Sie sind nicht angemeldet.

Aprilia24

Asphalt-Streichler

  • »Aprilia24« ist männlich
  • »Aprilia24« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 22. Januar 2018

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Name: Steven

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. April 2018, 13:31

Shiver geht wieder aus

Moin Leute,

kurze Frage, hab dazu nichts gefunden.
Wenn ich meine Bella anmache, & nicht 1-2 Gasstöße gebe, geht sie manchmal wieder aus, als ob sie kein Benzin bekommt. Ist das normal?

Hoffe mir kann einer helfen.

Dankeschön! :)

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

igel

Forum-Vielschreibertick

  • »igel« ist männlich

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Aprilia: Shiver 900

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ebersbach/Fils

Name: Gerd

Danksagungen: 268

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. April 2018, 17:38

Nur wenn die Bella kalt ist?

Das habe ich auch ähnlich. Bei Kaltstart bei Temperaturen unter ca. 15°C läuft sie und ich kann auch losfahren, aber ich muss bei mir zuhause nach ca. 30m anhalten zum Abbiegen. Beim Anhalten einfach nur Gas zu und kuppeln, dann geht sie aus.

Komisch ist wirklich, das passiert nur an genau dieser Stelle.
Ich habe mich inzwischen daran gewöhnt und halt sie für 2 oder 3 Sekunden auf knapp 2000U/min.
Ursache? -> Keine Ahnung ;-)
.

nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
„Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

vossybear

Motorrad-Philosoph

  • »vossybear« ist männlich

Beiträge: 653

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2013

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: BT 1100 Bulldog , MV Agusta Brutale 800

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Maßbach

Name: Volker

Danksagungen: 233

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. April 2018, 17:53

Der Fehler ist nicht unter`m Tank, der sitzt hinter dem Tank. :abfeiern :abfeiern :abfeiern

Schuldigung, konnte gerade nicht anders.
Ich denke die Shiver sollte so eine Art Startautomatik haben und etwas hochtouriger laufen wenn sie kalt gestartet wird.
Zur Not würde ich sie ganz kurz warm laufen lassen, bevor ich immer an der selben Stelle stehen bleibe. Oder wohnt an der Ecke eine wunderschöne Frau deren Aufmerksamkeit und Mitleid du erobern willst, Gerd?

der vossybear
Sicher sieht die ``Bella``geil aus, aber bitte nicht am Lack lecken ! :heiss

helmutotto

Zum-Guru-Mutierer

  • »helmutotto« ist männlich

Beiträge: 1 383

Registrierungsdatum: 9. Februar 2011

Aprilia: Keine

Motorrad: MT09 Tracer

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 63928 Eichenbühl

Name: Helmut

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. April 2018, 17:55

Hi,

dann muss die Kaltstartdrehzahlanhebung etwas höher eingestellt werden.
LG Helmut

Zuvill un zuwing is a Ding.
:]

igel

Forum-Vielschreibertick

  • »igel« ist männlich

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Aprilia: Shiver 900

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ebersbach/Fils

Name: Gerd

Danksagungen: 268

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. April 2018, 20:25

bevor ich immer an der selben Stelle stehen bleibe


Vossy, ich bleib ja nicht stehen........
.

nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
„Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

Aprilia24

Asphalt-Streichler

  • »Aprilia24« ist männlich
  • »Aprilia24« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 22. Januar 2018

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Name: Steven

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 10. April 2018, 20:50

& wie stelle ich die Startdrehzahl ein?

Habe es bisher so gemacht, dass ich sie angemacht habe, 1-2 Gasstöße gegeben habe & sie laufen lassen habe bis ich Helm & Handschuhe anhatte. :)

Frank882

Besserwisser

  • »Frank882« ist männlich

Beiträge: 420

Registrierungsdatum: 27. April 2012

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: >>>ROLLER Gilera Runner 125ST

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Dresden

Name: Frank

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. April 2018, 07:20

bei mir war es bisher auch so, dass dies immer nur in der kalten tiefgarage oder bei geringen außentemperaturen passiert ist.

evtl liegt es an der lambdasonde, welche noch nicht ihre betriebstemperatur erreicht hat und deswegen falsche werte liefert, diese scheint den anschlüssen nach zwar beheizt zu sein, aber das dauert ja auch einen moment bis das wirkung zeigt.

mache das dann auch immer so, karre anlassen, helm und handschuhe an, 1-2 gasstöße vorm losfahren und alles läuft wie geschmiert :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Aprilia24 (11.04.2018)

katastrofuli

Moderatorin

  • »katastrofuli« ist weiblich

Beiträge: 933

Registrierungsdatum: 24. Juli 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: Z900

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Bitburg

Name: Ute

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. April 2018, 08:38

Wenn es etwas kühler war oder die Shiver länger gestanden hatte, orgelte sie meistens eine kleine Ewigkeit, bis sie ansprang.
Tw. lief sie dann auch nicht rund. Nachdem ich sie dann nochmal aus- und wieder angeschalten habe, lief wieder alles normal.


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018