Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MegaLagu

Meister aller Klassen

  • »MegaLagu« ist männlich
  • »MegaLagu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 039

Registrierungsdatum: 6. August 2011

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver mit ABS in schwarz/rot

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 35325 Mücke (geograph. Mittelpunkt Hessens)

Name: Jürgen

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. Juni 2017, 23:11

getöntes Visier

Ich überlege ob ich mir für meinen Helm NOLAN N104 ein getöntes Visier dran zu bauen, muss wegen Kratzer sowieso erneuert werden.

Der Helm hat ja eine eingebaute Sonnenbrille 8)
Jedoch bin ich oft dann unterwegs wenn die Sonne nicht hoch steht.

Denke an eine 50% Tönung

Wie sind eure Erfahrungen?
-
Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)

...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay:

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt und du es unterstützen möchtest - danke Danke!

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 422

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 321

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. Juni 2017, 00:18

Welche Tönung hat denn die Sonnenblende?
Ich würde nicht so extrem verdunkeln. max 25%...
Setze doch mal ne Sonnenbrille mit 50% unter dem Helm auf und klapp die Blende runter... dann weißt du, wie doll das wirkt
...und Moin...
Kai der Ammerländer
:peace Hier könnte ihre Werbung stehen.... :peace

oder hier... :girl

oder da... :jop

PhilMuc

Motorradversteher

  • »PhilMuc« ist männlich

Beiträge: 514

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: München

Name: Philipp

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 11. Juni 2017, 00:37

Ich hab zwar kein getöntes, aber ein versiegeltes, Visier. Dieses ist auch leicht getönt und bereitet mit in der Dämmerung schon manchmal Probleme - mal davon abgesehen, dass sich an dem drecksteil nach kürzester Zeit die silberne Beschichtung löst.

Wie wäre es denn mit einem selbsttönenden Visier - ich weiß dass es die für shoei gibt. Sind echt richtig gut!

Alternativ ein selbsttönendes pinlock - werde mir wohl eins für meinen hjc besorgen.
Hier kannst du schauen ob es ein passendes für deinen Helm gibt.

Vg Phil
Kekse waren leer - bin dann total eskaliert...

PatrickMuecke

Motorrad-Junkie

  • »PatrickMuecke« ist männlich

Beiträge: 315

Registrierungsdatum: 7. März 2014

Aprilia: Keine

Motorrad: Triumph Street Triple R (2017)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Stuttgart

Name: Patrick

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. Juni 2017, 08:31

Hi Jürgen,

Also ich fahre auf meinem Schuberth S1Pro auch ein getöntes Visier. Ich finde es deutlich entspannter damit zu fahren, da mir das Sonnenvisier auf Dauer zu dunkel war und ich dadurch müde wurde. Von außen sieht es schon sehr dunkel aus aber als Fahrer sieht man bei Helligkeit alles total gut und es gibt keine nervigen Reflexionen mehr, die dich blenden.

Im Tunnel oder Abenda/nachts siehst du damit allerdings sehr schlecht, dass sollte dir bewusst sein. Da ich um die Tageszeiten allerdings kein Motorrad fahre, war mir das egal. Dann klappe ich im Tunnel halt kurz das Visier hoch.
Gruß,
Patrick :wink

phatox

Kamikaze

  • »phatox« ist männlich

Beiträge: 430

Registrierungsdatum: 29. November 2015

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: mit Kette

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: OWL

Name: Matthias

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. Juni 2017, 11:05

Ich persönlich würds nicht machen und auch entweder mit ner milden Sonnenbrille oder mit PhilMucs Vorschlag machen (teure Variante?). Wenns mal länger als geplant wird und die Sonne schlafen geht, dann bist Du mit dunklem Visier echt nicht gut unterwegs. Wird Dir auch die Rennleitung gerne verklickern....

Springbanker

Motorrad-Junkie

  • »Springbanker« ist männlich

Beiträge: 284

Registrierungsdatum: 27. Mai 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: Aprilia Shiver 900 und Royal Enfield Continental GT 535

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Renshausen

Name: Albert Rieck

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 11. Juni 2017, 11:18

Visier

Moin Mega,

da ich auch Probleme mit der Sonne / Tunnel habe, das fokussieren klappt im Alter immer schlechter,
habe ich mir eine Sonnenbrille mit Verlauftönung machen lassen. Oben 70% bis 0% unten getönt.
Damit bin ich gerade am Gardasee rumgefahren, das klappt wunderbar! Versuch mal.

Gruß :crash

MegaLagu

Meister aller Klassen

  • »MegaLagu« ist männlich
  • »MegaLagu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 039

Registrierungsdatum: 6. August 2011

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver mit ABS in schwarz/rot

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 35325 Mücke (geograph. Mittelpunkt Hessens)

Name: Jürgen

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 11. Juni 2017, 13:34

Danke für die Vorschläge.

Vorschlag Sonnenbrille:
Ich habe seit min. 20 Jahren keine Sonnenbrille.
Meine Brille ist mit Gleitsichtglas, somit würde eine mit Tönung entsprechend ins Geld gehen.

Tunnel:
Im Vogelsberg (95% meiner Strecken) gibt es (meines Wissens) keine Tunnel.

Visier:
Für den Helm gibt es nur 50% oder 85%

Nachtfahrt hatte ich bisher nur 1x
Das muss ich auch nicht ein zweites Mal haben. Bei der geringsten Schräglage leuchtet der Scheinwerfer .... Nur nicht dort hin wo benötigt.

Artikel, 50% getöntes Visier, bei eBay ansehen:
http://www.ebay.de/itm/292069382671

Ein Pinlock kostet grade zwei Euro weniger. Wenn dann werde ich das oben verlinkte bestellten. :denk
-
Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)

...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MegaLagu« (11. Juni 2017, 15:48) aus folgendem Grund: 20 Jahren statt nur 20.


Springbanker

Motorrad-Junkie

  • »Springbanker« ist männlich

Beiträge: 284

Registrierungsdatum: 27. Mai 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: Aprilia Shiver 900 und Royal Enfield Continental GT 535

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Renshausen

Name: Albert Rieck

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 11. Juni 2017, 13:39

ins Geld

Stimmt Jürgen,

ich habe auch eine Gleitsichtbrille, Titanflex Gestell, Zeiss Gläser..... 500,- Euronen
Im nachhinein ist die Brille jeden Cent wert!
Mit den einfachsten Gläsern kommst du bei 300,- raus. Auch zum Autofahren genial.

Habe übrigens bislang ein ganz leicht grau eingetöntes Pinlock gefahren - kein Vergleich zur Brille.


Gruß - :crash

alex21

Rennleiter

  • »alex21« ist männlich

Beiträge: 1 016

Registrierungsdatum: 25. September 2011

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Nähe luzern

Name: alex

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 11. Juni 2017, 13:58

zu den selbst tönenden Pinlock visieren... hat jemand so eins und kann berichten?
Habe so was in der Sonnenbrille zum mountainbiken, aber die brauchen relativ lang zum abdunkeln und hell werden, wäre nicht brauchbar fürs Motorrad. Geht das Pinlock wirklich in Sekunden von hell auf dunkel? Ich habe hier viele Tunnel und Waldabschnitte, da müsste es reagieren..

StefanW

Zum-Guru-Mutierer

  • »StefanW« ist männlich

Beiträge: 1 147

Registrierungsdatum: 26. September 2011

Motorrad: Dorsoduro 750 ABS

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Langenfeld (Rhld)

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 11. Juni 2017, 16:08

Moin, also Gleitsichtbrillen gibt es bei Eyes & More für 222€ inkl. allem. Ist auch egal ob normal oder Sonnenbrille. Falls in der Nähe ein Fielmann ist, wird der das ganze noch unterbieten.... Ich habe mir gerade zwei Gleitsichtbrillen bei Fielmann für 228€ gekauft, eine davon als Sonnenbrille. Bin bestens zufrieden.

Grüße Stefan
Immer eine Handbreit Grip unterm Reifen

PhilMuc

Motorradversteher

  • »PhilMuc« ist männlich

Beiträge: 514

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: München

Name: Philipp

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 11. Juni 2017, 17:02

Ich hab ne ganze zeit eine sportbrille unterm Helm getragen.
Diese hier
Das Teil ist ansich echt super! Sitzt super, man merkt die eigentlich nicht. Bis 70-80 mit offenem Visier kein Problem und tönt/hellt auf in Sekunden - egal ob tunnel oder Waldabschnitte - super! Bei bewölktem Himmel verbessert das Teil sogar die Konturen(ahnlich wie eine orangene Brille im Schnee).
Wenn ein Visier allerdings einen UV Filter hat, funktioniert die Brille nicht.

Allerdings will ich nicht immer noch ne Brille mit rumschleppen...

Deshalb werde ich wohl bei Gelegenheit mal zu dem automatisch abdunkelnden pinlock greifen. Wenn das so gut funzt wie die Brille...
Und man hat am pinlock normalerweise weniger Verschleiß als am Visier.
Leider ist dieses für meinen Helm momentan ausverkauft und ich hab noch keine Info, wann es wieder verfügbar ist...
Kekse waren leer - bin dann total eskaliert...

Feinmetall

Verchromte-Eier-Fahrer

  • »Feinmetall« ist männlich

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 29. März 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Siegtal

Name: Uli

Danksagungen: 179

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 11. Juni 2017, 18:10

Meine Brille ist mit Gleitsichtglas, somit würde eine mit Tönung entsprechend ins Geld gehen.


Vorsicht Text :jester

Eine Gleitsichtbrille finde ich (kurzsichtig/beginnende Altersweitsichtigkeit)für`s Mopifahren nicht optimal. Die Randunschärfen stören bei sehr guter Qualität im Fernbereich zwar nicht so ausgeprägt, sind dennoch einer Fernbrille (z.B. für die Rückspiegel oder Blick zum Kurvenausgang) m.E. unterlegen.

Ich habe mir folgende "Fahrbrille" machen lassen: Bifokalbrille mit Ferne oben und 2-3mm leicht hochgezogenem "Fenster"(50cm-Distanz) für Display und Navi. Damit fahre ich ganz gut, es gibt keine Seitenunschärfen und ich kann ohne den Kopf anzuheben Navi und Tacho scharf sehen. Die "Grenze" stört nicht.
Da die Kunststoffgläser nicht hochbrechend und hochkratzfest sind, kostet diese Brille erstmal erträgliche 200€. Meine hat noch eine sog. "phototrope" Beschichtung, ist also selbsttönend (->300€). Die Selbsttönung aktiviert sich (zum Glück) unter dem Visier nicht, aber mit UV-Strahlung wird daraus eine passable (anfangs) 75%-Sonnenbrille, mit der ich sogar "in der Sonne" lesen kann. Mein Helm hat eine Sonnenblende, die ich bei tiefstehender Sonne gerade ausreichend für Himmel und Sonne einstelle. In einem Tunnel hebe ich nur leicht den Kopf an und habe somit keine Tönung.

Für mich ist das die bisher beste Lösung (auch für den Alltag, damit lese ich besser als mit der GS-Brille), allenfalls könnte der Bügel deutlich breiter sein, um bei Sonne weniger Licht von der Seite zuzulassen.

Daher überlege ich mir, als nächste Fahrbrille eine von Bikereyes
zuzulegen. Die bieten zusätzlich noch polarisierte "Gläser" an, für Menschen, die besonders unter Blendung neigen (nach einem zuvorigen Besuch beim Augenarzt zur Abklärung). Ggfs. können auch polarisierte Gläser in Verbindung mit der Helm-Sonnenblende eine gute Kombi darstellen, habe ich noch nicht ausprobiert. Für`s Mopifahren sind die eng anliegenden Bikerbrillen sicher sehr gut, für den Alltag schaut man mit einer "Helly" recht gefährlich aus :-o

Ausblick: Wenn die Entwicklung etwas rascher voranschreitet als die von e-Mopis, kommen wir vielleicht nochmal in den Genuss von sog. "akkomodierenden Intraokularlinsen", dann tun es wieder normale Sonnenbrillen/-Blenden.

Jetzt könnt ihr wieder fernakkomodieren :bier

phatox

Kamikaze

  • »phatox« ist männlich

Beiträge: 430

Registrierungsdatum: 29. November 2015

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: mit Kette

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: OWL

Name: Matthias

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 11. Juni 2017, 22:53

Ich habe vor circa 10 Jahren das Geld für eine Sonnenbrille mit Schliff in die Hand genommen und kann mich oben gesagtem nur anschliessen: Jeden Cent wert. Ich hab mich lange geärgert das nicht schon viel früher getan zu haben....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Springbanker (12.06.2017)


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de