Sie sind nicht angemeldet.

enduro_drive

Beitragsammler

  • »enduro_drive« ist männlich
  • »enduro_drive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 16. November 2017

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Bavaria ole

Name: Juergen

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Samstag, 25. November 2017, 21:06

Motorleistung ????

An alle 750 Shiver Treiber:

Habe heute meine 750 Shiver heute beim Händler abgeholt, EZ 2016 mit sage und schreibe 1.800 km. Gekauft beim official Aprilia Dealer. Tüv habe ich neu machen lassen ist noch in der Werksgarantie.

Lt. Aprilia Händler hat der Vorbesitzer die Kiste in Zahlung gegeben, da sie ihm zu lahm war ( hat sich eine Tuono gekauft ).

Nun ja - in der Tat schon ein gewaltiger Leistungsunterschied. Bin in den letzten Jahren sowohl Dorso, als auch Shiver gefahren und zum Vergleich auch die neue 900er.

Trotz eher winterlichen Wetter hat sich dann heute nachmittag ein Fenster aufgetan, um sie mal zu bewegen:

Es gibt 2 Themen, die ich gerne mit Euch teilen würde:

Die Kiste läßt sich nicht auf einem sauberen Strich durch die Kurve bewegen. Leider noch das elendige Dunlop Zeug drauf.

Trotzdem: beim Einfahren in die Kurve habe ich das Gefühl das Vorderrad will geradeaus und will gar nicht einlenken.

Man muss also die Bella schon gewaltig bitten......

Ich hoffe Ihr wisst was ich meine... normal???

Die Motorleistung scheint mir wie zugeschnürt.

Die Motorleistung ist ja im T und im S Modus gleich, nur das Ansprechverhalten des Motors ändert sich.

Egal in welchem: die Kiste fühlt sich eher nach 60 als nach 80-90 PS an ( das die Angaben des Herstellers nicht stimmen, ist bekannt ).

"Gefühlt" meine ich, dass da irgendwas nicht stimmt.

Auf einem freien AB Stück kam ich ( liegend ) mal gerade in einen Bereich von 167 km/h ( lt. BC ) und dann wurde es schon zäh.

Gibt es bei Euch ähnliche Erfahrungen?

Natürlich werde ich das nächste Woche beim Händler ansprechen, aber etwas Input würde ggf. helfen.

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Banditspiker

Angstnippel-Abschrauber

  • »Banditspiker« ist männlich

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 19. April 2015

Motorrad: GT

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Oberdischingen

Name: Reiner

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

2

Samstag, 25. November 2017, 21:19

Ganz einfach, die ist gedrosselt....
:hihi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Springbanker (26.11.2017)

Sandman

Besserwisser

  • »Sandman« ist männlich

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 15. Mai 2010

Motorrad: Dorso 2009 und KTM exc 350

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Ruhrpott

Name: Stefan

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

3

Samstag, 25. November 2017, 21:47

Sehe ich genau so, die muss gedrosselt sein. Meine DD geht wie die Wutz und läuft flach aug dem Tank liegend 215km/h laut Tacho. Das mit dem störrischen Kurven einlenken kenne ich auch, liegt zum größten Teil an den Reifen. Ansonsten die Gabel etwas durchschieben und einen Service mit frischem ÖL (Öhlins 2.5) helfen auch noch etwas bei den Showa Gabeln.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Springbanker (26.11.2017)

MegaLagu

Meister aller Klassen

  • »MegaLagu« ist männlich

Beiträge: 3 061

Registrierungsdatum: 6. August 2011

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver mit ABS in schwarz/rot

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 35325 Mücke (geograph. Mittelpunkt Hessens)

Name: Jürgen

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

4

Samstag, 25. November 2017, 22:08

Diese Shiver muss gedrosselt sein, denn meine läuft bis in den Begrenzer der bei 226 kmh greift.
-
Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)

...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

igel

Freihandfahrer

  • »igel« ist männlich

Beiträge: 755

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ebersbach/Fils

Name: Gerd

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

5

Samstag, 25. November 2017, 23:29

Kommst Du bis in den Drehzahlbegrenzer in den unteren Gängen?

Die max. 167 km/h hören sich klar nach 48 PS an.
.

nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
„Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

enduro_drive

Beitragsammler

  • »enduro_drive« ist männlich
  • »enduro_drive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 16. November 2017

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Bavaria ole

Name: Juergen

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

6

Samstag, 25. November 2017, 23:55

Vielen Dank für die schnellen Antworten.

Da hat mich mein Eindruck dann doch nicht getäuscht.

Weitere Info folgt, wenn ich mit dem Dealer gesprochen habe.

FelixMotalia

In-Feste-Blitzer-Grinser

  • »FelixMotalia« ist männlich

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 25. Februar 2009

Aprilia: Dorsoduro 750

Motorrad: div.

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 36275 Kirchheim

Name: Felix Hasselbrink

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

7

Montag, 27. November 2017, 08:48

Moin,
wenn der Vorbesitzer schon das Motorrad verkauft hat, weil es ihm zu wenig Leistung hat, hätte da der Händler nicht etwas hellhörig werden müssen, um das zu überprüfen?
Das würde ich ihn jetzt mal genauer checken lassen. Falls er nichts findet Besuch auf einem Leistungsprüfstand, um den tatsächlichen Wert zu ermitteln. Nur dann weißt Du wirklich Bescheid.
Gruß Felix
www.motalia.de

enduro_drive

Beitragsammler

  • »enduro_drive« ist männlich
  • »enduro_drive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 16. November 2017

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Bavaria ole

Name: Juergen

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

8

Montag, 27. November 2017, 10:03

Moin,
wenn der Vorbesitzer schon das Motorrad verkauft hat, weil es ihm zu wenig Leistung hat, hätte da der Händler nicht etwas hellhörig werden müssen, um das zu überprüfen?
Das würde ich ihn jetzt mal genauer checken lassen. Falls er nichts findet Besuch auf einem Leistungsprüfstand, um den tatsächlichen Wert zu ermitteln. Nur dann weißt Du wirklich Bescheid.
Gruß Felix
www.motalia.de
Aus der Fahrzeughistorie ergibt sich eigentlich, dass die Angaben des Apriliahändlers stimmen:

1. Besitzer Aprilia ( Vorführer )

2. Besitzer Privatmann der die Shiver nach einigen Wochen gegen eine Tuono getauscht hat

Das sprechen wir über unterschiedliche Leistungskategorien....

Im Brief/Schein ist die volle Leistung eingetragen.

Ich glaube eher, dass mit dem Ride by Wire irgendetwas nicht stimmt.

Das soll der Händler mal prüfen und Leistungsprüfstand habe ich bereits auch im Hinterkopf, falls er nichts findet.

igel

Freihandfahrer

  • »igel« ist männlich

Beiträge: 755

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ebersbach/Fils

Name: Gerd

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

9

Montag, 27. November 2017, 11:41

Das soll der Händler mal prüfen und Leistungsprüfstand habe ich bereits auch im Hinterkopf, falls er nichts findet.


Der Händler soll am besten das aktuellste Mapping aufspielen, und kucken ob nicht doch ein mechanisches Drosselset (Gaswegbegrenzer) eingebaut ist.

Wieviel Grad lässt sich denn der Gasgriff drehen?

Kannst Du mir noch meine Frage beantworten: Kriegst Du das Moped in den unteren Gängen in den Drehzahlbegrenzer?
.

nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
„Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

enduro_drive

Beitragsammler

  • »enduro_drive« ist männlich
  • »enduro_drive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 16. November 2017

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Bavaria ole

Name: Juergen

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

10

Montag, 27. November 2017, 12:34

Das soll der Händler mal prüfen und Leistungsprüfstand habe ich bereits auch im Hinterkopf, falls er nichts findet.


Der Händler soll am besten das aktuellste Mapping aufspielen, und kucken ob nicht doch ein mechanisches Drosselset (Gaswegbegrenzer) eingebaut ist.

Wieviel Grad lässt sich denn der Gasgriff drehen?

Kannst Du mir noch meine Frage beantworten: Kriegst Du das Moped in den unteren Gängen in den Drehzahlbegrenzer?
Die kann ich erst dann beantworten, wenn es wieder wettertechnisch etwas freundlicher wird. Hinzu kommt dass derzeit die Dunlop Schlappen drauf sind, die bei den jetzigen Temperaturen überhaupt nicht warm werden.

Habe gerade mit dem Aprilia Händler telefoniert. Er sei das Bike vor Übergabe probegefahren es sei alles in Ordnung und aktuelles Mapping ist drauf.

Schaut sich dass dann bei Gelegenheit an.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

igel (27.11.2017)

Springbanker

Motorrad-Junkie

  • »Springbanker« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 27. Mai 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: Aprilia Shiver 900 und Royal Enfield Continental GT 535

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Renshausen

Name: Albert Rieck

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

11

Montag, 27. November 2017, 14:54

Gedrosselt?

Sieh mal zu dass du einen Foristen in deiner Nähe auftust,
der kann Probe fahren und dir sagen ob oder nicht.

:crash

miele

Forum Optimus Prime

  • »miele« ist männlich

Beiträge: 2 413

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver GT, Kawasaki ZR7

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

Name: Frank

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

12

Montag, 27. November 2017, 18:57

Kleiner Test, den Du selber machen kannst:
Vergleiche der R-Modus mit dem T-Modus... Wenn Du da keinen signifikanten Unterschied merkst, dürfte sie gedrosselt sein.
Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

Feinmetall

Mehr-als-3mal-Mapping-Wechsler

  • »Feinmetall« ist männlich

Beiträge: 836

Registrierungsdatum: 29. März 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Siegtal

Name: Uli

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 30. November 2017, 18:45

Neben der Entdrosselung wirken auch neue Pellen Wunder:
Mit frischen Pirellis (ST oder GT) ist das Kurvenfahren eine ganz andere Nummer. Die Shiver läuft mit diesen sehr stabil ums Eck.
Dafür wird sie nie die leichfüßigste werden. Von selbst fällt die nicht in in die Kurve, aber das muss ja auch nicht.
Eventuell noch ein wenig am Fahrwerk feilen, soweit möglich^^

Gruß aus dem Siegerland

enduro_drive

Beitragsammler

  • »enduro_drive« ist männlich
  • »enduro_drive« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 16. November 2017

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Bavaria ole

Name: Juergen

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

14

Montag, 4. Dezember 2017, 08:57

finales Feedback

Trotz bescheidenen Wetter habe ich am Freitag eine Runde gedreht und kann Entwarnung geben:

Das gute Stück ist weder gedrosselt, noch fehlt ihr sonst etwas....

Es lag einzig an der Unfähigkeit des Fahrers zu begreifen, dass der Motor etwas mehr Drehzahl benötigt.. Schande über mein Haupt.

Auch die Fahrmodi funzen wunderbar.

Als kleine Anekdote am Rande hat dann noch der Junior am Wochenende davor einen Zündschlüssel verbaselt.

Der aktuelle Aprilia Tarif liegt derzeit bei EUR 75,-, ( für einen Rohling mit Transponder) mit kopieren beim Schlüsseldienst sinds dann 85 Euronen.

Das Anlernen macht der Aprilia Händler dann für umme.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

igel (04.12.2017)

Feinmetall

Mehr-als-3mal-Mapping-Wechsler

  • »Feinmetall« ist männlich

Beiträge: 836

Registrierungsdatum: 29. März 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Siegtal

Name: Uli

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

15

Montag, 4. Dezember 2017, 23:29

Es lag einzig an der Unfähigkeit des Fahrers zu begreifen, dass der Motor etwas mehr Drehzahl benötigt


Das heisst jetzt, du hattest bei deinem BAB-Test das Gas nur halb aufgedreht oder wie?
Oder die Durchschnittsgeschwindigkeit des BC war 167km/h?

Verstehe das zwar jetzt nicht, aber Hauptsache, du hast Spaß :bier


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018