Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Schnegge

Beitragsammler

  • »Schnegge« ist weiblich
  • »Schnegge« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 7. August 2017

Aprilia: Dorsoduro 900

Name: Schnegge

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. August 2017, 11:55

Dorsoduro 900

Huhu,

nach 7 Jahren Supersportler muss etwas Neues her... Supermoto fand ich schon immer :peace doch puh, meine Beine sind zu kurz...
Nun, einfach einmal getraut, den Schwinehund besiegt :boxen ... und zur Not gibt es Vollkaskoversicherung...


Kurz und gut... meine Dorsoduro 900 kommt leider erst im September ...


Ik freu mir !!


Liebe Gruesse Schnegge :girl

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 462

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. August 2017, 16:18

Das ist krass... vom Buckelbike zum Schaukelpferd.... Genial! ;o)
Ist mir damals auch so gegangen... von der TL 1000 s zur Tuono RP
Viel Spaß damit ... :bier
...und Moin...
Kai der Ammerländer

Countdown - Anreise zum Forumstreffen 2018 :zZzZ

Noppser

Beitragsammler

  • »Noppser« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 29. Juli 2017

Aprilia: Dorsoduro 900

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Eberbach

Name: Thomas

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. August 2017, 20:55

WILLKOMMEN!!!! :peace

Ja, so ne 900er macht einfach Laune!!! :dance

Grüße, Thomas
OdenwaldRacing :dup

Schnegge

Beitragsammler

  • »Schnegge« ist weiblich
  • »Schnegge« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 7. August 2017

Aprilia: Dorsoduro 900

Name: Schnegge

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. August 2017, 22:21

Danke, ich hoffe, dass die Laune macht ;) ich habe schwere Traenen vergossen mein Traummopped (zx6r 636ABS) zu verkaufen... da muss die Dorsoduro in grosse Fussstapfen treten :)

Was soll ich sagen ich hatte Probefahrten mit erschwerten Bedingungen...

Ich bin bisher nie aufrecht gefahren (evtl mal vor langer Zeit in der Fahrschule ?), immer umgedrehte Schaltung (1. Gang oben), noch nie einen V2 und ich komme mit den Beinen nicht auf den Boden ... und dann mit der Duc Mitten in Düsseldorf vom Haendler los.... natürlich ist dann jede Ampel auf rot ... immer im Kopf, wenn ich umfalle ist es teuer und peinlich :D und beim anfahren v2 Rodeo :D oh shitte in welche Richtung muss ich nun Schaaaalten ???

Ich habe etwas gesucht was flitzig und wieselig ist damit ich es ueber die kleinen feinen Dolomitenpaesse scheuchen kann ... mein Lieblingsgebiet... in engen Serpentinen hat so ein Supersportler einfach Nachteile ...

Ich bin gespannt... und freue mich wie ein Schneekönig:D

miele

Forum Optimus Prime

  • »miele« ist männlich

Beiträge: 2 414

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver GT, Kawasaki ZR7

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

Name: Frank

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. August 2017, 23:11

Hallo Schnegge,
herzlich willkommen im Forum und viel Spass mit der Dorso...
klingt nach doppelter Herausforderung.

Gruß aus Berlin

Frank
Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 3 773

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Tuono

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 761

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. August 2017, 04:13

Servus Schnegge

auch von mir ein herzliches Willkommen hier bei uns :hut

Hmmm das wird ein riesige Umstellung für Dich vom Krümdich zu Streckdich. :hihi

Auch Deine Tourenplanungen sehen zukünftig ein bischen anders aus

Du wirst das Tankstellennetz mit einplanen müssen, da der Tank keine 200 km reicht. :headshake

Ich wünsche Dir auf alle Fälle viele unfall-, und pannenfreie Kilomter

Manni :wink

StefanW

Zum-Guru-Mutierer

  • »StefanW« ist männlich

Beiträge: 1 151

Registrierungsdatum: 26. September 2011

Motorrad: Dorsoduro 750 ABS

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Langenfeld (Rhld)

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 8. August 2017, 07:25

Hallo Schnegge,

herzlich Willkommen und viel Spaß mit der DD.

Grüße aus der Nachbarschaft.

Stefan

Also ich fahre die DD jetzt seit sieben Jahren und Spaß macht es immer noch.
Immer eine Handbreit Grip unterm Reifen

Schnegge

Beitragsammler

  • »Schnegge« ist weiblich
  • »Schnegge« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 7. August 2017

Aprilia: Dorsoduro 900

Name: Schnegge

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 8. August 2017, 17:28

Oh, nur 154 km mit einer Tankfüllung ist echt hart... aber wenn die 154 km Spass machen ;)

Stefan evtl trifft man sich am Hubi... Du erkennst mich an... nein nicht roter Rose .... sondern zu kurzen Beinen :D ...

StefanW

Zum-Guru-Mutierer

  • »StefanW« ist männlich

Beiträge: 1 151

Registrierungsdatum: 26. September 2011

Motorrad: Dorsoduro 750 ABS

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Langenfeld (Rhld)

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 8. August 2017, 22:33

:D

Ich halte die Augen auf....
Also die Reservelampe geht zwischen 150-160km an. Dann bleiben noch ca. 30km bis zum tanken...
Immer eine Handbreit Grip unterm Reifen

Dinoz

Meister aller Klassen

  • »Dinoz« ist männlich

Beiträge: 3 091

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Schwatt watt sons?

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Shiverstadt

Name: Dino

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 9. August 2017, 11:49

Willkommwn hier!
Na die Dorso macht definitiv Spaß und als 900er sicher noch ne Portion mehr. Spielt sich halt alles in einem niedrigerem Drehzahlbereich als bei der Kawa ab und es kommen Facetten hinzu, die man dann nicht mehr missen will. Wirste aber selbst merken wenn's dann mal mit dem Schalten klappt ;)
Viel Spaß



Gruß Dinoz

Der mit der Schwatten tanzt.
Gruß
Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

MTB-RFC

Forum-Vielschreibertick

  • »MTB-RFC« ist männlich

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 14. Mai 2009

Aprilia: Dorsoduro 750

Motorrad: DD - Schwarz

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Sauerland

Name: Achim

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 10. August 2017, 10:14

Viel Spaß mit der neuen DD und Willkommen im Forum.

Ja, die Sitzhöhe ist schon beachtlich, aber daran gewöhnt man sich mit der Zeit.

Dafür hast du eine gute Übersicht im Straßenverkehr und dem Rücken tut's auch gut .... ;)

Kleiner Tipp:

Beim Anrollen an Ampeln oder sonst was, vorher in den Leerlauf schalten, im Stand hast du bei der DD keine Chanche den einzulegen.

Gruß aus dem Sauerland
Nachts is es näher als übern Berg ! ;o)

Schnegge

Beitragsammler

  • »Schnegge« ist weiblich
  • »Schnegge« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 7. August 2017

Aprilia: Dorsoduro 900

Name: Schnegge

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 10. August 2017, 11:49

@mtb-rfc : danke, leider ist das mit dem Leerlauf einlegen bei mir nicht so einfach möglich :D
Denn beim Anfahren muss ich dann ja die ganze Fuhre erstmal nach rechts kippen (krabbel ueber den Sitz bis Hintern rechts runter) damit ich den linken Fuss freihabe um in den ersten Gang zu schalten :D

Bis ich das geschafft habe ist die Ampel sicher wieder auf rot *hihihi*

Also werde ich wohl mit eingelegtem ersten Gang an der Ampel stehen :D

War schon lustig als ich beim Haendler losfahren wollte ... links abstossen, nach rechts kippen... blooooss nicht umkippen, puh aufgefangen.... Staender fuesseln.. uff geschafft... nun rechts abstossen, krabbel rutsch mit Hintern nach links.. auffangen... uff geschafft.. ok los... oh neeeee shitte Gang... also krabbel rutsch wieder nach rechts :D

@Dinoz: jup, schalten wird noch interessant... in den Dolomiten benötigte ich bisher naja Gang 1-3... ;)

MTB-RFC

Forum-Vielschreibertick

  • »MTB-RFC« ist männlich

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 14. Mai 2009

Aprilia: Dorsoduro 750

Motorrad: DD - Schwarz

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Sauerland

Name: Achim

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 10. August 2017, 14:28

....bis in den 1ten runter schalten und dann kurz hochziehen, funzt immer. Vom 2ten runter, nimmer immer.

Bei zuviel hin und her krabbeln > pneumatische ausfahrbare Stützräder hinten montieren. :whistling: Achtung: Nur en Witzle gemacht !
Nachts is es näher als übern Berg ! ;o)

Schnegge

Beitragsammler

  • »Schnegge« ist weiblich
  • »Schnegge« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 7. August 2017

Aprilia: Dorsoduro 900

Name: Schnegge

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 10. August 2017, 14:58

Na, fuer Spaessle bin ich immer zu haben... mache mich ja auch selber ueber die Situation lustig ;)

Ehrlich gesagt wird es von aussen auch garnicht so schlimm aussehen, denn so klein bin ich auch nicht... aber es ist halt total ungewohnt und fuehlt sich fuer mich an wie bergsteigen :D

Da ich vom Supersportler gewohnt bin, dass mein erster Gang oben ist... schalten auf der Rennstrecke in Schraeglage... suche ich auch noch eine Loesung bei der Dorsoduro die Schaltung umzudrehen... wenn es nicht klappt, dann muss ich mich halt auch da umgewöhnen...

Egal, Hauptsache ich komme mit Power aus den Kurven raus :D... diesem Ziel wird nun alles gopfert :D ...

ericzi

Auch-bei-Regen-Fahrer

  • »ericzi« ist männlich

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 19. Juni 2011

Motorrad: KTM SX 125

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Speyer

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 10. August 2017, 15:00

.....falls das Leerlaufproblem auch bei der 900er sein sollte, dann müsste es genügen den Handkupplungshebel auf die grösste Entfernung einzustellen .
Beim anhalten einfach nach rechts kippen statt nach links , dann geht das auch mal in den Leerlauf zu schalten.Das hin und herkippen wird dir ruckzuck keine Probleme bereiten, das geht dir in Fleisch und Blut über.....


:hut :hut :hut

Eric

Schnegge

Beitragsammler

  • »Schnegge« ist weiblich
  • »Schnegge« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 7. August 2017

Aprilia: Dorsoduro 900

Name: Schnegge

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 10. August 2017, 15:14

Ericzi: klaro, einfach nach rechts kippen statt links...manchmal ist es so einfach ....
man ich sehe ich muss echt alle meine Gewohnheiten umstellen ...

Ich kann ja leider erst irgendwann ab September üben :( von mal eben kurz um den Block Probefahrt... da entscheidet nur hatte ich Spass oder keinen Spass ueber Kauf oder nicht... der Rest wird sich ergeben ;)

Ich bin ja auch kein Newbie, sondern fahre halt seit 7 Jahren Supersportler... zuerst GSX-R600 K1, dann ZX6R P und zuletzt eben ZX6R 636 2013...

Aber es ist halt echt eine Umstellung von Buckelbike zu Schaukelpferd oder krümdich zu streckdich ;) das konnte ich bei der kurzen Probefahrt definitiv feststellen :D

Noppser

Beitragsammler

  • »Noppser« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 29. Juli 2017

Aprilia: Dorsoduro 900

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Eberbach

Name: Thomas

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 10. August 2017, 16:42

UND, Du schaltest früher wie beim 600er Bückstück ;) Denn das max Drehmoment haben wir schon bei 6500u/min :dup Was dafür sorgt das auch das Einfahren schon Laune macht :toeff

Grüße, Thomas
OdenwaldRacing :dup

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Noppser« (11. August 2017, 16:54)


Schnegge

Beitragsammler

  • »Schnegge« ist weiblich
  • »Schnegge« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 7. August 2017

Aprilia: Dorsoduro 900

Name: Schnegge

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 29. August 2017, 08:28

Soderle, nachdem ich leider noch nicht weiss wann meine Dorsoduro kommt... habe ich Sonntag Abend kurzentschlossen in mobile geschaut.... was fuer Supermoto Rappelkisten in meiner Umgebung angeboten werden... und habe mir Sonntag Abend noch kurzentschlossen eine Yamaha XT660X aus 2004 geholt :jubel (back to the roots ...)

Gestern die ersten 200 km im Bergischen abgerissen... voll witzig das Dings..48 PS...1 Zylinder :abfeiern

Nun kann ich alles in hardcore üben was ich fuer die Dorsoduro benoetige.... andersrum schalten... Gasanlegen und Schalten von nicht 4 Zylindern ohne Rodeoreiten :punk ... und wenn ich wegen der Sitzhoehe umkippe... auch egal :cool2
Achso ja, die Bremse ist auch ähnlich stumpf :jop

Ist das ein Spass :peace2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schnegge« (29. August 2017, 08:47)



Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018