Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

IHC423

Erstreifen-Entsorger

  • »IHC423« ist männlich
  • »IHC423« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 30. November 2014

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Kawasaki KLR650A

Dein Fahrstil: Sehr schnell

Wohnort: Wardenburg

Name: Pascal

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Januar 2019, 18:35

Lösung für lange Warmlaufphase ?

Moin,

bin nun von Shiver 750 auf Dorso 1200 umgestiegen. Mir fiel sofort die ungewohnt wahnsinnig lange Warmlaufphase auf. Wenns draußen etwas kühler ist tut die große Oberfläche von Wasser- und Ölkühler wohl ihr übriges.

Deckt ihr in der kälteren Jahreszeit Kühler ab?

Gruß Pascal

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Frank882

Besserwisser

  • »Frank882« ist männlich

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 27. April 2012

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: >>>ROLLER Gilera Runner 125ST

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Dresden

Name: Frank

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. Januar 2019, 13:41

kühler abdecken bringt doch nix, der wird doch sowieso erst nach erreichen der betriebstemperatur vom thermostat zugeschalten.

sinvoller - aber wohl auch unpraktikabler wäre es, den motor irgendwie mit isoliermatten einzupacken, damit er vom fahrtwind etwas abgeschirmt, nicht so viel wärme nach außen abgeben kann.

IHC423

Erstreifen-Entsorger

  • »IHC423« ist männlich
  • »IHC423« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 30. November 2014

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Kawasaki KLR650A

Dein Fahrstil: Sehr schnell

Wohnort: Wardenburg

Name: Pascal

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. Januar 2019, 14:52

kühler abdecken bringt doch nix, der wird doch sowieso erst nach erreichen der betriebstemperatur vom thermostat zugeschalten.

sinvoller - aber wohl auch unpraktikabler wäre es, den motor irgendwie mit isoliermatten einzupacken, damit er vom fahrtwind etwas abgeschirmt, nicht so viel wärme nach außen abgeben kann.



Meinte eigentlich den Ölkühler. Dieser hat keinen gesteuerten Kreislauf und kühlt somit immer.

Dämmatten sind wirklich unpraktikabel. Wüsste keine Stelle an der man sowas anbringen könnte. Die Bereiche die voll im Fahrtwind liegen sind ja eh durch die Kühler verdeckt.

Ich beobachte die Situation mal bei wärmeren Temperaturen. Vielleicht hat ja doch das Thermostat einen Schaden und lässt schon im kalten Zustand ein wenig durch ....

Päcke

Topcase-Nie-Abnehmer

  • »Päcke« ist männlich

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Aprilia: Dorsoduro 1200

Motorrad: Wieder in Schräglage

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Heudorf am Bussen

Name: Patrick

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. Januar 2019, 20:30

In den Ölkreisauf lässt sich doch bestimmt ein Thermostat integrieren. Ich hab damals an meinen Quad einen Ölkühler eingebaut und hatte da einen Universalthermostat.
:angry1 Gut fahren zu können, bringt nix, wenn andere zu blöde dafür sind :angry1

Sandman

Besserwisser

  • »Sandman« ist männlich

Beiträge: 455

Registrierungsdatum: 15. Mai 2010

Aprilia: Dorsoduro 900

Motorrad: Dorso 2018 und KTM exc 350

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Ruhrgebiet

Name: Stefan

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. Januar 2019, 22:50

Ich meine es gibt auch Heizelemente die man in den Ölkreislauf einbauen kann, selbstverständlich abschaltbar . . . müsste man mal checken.
Geradeaus kann (beinahe) jeder . . . :wink

Doppel D

Freihandfahrer

  • »Doppel D« ist männlich

Beiträge: 860

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2011

Aprilia: Keine

Motorrad: Dorsoduro 1200, Suzuki DR 650

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Lüneburger Heide

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

6

Samstag, 19. Januar 2019, 10:45

Ja, die 1200er ist Thermisch sehr großzügig ausgelegt und hat sehr lange Warmlauffahsen. Dadurch läuft der Motor mit einem angefettetem Gemisch, was den Verbrauch erhöht und die Warmlauffahse weiter verlängert.

Ich decke den Ölkühler bei Temperaturen unter 15°C komplett ab. Dazu nehme ich einfach einen Streifen Pappe. Dann wird sie schon deutlich schneller warm.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

IHC423 (22.02.2019)

Frank882

Besserwisser

  • »Frank882« ist männlich

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 27. April 2012

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: >>>ROLLER Gilera Runner 125ST

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Dresden

Name: Frank

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. Januar 2019, 09:34

meine damalige suzuki sfv hatte direkt am motor einen öl-wasser-wärmetauscher, evtl gibts da was zum nachrüsten....

Doppel D

Freihandfahrer

  • »Doppel D« ist männlich

Beiträge: 860

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2011

Aprilia: Keine

Motorrad: Dorsoduro 1200, Suzuki DR 650

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Lüneburger Heide

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. Januar 2019, 11:08

Eventuell ist der Ölkühler ja auch überflüssig, die 750er kommt ja auch ohne aus.
Vielleicht lass ich die Pappe mal bis Temperaturen bis 25 Grad drin.

helmutotto

Zum-Guru-Mutierer

  • »helmutotto« ist männlich

Beiträge: 1 398

Registrierungsdatum: 9. Februar 2011

Aprilia: Keine

Motorrad: MT09 Tracer

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 63928 Eichenbühl

Name: Helmut

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 20. Januar 2019, 13:43

Hi Pascal,
der 1200er Aluklotz wird recht langsam warm, speziell wenns etwas kühler ist.
Ich würde zwei Aluprofile seitlich am Ölkühler mit Siliconkleber dranpappen und dann
eine dünne Carbonplatte rausnehmbar mit nem Dauersplint gesichert reinstecken.
Das kannst Du dann auch vollständig wieder entfernen.
Obs viel bringt?
Und wenn die Konstruktion unterwegs das Engelchen macht, haste 10€ investiert und was gelernt. :wink
LG Helmut

Zuvill un zuwing is a Ding.
:]

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 712

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr schnell

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 388

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 20. Januar 2019, 16:34

wie währe es denn mit einem Schieber am Kühlereingang und Ausgang ein T-Stück.
Dann könnte man den Kühler sauber mit nem Bypass umgehen... und wenn man den Kühler benötigt ,kann man den wieder dazu geben...
...und Moin...
Kai der Ammerländer

WARNUNG:
Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!
Zu Risiko und Nebenwirkungen fressen Sie die Packungsbeilage und schlagen Sie ihren Arzt oder Apotheker!
:grimasse

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

IHC423 (22.02.2019)

IHC423

Erstreifen-Entsorger

  • »IHC423« ist männlich
  • »IHC423« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 30. November 2014

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Kawasaki KLR650A

Dein Fahrstil: Sehr schnell

Wohnort: Wardenburg

Name: Pascal

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

11

Gestern, 06:59

Schöne Vorschläge dabei !

Das mit den T-Stücken und am besten noch Absperrhähnen hört sich am technisch besten an. Allerdings fehlt dann im Motorkreislauf das Öl welches sich noch im Kühler befindet.

Wird dann also auf irgendeine Ölkühler Abdeckung hinaus laufen. Wenn ich das nochmal realisiere, gibts ein Foto :]

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 712

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr schnell

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 388

  • Nachricht senden

12

Gestern, 21:46

Wieso fehlt das Öl...
das ist doch immer Öl im Ölkühler... nur das ist halt ohne Bewegung...
Wenn der Kreislauf durch den Kühler gesperrt währe und das Öl aus dem Ölkühler raus und zusätzlich mit im Motor ist , währe zu viel Öl im Motorgehäuse..
...und Moin...
Kai der Ammerländer

WARNUNG:
Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!
Zu Risiko und Nebenwirkungen fressen Sie die Packungsbeilage und schlagen Sie ihren Arzt oder Apotheker!
:grimasse

Dinoz

Meister aller Klassen

  • »Dinoz« ist männlich

Beiträge: 3 392

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Schwatt watt sons?

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Shiverstadt

Name: Dino

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

13

Gestern, 22:07

Also bei unseren Temperaturen braucht man den Firlefanz nicht. Mein 1200 er Motor erwärmt sich auch langsam, aber wo ist das Problem? Ist dann halt so.
Kann die Diskussion nicht nach vollziehen.
Je mehr dreh rechts umso warm.
P.S. Aber die Idee mit den T-Stücken ist gut, da kannst Du über 35 Grad im Sommer den Zusatzölkühler anschließen wenn die Mühle viel zu schnell heiß wird.
Gruß
Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dinoz« (Gestern, 22:19)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MegaLagu (22.02.2019)

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 712

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr schnell

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 388

  • Nachricht senden

14

Heute, 21:46

dafür sind doch Foren da ...um was zu diskutieren...Ideen zu beschnacken ,auch wenn es nicht wirklich not tut...
davon lebt doch ein Forum... da könnte man sonst auch jeden Reifen-Fred als Überflüssig bezeichnen...
...und Moin...
Kai der Ammerländer

WARNUNG:
Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!
Zu Risiko und Nebenwirkungen fressen Sie die Packungsbeilage und schlagen Sie ihren Arzt oder Apotheker!
:grimasse


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018