Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MTB-RFC

Forum-Vielschreibertick

  • »MTB-RFC« ist männlich

Beiträge: 1 159

Registrierungsdatum: 14. Mai 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW R NINE T

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis

Name: Achim

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 5. Juni 2011, 20:22

Eine sehr schöne Dokumentation mit tollen Bildern.:dup
Da bekomme ich direkt Lust, mal wieder mit einem Mopped in den Urlaub zu fahren, sowie ich das mit meiner alten "XT" gemacht habe.
Geeignete Reisemaschinen gibt's ja genug, muss ja auch nicht immer ne neue sein.
Nachts is es näher als übern Berg ! ;o)

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Dirk 64

Zum-Guru-Mutierer

  • »Dirk 64« ist männlich

Beiträge: 1 322

Registrierungsdatum: 5. Juni 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: CBF 1000 von meiner Heike

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ruhrpott / Oberhausen

Name: Dirk

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 5. Juni 2011, 21:04

Hi Dirk
Kann mich meinem Vorschreiber nur anschließen. Ganz toll geschrieben und die Bilder sind erste Klasse :dup .
Danke für die Mühe.
Gruß Dirk

GetItAllJet

Federgabelfrühstücker

  • »GetItAllJet« ist männlich

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 4. November 2010

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

Name: Heiko

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 5. Juni 2011, 22:37

... da log ich mich auch noch mal ein.

Danke für die tollen Bilder, das zarte Pflänzchen "Motorrad Urlaub mit der Bella" wurde erfolgreich gepflanzt :]
Tritt fest auf, machs Maul auf, hör bald auf :bier

Shivertomi

Wieder-mit-KAT-Fahrer

  • »Shivertomi« ist männlich

Beiträge: 103

Registrierungsdatum: 6. Januar 2011

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ottenhöfen

Name: Thomas

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 5. Juni 2011, 23:26

Da schließe ich mich meinen Vorschreibern an. Schöner und kurzgehaltener Reisebericht mit Bildern die wirklich lust aufs reisen mit dem Motorrad machen.
Leider darf ich noch nicht nach meiner OP , aber die Zeit fürs Bikeverbot läuft so langsam aus. :dance

Gruß Thomas

Tiberius

Vielschreiber

  • »Tiberius« ist männlich

Beiträge: 659

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Motorrad: Honda CB-1

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Kevin

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

45

Montag, 6. Juni 2011, 00:18

Ich werd am Freitag fürs We Richtung Schwarzwald und Vogesen aufbrechen. Einen längeren Urlaub könnt ich mir zwar mit der Dorso auch vorstellen aber vermutlich sind dafür wirklich andere Moppeds besser geeignet.

Mein Tourenmeister fürs We ist dieses Jahr unfallbedingt von Triumph Tiger 1050 auf Tiger 800 ungestiegen und ich muss sagen diese 800'er ist echt lecker. Genau richtige Gewichtsklasse, ordentlich Bums fürs Geld und alles was man fürs Verreisen braucht.

Übrigens gibts mit dem Pirelli Scorpion Trail auch nen Straßenenduroreifen in der richtigen Größe für die Dorso. Ne Freigabe gibts von Pirelli aber leider nicht, Ich seh aber keinen Grund den nicht zu montieren. Der ist für die Ducati Multistrada entwickelt worden, die ist ja durchaus mit der Dorso vergleichbar.

volker racho

Verchromte-Eier-Fahrer

  • »volker racho« ist männlich

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 15. April 2010

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

46

Montag, 6. Juni 2011, 10:08

Klasse gemacht. Wenn man in diesem Forum Pokale vergeben könnte, hättest du somit einen bekommen!

Bist du alleine gefahren? Auch wenn das auch mal seine Vorteile hat, zu zweit machts doch sicher mehr fun.
"Das Schlimmste, was der Welt passieren kann ist, wenn Dumme fleißig werden!"

Colonel

Rost-Überlackierer

  • »Colonel« ist männlich

Beiträge: 256

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Jürgen

  • Nachricht senden

47

Montag, 6. Juni 2011, 17:04

Super Doku, top Leute hier im Forum!

Da bekommt man mega SEHNSUCHT nach einem Trip :thumbup: !!!!!!!!!!!

Noch ein paar Wochen dann gehts auch bei mir los, 5 Tage Schweitzer Alpen. Leider kann ich wegen Beruf und Familie nicht so lange verschwinden, neid!

Also danke für die Eindrücke deiner Reise :blumen

Gruss,
Colonel

fastfreddy

Möchtegern Profi

  • »fastfreddy« ist männlich

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 26. Mai 2009

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Bodensee-Region

Name: Thomas

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

48

Montag, 6. Juni 2011, 17:07

Super Doku, top Leute hier im Forum!

Da bekommt man mega SEHNSUCHT nach einem Trip :thumbup: !!!!!!!!!!!

Noch ein paar Wochen dann gehts auch bei mir los, 5 Tage Schweitzer Alpen. Leider kann ich wegen Beruf und Familie nicht so lange verschwinden, neid!

Also danke für die Eindrücke deiner Reise :blumen

Gruss,
Colonel

Super Doku, top Leute hier im Forum!

Da bekommt man mega SEHNSUCHT nach einem Trip :thumbup: !!!!!!!!!!!

Noch ein paar Wochen dann gehts auch bei mir los, 5 Tage Schweitzer Alpen. Leider kann ich wegen Beruf und Familie nicht so lange verschwinden, neid!

Also danke für die Eindrücke deiner Reise :blumen

Gruss,
Colonel



wann und wohin gehts denn?
wohn direkt an der schweizer grenze und bin die nächste zeit auch des öfteren in den schweizer alpen zu finden.....

Colonel

Rost-Überlackierer

  • »Colonel« ist männlich

Beiträge: 256

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Jürgen

  • Nachricht senden

49

Montag, 6. Juni 2011, 17:16

Am 30.06. Ankunft in Andermatt, dann jeden Tag ne andere Tour von dort. Haben keine Lust mit Gepäck zu fahren, drum bleiben wir in einem Hotel in Andermatt. Am 04.07. gehts dann wieder zurück.

Wo bist du denn?

fastfreddy

Möchtegern Profi

  • »fastfreddy« ist männlich

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 26. Mai 2009

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Bodensee-Region

Name: Thomas

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

50

Montag, 6. Juni 2011, 17:22

schade.... genau das besagte wochenende bin ich verplant.....

Colonel

Rost-Überlackierer

  • »Colonel« ist männlich

Beiträge: 256

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Jürgen

  • Nachricht senden

51

Montag, 6. Juni 2011, 17:27

Tja, kann man nix machen.

Siehe PN!

Köcky

Rennleiter

  • »Köcky« ist männlich
  • »Köcky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 022

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: Aprilia Caponord 1200 Travel

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Euskirchen

Name: Dirk

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

52

Freitag, 10. Juni 2011, 18:56

Vielen lieben Dank an ALLE!!! :blumen

Wenn bei mir alles klapp sehe ich den ein oder anderen bestimmt im August im Pfälzer Wald :wink

Wenn es bei mir beruflich nächstes Jahr passt, werde ich wieder eine längere Tour machen. Eigentlich würde ich gerne nach Norwegen aber die Mücken halten mir vermutlich doch davon ab. :denk

Schön wäre auch von Frankreich nach Spanien über die Pyrenäen zu Reisen oder es wird die Strecke Deutschland, Österreich, Ungarn, Rumänien, schwarzes Meer, Bulgarien, Griechenland und mit dem Schiff nach Italien Ancona und wieder nach Hause.

Ich denke das vier Wochen genügen müssten und wenn sich hier jemand findet der mit mir kommt ... dann gerne PN.

Übrigens habe ich es nicht bereut alleine zu reisen, es war so schön ruhig ... ich habe einfach das Leben genossen. Eigentlich wollte ich mit meinem Bruder fahren aber der hat keinen Urlaub bekommen ... mal schauen wie es nächstes Jahr wird ... eins weiß ich jetzt schon ... auf jeden Fall der traumhaft :thumbsup:

Nun muss erst mal ein neuer Reifen mit wesentlich mehr Laufleistung her, egal ob ich sie verkaufe oder nicht. Wer möchte schon ein Moped mit Slick haben :ddown

Der Pirelli Scorpion Trail war eine gute Idee, aber ich habe mich informiert und der hält nicht gerade lange, also wird es wohl der Michelin Pilot Road 3 werden. Ich habe bisher nur gutes gehört. :]
Einer der glücklichsten Momente im Leben eines Menschen ist der Beginn einer Reise in ein unbekanntes Land.
Hat man erst einmal die Fesseln der Routine, der Gewohnheit, den Mantel vieler Sorgen und die Plackerei des Alltages abgeschüttelt, fühlt man sich auf einmal glücklich.

Das Blut pulsiert wie in der Kindheit ... ein Gefühl wie an einem frischen Morgen des Lebens.
:jester
... und mit zwei Armen, zwei Beinen und zwei Zylinger noch viiieeel mehr!

Martl91

(Immer noch) Anfänger

  • »Martl91« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 27. Januar 2012

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 83684

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 20. Mai 2012, 21:32

wo war das mit der überschrift "Entlang der wundervollen Westküste ging es nach Pisa, vermutlich war ich
das langsamste Fahrzeug an diesem Tag, aber ich konnte mich bei diesem
Ausblick einfach nicht auf die Straße konzentrieren."?????????

Martl91

(Immer noch) Anfänger

  • »Martl91« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 27. Januar 2012

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 83684

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 20. Mai 2012, 21:39

Es geht los ... :jubel


Ich rollte über die Autobahn nach Baden Baden. Es waren auch die einzigen km Autobahn während meiner gesamten Reise. Ich wollte nur km schaffen, da ich den Großraum Eifel schon ganz gut kenne und ich auch erst spät zu Hause weg kam. Ich übernachtete in einer Jugendherberge und fuhr am nächsten Tag gemütlich durch den gesamten Schwarzwald Richtung Schweiz ...

Entlang der Schwarzwaldhochstraße und so weit das Auge reicht gelbe Wiesen vor lauter Löwenzahn


Ich werde nicht jede Übernachtung beschreiben, sonst könnte ich gleich ein ganzes Buch schreiben. :)

Mein erstes Ziel war der Vierwaldstätter See der wirklich schön ist. Dort werde ich in Zukunft bestimmt nochmal eine Pause machen, vor allem kann man auch von dort viele Touren planen.

Ein wunderschöner Zeltplatz direkt am See bei Brunnen.


Von dort ging es dann über die Alpen Richtung Lago Maggiore.

Der Oberalppass auf ca. 2050 m


Der Grenzübergang liegt zwischen dem Lago Maggiore und dem Lago di Lugano. Merkwürdig das er so verlassen ist obwohl die Schweiz gar keinen Euro hat. Der perfekte Schmuggelort :D


Die italienische Seite sieht genauso aus wie die Südschweiz. Hinter den Alpen beginnt bereits in der Schweiz landschaftlich Italien. Ein herrlicher Ausblick auf den Lago Maggiore.


Vom Lago Maggiore ging es durch die anspruchsvollen Apenninen Richtung Mittelmeer


hinter jeder Kurve wartete ich auf das Meer bis es endlich vor meinen Füßen lag


Nähe Genua machte ich eine längere Pause und habe die italienische Welt genossen. Ein italienisches Fest in dem Fischerdorf Camogli wird unvergesslich bleiben. Jedes Jahr im Mai ist dort eine riesen Party mit Feuerwerk. Dieser Fisch und diese merkwürdige Figur wird nur gebaut um sie später zu verbrennen. Vermutlich wird der böse Geist vertrieben um einen reichen Fischfang zu haben.












Portofino an der Westküste gehört zu dem Touristenort der Reichen, ein schöner Ausblick. Bei einer Parkgebühr von 5,50 € pro Stunde habe ich es dort allerdings nicht lange ausgehalten. Sestri Levante ist ein schönes Dorf in dem man das typische italienische Treiben beobachten kann.




Entlang der wundervollen Westküste ging es nach Pisa, vermutlich war ich das langsamste Fahrzeug an diesem Tag, aber ich konnte mich bei diesem Ausblick einfach nicht auf die Straße konzentrieren.




Aufwiedersehen Mittelmeer wir sehen uns an der Ostküste, ab durch die Toskana




und Umbrien zum Lago di Trasimeno.


Mein Leben so wie ich es mag. Pasta im Campingkocher, frischer originaler italienischer Käse, mein geliebtes Bier und leider nur italienische Fertigsoße (die aber ganz gut sind) und das alles mit einem Blick auf den See das die Seele baumelt. Fehlt nur noch das Lagerfeuer in der Nacht.


Von der Ostküste habe ich fast keine Bilder gemacht. Sie ist auch wirklich nicht zu empfehlen wenn man schönen Urlaub machen möchte. Die Dörfer waren außerhalb der Saison ausgestorben und obwohl ich 10m neben dem Meer gefahren bin, habe ich kaum Wasser gesehen. Es reihte sich Cafe und Hotel aneinander das nur kurz der Strand rausblitzte.

VENEDIG ... was für eine ekelhafte Touristenabzocke!!! Ne DANKE ... mit Romantik hat das nichts zu tun und wo bitte ist da das italienische Flair geblieben??? Da gibt es viele Orte durch die ich gereist bin die schöner sind und an denen man das Leben genießen kann. Ich habe mit meiner Dorsoduro keinen Parkplatz bekommen und für das Parkhaus 15 € zu zahlen war ich nicht bereit.


Insgesamt kann ich also der Ostküste nichts abgewinnen. Ein Bekannter sagte mir, dass man in Rimini gar keine Sonnencreme auftragen muss, da man eh eingecremt ist wenn man aus dem Wasser kommt.

... schnell wieder weg Richtung Verona


... und weiter zum Gardasee. Entlang der Küste von Garda bis Torbole


Hier fressen einem sogar die Vögel und die Enten aus der Hand




... mach Männchen Ente




Mein selbst gebauter Bierkühler. Ich war nicht bereit immmer die überzogenen Preise für gekühltes Bier vom Campingplatz zu zahlen, also musste warmes günstiges aus dem Supermarkt her!!! Nur wie kriege ich es kalt??? Wasser aus dem Brunnen, eine Tüte und mein Campingstuhl mit mir als Halterung :bier


Ach ja, kann Urlaub schön sein ... fehlt eigentlich nur noch die richtige Frau an meiner Seite.


Langsam geht der Urlaub zu Ende und ich nehme Abschied vom Gardasee. Mein Weg führt durch die Dolomiten (Südtirol) Richtung Österreich und auf dem Weg habe ich erfahren das die Glockner Hochalpenstraße schon auf hat. Da ich eh noch zum Wolfgangsee, Attersee und Traunsee möchte liegt für mich der Glockner perfekt auf dem Weg :jubel

Nähe Lienz wurde ich von der Polizei empfangen :wacko: Ich schaute auf mein GPS nach dem Weg und ruck zuck waren statt 50 km/h 80 km/h und mehr auf dem Tacho. Freundlich wurde ich begrüßt und nachdem ich die Geschichte von meiner Reise erzählte, waren sie offensichtlich so sehr begeistert das ich mit 35 € davon kam. Wie ich später erfahren habe, ist es sehr ungewöhnlich wenn man mit 80 km/h in der Stadt gelasert wird. Übrigens meinten sie auch noch, dass ich ein sehr schönes Motorrad fahre :super



Zum Schluß noch ein paar Bilder vom Wolfgangsee.






Am nächsten Tag bekam ich zum ersten Mal während den gesamten 3 Wochen ein paar Tropfen ab ... macht nichts ... die Abkühlung tat gut und es war auch nur so wenig das der Regenkombi im Gepäck bleiben konnte. Ich besuchte meine Eltern in Bad Füssingen die dort Wellness Urlaub machten und trat dann nach ein paar Tagen die Heimreise an.

Fazit:
Es steht nun fest ... in Zukunft möchte ich meinen Urlaub am liebsten immer so verbringen. Hoffentlich macht mir meine neue berufliche Orientierung keinen Strich durch die Rechnung. Stellt sich nur die Frage mit welchem Moped???

Mit der Dorsoduro hatte ich absolut keine technischen Probleme ... sie läuft und läuft :klatschen aber:
- alle 150 - 200 km tanken nervt auf Dauer
- trotz gepolsteter Unterhose muss definitiv die Sitzbank verbessert werden
- ich möchte auch mal abseits der Straßen unterwegs sein
- ein Reifensatz einer Reiseenduro hält doppelt bis dreimal so lange

jedoch:
- mit einer Yamaha XT660Z Tenere werde ich auf Dauer mit den 48 PS bestimmt nicht glücklich. Für Reisen ok, aber was ist mit der Spaßrunde am Wochenende???

Am besten wären zwei Mopeds, dazu fehlt mir leider das Kleingeld ;(
Is ja ne hammer route :-). Kannst du mir die schicken?? Und wo warst du da mit der Überschrift "


Heute, 21:32











wo war das mit der überschrift "Entlang der wundervollen Westküste ging es nach Pisa, vermutlich war ich

das langsamste Fahrzeug an diesem Tag, aber ich konnte mich bei diesem

Ausblick einfach nicht auf die Straße konzentrieren."?????????

Bodzilla

Beitragsammler

  • »Bodzilla« ist männlich

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 7. August 2011

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Hard / vlbg / österreich

Name: Andre

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 20. Mai 2012, 22:56

Wunderschöne Fotos da bekomm ich gerade Lust auf einen Ausflug mit meiner Bella. :thumbsup:
:super

Köcky

Rennleiter

  • »Köcky« ist männlich
  • »Köcky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 022

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: Aprilia Caponord 1200 Travel

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Euskirchen

Name: Dirk

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 5. Juni 2012, 21:10

Oh, habe gar nicht gemerkt, dass einige etwas zur Tour wissen möchten. Ich wollte eigentlich die neuen Änderungen posten. Na dann suche ich erst mal die Route raus ...

Sooo ...

Bei google kann man nur eine begrenzte Anzahl an Punkte einfügen, deswegen sind es nun 3 Teile:

Teil 1) von Euskirchen bis Baden-Baden fuhr ich die einzigen Autobahnkilometer, aus diesem Grund lasse ich die langweilige Strecke mal weg.
http://maps.google.de/maps?saddr=Gerolds…,22,23&t=m&z=12

Teil 2)
http://maps.google.de/maps?saddr=16034+P…3,4,5,6&t=m&z=6

Teil 3)
http://maps.google.de/maps?saddr=Venedig…5,6,7,8&t=m&z=8

von Bad Füssingen fuhr ich dann auf der Autobahn heim.

Viel Spaß damit :bier
Einer der glücklichsten Momente im Leben eines Menschen ist der Beginn einer Reise in ein unbekanntes Land.
Hat man erst einmal die Fesseln der Routine, der Gewohnheit, den Mantel vieler Sorgen und die Plackerei des Alltages abgeschüttelt, fühlt man sich auf einmal glücklich.

Das Blut pulsiert wie in der Kindheit ... ein Gefühl wie an einem frischen Morgen des Lebens.
:jester
... und mit zwei Armen, zwei Beinen und zwei Zylinger noch viiieeel mehr!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Köcky« (5. Juni 2012, 22:53)


Apriliaschnegg

Hat-mehr-Sterne-als-du-Beiträge

  • »Apriliaschnegg« ist weiblich

Beiträge: 1 939

Registrierungsdatum: 5. Juli 2010

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal langsam

Wohnort: am Forggensee

Name: Schnegg

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 5. Juni 2012, 21:28

Irgendwie fehlt auch ein Foto wo du mit deiner Bella drauf bist :0plan so als Beweis halt..... :abfeiern oder hab ich das übersehen.... :pfeif

Oliv3r

Topcase-Nie-Abnehmer

  • »Oliv3r« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 21. April 2011

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Normal flott

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 5. Juni 2012, 21:41

N´abend!

Man bin ich froh das dieser Thread nochmal herausgeholt wurde. Irgendwie ist der an mir vorbeigegangen - verstehe gar nicht warum X( . Mein Respekt und Dank an Köcky - es ist immer wieder schön wenn sich Leute hier die Mühe machen und uns an Ihren Reiseeindrücken teilhaben lassen. Absolut geil gemacht die Doku! Auch die Auswahl der Fotos ist fantastisch. Wie einige schon geschrieben haben, bekommt man direkt Lust die Sachen zu packen. TOP!

Gruß,
Olli

alex21

Rennleiter

  • »alex21« ist männlich

Beiträge: 1 070

Registrierungsdatum: 25. September 2011

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Nähe luzern

Name: alex

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 5. Juni 2012, 22:18

in dem ersten teil biste mir direkt vor der haustür vorbei gefahren ^^

ich würd auch gerne längere touren machen, aber zum einen die 25kw sind nervig (vorallem mit gepäck stell ich mir vor) und die sitzbank ist leider nicht so bequem wie man sich es wünscht..
im august werd ich 3 tage unterwegs sein, mal sehen wie es dann ist :)

Köcky

Rennleiter

  • »Köcky« ist männlich
  • »Köcky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 022

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: Aprilia Caponord 1200 Travel

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Euskirchen

Name: Dirk

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 5. Juni 2012, 22:18

Vielen Dank für die :blumen

Auf speziellem Wunsch auch noch ein Bild am Hallwilersee :aetsch

Es ist zwar nicht die DD mit drauf, aber ich trage nicht zum Spaß einen Motorradkombi in meiner Freizeit :headshake
Mhm, woher willst du denn wissen ob ich das nun bin? :grimasse

Übrigens gibt es noch viele viele geile Bilder, ich wusste damals wirklich nicht welche ich posten soll.

Oh je, jetzt habe ich wieder fernweh ;( Am schlimmsten ist, dass ich nicht weiß wann ich mal wieder eine größere Tour machen kann, beruflich bin ich die nächsten zwei Jahre ausgebucht. Ich möchte entweder als nächstes nach Norwegen und über Finnland, Estland, Lettland, Litauen und Polen zurück oder

über Tschechien, Slovakei, Ungarn, Romänien zum Schwarzen Meern und über Bulgarien und Griechenland (denen ein wenig Geld bringen) und mit der Fähre nach Italien wieder zurück.

In Italien war ich auch auch nicht das letzte Mal, ein wunderschönes Land. Die Region Kalabrien reizt mich auch sehr ...
Einer der glücklichsten Momente im Leben eines Menschen ist der Beginn einer Reise in ein unbekanntes Land.
Hat man erst einmal die Fesseln der Routine, der Gewohnheit, den Mantel vieler Sorgen und die Plackerei des Alltages abgeschüttelt, fühlt man sich auf einmal glücklich.

Das Blut pulsiert wie in der Kindheit ... ein Gefühl wie an einem frischen Morgen des Lebens.
:jester
... und mit zwei Armen, zwei Beinen und zwei Zylinger noch viiieeel mehr!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Köcky« (19. Juni 2012, 20:28)


Ähnliche Themen


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018