Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

koniz

Gipfelstürmer

  • »koniz« ist männlich

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 22. Mai 2009

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Burbach

Name: Konstantin

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

41

Samstag, 26. August 2017, 22:16

Kann ich bestätigen, mit anderen Belägen packt se schon besser... Hab bislang nichts vermisst! Man muss sich halt dran gewöhnen

Korrekt ist auch dass andere neuere Modelle wesentlich bessere Bremsen haben... Bin letztens die Speedy von nem Kumpel gefahren die hat Brembos mit radialer Pumpe, bremswirkung ist fast schon Welten weit weg von dem was wir so kennen :hihi
DLzG
Konstantin

:italia :punk :italia

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »koniz« (27. August 2017, 07:47)


Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Noppser

Beitragsammler

  • »Noppser« ist männlich
  • »Noppser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 29. Juli 2017

Aprilia: Dorsoduro 900

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Eberbach

Name: Thomas

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 17. September 2017, 13:41

Ist ja ganz schön ruhig hier! ;)
Ok, dann will ich mal :peinlich Bridgestone würde mir eine Freigabe für den 190/50/17 zukommen lassen für die 900er. Der 55er wäre nach Meinung des Technischen zu weit weg vom Original :weia Da der S21 von Bridgestone sich aber mächtig BREIT macht, werd ich Den einfach mal in 190/50 probieren :super
Bisschen was hab ich noch gemacht, Lenkerendspiegel Ferrara 2, von Gilles Tooling die AXB Kettenspanner und von JT Sprockets ein Kettenrad mit 46Z :dup die mit ABSTAND beste Veränderung!!!! JETZT geht Sie aus der Ecke wie das sein soll ;o) wobei, ich hab im www ein Kettenrad mit 48Z gefunden :love

Grüße, Thomas
OdenwaldRacing :dup

Brainrettich

Angstnippel-Abschrauber

  • »Brainrettich« ist männlich

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 23. Juli 2016

Name: Paco

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 17. September 2017, 16:23

ich würds net machen. der 180er langt völlig (leistungs- & griptech.) und ist vom Handling her um Welten besser.

Schnegge

Beitragsammler

  • »Schnegge« ist weiblich

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 7. August 2017

Aprilia: Dorsoduro 900

Name: Schnegge

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 17. September 2017, 17:16

Hi Noppser,
ich bin sehr gerne Abnehmer der Bescheinigung wenn Du sie von Bridgestone kriegst ;)

Einen Conti in der Größe habe ich hier noch rumfliegen:)

Meine ist nun endlich eingetroffen beim Haendler... Heck und Blinker sind umgebaut und der CSA3 ist drauf... Montag wird angemeldet :jubel ... dann hoffe ich auf schoenes Wetter am Donnerstag und Freitag dann nehme ich Urlaub :o)

Welches Kettenblatt war ursprünglich drauf ?

Noppser

Beitragsammler

  • »Noppser« ist männlich
  • »Noppser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 29. Juli 2017

Aprilia: Dorsoduro 900

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Eberbach

Name: Thomas

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

45

Montag, 18. September 2017, 20:06

Na da will ich aber Bilder von sehen!!!

Original sind 44Z und bis jetzt hat der Freundliche von Bridgestone sich noch nicht herabgelassen mir den Wisch zu schicken :denk
Klar gibt´s da schönes Wetter, nur für DICH!!!! :peinlich

Grüße
OdenwaldRacing :dup

Schnegge

Beitragsammler

  • »Schnegge« ist weiblich

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 7. August 2017

Aprilia: Dorsoduro 900

Name: Schnegge

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

46

Montag, 18. September 2017, 21:08

Tja, leider kapiere ich nicht wie das hier mit den Bildern funzt :nein

Ok, sie waren nun doch irgendwie da die Bilder aber sehen konnte man darauf garnix... und verdreht waren sie auch...

Letztendlich habe ich bisher nur Bilder auf der Hebebühne beim Haendler... also nix wirklich Schoenes... halt nur geaendert Blinker vorne und hinten und Kennzeichenhalter... sonst bleibt sie (erstmal ;o) ) Original inkl der Handguards :cool2

Ich schaue ca stuendlich in die Wetterprognose :italia

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Schnegge« (18. September 2017, 21:29)


MegaLagu

Meister aller Klassen

  • »MegaLagu« ist männlich

Beiträge: 3 061

Registrierungsdatum: 6. August 2011

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver mit ABS in schwarz/rot

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 35325 Mücke (geograph. Mittelpunkt Hessens)

Name: Jürgen

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 19. September 2017, 09:16

Tja, leider kapiere ich nicht wie das hier mit den Bildern funzt

>>> Allgemeines und Informationen >>> Support Forum >>> ANLEITUNG: Bilder / Fotos einfügen

Hoffe es hilft etwas.
-
Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)

...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

Schnegge

Beitragsammler

  • »Schnegge« ist weiblich

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 7. August 2017

Aprilia: Dorsoduro 900

Name: Schnegge

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 19. September 2017, 09:56

Danke MegaLagu... aber irgendwie wird das nix...
Ich habe die Bilder verkleinert... als Dateianhang runtergeladen... und wenn ich dann auf Absenden gehe kommt: Ihre Angaben sind ungueltig... weil nix in dem Schreibfeld steht...
Gehe ich dann nochmal auf das hochgeladene Bild kommt [attached] Zahl [attached] .. aber kein Bild...

Evtl liegt es daran, dass ich nur mit Eierphone tippsel ?(

Aehm ok... ich glaube nun habe ich es... man kann nicht nur Bilder einsetzen man muss auch etwas schreiben... dann funzt es...

Leider verdrehen sich die Bilder... bei mir sind sie ohne Kopfdrehung anzuschauen... beim Hochladen sind sie quer .... :cursing:
»Schnegge« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_9174.JPG (110,56 kB - 71 mal heruntergeladen - zuletzt: 13. Dezember 2017, 15:35)
  • IMG_9175.JPG (125,07 kB - 57 mal heruntergeladen - zuletzt: 13. Dezember 2017, 15:35)

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Schnegge« (19. September 2017, 22:16)


katastrofuli

Moderatorin

  • »katastrofuli« ist weiblich

Beiträge: 797

Registrierungsdatum: 24. Juli 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: Z900

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Bitburg

Name: Ute

Danksagungen: 254

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 19. September 2017, 10:38

Probiers mal mit picr!

SL1975

Motorrad-Junkie

  • »SL1975« ist männlich

Beiträge: 313

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2013

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Aprilia RST1000 Futura, KTM Duke 690

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Name: Stephan

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 19. September 2017, 20:14

ich würds net machen. der 180er langt völlig (leistungs- & griptech.) und ist vom Handling her um Welten besser.
Das halte ich für nicht richtig. Auf eine 6 Zoll Felge gehört eigentlich ein 190er Reifen, da der 180er zu breit gespannt wird und das Handling auf Grund der nicht so runden Kontur eher schlechter als besser ist.
Aprilia ist auch der einzige Hersteller den ich kenne, der bei 6 Zoll Breite einen 180er als Standardbereifung montiert. Leider gibt es nicht für jeden Reifentyp eine 190er Freigabe, so dass man meist auf den 180er festgelegt ist.

Gruß
Stephan

Brainrettich

Angstnippel-Abschrauber

  • »Brainrettich« ist männlich

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 23. Juli 2016

Name: Paco

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 20. September 2017, 10:05

ich würds net machen. der 180er langt völlig (leistungs- & griptech.) und ist vom Handling her um Welten besser.
Das halte ich für nicht richtig. Auf eine 6 Zoll Felge gehört eigentlich ein 190er Reifen, da der 180er zu breit gespannt wird und das Handling auf Grund der nicht so runden Kontur eher schlechter als besser ist.
Aprilia ist auch der einzige Hersteller den ich kenne, der bei 6 Zoll Breite einen 180er als Standardbereifung montiert. Leider gibt es nicht für jeden Reifentyp eine 190er Freigabe, so dass man meist auf den 180er festgelegt ist.

Gruß
Stephan



geb ich Dir Recht. Ich war tatsächl. von der alten 5,5 Zoll Felge ausgegangen. Auf eine 6" gehört natürl. eher ein 190er.
Aus meiner Sicht stellt sich daher die Frage, ob das schwerere (ungefederte Masse!) und unhandlichere Laufrad (Felge+Reifen) die richtige Wahl für einen Landstrassenflitzer ist..?

Schnegge

Beitragsammler

  • »Schnegge« ist weiblich

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 7. August 2017

Aprilia: Dorsoduro 900

Name: Schnegge

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 21. September 2017, 20:40

Soderle, heute die ersten 400 km im Bergischen abgeschnullert... im Einfahrmodus... laut meinem Haendler bis ca 4500 Umdrehungen :o)

Das ist hart... so schnell kann man garnicht schalten :D

Es war absolut die richtige Entscheidung fuer mich den Originalreifen garnicht erst mit nach Hause zu nehmen sondern sofort mit dem Conti Sport Attack 3 vom Hof zu fahren.. der Hinterreifen ist zwar auch eisdielentauglich von Kante zu Kante gefahren aber er gibt mir viel mehr Rueckmeldung und Sicherheit...

Zum Blinken erwische ich oftmals den ModusKnopf und den Seitenstaender zu angeln ist eine Challenge ...

Das Fahrwerk ist mit meinem Mindergewicht am Rande angekommen... deshalb sind weichere Federn bestellt.... damit komme ich wohl auch noch etwas tiefer um neben den Zehenspitzen evtl auch die Fussballen auf den Boden zu bekommen :abfeiern
(Negativfederweg hinten bei fast voll entspannter Feder:35-40 mm, vorne:35 mm ist einfach zu wenig)

Mein Fazit nach 400 km einschnullern: wir werden Freunde :jubel

:super

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Schnegge« (21. September 2017, 21:00)


FelixMotalia

In-Feste-Blitzer-Grinser

  • »FelixMotalia« ist männlich

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 25. Februar 2009

Aprilia: Dorsoduro 750

Motorrad: div.

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 36275 Kirchheim

Name: Felix Hasselbrink

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 21. September 2017, 21:15

ich würds net machen. der 180er langt völlig (leistungs- & griptech.) und ist vom Handling her um Welten besser.
Das halte ich für nicht richtig. Auf eine 6 Zoll Felge gehört eigentlich ein 190er Reifen, da der 180er zu breit gespannt wird und das Handling auf Grund der nicht so runden Kontur eher schlechter als besser ist.
Aprilia ist auch der einzige Hersteller den ich kenne, der bei 6 Zoll Breite einen 180er als Standardbereifung montiert. Leider gibt es nicht für jeden Reifentyp eine 190er Freigabe, so dass man meist auf den 180er festgelegt ist.

Gruß
Stephan



geb ich Dir Recht. Ich war tatsächl. von der alten 5,5 Zoll Felge ausgegangen. Auf eine 6" gehört natürl. eher ein 190er.
Aus meiner Sicht stellt sich daher die Frage, ob das schwerere (ungefederte Masse!) und unhandlichere Laufrad (Felge+Reifen) die richtige Wahl für einen Landstrassenflitzer ist..?
Aprilia sagt, daß die Hinterradfelge der 900er jetzt 1,3 kg leichter sein soll - wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Dabei weiß ich nun aber nicht, ob die sich auf die bisherige 5,5 oder die bisherige 6,0 Felge beziehen. Ich habe auch keine Ahrung, wie die Gewichtsdifferenz zwischen diesen beiden Felgen ist. Ich habe eine 6,0 aus der DD hier, die ich wiegen kann. Kann jemand das Gewicht der 5,5 beisteuern?
Gruß Felix

Feinmetall

Mehr-als-3mal-Mapping-Wechsler

  • »Feinmetall« ist männlich

Beiträge: 836

Registrierungsdatum: 29. März 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Siegtal

Name: Uli

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 21. September 2017, 21:30

Soderle, heute die ersten 400 km im Bergischen abgeschnullert.


GZ^^

Im Bergischen?

Gruß aus dem Siegtal :blumen

Schnegge

Beitragsammler

  • »Schnegge« ist weiblich

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 7. August 2017

Aprilia: Dorsoduro 900

Name: Schnegge

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 21. September 2017, 21:36

Wir sind vom Hubraum, Witzhelden, Much, Dattenfeld, Gummersbach, ueber Altenberg wieder zum Hubi... so ganz grob ;)

War aber schon ein bissl frisch ... mimimimi :girl

Wohne halt leider im kurvenfreien linksrheinischen Gebiet... immer ca 60 km Anreise zum Hubi .. :ddown

Schnegge

Beitragsammler

  • »Schnegge« ist weiblich

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 7. August 2017

Aprilia: Dorsoduro 900

Name: Schnegge

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

56

Montag, 25. September 2017, 12:08

Morgen geht es zur 1000 er Inspektion und dann kann es endlich losgehen :jubel

Hebeleinstellung, Fahrwerk, Luftdruck ... wir haben einiges rumprobiert und nun passt es fuer mich :thumbup:

Auch die 6 Zollfelge mit dem 180 er Reifen war bisher kein Problem fuer mich... liegt mit dem Reifen nun total stabil, ohne zu eiern...

Also, ich bin voll zufrieden :super
Bin gespannt wenn ich nun endlich "richtig" fahren kann :pfeif ... leider sind die Strassen schon sehr dreckig, oft feucht und kalt ... ich freue mich auf den naechsten Sommer :italia

Noppser

Beitragsammler

  • »Noppser« ist männlich
  • »Noppser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 29. Juli 2017

Aprilia: Dorsoduro 900

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Eberbach

Name: Thomas

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

57

Montag, 25. September 2017, 17:42

Das hört sich doch vielversprechend an und die Blinker schauen chic aus :love
Denke ich werde es auch nochmal mit einem 180er hinten probieren den der Dunlop scheint ja wirklich aus der Bronzezeit zu sein :wand
Werd mir den S21 von Bridgestone aufziehen lassen, Der war auf der Hyper auch eine sehr guten wahl! Wünsch Dir weiterhin viel Spaß mit DEINER Italienerin :super
OdenwaldRacing :dup

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Schnegge (25.09.2017)

Dinoz

Meister aller Klassen

  • »Dinoz« ist männlich

Beiträge: 3 091

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Schwatt watt sons?

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Shiverstadt

Name: Dino

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

58

Montag, 25. September 2017, 19:04

Na dann habt ihr ja noch ein Aha Erlebnis wenn ihr endlich nen 190er auf die 6zöllige macht. Falls ihr aber noch nen Angststreifen auf dem 180er habt könnt ihr auch die 10 EUR sparen. ;)


Gruß

Dinoz

100 Oktan Fraktion
Gruß
Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

Schnegge

Beitragsammler

  • »Schnegge« ist weiblich

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 7. August 2017

Aprilia: Dorsoduro 900

Name: Schnegge

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

59

Montag, 25. September 2017, 20:31

e

Na dann habt ihr ja noch ein Aha Erlebnis wenn ihr endlich nen 190er auf die 6zöllige macht. Falls ihr aber noch nen Angststreifen auf dem 180er habt könnt ihr auch die 10 EUR sparen.


Gruß

Dinoz

100 Oktan Fraktion


Lieber Dinoz,

Du hast schon gelesen was das Problem ist ? Siehe oben...

Dinoz

Meister aller Klassen

  • »Dinoz« ist männlich

Beiträge: 3 091

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Schwatt watt sons?

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Shiverstadt

Name: Dino

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

60

Montag, 25. September 2017, 23:35

Hi,
So wie ich das verstehe, dürft Ihr den 190er auf Eurer nicht fahren, obwohl bei der 750er Siver ein 190/50-ZR 17 in der COC stand und die DD 750 die Freigabe für den 190/55-ZR 17 hatte, der über die 1200 kam....alles auf die 6er Felge bezogen.
Dann habt ihr ja noch was wo drauf ihr Euch freuen könnt wenn dann die Reifenhersteller für Euer Massenmotorrad die Freigabe erstellt haben. Ich vermute mal das dauert, wie damals, noch ein paar Hinterreifen...
Falls man den Aufwand nicht scheut kann man auch mal mit den drei Beispielen von oben bei nem motorradkundigen TÜV vorbei fahren. Am besten versuchen den 55er Querschnitt zu erreichen.
Die gleiche Diskussion jetzt wieder bei der 900...die passende Reifenbreite für 6 Zoll Felge ist landläufig 190, außer in Noale.
Meine Capo hat auch nen 180er auf der 6 Zollfelge, bei Michelin gab's zwei Jahre nach Erscheinen der Capo ne Freigabe. Ich freue mich auch schon 28 tsd km drauf nen 190er drauf zu machen, den ich lieber auf meinen Shivers gefahren bin. Bei meinen Angststreifen spare ich mir die 10 Euro.

Nichts für ungut, mich stört eigentlich nur, daß Aprilia bei den neueren Modellen wieder 6 Zoll und 180 paart. Das nervt!



Gruß Dinoz

Der mit der Schwatten tanzt.
Gruß
Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

Ähnliche Themen


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018