Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Biker

DB-Killer-Eater

  • »Biker« ist männlich
  • »Biker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 2. September 2008

Motorrad: BMW K1200RS

  • Nachricht senden

1

Samstag, 2. Januar 2010, 23:33

190er

Hallo. :wink

Wer von euch hat auf seiner DD einen 190er Reifen drauf?

Habt ihr den Reifen eintragen lassen oder eine Freigabe?

Was hat der freundliche TÜV-Mann dazu gesagt?

Fragen über Fragen. :denk

Jetzt warte ich auf Antworten. :bier

Grüße Kai-Uwe. :italia :italia :italia

Cyber Monday 2017 bei Amazon

Cyber Monday 2017 bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

yamraptor

Forum Optimus Prime

  • »yamraptor« ist männlich

Beiträge: 2 342

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW R1200 GS LC

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Ingo

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Januar 2010, 09:29

Verwende mal die Suche, das war schon öfters Thema !
:dance My Game is Your Game :dance

yamraptor by Youtube

Commander

Ohne-KAT-Fahrer

  • »Commander« ist männlich

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2008

Motorrad: Normal

Dein Fahrstil: Normal

Name: Jens

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. April 2010, 17:28

Hab mir nen 190 iger draufgemacht bin zur Dekra gefahren,
der freundliche hat einmal am Rad gedreht,
fand den Strada sehr schön, hat 26€ genommen
und mir nen hübschen grünen Beleg ausgedruckt das alles schick ist. So muss den laufen ne :-)

Da Aprilia keine Reifenbindung vorschreibt, bemühen sie die Reifenhersteller auch nicht unnötige Reifenfreigaben
für solche Bikes zu erstellen und deshalb ist das Eintragen so einfach hat er gemurmelt...

Lariscos

unregistriert

4

Donnerstag, 22. April 2010, 20:41

Versteh ich nicht es gibt doch eine Reifenfreigabe für den 190er Reifen an der Shiver, müsste doch dann auch für die Dorso gelten oder?

Commander

Ohne-KAT-Fahrer

  • »Commander« ist männlich

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2008

Motorrad: Normal

Dein Fahrstil: Normal

Name: Jens

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 22. April 2010, 20:55

Ja leider eben nicht und selbst wenn erzähl mal nem TÜVer das der Passat und der Oktavia die gleiche Bodengruppe haben dann trägt er dir trotzdem nicht die Reifen vom Passat auf deinen Skoda ein.
Mein Händler hat ne Shiver und ne Shiver GT stehen und auf beiden ist nen 180iger drauf und in den Flyern steht auch nur 180 drin...

ERST AB DER TUONO IST EIN 190IGER DRAUF
siehe Aprilia.de Gesamtkatalog Aprilia Motorrad 2010

Tiberius

Vielschreiber

  • »Tiberius« ist männlich

Beiträge: 659

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Motorrad: Honda CB-1

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Kevin

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

6

Freitag, 23. April 2010, 09:08

Versteh ich nicht es gibt doch eine Reifenfreigabe für den 190er Reifen an der Shiver, müsste doch dann auch für die Dorso gelten oder?

Nee. Anderes Fahrwerk = anderes Handling = andere Reifenfreigabe.

WhiteRider

Vielschreiber

  • »WhiteRider« ist männlich

Beiträge: 667

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Leinfelden-E.

Name: Dennis

  • Nachricht senden

7

Freitag, 23. April 2010, 15:27

Der 180er reicht doch! ... vorallem lässt es sich damit deutlich besser "gasen" :dance
:jester Wer andern in die Möse beißt . . . ist böse meist!!! :jester

amaretto

Kamikaze

Beiträge: 531

Registrierungsdatum: 15. Mai 2008

Dein Fahrstil: Normal

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

8

Freitag, 23. April 2010, 15:40

Der 180er reicht doch! ... vorallem lässt es sich damit deutlich besser "gasen"

Das gilt aber nur bei einer schmaleren Felge. Auf die Serienfelge gehört ein 190er, der eine bessere Kontur mit höherer Schräglagenfreiheit als der 180er hat. Ist dir noch nicht aufgefallen, dass der 180er schon sehr früh bis zur Kante abgefahren ist? Ich red jetzt von der Dunlop-Pelle.

WhiteRider

Vielschreiber

  • »WhiteRider« ist männlich

Beiträge: 667

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Leinfelden-E.

Name: Dennis

  • Nachricht senden

9

Freitag, 23. April 2010, 15:47

Doch doch das stimmt schon, aber dennoch ist man mit nem schmaleren Reifen deutlich "agiler" Da kann ein breiterer Reifen nicht mithalten !!! Das mit dem früheren "Kantenpunkt" kann ich nicht bestätigen - dafür hab ich noch zu wenig Erfahrungen mit nem 180er gemacht.

(...ich hab aber auch nen 190er drauf *g*)
:jester Wer andern in die Möse beißt . . . ist böse meist!!! :jester

mccarthy

Knieschleifer

  • »mccarthy« ist männlich

Beiträge: 222

Registrierungsdatum: 19. Mai 2009

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Ingo

  • Nachricht senden

10

Samstag, 24. April 2010, 09:13

hab den 190er drauf, handling ist viel besser. ich denke ein 180er gehört auf eine 5,5er felge, wir haben aber ne 6er felgenbreite, da wird der 180er ziemlich merkwürdig in der breite gestreckt. der 190er reifen ist etwas runder. ich habe jetzt ca. 1000 km mit der neuen reifenpaarung (michelin pp 2ct) hinter mir und bin restlos begeistert. meine stiefelspitzen schleifen am boden wenn ich zu gemütlich sitze und der reifen ist nicht auf der kante. :-)

gruß,

ingo

Crazytale

Beitragsammler

  • »Crazytale« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2009

Motorrad: Shiver 09

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Michael

  • Nachricht senden

11

Samstag, 24. April 2010, 11:33

He leute man muss die 120/70 ZR 17 und 190/50 ZR 17 nicht eintragen oder irgenwelche scheiße mitführen.

Isch zumindest bei der Shiver so

War auf dem Amt und hab nachgefragt.
Es steht nur noch 180 im Fahrzeug drin da es sonst soviel platz wegnimmt.

Ihr habt doch alle zum anmelden bzw irgendwo in euren unterlagen denn

EC Certificate of Conformity

Der schein zum erstanmelden des Fahrzeigt vom händler.

Da steht ausdrücklich drin das 190 erlaubt sind egal welcher Hersteller.

MFG Crazytale

Dirk 64

Zum-Guru-Mutierer

  • »Dirk 64« ist männlich

Beiträge: 1 322

Registrierungsdatum: 5. Juni 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: CBF 1000 von meiner Heike

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ruhrpott / Oberhausen

Name: Dirk

  • Nachricht senden

12

Samstag, 24. April 2010, 11:41

Hi Crazytale
@ Isch zumindest bei der Shiver so

Richtig, aber nicht bei der DD :nono
Gruß Dirk

jason@

Beitragsammler

  • »jason@« ist männlich

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 29. November 2009

Motorrad: Dorsoduro

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

13

Montag, 3. Mai 2010, 17:38

So ich war heute auch einmal beim TüV. Und nur ein kleine nettes Gespräch kostete in der heutigen Zeit schon 9.95€.


Und einfach wird das, hier in der Gegend, mit der Eintragung nicht.

-Es würde mich mindestens 100€ kosten vielleicht auch mehr. Je nach Aufwand....
-Es müssen bestimmte Abstände zu allen in der nähe liegenden Bauteilen eingehalten werden (macht ja Sinn und ist auch OK).
-Fahrverhalten in Kurven bei ca. 80km/h bis 100km/h muss geprüft werden.
-Und es wird wenn überhaupt nur die Geprüft Hersteller-Reifen-Kombination eingetragen.
-Eine Kopie einer schon erfolgten 190er Eintragung der Dekra ist Irrelevant und Fehlerhaft.

Und das sind mir alles ein paar wenn und abers zu viel. Kennt keiner einen guten TüV oder Laden in der Umgebung von Essen der auch gewillt ist so etwas einzutragen und dafür nicht gleich den reifen in Gold aufwiegt.

Gruß jason

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jason@« (3. Mai 2010, 17:44)


fastfreddy

Möchtegern Profi

  • »fastfreddy« ist männlich

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 26. Mai 2009

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Bodensee-Region

Name: Thomas

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

14

Montag, 3. Mai 2010, 17:53

und ich würde gerne wissen, ob es so einen TÜV, der einem problemlos einen 190er einträgt, auch am Bodensee gibt ....

kleinseifert

Kurvenjäger

  • »kleinseifert« ist männlich
  • »kleinseifert« wurde gesperrt

Beiträge: 817

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW R 1200 GS

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: BB

  • Nachricht senden

15

Montag, 3. Mai 2010, 20:23

So ich war heute auch einmal beim TüV. Und nur ein kleine nettes Gespräch kostete in der heutigen Zeit schon 9.95€.


Und einfach wird das, hier in der Gegend, mit der Eintragung nicht.

-Es würde mich mindestens 100€ kosten vielleicht auch mehr. Je nach Aufwand....
-Es müssen bestimmte Abstände zu allen in der nähe liegenden Bauteilen eingehalten werden (macht ja Sinn und ist auch OK).
-Fahrverhalten in Kurven bei ca. 80km/h bis 100km/h muss geprüft werden.
-Und es wird wenn überhaupt nur die Geprüft Hersteller-Reifen-Kombination eingetragen.
-Eine Kopie einer schon erfolgten 190er Eintragung der Dekra ist Irrelevant und Fehlerhaft.

Und das sind mir alles ein paar wenn und abers zu viel. Kennt keiner einen guten TüV oder Laden in der Umgebung von Essen der auch gewillt ist so etwas einzutragen und dafür nicht gleich den reifen in Gold aufwiegt.

Gruß jason


Das ganze wird wahrscheinlich noch aufwendiger da, die Reifengrösse bis zur Höchstgeschwindigkeit getestet werden muss, und da gibts wahrscheinlich nicht viele Prüfer die das in D auf der Strasse testen wollen, sondern nur auf Rennstrecke!

Gruss
:bier
Hast du Ärger, zähl bis vier, nützt es nichts, dann explodier!
;o)

testfahrer

Angstnippel-Abschrauber

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 27. April 2009

Motorrad: Triumph Speedy 1050

Dein Fahrstil: Normal

  • Nachricht senden

16

Montag, 3. Mai 2010, 23:20

Fahrt ins Saarland.
TüV Saarbrücken trägt den 190er ohne Markenbindung ein.
Wer als TüVler was anderes erzählt ist ein Vollpfosten.
Das liegt alles im Ermessen des TüV Prüfers im westen und der DEKRA im osten.
Da ist Deutschland noch zweigeteilt bei der Abnahme nach § ich glaube 21.
Wir Saarländer können ja auch mal etwas bevorteilt sein.
Gruß aus dem Saarland

Thomas

Bilder meiner SMV 750 DD

Bilder meiner Speedy

Köcky

Heimlicher-Harley-Beneider

  • »Köcky« ist männlich

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1190 Adventure

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Euskirchen / Zülpich

Name: Dirk

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 29. Juni 2010, 14:02

Ich hätte ganz gerne mal ein Bild von einer DD mit einem 190er.

Vielen Dank.

Ich kann es auch nicht ganz verstehen warum das "handling" mit dem 190er besser sein soll. Muss man die DD dann nicht wesentlich mehr drücken? Mein 180er ist allerdings auch schon bis zur Kante gefahren und hatte in Südtriol ein wenig Schmiergefühl in manchen engen schnellen Kurven.

Wäre schon schön wenn das mit dem 190er besser ist, aber die Agilität mag ich nicht verlieren, dann bleibe ich lieber beim 180er.
Einer der glücklichsten Momente im Leben eines Menschen ist der Beginn einer Reise in ein unbekanntes Land.
Hat man erst einmal die Fesseln der Routine, der Gewohnheit, den Mantel vieler Sorgen und die Plackerei des Alltages abgeschüttelt, fühlt man sich auf einmal glücklich.

Das Blut pulsiert wie in der Kindheit ... ein Gefühl wie an einem frischen Morgen des Lebens.
:jester
... und mit zwei Armen, zwei Beinen und zwei Zylinger noch viiieeel mehr!

Brookymn

Ohne-KAT-Fahrer

  • »Brookymn« ist männlich

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Dein Fahrstil: Sehr schnell

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 29. Juni 2010, 18:49

Hi,



ich habe diese Aktion schon bei meiner Suzui DRZ hinter mir! Und das mit Reifenbindung (Herstellergebunden!)

Viele Forenuser hatten den 150er Pilot Power drauf und auch 80% haben dies eingetragen bekommen! Also dahcte ich mir das schaffe ich auch. Ich war bei 2 Dekra stellen in Berlin. Beide erzählen mir das würden die nie machen was da alles passieren kann und irgenwelche kopierten Gutachten sind auch nichtig! Ich war schon gefrusstet weil der reifen ja schon drauf war, muss ja zum Vorführen!

Dann bin ich zu ner Niederlassung vom TÜV gefahren. Da kam nen älter her mit mir raus guckte sich das an. Kettenspiel zu Reifenflanke und andere diverse abstände. Hat da irgendwas vor sich hingebrummelt (hab von 140/70 auf 150/60 gewechselt und da ist fast kein Reifenumfangs-Unterschied) Dann meinte er: Naja das wird mich ja nciht umbringen und grinste. Dann sind wir reingegangen er hat mir ca. 36€ berechnet und fertig wars.. Dann musste ich ncoh zum Amt das in schien eintragen lassen für rund 20€. Schon ist alles schick. In Kontrollen fragen mich die Polizisten immer nur warum ich den Wechsel gemacht habe und achsimpeln mit mir :D





Also alles nur eine frage des TÜVers ;)

bakerman

Knieschleifer

  • »bakerman« ist männlich

Beiträge: 227

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Motorrad: ZX6RR/MZ ES 250/2

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Hauptstadt, wo sonst

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 29. Juni 2010, 20:15

Es ist immer nur alles eine Sache des Tüvers.

Und da liegt ja auch das Problem. :bump

Mir wollte es in Berlin keiner eintragen und nun fahr ich die DD schon 2 Jahre, da brauch ich jetzt auch nichts mehr ändern.

Zuviel Aufwand hier jeden Tüvdeppen anzusteuern.

FeliXT

Ohne-KAT-Fahrer

  • »FeliXT« ist männlich

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 15. Februar 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: IT490, XT 500, SRX 600, Transalp PD06, Husqvarna 701

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Felix

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 30. Juni 2010, 23:51


Ich kann es auch nicht ganz verstehen warum das "handling" mit dem 190er besser sein soll. Muss man die DD dann nicht wesentlich mehr drücken? Mein 180er ist allerdings auch schon bis zur Kante gefahren und hatte in Südtriol ein wenig Schmiergefühl in manchen engen schnellen Kurven.
So, dann bemühen wir mal ein bisschen unsere Imagination:
Ums etwas zu übertreiben, Stell Dir mal einen Ballon vor, der einen Durchmesser von 180mm hat, den packen wir jetzt an den äußeren beiden Stellen und ziehen ihn ein paar Zentimeter auseinander. Was passiert mit dem Radius (als der Reifenlauffläche)? Er wird breiter und flacher.

Gleicher Ballon, aber diesmal wird er rechts und links um ein paar cm eingedrückt. Was passiert mit dem Radius? Er wir kleiner, runder, weniger breit.

Das ist der Effekt wenn man einen schmalen Reifen auf eine breite Felge zieht (oben), oder einen breiten Reifen auf eine schmalere Felge. Das das handling besser ist, wenn der Reifen eine rundere Kontur hat liegt auf der Hand, oder?

Gruss,

Felix


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018