Sie sind nicht angemeldet.

yamraptor

Forum Optimus Prime

  • »yamraptor« ist männlich
  • »yamraptor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 342

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW R1200 GS LC

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Ingo

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. April 2010, 19:20

Frontscheibe Ja / Nein Erfahrungsbericht

Hi,

ich habe ja seid 2009 meine Shiver gleich mit Frontscheibe gekauft. Nun bin ich mal auf die Idee gekommen ohne zufahren. Hier mal meine Erfahrungen die ich gemacht habe.

Erstmal meine Größe die ja auch wichtig dabei ist 185 cm.

Mit Frontscheibe

Mit Frontscheibe ist der Druck auf der Brust nicht allzu stark so bis ca. 130 Km/h. Ab 150 auf dem Tank liegend kann man ruhig bis Anschlag fahren, man ist sehr geschütz hinter der Scheibe und der Helm ist völlig Turbulenz frei. Was hingegen in Aufrechte Position nicht der Fall ist. Kann an der Körpergröße liegen.

Ohne Frontscheibe

Ohne Scheibe stellt sich ein ganz anderes Fahrgefühl ein. Hätte nicht gedacht das der Unterschied so groß sein kann. Der Druck auf die Brust ist ab 100 stark zu spüren, allerdings liegt der Helm sehr viel besser im Wind und ist stabiler wie mit Scheibe. Das mag daran liegen das ich durch meine Größe wahrscheinlich knapp über dem Wirkungsgrad der Scheibe herraus rage. Nun bei schneller Fahrt auf der Autobahn war ich echt überrascht. Schon bei mehr als 120 muss das Arbeiten anfangen wenn man es nicht gewohnt ist. Der Helm fängt bei hohen Geschwindigkeiten an zu wackeln. Nicht angenehm die Sache. Aber der Größte unterschied ist das die Fahrstabilität, sie ist erheblich schlechter als mit Scheibe. Wahrscheinlich baut die Originale mehr Abtrib auf das VR auf als ohne. Ich Persönlich fühle mich mit Scheibe sicherer beim Schnellen fahren so jenseits der 160.


Wie sind eure Erfahrungen wenn ihr den Direkten Vergleich schon gehabt habt ?
:dance My Game is Your Game :dance

yamraptor by Youtube

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »yamraptor« (24. April 2010, 19:53)


Cyber Monday 2017 bei Amazon

Cyber Monday 2017 bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Dirk 64

Zum-Guru-Mutierer

  • »Dirk 64« ist männlich

Beiträge: 1 322

Registrierungsdatum: 5. Juni 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: CBF 1000 von meiner Heike

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ruhrpott / Oberhausen

Name: Dirk

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. April 2010, 20:38

Hi Ingo
Das ist wirklich interessant zu lesen. Hätte genau wie du gedacht das die Scheibe nix bis wenig bewirkt.
Ich war nur immer zu faul meine mal für einen Test abzuschrauben :peinlich
Gruß Dirk

mic4376

biszurSardinienOffroadTour2015 tagerückwärtszähler!

  • »mic4376« ist männlich

Beiträge: 918

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: Speed Triple , Yamaha PW 50 , KTM LC 4 bis 2012 ne Dorsoduro

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Michel

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3

Samstag, 24. April 2010, 21:56

Das diese kleine Scheibe doch so eine recht große Wirkung hat hätte ich aber auch nicht gedacht!! :denk
Ist ja eigentlich kaum wirklich als Scheibe zu erkennen! :o)
Na und optisch macht das bei der Shiver mit Scheibe auch n besseren find ich! :dance

  • »toasta« ist männlich

Beiträge: 1 496

Registrierungsdatum: 23. November 2007

Motorrad: Shiver 08

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Thorsten

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. April 2010, 15:44

Ja,
die Diskussion hatten wir ja schon mal. Manche meinten die Scheibe bringt nix.
Ich finde aber auch, daß der Oberkörper entlastet wird. Ich 180 habe aber keine Probleme mit dem Helm außer, das der Druck eben ab ca. 130 deutlich zu spüren ist und eben mit steigender Geschwindigkeit recht groß wird was ja logisch ist.
Beim schnellen Fahren sich dahinter zu verstecken, wird allerdings auch schwer. Man muß sich da schon ganz ordentlich flach legen, dann geht´s.
Das Genick hat da aber auch nicht gerade eine gesunde Stellung wenn man was sehen will =) . Kurz geht das, aber auf Dauer ist das sicher nicht zu empfehlen.
Hab ja ohne Scheibe angefangen und sie mir dann später gekauft. Das der Unterschied sooo kraß war hatte ich nicht mehr in Erinnerung.
Wahrscheinlich ist es wie bei allem, wenn man wieder zurück geht, ist der Unterschied viel größer.
Ist bei einer Probefahrt ja auch manchmal so. Du fährst und denkst - na, so viel besser ist das auch nicht. Dann steigst du wieder auf´s alte Moped und denkst - die haben bestimmt irgendwas in der Werkstatt gemacht, die fährt ja ganz anderst ;)
Gruß Toasta

Ride like the devil and feel like god ;o)
But don´t brake to late, ´cause then there are angels instead :crash

mike-bl

Kettenölertropfenzähler

  • »mike-bl« ist männlich

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 15. Mai 2009

Motorrad: ABS 2009

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Michael

  • Nachricht senden

5

Montag, 26. April 2010, 11:56

Also ich habe damals Probefahrt ohne Scheibe gemacht, und die Scheibe dann mitbestellt. Den Unterschied habe ich aber sehr deutlich gemerkt. Also die Scheibe bringt auf alle Fälle was, so klein und unscheinbar sie auch ist.
Gruß Michael


Merke: Nie mehr als Vollgas fahren!!

Kayro

Beitragsammler

  • »Kayro« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 16. April 2010

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Großensee bei Hamburg

  • Nachricht senden

6

Montag, 26. April 2010, 19:13

Meine geht morgen zu 1000er Inspektion (ohne Scheibe) kriege als Ersatz eine mit Scheibe,

bin mal auf den Unterschied gespannt, war von meiner Bandit 600S was das anging ziemlich verwöhnt.

Was wackeln vom Helm im Wind lässt sich übrigens durch die richtige Helmwahl abstellen,

also Mütze aussuchen, überstülpen und Probefahren, werdet sehen, es liegen welten dazwischen!



Gruß Kay

Dinoz

Meister aller Klassen

  • »Dinoz« ist männlich

Beiträge: 3 085

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Schwatt watt sons?

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Shiverstadt

Name: Dino

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 27. April 2010, 12:43

Die Scheibe nimmt schon Druck von der Brust und man muss nicht die Leichen zwischen Tacho und Leitungen rauskratzen.
Gruß
Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

ixixixel

Kamikaze

  • »ixixixel« ist männlich

Beiträge: 516

Registrierungsdatum: 21. Juli 2008

Motorrad: Suzuki 1200 Bandit + Yamaha FZS 600 Fazer

Dein Fahrstil: Normal flott

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 24. Juni 2010, 15:39

wer weiß den drehmoment wenn man den lenker wieder anschraubt beim scheibenwechsel? ?(
:skull :skull 3XL :skull :skull

kfliege

In-Feste-Blitzer-Grinser

  • »kfliege« ist männlich

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 26. März 2009

Motorrad: MV250B, Ducati 900SSD, Adler MB250

Dein Fahrstil: Normal

Name: Karsten

  • Nachricht senden

9

Freitag, 25. Juni 2010, 10:06

Der Lenker wird gar nicht gelöst, der Scheibenhalter wird an den zwei Cockpit-Schrauben befestigt (die original Aprilia-Scheiben, nicht das häßliche Puig-Teil). Dann wird die Scheibe mit vier Schrauben am Halter befestigt. Anbau ist wirklich Kinderleicht.

Kayro

Beitragsammler

  • »Kayro« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 16. April 2010

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Großensee bei Hamburg

  • Nachricht senden

10

Freitag, 25. Juni 2010, 21:42

wer weiß den drehmoment wenn man den lenker wieder anschraubt beim scheibenwechsel? ?(
wieso Lenker festschrauben nach scheibenwechsel ?(

Kayro

Beitragsammler

  • »Kayro« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 16. April 2010

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Großensee bei Hamburg

  • Nachricht senden

11

Freitag, 25. Juni 2010, 21:47

Der Lenker wird gar nicht gelöst, der Scheibenhalter wird an den zwei Cockpit-Schrauben befestigt (die original Aprilia-Scheiben, nicht das häßliche Puig-Teil). Dann wird die Scheibe mit vier Schrauben am Halter befestigt. Anbau ist wirklich Kinderleicht.
ups, kann ich nur bestätigen, Schrauben raus, Scheibe rauf, neue Schrauben rein, mit Imbus normal fest ziehen und fertig ist die Laube und richtig schick noch dazu. :thumbup:

ixixixel

Kamikaze

  • »ixixixel« ist männlich

Beiträge: 516

Registrierungsdatum: 21. Juli 2008

Motorrad: Suzuki 1200 Bandit + Yamaha FZS 600 Fazer

Dein Fahrstil: Normal flott

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 29. Juni 2010, 10:42

ihr habt recht.
der lenker bleibt fest.
ich hatte geschrieben bevor ich mich vergewissert habe.
verkaufe meine scheibe an einem kumpel wenn ich mir eine andere maschine hole.
:skull :skull 3XL :skull :skull


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018