Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Krandi

Mitleser

  • »Krandi« ist männlich
  • »Krandi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 22. Juli 2018

Aprilia: Dorsoduro 750

Name: Lenny

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. Juli 2018, 16:22

gebrauchter Gabelholm

Schönen Sonntag wünsche ich!

Ich hoffe ich werde nicht gesteinigt falls ich dann doch das falsche Sub-Forum getroffen habe.
Um es kurz zu machen: ich konnte es bei diesem schönen Wetter nicht sein lassen den geliebten Asphalt, auf dem sich meine 750er Factory so gerne bewegt zu huldigen und ihn dankend zu küssen - mit der Folge, dass neben einer abgerissenen Fußraste leider auch der linke Gabelholm bzw das Standrohr eine Krümmung von ca. 2mm aufweist.

Nun ist meine Frage an euch, ob und wie viel Sinn es macht statt einen neuen Gabelholm einen gebrauchten zu nehmen (die Preisunterschiede sind dann leider doch enorm) und ob jemand sogar etwas anbieten könnte.
Ich habe immer wieder von negativen Erfahrungen in meinem Freundeskreis mit gebrauchten Teilen von Ebay gehört, wollte euch jedoch trotzdem kurz damit nerven, vielleicht sind die Aprilia-Menschen dann doch die braven.

Ich bedanke mich für eure Zeit und wünsche euch noch ein schönes Restwochenende!


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018