Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hirnretter

Meister aller Klassen

  • »Hirnretter« ist männlich
  • »Hirnretter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 987

Registrierungsdatum: 28. Februar 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM SUPERDUKE 1290 GT

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Claus

Danksagungen: 141

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. März 2018, 10:42

Neue 600er APRILIAS angekündigt!

Tach!

Das hat ja gedauert, aber nun ist bei Colaninno "der Groschen gefallen" und er kündigt neue Modelle an! Zwei neue 600er sollen kommen, ein sportliches Modell im Stil der TUONO und eine Reiseenduro (Quelle: MOTORRAD, Heft 07/2018, S. 6).

Ebenso kündigt er für die Konzernschwester MOTO GUZZI eine neue Enduro an: die V85 mit 853er-Motor und 80 PS.

Edit: ... und die GRISO (gebaut von 2005-2016) soll wieder auferstehen.

:italia :italia :italia


LG

Claus
Das Gas ist rechts!

... zumindest war es das bisher bei: Hercules MK4 X, Vespa 125 Primavera, Yamaha SR 500, Moto Guzzi V 65, Yamaha TR 1, Ducati 900 SS, Honda CB 250 RS, Aprilia 125 AF1 Sport Pro, Honda NTV 650, Suzuki GSX 750 1AE, Aprilia Mana NA 850, KTM 990 SMT, KTM ADVENTURE 1050, KTM SUPERDUKE 1290 GT ...

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Hirnretter

Meister aller Klassen

  • »Hirnretter« ist männlich
  • »Hirnretter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 987

Registrierungsdatum: 28. Februar 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM SUPERDUKE 1290 GT

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Claus

Danksagungen: 141

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. März 2018, 11:33

... und noch eine Quelle dazu:

"(...) Infine, per quanto riguarda le moto, Colaninno ha spiegato che la nuova Moto Guzzi V85 sarà pronta per settembre, ed entro la fine anno arriveranno altre due versioni della famiglia della V7. Il Gruppo sta inoltre lavorando a una nuova Moto Guzzi da 1100. «Per Aprilia – ha concluso il presidente e amministratore delegato – stiamo lavorando a nuove moto da 600cc, una più da enduro e una più sportiva della famiglia della Tuono»."

Google-übersetzt:

"(...) Für die Motorräder schließlich erklärte Colaninno, dass die neue Moto Guzzi V85 für September bereit sein wird, und bis zum Ende des Jahres werden zwei weitere Versionen der V7-Familie ankommen. Die Gruppe arbeitet auch an einem neuen 1100 Moto Guzzi. "Für Aprilia - schloss der Präsident und CEO - arbeiten wir an neuen 600cc-Bikes, einem Enduro und einem Sportwagen mehr als die Tuono-Familie."


Click>>
Das Gas ist rechts!

... zumindest war es das bisher bei: Hercules MK4 X, Vespa 125 Primavera, Yamaha SR 500, Moto Guzzi V 65, Yamaha TR 1, Ducati 900 SS, Honda CB 250 RS, Aprilia 125 AF1 Sport Pro, Honda NTV 650, Suzuki GSX 750 1AE, Aprilia Mana NA 850, KTM 990 SMT, KTM ADVENTURE 1050, KTM SUPERDUKE 1290 GT ...

enduro_drive

Kettenölertropfenzähler

  • »enduro_drive« ist männlich

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 16. November 2017

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Bavaria ole

Name: Juergen

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 20. März 2018, 09:23

Nachdem ich die Studie der Guzzi Enduro bereits live gesehen habe, kann ich momentan nur festhalten, meins isse nicht, aber mal abwarten wie die Serie aussieht.

Das Aufleben der Griso ist eine gute Nachricht!

Was das Thema 600er bei Aprilia betrifft, frage ich mich welche Zielgruppe man denn hier im Auge hat?

Bedauerlich, dass man auf Basis des 900er Motors offenbar nichts nachschiebt. Hier wären Quickshifter z.B. längst überfällig ( siehe KTM 790 oder BMW 850 ).

Wie toll Aprilia Quickshifter kann, wissen die Tuono Treiber.

Eine Enduro auf Basis des 900er Motors und etwas mehr Tankvolumen wäre wenigstens hierzulande spannend.

Am bedauerlichsten, dass man auf Basis des 1200 Motors wohl gar nichts plant. Das mag technische Gründe haben, weil der Motor evtl. nicht über die E 4 Norm zu hieven ist.

Jetzt hat man der Kiste in der Rallye Version ja noch das Saufen abgewöhnt und schwupp nimmt man sie aus dem Programm?

Alles sehr merkwürdig was uns da Piaggio präsentiert.

Hirnretter

Meister aller Klassen

  • »Hirnretter« ist männlich
  • »Hirnretter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 987

Registrierungsdatum: 28. Februar 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM SUPERDUKE 1290 GT

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Claus

Danksagungen: 141

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 20. März 2018, 10:26

@ enduro_drive:


Ich fände 600er als Einstiegsmodelle ganz wichtig, genau wie eine 300er (die ja auch schon lange angekündigt war). Ich bin ja mal gespannt, ob das ein neuer Motor wird. Aus Kostengründen könnte ich mir einen Reihenzweizylinder vorstellen, sowie KTM das bei der 790er gemacht hat. Ein V2 geht vielleicht auch noch (runtergebüchster 750er). Bleibt spannend.

Im "Adventure-Segment" warte ich ja immer noch auf eine 900er TUAREG mit ADD ... *seufz*

LG

Claus
Das Gas ist rechts!

... zumindest war es das bisher bei: Hercules MK4 X, Vespa 125 Primavera, Yamaha SR 500, Moto Guzzi V 65, Yamaha TR 1, Ducati 900 SS, Honda CB 250 RS, Aprilia 125 AF1 Sport Pro, Honda NTV 650, Suzuki GSX 750 1AE, Aprilia Mana NA 850, KTM 990 SMT, KTM ADVENTURE 1050, KTM SUPERDUKE 1290 GT ...

enduro_drive

Kettenölertropfenzähler

  • »enduro_drive« ist männlich

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 16. November 2017

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Bavaria ole

Name: Juergen

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 20. März 2018, 11:02

ja die goldenen 650iger Zeiten. Von der Pegaso/Strada 650 hat Aprilia über 50.000 Fahrzeuge verkauft!

Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen.....

Klar bis sonnenklar ein Volumenmodell fehlt.

Eine Downsizing V2 von der 750 auf 600 ccm kann ich mir eher nicht vorstellen, da man wohl nur auf 900 ccm bei Shiver/Dorso gegangen ist, um die E4 Norm zu schaffen.

Es hat ja schon in Zeiten der Pegaso Fremdmotoren gegeben erst Rotax, später der aus der XT 660, etwas verfeinert.

Aber der Piaggio Konzern ist gross, wer weiss was die noch im Regal liegen haben....

Wird aber Zeit dass die mal aus den Pötten kommen.

igel

Forum-Vielschreibertick

  • »igel« ist männlich

Beiträge: 924

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Aprilia: Shiver 900

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ebersbach/Fils

Name: Gerd

Danksagungen: 268

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 20. März 2018, 11:35

Um wenigstens eine Idee zu bekommen was hinter den nun evtl. kommenden 600er Teilen stecken soll, muß man berücksichtigen, dass weltweit eher kleinere Hubräume die Stückzahlen bringen. Es gibt genügend Länder in denen ist man auch mit 125 ccm bereits beim Motorrad.

Wir mit unserer deutschen/europäischen Brille sehen das etwas anders, hier ist man ja mit 750 ccm und unter 100 PS beim Kleinmotorrad. Zum posen müssen es dann >1000 ccm und >150PS sein. Wie gesagt, das sieht weltweit etwas anders aus und auch wenn man es kaum glauben mag, vielleicht sitzen in Noale doch tatsächlich Mitarbeiter die ein Gesamtkonzept verfolgen. :italia
.

nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
„Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Springbanker (20.03.2018), Shiverina (20.03.2018), PhilMuc (20.03.2018)

igel

Forum-Vielschreibertick

  • »igel« ist männlich

Beiträge: 924

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Aprilia: Shiver 900

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ebersbach/Fils

Name: Gerd

Danksagungen: 268

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 20. März 2018, 17:21

Wobei sich die "Kleinmotorräder nicht sooo schlecht verkaufen.


Ist schon klar dass es hier auch im europäischen Markt Chancen gibt, aber die Musik spielt woanders.

In den letzten Jahren sah es eher nicht danach aus....


Honda hat in 2017 weltweit knapp 18 Millionen Motorräder verkauft, in Deutschland wurden gerade mal 12367 Hondas neu zugelassen. Gesamtneuzulassungen in D waren es lt. KBA 100128 Motorräder aller Hersteller. Die prozentuale Quote ist sogar noch schlechter wie der derzeitige Zins eines Sparbuchs.
Der deutsche und auch der gesamte europäische Markt spielt somit in den Betrachtungen der Hersteller keine oder nur eine sehr kleine Rolle. So realistisch muss man das einfach sehen.

Aber ich könnte mir auch vorstellen dass das bei entsprechendem Preis-Leistungs-Verhältnis der 600er auch in Deutschland für Aprilia was wird, denn ich sehe noch immer ein positives Image (ich weiss, einige sehen das anders) am Markt für Aprilia. Vielen sind die Tuono und die RSV zu hochpreisig und die Shiver und Dorso trotz Modellpflege schon 10 Jahre alt, aber zumindest ankucken tun sich die viele. Es ist eben noch immer etwas besonderes eine Aprilia zu fahren. Das sieht man (wenn es denn mal wieder wärmer wird) wie oft man auch auf die Shiver angesprochen wird.
.

nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
„Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

Hirnretter

Meister aller Klassen

  • »Hirnretter« ist männlich
  • »Hirnretter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 987

Registrierungsdatum: 28. Februar 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM SUPERDUKE 1290 GT

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Claus

Danksagungen: 141

  • Nachricht senden

8

Samstag, 24. März 2018, 08:31

@ Manni:

Danke.

@ MegaLagu:

Bleibt die Frage, ob und wie die großvolumigen Einzylinder die sich weiterverschärfenden Abgasnormen erfüllen können. Mit Einführung der Euro 5 für Motorräder 2020 ist wahrscheinlich Schluss mit grossvolumigen Einzylindern. Durch die langen Flammwege sind die Abgasvorschriften kaum noch zu schaffen. Deshalb legen viele Hersteller "kleine" Zweizylinder mit 600-700 cm²auf.

Mit Blick auf die Frage, "... was jeweils JETZT 2018 mit "Midsize-Bikes" gemeint ist", gibt Davide Zanolini, seineszeichens Vize der PIAGGIO-Gruppe, hier Auskunft (Google-übersetzt):

"(...)Wir haben ein kolossales Loch im aktuellen Bereich zwischen 50-125 und 900-1000 ccm. In der Mitte muss es ein 350-400 Fahrrad geben, mit dem man besonders im Fernen Osten wachsen kann, mit einem attraktiven Preis auf dem Markt, der dich zur Eroberung der jüngeres Publikum, und eine 600-700, die für uns ist die Kubatur der Zukunft, von denen, die Spaß mit dem Fahrrad haben wollen."

Daher denke ich, es werden neue Motoren sein, die wir 2018 auf der EICMA bewundern dürfen, dennn er sagt:

"(...) Auf der EICMA 2018 werden wir auch ein neues Konzept des V85 in einer Offroad-Version und die neue Reihe von Aprilia-Motoren und Fahrgestellen vorstellen, von denen das erste auf der Straße debütieren wird. 2019 ".


Nebenbei lästt Zanolini in diesem Artikel auch noch durchblicken, dass man offensichtlich aus den Fehlern in der Positionierung der CAPO gelernt hat und dass man sich (endlich!) Gedanken zum Vertrieb und der Kundenpflege gemacht hat (Google-übersetzt):

"(...) "Das Caponord war ein hervorragendes Motorrad, aber die Leute haben es nicht gekauft, weil es keinen Mehrwert darin gesehen hat. Es war eine Kreuzung zwischen einer KTM, einer Multistrada und einer BMW GS 1200, nicht das Produkt, das Aprilia brauchte. Es war ein Motorrad, das, wie die Moto Guzzi Stelvio und Griso, auch Schwierigkeiten beim Vertrieb hatte. (...) Der erste Schritt, zusammen mit einer rationalen Palette, ist auch die Revolution des Vertriebsnetzes. Auf europäischer Ebene haben wir ein Programm gestartet, das die garantierte Lieferung von Ersatzteilen innerhalb von 48 Stunden auf dem ganzen Kontinent gewährleistet. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Händler, der Piaggio-Roller verkauft, der gleiche ist, der die Aprilia-Supersportwagen in die Hände bekommt. Aus diesem Grund starten wir bei Noale vom Aprilia Racing-Team Fortbildungs- und Zertifizierungskurse für die Mechaniker, die an der Thunder arbeiten oder auf RSV4. Die Fehler im Vertriebsnetz sind unauffällig, aber Sie zahlen sie teuer ".


"(...) "Wir zählen innerhalb von drei Jahren 50% des europäischen Netzwerks (das 1500 Verkaufsstellen zählt) von einfachen Händlern in Motoplex, ein Format, das hervorragend funktioniert. Kunden wollen loyal sein und sich als Teil einer Gemeinschaft fühlen Wir haben Eigentümergruppen gegründet, um die Besitzer von Aprilia und Moto Guzzi zusammen zu halten, mit 25.000 Mitgliedern. In einer Welt, in der Klassiker und Custom mehr und mehr zählen, hatte Moto Guzzi bis vor zwei Jahren keinen Zubehörkatalog. inakzeptabel "(in dem Sinne, dass es kein organisches und gut strukturiertes physisches" librone "gab, wie bei anderen Produzenten, selbst wenn das Zubehör bereits zahlreich war."


Ich behaupte mal: Damit ist APRILIA auf einem guten Kurs!

LG

Claus
Das Gas ist rechts!

... zumindest war es das bisher bei: Hercules MK4 X, Vespa 125 Primavera, Yamaha SR 500, Moto Guzzi V 65, Yamaha TR 1, Ducati 900 SS, Honda CB 250 RS, Aprilia 125 AF1 Sport Pro, Honda NTV 650, Suzuki GSX 750 1AE, Aprilia Mana NA 850, KTM 990 SMT, KTM ADVENTURE 1050, KTM SUPERDUKE 1290 GT ...

enduro_drive

Kettenölertropfenzähler

  • »enduro_drive« ist männlich

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 16. November 2017

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Bavaria ole

Name: Juergen

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

9

Samstag, 24. März 2018, 09:34

Leider habe ich in den letzten 10 Jahren schon viel verbales aus Noale gehört, bin zwar Fan der Marke gehe aber mit den sehr allgemeinen Infos relativ kritisch um.

Da ich meinem Aprilia Händler sehr nahe bin mal zur heutigen Modellpalette folgende Anmerkung:

Motorräder

keine 300 keine 500-600 richtig da ist das Loch und auch in Deutschland läßt sich hier was verkaufen. Nur: das Loch hat sich Aprilia selber geschaffen.

Roller

außer 50 ccm ist alles aus dem Programm. Glaube ich meinem Händler was der alleine an Leonardos verkauft hat.......

Mit dem Entzug der Modelle aus dem Volumenmarkt hat sich die Marke selbst kastriert. Total unverständlich.

Momentan leben die Aprilia Händler von Luft und Liebe, hätten sie nicht noch andere Marken im Portfolio würde es hier in Deutschland kaum mehr Servicestützpunkte geben.

Kommunikation: wenn dann mein Händler per reinen Zufall erfährt, dass die Caponord 1200 aus dem Programm genommen wurde und zwar in dem Moment, als er ein Fahrzeug für einen Kunden bestellen wollte, weiss man, wo der Hase im Pfeffer liegt.

Genauso hat man wohl die Händler auch bei der Markteinführung " überrascht".

Reklamationen/Garantieabwicklung:

Erfreulicherweise habe ich einen tollen Händler. Trotzdem bekomme ich mit, wie umständlich die Garantieabwicklung ist, die nun wieder in Noale, statt in Neuss sitzt.

Kaum vorstellbar, dass eine mögliche 600er als Einzylinder erscheint. Aber reine Spekulation. Läßt sich Aprilia aber Zeit ohne Ende, wird die Luft immer dünner.

Schneller gehts man kauft einen Motor zu. Das hat man bereits bei der Pegaso und den Leonardos mit Rotax später Yamaha Motoren exerziert.

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 4 037

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Dorsoduro 900

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 897

  • Nachricht senden

10

Montag, 26. März 2018, 10:22

Servus


aufgeräumt und bitte bleibt beim Thema der 600 Spekulationen





Manni :wink

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

chekotay (26.03.2018), Hirnretter (26.03.2018), helmutotto (26.03.2018), Springbanker (26.03.2018), igel (26.03.2018)

schlapper

Beitragsammler

  • »schlapper« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 22. September 2009

Aprilia: Dorsoduro 1200

Motorrad: TVA 1200 Dorsoduro ABS/ATC Schwarz

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Saarland

Name: schlapper

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

11

Montag, 26. März 2018, 13:32

Danke. :heil


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018