Sie sind nicht angemeldet.

Ingo

Anfänger

  • »Ingo« ist männlich
  • »Ingo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 15. August 2018

Aprilia: Keine

Name: Ingo

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. August 2018, 10:43

Grüße aus Lippstadt in Westfalen

Hallo zusammen,

mein Name ist Ingo, bin 44 Jahre alt und nach (zu) langer Zeit endlich dazu gekommen einen Motorradführerschein zu machen.
Bin noch dabei...mal sehen wann ich es geschafft habe.

Ich habe mich mit Bekannten unterhalten und das Netz und Zeitschriften nach Berichten durchsucht, um einige Informationen zu sammeln.

Das es bei mir ein Naked-Bike werden soll, steht fest und auch das mir die Shiver 900 mit Abstand am besten gefällt.

Ich bin die Schöne natürlich noch nicht gefahren, habe mich aber innerlich schon darauf eingestellt, das sie mein Motorrad werden soll/muss.

Natürlich bekommt man von vielen Seiten gesagt, das man mit einer kleinen gebrauchten Maschinen anfangen soll.
Das hat sicherlich auch gute Gründe, aber ich sehe bei neuen Motorrädern den Vorteil der Technik: gutes ABS, Tracktionskontrolle, Fahrmodi, usw.

Daher meine erste Frage an die Gemeinde hier.
Wenn ich als Anfänger dieses Motorrad fahren möchte und es mir nach einer Probefahrt auch zusagt und ich ein gutes Gefühl damit habe, wäre es sinnvoll in der ersten Zeit (Wochen/Monate) erstmal in dem beschriebenen Rain-Modus zu fahren, um Quasi ein gedrosseltes Bike zu fahren und damit evtl. Anfängerfehler zu limitieren, oder ist das eine blöde Idee und besser eine echte Drossel auf A2-Niveau einbauen lassen?

Würde mich freuen wenn Ihr einen blutigen Anfänger da ein paar Ratschläge geben könntet.
Schon mal Danke und beste Grüße
Ingo

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

igel

Forum-Vielschreibertick

  • »igel« ist männlich

Beiträge: 923

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Aprilia: Shiver 900

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ebersbach/Fils

Name: Gerd

Danksagungen: 265

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. August 2018, 11:21

Erstmal ein Lob für die tolle Vorstellung :blumen .

Vermutlich machst Du gleich den offenen Führerschein? Dann würde ich auf keine Fall die Kiste drosseln. Wenn jemand ohne Hirn fährt, dann reichen auch die gedrosselten 48 PS um Blödsinn zu machen. Mit Hirn kannst auf jeden Fall auch offen fahren. So ein brutales Leistungsmonster ist die 900er nicht.

Mach Dir wg. den Fahrmodi keine Sorgen. Fahr am Anfang auf jeden Fall mit eingeschaltetem ABS, das sollte selbstverständlich sein. Das ATC stellst am Anfang auf 3, vermutlich wird Dich der frühe Eingriff nicht stören, später kannst dann runter auf 1, abschalten nur wenn Du Dir sicher bist was Du da tust.

Als Neuling würde ich die ersten 30-50 Kilometer auf R fahren um Sicherheit zu gewinnen, dann mal T testen und danach S.
Viele, auch erfahrene Fahrer, sind nur mit T unterwegs, ich bin begeisterter S Fahrer, da ich das direktere Ansprechen des Gasgriffs besser finde, aber wie gesagt ob T oder S, das ist Geschmackssache.

Das wichtigste ist, erst mal die Prüfung bestehen und dann viel fahren, am Besten mit einem erfahrenen Kumpel, der vernünftig fährt und von dem Du Dir in Sachen Blick- und Linienführung was abkucken kannst. Empfehlen würde ich Dir dann auch ein eintägiges Fahrsicherheitstraining (ADAC oder andere Anbieter), da lernst Du an einem Tag mehr wie in der kompletten Fahrschule.
.

nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
„Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ingo (15.08.2018)

koniz

Motorradversteher

  • »koniz« ist männlich

Beiträge: 547

Registrierungsdatum: 22. Mai 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: Streety RS

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Burbach

Name: Konstantin

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. August 2018, 11:25

Moin Ingo,

willkommen und viel Spaß beim einlesen hier :wink

Die Shiver ist ein top Einsteiger Bike und auch erfahrene haben damit reichlich Spaß =)

Ok einem 18 jährigem würde ich schon raten erstmal mit was günstigem anzufangen, weil man im jugendlichem Leichtsinn da etwas anders ran geht als mit reichlich Erfahrung im Straßenverkehr!

Du brauchst eigentlich nichts drosseln bzw. im Rain Mode fahren, nimm dir einfach nur reichlich Zeit zum eingewöhnen! Sinnvoll wäre es direkt ein paar Trainings zu Buchen, etwa in folgender Reihenfolge:
- Fahrsicherheitstraining
- Schräglagentrainging mit Auslegermotorrad
- Kurventraining
etc.

edit: ha Gerd war schneller :bier
ach und es gab hier mal nen anderen Ingo, der ist damals direkt mit ner neuen Shiver 750 ins Mopedfahren eingestiegen! Er könnte, wenn er noch hier aktiv ist vielleicht den besten Ratschlag geben =)
DLzG
Konstantin

:italia :punk :italia

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »koniz« (15. August 2018, 11:33)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

igel (15.08.2018), Ingo (15.08.2018)

pubmaster

Asphalt-Streichler

  • »pubmaster« ist männlich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 23. August 2017

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Detmold

Name: Florian

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. August 2018, 12:31

Ich selbst habe jetzt vor fast 2 Jahren meinen Führerschein gemacht. Da war ich 27, habe also auch direkt offen einsteigen können.
Ich habe mir eine gebrauchte Shiver 750 gekauft und bin die ersten 300-500 km (genau weiß ichs nicht mehr) im Rain Modus gefahren, um mich an das Bike zu gewöhnen. Selbst im R-Modus hat die Shiver schon mehr Drehmoment/Leistung als es mein Fahrschulmotorrad hatte, sodass ich das eine gute Idee fand.
Ich denke, wenn man mit etwas Hirn an die Sache rangeht und nicht gleich voll angast, muss man definitiv nichts drosseln und man kann dann auch mit einem Motorrad mit hoher Leistung sinnig fahren.

PS: Viel Erfolg beim Führerschein. Ich komme übrigens aus Detmold. Vielleicht kann man dann in Zukunft mal eine Runde zusammen drehen :wink

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ingo (15.08.2018)

miele

Meister aller Klassen

  • »miele« ist männlich

Beiträge: 2 605

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver GT, Guzzi V7-III

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

Name: Frank

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. August 2018, 15:10

Hallo Ingo,
herzlich willkommen im Forum und viel Erfolg beim Schein und der Suche nach einer passenden Shiver.
Ich hab meinen Schein mit 39 auf einer ZR7 mit 76PS gemacht. So eine habe ich dann mehrere Jahre gefahren, bevor ich zur Shiver kam. Die ZR7 hatte keine abgespeckten Fahrmodi oder so was wie ABS oder Traktionskontrolle. Da seh ich es wie die bisherigen Schreiber: es kommt auf Deinen Verstand an.
Sicherheitstrainings hätte ich Dir auch empfohlen. neben dem, was man da lernt, macht es auch jede Menge Spass. Diese Empfehlung habe ich übrigens damals auch gleich von meinem Fahrleher bekommen.

Wenn es nicht zwingend eine neue Maschine sein soll, könntest Du Dich auf dem Gebrauchtmarkt auch nach einer Shiver 750 umsehen. Das könnte für den Anfang eine Alternative sein. Sieht noch besser aus als die 900er und tut nicht so weh, wenn es doch mal schiefgeht...

Gruß aus Berlin
Frank
Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

StefanW

Zum-Guru-Mutierer

  • »StefanW« ist männlich

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 26. September 2011

Motorrad: Dorsoduro 750 ABS

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Langenfeld (Rhld)

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. August 2018, 18:10

Hallo Ingo,

herzlich Willkommen und viel Erfolg beim Führerschein und Suche.

Fahr das Teil mal Probe. Ich denke die Leistung wird kein Problem sein. Die 750iger gibt's auch mit ABS.

Grüße aus dem Rheinland.

Stefan
Immer eine Handbreit Grip unterm Reifen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ingo (16.08.2018)

phatox

Gipfelstürmer

  • »phatox« ist männlich

Beiträge: 490

Registrierungsdatum: 29. November 2015

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: mit Kette

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: OWL

Name: Matthias

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. August 2018, 18:18

Hallo Ingo!

Ich komme aus Paderborn, habe Dein Alter und die 750er Shiver war vor knappen drei Jahren auch mein erstes Bike nach der A-Lappen-Prüfung. Bin anfangs auch circa 500km mit dem R-Modus gefahren (also 3 Tage waren das.... :abfeiern )

Ich liebe meine Shiver und kann mich sonst nur den o.g. Aussagen anschliessen. Motorradfahren lernt man durch prof. Trainings und/oder durch fahren mit anderen. Wenn Du den Schein hast melde Dich, dann drehn wir ne Runde. Wenn Du ein Smartphone hast kannst Du mir gerne Deine Handynummer per persönl. Nachricht schicken. Wird vertraulich behandelt. Ich nehm Dich dann in den Whattsapp Shiver Chat OWL. Das Angebot gilt auch für Dich pubmaster....OWLiger als Detmold geht ja gar nicht....

TheLoop

Rennleiter

  • »TheLoop« ist männlich

Beiträge: 881

Registrierungsdatum: 29. November 2013

Motorrad: 2011er ABS

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ismaning bei München

Name: Ingo

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. August 2018, 18:41

Von Ingo zu Ingo:
Herzlich willkommen und viel Spaß hier im Forum
Gruß TheLoop
Die Mutter der Dummen, ist immer schwanger! :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ingo (16.08.2018)

pubmaster

Asphalt-Streichler

  • »pubmaster« ist männlich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 23. August 2017

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Detmold

Name: Florian

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. August 2018, 18:44

Das Angebot nehme ich doch gerne an. Du hast eine PN 8)

miele

Meister aller Klassen

  • »miele« ist männlich

Beiträge: 2 605

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver GT, Guzzi V7-III

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

Name: Frank

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 15. August 2018, 19:21

Bin anfangs auch circa 500km mit dem R-Modus gefahren (also 3 Tage waren das.... :abfeiern )
Gibs zu, Du hast nur nicht den Schalter zum Umstellen des Modus gefunden... ;o)
Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

vossybear

Motorrad-Philosoph

  • »vossybear« ist männlich

Beiträge: 651

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2013

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: BT 1100 Bulldog , MV Agusta Brutale 800

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Maßbach

Name: Volker

Danksagungen: 233

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 15. August 2018, 19:53

Hallo Ingo,
herzlich willkommen im Forum den 1. wichtigen Schritt haste ja schon mal gemacht und dich hier angemeldet.
Den Rest, Lappen fertig machen, 900er kaufen ist nur noch eine Frage der Zeit.( 900er hat eine bessere Laufkultur als die 750er)
Vorsichtig mit dem neuen Bike beginnen, ist auf jeden Fall nicht dumm, mit welchem Mapping du fährst R oder T ist nicht ganz so wichtig, du wirst eh alle Stufen ausprobieren, weil du es wissen willst. Lass auf jeden Fall ABS und Traktionskontrolle auf höchster Regelstufe und fahre mit einer sensiblen Gashand, dann klappt das schon. Training ist wie schon gesagt sehr wichtig, mach ich auch noch mind. 1x jährlich, aber wenn dich ein guter erfahrener Biker coacht ist das auch nicht schlecht.
der vossybear
Sicher sieht die ``Bella``geil aus, aber bitte nicht am Lack lecken ! :heiss

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ingo (16.08.2018)

phatox

Gipfelstürmer

  • »phatox« ist männlich

Beiträge: 490

Registrierungsdatum: 29. November 2015

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: mit Kette

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: OWL

Name: Matthias

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 15. August 2018, 19:54

Nö. Erst nicht....bin nach dem Kauf 100km im S-Modus nach Hause gefahren, davon 50 km im Starkregen....dann zuhause erstmal gegoggelt und umgestellt....

OppA

Auf-dem-Tank-Fahrer

  • »OppA« ist männlich

Beiträge: 249

Registrierungsdatum: 20. Juni 2016

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Natürlich Schwarz

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: OWL

Name: Michael

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 15. August 2018, 20:31

Herzlich Willkommen aus dem Herzen von OWL
Gruß
Michael

Erst wenn eine Wespe auf Deinem Hoden sitzt, wirst Du lernen Konflickte ohne Gewalt zu beenden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ingo (16.08.2018)

Dinoz

Meister aller Klassen

  • »Dinoz« ist männlich

Beiträge: 3 339

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Schwatt watt sons?

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Shiverstadt

Name: Dino

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 16. August 2018, 03:20

Hallo Ingo,
willkommen hier.
Eine Drossel, falls nicht vom Führerschein gewünscht, würde ich nicht verbauen lassen.
Die Shiver ist handlich und lässt sich gut fahren, also auch als Anfänger.
Falls es sein muss kannst Du auch im Regenmodus fahren, Touring tut‘s aber auch. Mit S würde ich warten, bis Du keine „eckigen“ Kurven mehr fährst, denn falls nich richtig bedient macht der S Modus zusätzliche „Ecken“ in die Kurve.
Vor allen Modi brauchst Du aber keine Angst haben und wie oben schon geschrieben schleunigst Sicherheits- und Kurventrainig absolvieren und auf S stellen. ;)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Gruß
Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 4 037

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Dorsoduro 900

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 897

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 16. August 2018, 05:17

Servus Ingo

auch von mir ein herzliches Willkommen

Igel hat eigentlich schon alles perfekt beschrieben mir fällt dazu nichts ein was ich noch ergänzen könnte.

Ein Punkt der wirklich sehr viel bringt ist fahren, fahren, fahren und das mit jemand der mit Kopf fährt

eine sauber Linie und auf Dich eingeht wenn es Dir zu schnell wird....Wichtig das Du Dein Tempo bestimmst

und nicht mit Gewalt am Vordermann bleiben das geht meist schief.

wenn Dein Arschometer sich melden und der Kacksttift ausfährt dreh den Gashahn zurück.


Solltest Du dann die Lust verspüren mal ein paar Gesichter zu den Namen kennen lernen zu wollen

dann sind unsere gemeinsamen Ausfahrten und Treffen bestens dazu geeignet.

Mehr in meiner Signatur von den schon stattgefundenen Treffen.

Viel Grüße aus dem Norden von München

Manni

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ingo (16.08.2018)

Ingo

Anfänger

  • »Ingo« ist männlich
  • »Ingo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 15. August 2018

Aprilia: Keine

Name: Ingo

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 16. August 2018, 10:44

Vielen Dank für die ganzen Antworten und guten Ratschlägen!
Nehme ich gerne an und werde es auch mit meinem Fahrlehrer bzgl. Sicherheitstraining etc. besprechen.

Gestern hatte ich meine zweite Fahrstunde und es war schon keine komplette Katastrophe mehr...Hurra =)


Dann freue ich mich schon mal auf neue Bekanntschaften und arbeite weiter am Schein!


Beste Grüße @all

MegaLagu

Meister aller Klassen

  • »MegaLagu« ist männlich

Beiträge: 3 390

Registrierungsdatum: 6. August 2011

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver mit ABS in schwarz/rot

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 35325 Mücke (geograph. Mittelpunkt Hessens)

Name: Jürgen

Danksagungen: 360

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 16. August 2018, 12:48

Hallo Ingo :wink
Herzlich WILLKOMMEN
hier im Forum der besonderen V2-Verrückten und V2²-Treiber. :jester

Wünsche dir viel Erfolg mit dem Führerschein, dann Spaß hier im Forum und viele problemlose km mit der zukünftigen 900er Shiver.

Gruß Jürgen
Mittelpunkt-Vulkanier :D
-
Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)

...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ingo (16.08.2018)

docmopped

Topcase-Nie-Abnehmer

  • »docmopped« ist männlich

Beiträge: 419

Registrierungsdatum: 12. April 2011

Motorrad: Kawasaki ZX 9r B3

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Minden

Name: Jens

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 22. August 2018, 18:41

Hallo und herzlich Willkommen aus Minden!
Wenn Lust und Zeit hast, kannst Du mich/uns gerne mal besuchen kommen zu einem Training:
www.motorrad-training-owl.de
dann schauen wir mal was man mit der Bella so alles machen kann!
Viel Erfolg beim Führerschein! Übrigens setze ich die Bella auch als Fahrschulmopped ein!
Gruß
Jens
Shiver in RotSchwarz aus 2011
www.fahrschule-wittemeier.de

Guilia77

Pistenrennsau

  • »Guilia77« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 17. August 2018

Aprilia: Shiver 900

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ulm/Donau

Name: Nik

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 22. August 2018, 18:47

Hallo Ingo,

auch von mir ein herzliches Willkommen und viel Spaß :super
Vielleicht bist ja mal im Süden - gibt super schöne Strecken hier :jubel

Bis bld
LG Nik

Ähnliche Themen


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018