Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

arminius04

Autobahnraser

  • »arminius04« ist männlich
  • »arminius04« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver + Suzuki 1000 V-Strom

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Kiel

Name: Tom

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Juli 2018, 19:40

Zu viel falsches Öl

Meine Freundin hatte ihre Shiver in eine Yamaha Werkstatt wegen Garantie von dem Händler bzgl Kopfdichtung und Bremsscheiben. Heute hat sie ihre Shiver zurück bekommen und die haben nicht nur diese 10W40 Mehrbereichs Plüre drauf gemacht, sondern auch noch zu viel. Jetzt meine Frage, drückt sie das überschüssige Öl zb über die Airbox raus oder wird die undicht ? Hab schon versucht, mit einem kleinen Schlauch an einer Spritze über den Einfüllstutzen, kam aber nicht bis runter. Meine Freundin hatte sogar extra angegeben, das sie 15W 50 drauf haben möchte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »arminius04« (11. Juli 2018, 21:55)


Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 4 037

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Dorsoduro 900

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 897

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Juli 2018, 20:02

Servus

die Plörre würde ich ablassen

bzw reklamieren und das vorgeschrieben Öl einfüllen lassen

wenn Deine Freundin später einen Pleuellagerschaden hat dann ist dieser

wesentlich teurer als neues Öl und Ölfilter.

wenn Du das absaugen möchtest brauchst Du einen zweiten Mann der die Maschine nach

Rechts neigt und du am Öleinfüllstutzen absaugst aber das wäre für mich vertane Zeit. :headshake

Gruß

Manni :wink

arminius04

Autobahnraser

  • »arminius04« ist männlich
  • »arminius04« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver + Suzuki 1000 V-Strom

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Kiel

Name: Tom

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Juli 2018, 21:51

Ich wollte nur erstmal das zu viel öl raus saugen, bis wir neues Öl + Filter besorgt haben.

daniel.pondruff

Beitragsammler

  • »daniel.pondruff« ist männlich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 6. Juni 2018

Aprilia: Dorsoduro 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Lüdenscheid

Name: Daniel

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Juli 2018, 13:21

Du kannst versuchen die Ablassschraube ganz zärtlich raus zudrehen bis öl fließt. Dabei aufpassen dass dir die schraube nicht entgegen kommt.
Das wird ne Sauerei geben, dir bleibt aber nichts anderes übrig. Die Maschine wird das Öl übergangsweise überleben, zu viel ÖL ist aber nicht gut für die Dichtung.

Also entweder ein hält die Maschine auf Seite und du ziehst durch den Einfüllstutzen ab oder du versuchst es über die Ablassschraube.

Denk dann dran beim neuen ÖL und Filter die Kupferdichtung zu erneuern.


Viel erfolg :wink

AndyHH

Ohne-KAT-Fahrer

  • »AndyHH« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 7. April 2018

Aprilia: Shiver 900

Motorrad: Ex NC750 Ex SV650A

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Norderstedt

Name: Andy

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Juli 2018, 17:52

Zitat

Meine Freundin hatte ihre Shiver in eine Yamaha Werkstatt wegen Garantie von dem Händler bzgl Kopfdichtung und Bremsscheiben.


Ich habe schon den ersten Satz nicht verstanden - Wieso bringt man eine Aprillia mit Garantie in eine Yamaha Werkstatt, oder macht diese Werkstatt beides? Ansonsten würde ich mich über falsches Öl nicht wundern.

Alles ablassen (lassen) und das richtige einfüllen !!
Gruß Andy

arminius04

Autobahnraser

  • »arminius04« ist männlich
  • »arminius04« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver + Suzuki 1000 V-Strom

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Kiel

Name: Tom

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. Juli 2018, 19:14

Ich mach einen Ölwechsel, dann ist die Plürre auch gleich runter.
Warum Garantie bei Yamaha, weil meine Freundin sie dort gekauft hat, sonst hätten wir sie zum freundlichen Aprilianer gebracht :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kurvensau (17.07.2018)

Ähnliche Themen


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018