Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

krawuzikapuzi

Ohne-KAT-Fahrer

  • »krawuzikapuzi« ist männlich
  • »krawuzikapuzi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Pastetten

Name: Günter

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. Juni 2017, 13:42

Problem mit dem Abblendlicht, wenn sich die Drehzahl erhöht.

Hallo zusammen. :wink


Habe gestern, bei der nächtlichen Heimfahrt, gemerkt dass mit dem Abblendlicht etwas nicht stimmt. :denk
Schon beim Start fiel mir auf , dass das Abblendlicht, mit zunehmender Drehzahl, schwächer wurde.
Im Standgas war alles okay..Sobald ich Gas gegeben habe wurde es finsterer vor der Bella.
Die restliche Beleuchtung funktioniert einwandfrei.
Fernlicht ging auch... Somit konnte ich wenigstens heimfahren.

Was kann das Problem sein?
Es handelt sich um eine 2012er mit ABS.

LG
Günter

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay:

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt und du es unterstützen möchtest - danke Danke!

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 419

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 321

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. Juni 2017, 16:43

sowas Ähnliches ist mir mal mit meiner Tuono passiert ...
Sie hatte damals einen Zellenschluß in der Batterie...
jedes Mal wenn ich Gas gegeben hab ging das Licht fast aus und ab 6500 UpM fing sie an zu stottern.
Da die Batterie nicht genügend Spannung hatte und die LiMa nich genug Ladestrom für Zündung , Batterie und Licht produzierte , hoppelte ich noch bis zur nächsten Parkbucht und dann hat der ADAC brachte uns dann heim.
...und Moin...
Kai der Ammerländer
:peace Hier könnte ihre Werbung stehen.... :peace

oder hier... :girl

oder da... :jop

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

krawuzikapuzi (24.06.2017)

krawuzikapuzi

Ohne-KAT-Fahrer

  • »krawuzikapuzi« ist männlich
  • »krawuzikapuzi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Pastetten

Name: Günter

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

3

Samstag, 24. Juni 2017, 18:52

Motorlauf ist rund und Aussetzer hab ich auch keine...also ICH schon :jester aber die Shiver nicht

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 419

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 321

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. Juni 2017, 20:57

Das muss auch nicht sein mit den Zünd-Aussetzern, da die Shiver keine Doppelzündung hat und somit auch mit weniger Strom beim Zünden aus kommt.
Die Tuono RP ist zwar auch ein V2 , hat aber 4 Zündkerzen und auch 4 Zündspulen , die dadurch mehr Strom benötigt .
Ich würde mir mal an deiner Stelle eine Batterie von jemanden leihen und dann mal prüfen , ob das Problem noch besteht.
Ist es dann weg , bist du mit ca 50€ für ne neue Batterie dabei...
Vorausgesetzt es ist nur die Batterie und nix an dem Laderegler... ist ja halt nur ne Ferndiagnose...
...und Moin...
Kai der Ammerländer
:peace Hier könnte ihre Werbung stehen.... :peace

oder hier... :girl

oder da... :jop

curry66

Federgabelfrühstücker

  • »curry66« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Henndorf

Name: Ronny

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Samstag, 24. Juni 2017, 22:10

Hatte an meiner Raptor mal das gleiche Problem.
Schwankende Lichtstärke und ungleichmäßige Blinkfrequenz.
War ein Kabel von (3en) der Lichtmaschine zum Gleichrichter verschmort. Ausgehend vom Stecker.(Kontaktfehler!)
Kabel nachgesetzt und Stecker erneuert. Danach war wieder alles iO.
LG Curry

helmutotto

Zum-Guru-Mutierer

  • »helmutotto« ist männlich

Beiträge: 1 285

Registrierungsdatum: 9. Februar 2011

Aprilia: Keine

Motorrad: MT09 Tracer

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 63928 Eichenbühl

Name: Helmut

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. Juni 2017, 07:40

Hi,

Lampe wechseln, Kabel und Stecker prüfen, mach ich immer als Erstes.
LG Helmut

Zuvill un zuwing is a Ding.
:]

krawuzikapuzi

Ohne-KAT-Fahrer

  • »krawuzikapuzi« ist männlich
  • »krawuzikapuzi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Pastetten

Name: Günter

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

7

Montag, 26. Juni 2017, 10:17

Herzlichen Dank an Euch :thumbsup:
ich werde dann mal die, angegebenen, Fehlerquellen eingrenzen und schauen was dabei
raus kommt.
Angefangen mit der Beleuchtung direkt..muss eh ein Standlicht wechseln :D

phatox

Kamikaze

  • »phatox« ist männlich

Beiträge: 429

Registrierungsdatum: 29. November 2015

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: mit Kette

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: OWL

Name: Matthias

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

8

Montag, 26. Juni 2017, 12:27

Viel Erfolg. Das Lampenwechseln ist painful. Wenn Du einen Gynäkologen kennst, lass den das machen.....

MegaLagu

Meister aller Klassen

  • »MegaLagu« ist männlich

Beiträge: 3 038

Registrierungsdatum: 6. August 2011

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver mit ABS in schwarz/rot

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 35325 Mücke (geograph. Mittelpunkt Hessens)

Name: Jürgen

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

9

Montag, 26. Juni 2017, 12:55

Warum?
In dem Handbuch (APRILIA SHIVER_use+maintenance book), was jeder zur Shiver hat,
Auf Seite 62 steht wie die, ab 2010, Frontmaske demontiert wird.

Das Auswechseln der Scheinwerferlampen steht dann ab Seite 139:

Auswechseln der Scheinwerferlampen
· Das Fahrzeug auf den Ständer
stellen.
· Den Befestigungsbolzen (2) lockern.
· Von beiden Seiten arbeiten und
die Befestigungsschraube (3)
abschrauben und entfernen.
· Die Scheinwerfereinheit (1)
nach vorne kippen, aber am Bolzen
befestigt lassen.

ABBLENDLICHTLAMPE
· Den Deckel (5) abnehmen.
· Die beiden Kabelstecker greifen
und von der Lampe trennen.
· Die beiden Enden der Rückhaltefeder
an der Lampenfassung
aushaken.
· Die Abblendlichtlampe ( 8 ) aus
der Fassung nehmen.
»MegaLagu« hat folgende Dateien angehängt:
-
Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)

...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MegaLagu« (26. Juni 2017, 13:43) aus folgendem Grund: Bild eingefügt


katastrofuli

Moderatorin

  • »katastrofuli« ist weiblich

Beiträge: 767

Registrierungsdatum: 24. Juli 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: Z900

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Bitburg

Name: Ute

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

10

Montag, 26. Juni 2017, 13:09

Warum?


Weil es trotz abgenommener Frontmaske eine Frickelarbeit ist. Man kommt nur sehr schwer an die Leuchtmittel.

PhilMuc

Motorradversteher

  • »PhilMuc« ist männlich

Beiträge: 514

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: München

Name: Philipp

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

11

Montag, 26. Juni 2017, 13:51

Weil es trotz abgenommener Frontmaske eine Frickelarbeit ist. Man kommt nur sehr schwer an die Leuchtmittel.
+1!
Kekse waren leer - bin dann total eskaliert...

MegaLagu

Meister aller Klassen

  • »MegaLagu« ist männlich

Beiträge: 3 038

Registrierungsdatum: 6. August 2011

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver mit ABS in schwarz/rot

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 35325 Mücke (geograph. Mittelpunkt Hessens)

Name: Jürgen

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

12

Montag, 26. Juni 2017, 13:52

DU hast noch nicht ein Leuchtmittel beim Renault Megane 2 gewechselt. DAS IST SEHR SCHWER :!:
Da ist das bei der Shiver "Ponnyhof".
-
Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)

...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

igel (26.06.2017)

katastrofuli

Moderatorin

  • »katastrofuli« ist weiblich

Beiträge: 767

Registrierungsdatum: 24. Juli 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: Z900

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Bitburg

Name: Ute

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

13

Montag, 26. Juni 2017, 13:59

Darum fahr ich keinen Renault ;)

phatox

Kamikaze

  • »phatox« ist männlich

Beiträge: 429

Registrierungsdatum: 29. November 2015

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: mit Kette

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: OWL

Name: Matthias

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

14

Montag, 26. Juni 2017, 14:12

Ich habe bei mir die Fernlichtlampe gewechselt und im letzten Moment scheint das blöde Ding verrutscht zu sein aus der Zentrierung. Danach hatte ich das Fernlicht bei 10m .... :(

krawuzikapuzi

Ohne-KAT-Fahrer

  • »krawuzikapuzi« ist männlich
  • »krawuzikapuzi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Pastetten

Name: Günter

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

15

Montag, 26. Juni 2017, 16:46

Das wechseln ist sicherlich kein Hexenwerk..habs ja schon gemacht :italia
Dennoch ist es eine Fummelei...aber huift ja nix, s´muaß gmacht wearn

miele

Forum Optimus Prime

  • »miele« ist männlich

Beiträge: 2 398

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver GT, Kawasaki ZR7

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

Name: Frank

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 27. Juni 2017, 06:21

Viel Erfolg. Das Lampenwechseln ist painful. Wenn Du einen Gynäkologen kennst, lass den das machen.....
Weil es trotz abgenommener Frontmaske eine Frickelarbeit ist. Man kommt nur sehr schwer an die Leuchtmittel.
Dennoch ist es eine Fummelei...aber huift ja nix, s´muaß gmacht wearn
Dat is alles Jammern auf hohem Niveau... Ihr müßtet einfach nur mal die Leutmittel der Shiver GT wechseln...
Danach werdet Ihr es bei der nackten Shiver geniessen.
Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

Feinmetall

Verchromte-Eier-Fahrer

  • »Feinmetall« ist männlich

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 29. März 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Siegtal

Name: Uli

Danksagungen: 179

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 28. Juni 2017, 21:37

Der Lampenwechsel ist Fummelei, man kann aber den losen Scheinwerfer vom Vorderrad aus gesehen etwas nach links drücken, dann geht's besser.

Den Austausch möchte ich aber auch nicht im dunkeln machen. Selbst die Leuchtweitenregulierung kriege ich nur mit ner Zange hin. Das geht besser, scheint aber auch in der 900er nicht geändert worden zu sein.

:bier

krawuzikapuzi

Ohne-KAT-Fahrer

  • »krawuzikapuzi« ist männlich
  • »krawuzikapuzi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Pastetten

Name: Günter

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 5. Juli 2017, 11:21

Das Rätsel ist gelöst :peace
Kleine Ursache , große Wirkung.... :bump
»krawuzikapuzi« hat folgende Dateien angehängt:
  • shiver1.jpg (78,27 kB - 21 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. Juli 2017, 22:39)
  • shiver2.jpg (56,2 kB - 21 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. Juli 2017, 22:39)
  • shiver 3.jpg (99,92 kB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. Juli 2017, 22:39)

Feinmetall

Verchromte-Eier-Fahrer

  • »Feinmetall« ist männlich

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 29. März 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Siegtal

Name: Uli

Danksagungen: 179

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 5. Juli 2017, 11:27

Wenn Du jetzt beim Einbau das Phatoxsche Paradoxon vermeidest, scheint Dein Problem ja gelöst zu sein.

GZ :bier

krawuzikapuzi

Ohne-KAT-Fahrer

  • »krawuzikapuzi« ist männlich
  • »krawuzikapuzi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Pastetten

Name: Günter

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 5. Juli 2017, 12:15

immer dat griechische Zeuchs :grimasse


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de