "FACH" *lol* :peinlich
:jester Wer andern in die Möse beißt . . . ist böse meist!!! :jester

Gladiator

Aprilia-Team-Spleen

  • »Gladiator« ist männlich

Beiträge: 210

Registrierungsdatum: 24. April 2009

Aprilia: Tuono

Motorrad: Tuono V4R

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Reinstorf

Name: Marko

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 14. Juli 2010, 11:52

Zahlen und Fresse halten !!! So hat Mutti das mir immer gesagt, aber ich wurde auch geblitzt und Kennzeichen aufgeschrieben, ich dachte auch das ich nicht zu erkennen wäre, weil Sonnenblende unten war, also hab ich mich gesträubt zu zahlen (ging um 75 €). Hab der Behörde geschriebn das ich das nicht wär und so weiter. Das ging dann soweit das die Blau Weisse Fraktion bei meinen Nachbarn !!! rumfragte ob ich das nicht gewesen sein könnte, und schliesslich ging es dann zu Gericht. Da hatte ich Glück das vor der Verhandlung der Richter mich erkannte und mir seine Bilder zeigte, er drohte auch, wenn ich nicht wüsste wer gefahren ist, mit nen Gutachter, der herausfindet ob ich es war oder nicht (Kosten min 600 €) plus zweiter Verhandlungstag und alles zu meinen Kosten (Stichwort Halterhaftung). Fahrtenbuch hätt er auch auferlegen wollen. Hab dann mal fix vor Eröffnung der Verhandlung meinen Einspruch zurückgezogen und fein gezahlt.

Es kommt sicher auch auf den Sacharbeiter an ob er der sache nachgehen will oder nicht

WhiteRider

Vielschreiber

  • »WhiteRider« ist männlich

Beiträge: 667

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Leinfelden-E.

Name: Dennis

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. Juli 2010, 11:57


Zahlen und Fresse halten !!! So hat Mutti das mir immer gesagt, ...
Es kommt sicher auch auf den Sacharbeiter an ob er der sache nachgehen will oder nicht.
Hmmm,...dann ist Dein Fall aber die AUSNAHME der AUSNAHME! *grübel*....wegen 75,-Euro macht heute so gut wie keine Behörde mehr einen Aufstand. Die Kosten und der Zeitaufwand sind viel zu groß! (schließlich haben die auch kein Personal!!)....Es sei denn, Du bist schon öfters aufgefallen - dann wird die Behörde der Sache natürlich nachgehen. Aber wenn man das erste Mal in einem bestimmten Landkreis geblitzt wird, da würde ich mir dann keine Sorgen machen!
:jester Wer andern in die Möse beißt . . . ist böse meist!!! :jester

Gladiator

Aprilia-Team-Spleen

  • »Gladiator« ist männlich

Beiträge: 210

Registrierungsdatum: 24. April 2009

Aprilia: Tuono

Motorrad: Tuono V4R

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Reinstorf

Name: Marko

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. Juli 2010, 12:01

Das hat ich auch gedacht nur muss ich wohl auf eine schlechtgelaunte Sachbearbeiterin im Landkreis Ludwigsfelde getroffen sein und das sind ca 300 km von zu Haus weg. Mein Kennzeichen war dort absolut jungfäulich. Hab echt abgekotzt am ende

WhiteRider

Vielschreiber

  • »WhiteRider« ist männlich

Beiträge: 667

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Leinfelden-E.

Name: Dennis

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 14. Juli 2010, 12:08

:donner Das kann ich mir vorstellen! SHIT!! Hmmmm :denk also hier in BaWü läuft das wohl etwas entspannter ab *gg* :egal

Da hast dann echt eine miesgelaunte Sachbearbeiterin bei der Behörde und richtige "Korinthenkacker" in "blau-silber" erwischt! *kopfschüttel* :pfff
:jester Wer andern in die Möse beißt . . . ist böse meist!!! :jester

Jetsfred

Motorrad-Junkie

  • »Jetsfred« ist männlich

Beiträge: 390

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2008

Motorrad: BMW K1200LT

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Fredl

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. Juli 2010, 16:39

Ich würd zahlen, alles andere macht doch nur Stress.... wegen der 20 Mäuse
Alle wollen zurück zur Natur, nur nicht zu Fuß!

Fredl

nowaysis

Federgabelfrühstücker

  • »nowaysis« ist männlich
  • »nowaysis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 7. Juni 2010

Dein Fahrstil: Normal

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 14. Juli 2010, 18:54

Das ist eben die Frage - macht es Stress?
Wenn ich verweigere und es verläuft sich im Sande kann ich mein Mädel zum Essen einladen.

Ich denke ein Versuch ist mir das wert, hab ja nicht mal das Moped mehr, das geblitzt wurde, die Jacke auch nicht...

Wer wagt, kann gewinnen.

stoff100

Kamikaze

Beiträge: 519

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2009

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 14. Juli 2010, 19:26

Wer wagt, kann gewinnen.

... und fühlt sich hinterher als Held, weil er sich durchgemogelt hat. Ein "Held", der nicht die Eier hat, für eine begangene Übertretung den kaum zu spürenden Obolus zu entrichten. Weia ...

amaretto

Kamikaze

Beiträge: 531

Registrierungsdatum: 15. Mai 2008

Dein Fahrstil: Normal

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 14. Juli 2010, 20:09

:ddown sprichst mir aus der Seele

Norbert

Auch-bei-Regen-Fahrer

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 300

Registrierungsdatum: 27. August 2009

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: 99nochwas

Name: Steht doch oben!

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 14. Juli 2010, 22:18

Die Frage ist doch, wo man

a. die Mädels

oder

b. die Restaurants

findet, wo man mit 20 Öcken bei ner Einladung zum Essen über die Runden kommt. :denk Amerikanische Küche mal ausgenommen! =)

Gruß
Norbert
R i d e - b y - w e i a h !

nowaysis

Federgabelfrühstücker

  • »nowaysis« ist männlich
  • »nowaysis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 7. Juni 2010

Dein Fahrstil: Normal

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 15. Juli 2010, 09:50

@ Norbert:
Stimmt schon, aber für den netten Asiaten um die Ecke reicht's noch.

@ Stoff & amaretto:
Harte Töne.
Ich bin mir aber sicher, dass ihr voll zu allen euren Fehlern steht. Ich habe nicht geschrieben, dass ich gefahren bin...
Und da ihr nicht die ganze Geschichte kennt, würde ich mich mit Be- oder Verurteilungen zurückhalten.

Hm, als Held fühl ich mich eigentlich immer nur wenn ich Jungfrauen vor Drachen rette, nicht wenn ich versuche meine Rechte durchzusetzen. :jester

mike-bl

Kettenölertropfenzähler

  • »mike-bl« ist männlich

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 15. Mai 2009

Motorrad: ABS 2009

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Michael

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 15. Juli 2010, 14:17

Also wenn Du nicht selbst gefahren bist, dann würde ich demjenigen, dem Du Dein Möp geliehen hast aber mal gehörig den Marsch blasen.
Moped von 'nem anderen fahren und sich dann noch blitzen lassen. :headshake
Das sollte demjenigen doch ein Kasten Bier (€20) wert sein (oder 2 Kisten Billigbier). :bier

Und dann hast Du keinen Stress und noch was zu trinken!
Gruß Michael


Merke: Nie mehr als Vollgas fahren!!

stoff100

Kamikaze

Beiträge: 519

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2009

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 15. Juli 2010, 17:29

Ich habe nicht geschrieben, dass ich gefahren bin...
Und da ihr nicht die ganze Geschichte kennt, würde ich mich mit Be- oder Verurteilungen zurückhalten.

Ne, richtig. Auch nicht, dass Du es nicht warst. Nur, dass Du die Jacke nicht mehr hast (warum nochmal war das eine Erwähnung wert?).
Aber hast schon recht: das war geraten.

Gruß

amaretto

Kamikaze

Beiträge: 531

Registrierungsdatum: 15. Mai 2008

Dein Fahrstil: Normal

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 15. Juli 2010, 20:21

Richtig, bin davon ausgegangen, dass du selbst gefahren wärst.
Fuhr dagegen ein Bekannter und ist er ein halbwegs anständiger Kerl, zahlt er den Knolle ohne viel Diskussion, da könnte ich drauf wetten.

WhiteRider

Vielschreiber

  • »WhiteRider« ist männlich

Beiträge: 667

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Leinfelden-E.

Name: Dennis

  • Nachricht senden

18

Freitag, 16. Juli 2010, 08:59

Schön das es noch SO ERHLICHE Menschen gibt, die ihre Bußgelder ordnungsgemäß zahlen!....
...ICH GARANTIERT NICHT! :headshake
:jester Wer andern in die Möse beißt . . . ist böse meist!!! :jester

mic4376

biszurSardinienOffroadTour2015 tagerückwärtszähler!

  • »mic4376« ist männlich

Beiträge: 918

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: Speed Triple , Yamaha PW 50 , KTM LC 4 bis 2012 ne Dorsoduro

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Michel

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

19

Freitag, 16. Juli 2010, 09:15

Also ich würde wegen 20€ nicht so nen Wind machen und bezahlen!Am Ende macht das noch mehr Ärger und man muss womöglich Energie und Zeit investieren um sich zu wehren.Zeit die ich lieber nutzte um entspannt ne Runde zünden!!!
Und mir dann schon wieder ein neues Knöllchen einzufangen!Ein Teufelskreis!!! =)
Wenns natürlich so in Richtung 100€ oder drüber geht dann sieht die Sache wieder ganz anders aus!!

bauernjunge

Ohne-KAT-Fahrer

  • »bauernjunge« ist männlich

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 6. Januar 2010

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Harald

  • Nachricht senden

20

Freitag, 16. Juli 2010, 11:50

Zahl die 20€ einfach und sei froh, dass es nur 20€ sind. Also <15km/h zu schnell. Da hab ich regelmäßig ganz andere Überschreitungen, die bisher glücklicherweise "unbemerkt" blieben.

Jede Wette, wenn du jetzt wegen den 20€ Aufstand machst, steht das irgendwo in einer Akte (Datei). Beim nächsten mal, wenn´s wirklich interessant ist, vllt. >40km/h zu schnell, werden die sich erinnern.

Rechne dir mal aus, was dich 2 kommende Schreiben der Behörden an Zeit und somit Geld kosten.
Machen viele wegen so einer Kleinigkeit einen Wirbel geht der Verwaltungsaufwand hoch.
Größerer Verwaltungsapparat = höhere Kosten = höhere Steuern (worauf auch immer).

Neulich habe ich 250€ zahlen müssen in Luxembourg (nicht wg. Geschw.). Und ich war froh noch glimpflich davon gekommen zu sein.
Tickets von 20-30€ zahle ich in der Regel "gerne". Weil´s dafür noch keinen Punkt gibt. Hatte noch nie einen und will auch keine.

mfg


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018