Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ghostrider

Pistenrennsau

  • »ghostrider« ist männlich
  • »ghostrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 5. Mai 2017

Aprilia: Shiver 750

Name: Felix

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. Juli 2017, 22:31

Wie ist die Shiver gedrosselt??

Hey Leute,

ich habe wieder mal ein kleines Problem. Und zwar habe ich heute eine schöne Runde durch den Harz gedreht und am Ende der Tour ist mir aufgefallen das ich meine Maschine im Leerlauf bis auf ca. 10000 RPM hochdrehen kann. Dabei ist ist meine Maschine allerdings auf 48 PS gedrosselt. Da ich diese allerdings gebraucht gekauft hatte weiß ich leider nicht wie die genau gedrosselt ist und dementsprechen sich auswirkt?? Wisst ihr vlt wie ich das herausfinden kann?
Weil normalerweise wenn ich auf der Autobahn vollgas fahre kann ich die Drehzahlen nicht höher als 7000-7100 drehen. Und ich dachte eigentlich auch das dies nicht im Lehrlauf möglich war, allerdings kann ich mich nicht mehr ganz erinnern.
Heute war es leider zu spät um alles nochmal zu testen, daher werde ich morgen nochmal schauen wie sie sich bei Vollgas verhält und im Leerlauf.
Ich hoffe ihr könnt mir bis dahin weiterhelfen ;) .
Viele Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ghostrider« (19. Juli 2017, 14:14)


Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

MegaLagu

Meister aller Klassen

  • »MegaLagu« ist männlich

Beiträge: 3 063

Registrierungsdatum: 6. August 2011

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver mit ABS in schwarz/rot

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 35325 Mücke (geograph. Mittelpunkt Hessens)

Name: Jürgen

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. Juli 2017, 00:52

Verstehe ich richtig, dass du nicht weißt ob deine gebraucht gekauft Shiver gedrosselt ist durch
Software oder mechanischer Gaszugbegrenzer?????
:denk :denk :denk
-
Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)

...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

ghostrider

Pistenrennsau

  • »ghostrider« ist männlich
  • »ghostrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 5. Mai 2017

Aprilia: Shiver 750

Name: Felix

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. Juli 2017, 08:43

Sorry ich habe wohl meine Frage ein wenig falsch formuliert.
Also mein Shiver ist schon elektronisch gedrosselt, daher man kann den Gasgriff voll durchdrehen.
Ich wollte eigentlich nur wissen wie genau sich die elektronische Drosselung auf das Motorrad auswirkt?? Also was wurde verändert das das Bike nur noch 48 Ps hat und wie ist das mit der Drehzahlbegrenzung?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ghostrider« (19. Juli 2017, 14:12)


ghostrider

Pistenrennsau

  • »ghostrider« ist männlich
  • »ghostrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 5. Mai 2017

Aprilia: Shiver 750

Name: Felix

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 19. Juli 2017, 14:14

So ich habe das ganze nochmal auf der schönen deutschen Autobahn getestet und das Problem ist immer noch. Nun gehen die Drehzahlen bei längerer Zeit Vollgas hoch auf 7900 dann ist Schluss und im Stand hoch bis auf 10000, komischerweise nicht bis auf 12000. Habt ihr ne Idee was da los ist? :denk

phatox

Kamikaze

  • »phatox« ist männlich

Beiträge: 430

Registrierungsdatum: 29. November 2015

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: mit Kette

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: OWL

Name: Matthias

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 19. Juli 2017, 15:18

Ich würde nicht auf die Idee kommen meine Abrüllia im Stand hochzuziehen.....
Möglicherweise ist das Drosselmapping so, dass dueses nur greift, wenn ein Gang eingelegt ist. Duesbezügluch wird ggf. nur ein Mechatroniker von Aprilia genaues wissen. Aber warum fährst Du nicht einfach weiter wie bisher und machst ein ungedrosseltes Mapping drauf, sibald Du das darfst....?!?

alex21

Rennleiter

  • »alex21« ist männlich

Beiträge: 1 017

Registrierungsdatum: 25. September 2011

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Nähe luzern

Name: alex

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 19. Juli 2017, 15:34

Bei der dorsoduro mit 25kw elektrisch gedrosselt war es so:

In den unteren Gängen konnte man bis in den Begrenzer bei 10'000rpm drehen. Dort ist er auch jetzt wo ich nicht mehr gedrosselt fahren muss.
In den oberen Gängen reichte die Leistung nicht mehr um bis in den Begrenzer zu kommen. Im 6ten gang war so bei 6-7'000rpm Ende. Viel höher drehen lohnte sich aber auch in den tiefen gängen nicht, weil da irgendwo die maximal Leistung war und drüber nicht mehr viel kam.

Ich denke das wird bei der 35kw Drossel gleich sein. Hast du im 6ten gang probiert bis in den Begrenzer zu kommen?

Und im Stand bis hoch in den begrenzer stehen würde ich meinem Motorrad auch nicht antun wollen..

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

phatox

Kamikaze

  • »phatox« ist männlich

Beiträge: 430

Registrierungsdatum: 29. November 2015

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: mit Kette

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: OWL

Name: Matthias

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 19. Juli 2017, 15:58

Siehstewoll, passt doch....

Phil93

Asphalt-Streichler

  • »Phil93« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 23. April 2017

Aprilia: Shiver 750

Name: Phillipp

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. Juli 2017, 17:33

Macht euch doch keinen Kopf das Ding mal hochzudrehen-dem passiert doch nichts. Nicht ohne Grund ist der Begrenzer bei 10.000 o.ä. gesetzt und nicht schon bei 5.000-warmes Öl ist natürlich die Voraussetzung dafür.

Die elektronische Drossel greift über den Drosselklappenöffnungswinkel-dieser wird nicht voll freigegeben und daher gibt es auch keine volle Leistung. Das Ausdrehen des Motors ist jedoch trotzdem im unteren Stand sowie in den unteren Gängen möglich.

igel

Freihandfahrer

  • »igel« ist männlich

Beiträge: 755

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ebersbach/Fils

Name: Gerd

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 19. Juli 2017, 18:37

Macht euch doch keinen Kopf das Ding mal hochzudrehen-dem passiert doch nichts. Nicht ohne Grund ist der Begrenzer bei 10.000 o.ä. gesetzt und nicht schon bei 5.000-warmes Öl ist natürlich die Voraussetzung dafür.

Die elektronische Drossel greift über den Drosselklappenöffnungswinkel-dieser wird nicht voll freigegeben und daher gibt es auch keine volle Leistung. Das Ausdrehen des Motors ist jedoch trotzdem im unteren Stand sowie in den unteren Gängen möglich.


Zum Hochdrehen im Stand sag ich mal nichts......oder doch......neee :-o

Ansonsten beschreibt Phil die Wirkungsweise des Drosselmappings sehr gut.

@ghostrider - Felix

Wie schnell bist dann wenn nichts mehr geht?

Vermutlich irgendwo zwischen 170 und 185 Km/h.
Mehr geht bei einer nackten mit 48 PS einfach nicht, das ist Physik. Wenns mehr ist dann
- gehts stark bergab
- weicht der Tacho ab (das kann mal locker 10% ausmachen)
- ist die Karre nicht richtig gedrosselt und hat mehr wie 48PS (kann beim mapping nicht vorkommen)
- der Typ der Dir das erzählt lügt :grimasse
.

nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
„Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

bronco

Motorrad-Philosoph

  • »bronco« ist männlich

Beiträge: 737

Registrierungsdatum: 24. April 2013

Dein Fahrstil: Normal

Name: Rainer

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 19. Juli 2017, 19:06

Gedrosselt übers Mapping gehen die ersten drei Gänge
Schon bis 10000 hoch je höher aber der Gang je höher der Fahrwiderstand und im Sechsten gehen die Drosselklappen nur noch halb auf also so gesagt ohne Last geht die Drehzahl trotzdem hoch das Mapping drosselt über die Stellung der Drosselklappen.
:toeff nie kampflos aufgeben :boxen :fight

ghostrider

Pistenrennsau

  • »ghostrider« ist männlich
  • »ghostrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 5. Mai 2017

Aprilia: Shiver 750

Name: Felix

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 19. Juli 2017, 22:11

Vielen Dank schonmal für die Antworten, da weiß ich nun Bescheid das die Drosselung über die Drosselklappenstellung geregelt wird.
Trotzdem ist es komisch das es vorher stets immer nur bis 7100 RPM ging und nicht mehr. Ich hatte mir deswegen extra den Schaltblitz auf 8000 eingestellt weil ich wusste da dreht der eh nicht hin. Nun aber macht er das?!?

@ phatox

ich werde es natürlich entdrosseln lassen. Allerdings erst nächstes Jahr da ich erst nächstes Jahr den Aufstieg zu A-offen machen darf. deswegen muss ich leider noch ein Jahr warten. Bin aber schon echt gespannt wie groß der Unterschied dann ist bei der doppelten Leistung.

@igel

Also wenn nichts mehr geht bin ich so, wie du schon geschrieben hast zwischen 170-185.

igel

Freihandfahrer

  • »igel« ist männlich

Beiträge: 755

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ebersbach/Fils

Name: Gerd

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 19. Juli 2017, 22:18

vorher stets immer nur bis 7100 RPM ging


Vorher? Vor was?
.

nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
„Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

ghostrider

Pistenrennsau

  • »ghostrider« ist männlich
  • »ghostrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 5. Mai 2017

Aprilia: Shiver 750

Name: Felix

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 19. Juli 2017, 23:54

@igel

vor meiner Tour vor 2 Tagen. Davor ging es nur bis 7100 und hinterher habe ich gemerkt das es plötzlich auch höher ging. bis dato war da immer Schluss gewesen.

igel

Freihandfahrer

  • »igel« ist männlich

Beiträge: 755

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ebersbach/Fils

Name: Gerd

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 20. Juli 2017, 07:36

Das ist wirklich merkwürdig, da die Drosselung mit der Drehzahl nichts zu tun hat.
.

nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
„Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 462

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 20. Juli 2017, 09:57

Mich würde es ja mal sehr interessieren , eine gedrosselte Shiver zu fahren ... nur um mal zu spühren , was dann fehlt...
Ist jemand mit ner gedrosselten Shiver in Rohr ?
...und Moin...
Kai der Ammerländer

Countdown - Anreise zum Forumstreffen 2018 :zZzZ
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018