Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

daniel.pondruff

Beitragsammler

  • »daniel.pondruff« ist männlich
  • »daniel.pondruff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 6. Juni 2018

Aprilia: Dorsoduro 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Lüdenscheid

Name: Daniel

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Juli 2018, 21:44

Shim Bestellung - Bitte um Überprüfung

Hallo zusammen,

Die 20k Inspektion stand vor der Tür und nun hab ich mich überwunden den Motor hierzu zu zerpflücken. Bisher mit erfolg.

Folgendes Ventilspiel und aktuellen Shims habe ich gemessen:




Würdet ihr die geplanten Shims auch so bestellen, oder habt ihr andere Vorschläge ?

Das Spiel ist nacht 20k teilweise ganz schön eng :denk

Gruß Daniel

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 3 962

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Dorsoduro 900

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 858

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Juli 2018, 07:29

Servus Daniel

Das Ventilspiel wird durch den Verschleiß bzw Einarbeiten in den Sitz immer kleiner,
deshalb würde ich eher dazu tendieren die Vorgaben nicht zu unterschreiten, wenn Du

0,01 mm drüber bist ist das besser als drunter. :]

Gruß

Manni

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

daniel.pondruff (11.07.2018)

daniel.pondruff

Beitragsammler

  • »daniel.pondruff« ist männlich
  • »daniel.pondruff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 6. Juni 2018

Aprilia: Dorsoduro 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Lüdenscheid

Name: Daniel

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Juli 2018, 08:21

Hi,

ja das sagte mir ein Kollege gestern Abend auch noch. daher hab ich die Listen noch mal überarbeitet :




... und bestellt. Falls jemand noch Einwände haben sollte, so kann er sie gerne äußern. Dann passe ich die Bestellung noch flink an.

Ein paar Fragen hätte ich noch:
  • Kann ich Shims wiederverwenden ?
  • Ist es normal dass das Ventilspiel bereits nach 20k so gering ist?
  • Wie reinige ich vor dem Zusammenbau am besten die Komponenten ? Verdünnung, wieder ordentlich einölen und dann einsetzen ?
  • Ich habe mir einen Proxxon MC30 1/4 6-30nm Drehmomentschlüssel bestellt, ist das okay?


Vielen Dank :wink
Gruß Daniel

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 3 962

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Dorsoduro 900

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 858

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Juli 2018, 08:39

Servus

Zu Deinen Fragen

ja kann sein vor allem wenn keine Überprüfung beim 1000 statt gefunden hat.
Früher war es Vorschrift und Bestandteil der ersten Wartung.
Seit circa 2 Jahren nicht mehr.... nur noch Durchsicht und beim 20K dann die wichtige Kontrolle.

Wie man bei Dir sieht auch notwendig

logisch kannst Du die Shimms wieder verwenden solange die in Ordnung sind

Sauber machen mit Reinigungsbenzin und dann mit etwas frischen Motoröl einsetzen

Proxxon ist ein Markenhersteller

Zu Deiner Liste Du hast aber immer noch einige Werte unterschritten
ob die Werte reichen musst Du Du im Reparaturbuch nachsehen


Gruß

Manni

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

daniel.pondruff (11.07.2018)

daniel.pondruff

Beitragsammler

  • »daniel.pondruff« ist männlich
  • »daniel.pondruff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 6. Juni 2018

Aprilia: Dorsoduro 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Lüdenscheid

Name: Daniel

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. Juli 2018, 08:55

Hi,

Laut Handbuch:


Ventilspiel am Einlass 0,11 - 0,18 mm (ich versuche hier die 0,15...0,16 zu treffen)
Ventilspiel Auslassventile 0,16 - 0,23 mm (ich versuche hier die 0.20 zu treffen)

Sollte ich lieber noch etwas mehr spiel lassen? Dann müsste ich die Bestellung aber JETZT Stornieren und neu bestellen. :/

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 3 962

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Dorsoduro 900

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 858

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. Juli 2018, 09:09

Servus

Ok dann ist alles im grünen Bereich :dup :dup

Manni

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

daniel.pondruff (11.07.2018)

daniel.pondruff

Beitragsammler

  • »daniel.pondruff« ist männlich
  • »daniel.pondruff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 6. Juni 2018

Aprilia: Dorsoduro 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Lüdenscheid

Name: Daniel

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. Juli 2018, 09:18

Ich habe soeben mit dem Herr Schrems von Schrems.org telefoniert. Bis mittag kann ich noch anpassen.
Hast du noch was ? Wäre es nicht sinnvoll Shim Nr 5 auf 2,7 anzupassen. Somit wäre mein Ventilspiel für dieses Ventil 0,170 statt 0,145.
Ansonsten.

Wäre es auch sinnvoll die ganze neuen Ventilspiele von 0,19 anzuheben auf 0,215 ?

Das Thema macht mich grad Wahnsinnig! :peinlich

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 3 962

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Dorsoduro 900

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 858

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. Juli 2018, 10:12

Servus



Wäre es auch sinnvoll die ganze neuen Ventilspiele von 0,19 anzuheben auf 0,215 ?


klar wäre das auch gut doch wird sich der Sitz nicht so arg setzen wie die ersten 20.000 Kilometer

wenn es Dich aber beruhigt dann hebe es auf 0,215 an ;)

Du bist mit den angepeilten Werten eh auf der sicheren Seite :]

Gruß

Manni und mach Dich nicht verrückt :bier

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

daniel.pondruff (11.07.2018)

daniel.pondruff

Beitragsammler

  • »daniel.pondruff« ist männlich
  • »daniel.pondruff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 6. Juni 2018

Aprilia: Dorsoduro 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Lüdenscheid

Name: Daniel

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 11. Juli 2018, 10:16

Hi,

Vielen vielen Dank. Ich hebe das Ventilspiel noch etwas an. Das lässt mich ruhiger schlafen.
Die Shims werden hoffentlich heute Versand und sind morgen dann da. Dann wäre der Hobel zum Wochenendstart wieder einsatzbereit (hoffentlich).

Ich werde berichten :)

Gruß Daniel

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kurvensau (11.07.2018)

miele

Meister aller Klassen

  • »miele« ist männlich

Beiträge: 2 552

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver GT, Guzzi V7-III

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

Name: Frank

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. Juli 2018, 10:35

Noch einige wenige grundsätzliche Anmerkungen zum Ventilspiel:
Wie Manni schon anmerkte, ist zu wenig Spiel definitiv nicht gut. Hintergrund ist, das im schlimmsten Fall das Spiel bei warmem Motor komplett verschwindet und dann die Ventile nicht mehr richtig schliessen. Das führt zu schlechterer Verdichtung und dem Risiko von Heisgaseinzug in den Ventilsitz beim Zünden. Das wiederum zu weiterem Setzen der Ventile.
Zu viel Ventilspiel führt lediglich zu einem weniger guten Öffnen der Ventile und somit zu thoretisch geringerem Brenngemischumsatz. Der daraus theoretisch resultierende Leistungsverlust dürfte aber unmerklich gering sein.
Somit habe ich bei dem ölgkühlten Vorgänger der Aprilia immer zur Ausnutzung der Ventlispieltoleranz nach oben tendiert. Vorteil: Ich mußte nicht so oft korregieren. Solange die Ventile bei warmem Motor noch tickern, haben sie übrigens Spiel.
Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kurvensau (11.07.2018)

daniel.pondruff

Beitragsammler

  • »daniel.pondruff« ist männlich
  • »daniel.pondruff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 6. Juni 2018

Aprilia: Dorsoduro 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Lüdenscheid

Name: Daniel

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 11. Juli 2018, 11:42

Eine Frage hätte ich noch.
Ich habe pro Zylinder beide Nockenwellen ausgebaut. Vorher natürlich markiert.
Nun vernehme ich, dass diese Prozedur höchst gefährlich und falsch ist :denk. Man sollte wohl immer eine Welle mit dem Stift festsetzen.
Ich habe auch die Kette markiert, diese hat sich nicht verstellt. Die Wellen habe ich so wieder eingesetzt wie ich sie rausgenommen habe.

Somit kann sich doch nichts verstellt haben... oder?
:peinlich
Da ich nach Ankunft der Shims die Wellen ja wieder ausbaue, will ich es hier richtig machen.

Was kann schlimmstenfalls passieren, und wie überprüfe ich das bevor ich die Maschine starte?



Gruß Daniel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »daniel.pondruff« (11. Juli 2018, 11:49)


Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 3 962

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Dorsoduro 900

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 858

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 11. Juli 2018, 14:13

Servus


Was kann schlimmstenfalls passieren, und wie überprüfe ich das bevor ich die Maschine starte?



Hm ich denke Du hast das Wartungsbuch.... dort ist doch das ganz genau beschrieben

ausserdem hättest Du auch hier im Forum eine Beschreibung gefunden zu dem Thema

es ist halt immer doof erst zum lesen anzufangen wenn es fast schon zu spät ist oder man was falsch macht.. :ditsch


der schmlimmste Fall

kapitaler Motorschaden



den Motor durchdrehen ob alles sich leicht durchdreht

am besten ohne Zündkerzen damit keine Verdichtung statt findet

Die Steuerzeiten anhand der Markierungen überpürfen

geht alles leicht und stimmen die Markierungen danach erst starten

Gruß

Manni


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018