Sie sind nicht angemeldet.

TheLoop

Rennleiter

  • »TheLoop« ist männlich

Beiträge: 846

Registrierungsdatum: 29. November 2013

Motorrad: 2011er ABS

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ismaning bei München

Name: Ingo

Danksagungen: 238

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 11:53

Servus,
ich bin ebenfalls ein großer Freund von App-Steuerung und nutze seit mehreren Jahren die verschiedensten (kostenfreie) Apps.
Bis dato ist Calimoto auch mein Favorit ;o)
aber . . . was mir bei dem ganzen Kram nun etwas stört sind die Vorbereitungen:
- ein unbedingtes MUSS ist Dauerstrom (oder Powerbank)
- Wasserdichtigkeit
- ausstellen der Hintergrundaktualisierungen
- auto. Drehfunktion (Bildschirm) deaktivieren
- einblenden von Infos (WhatsApp, Nachrichten, E-Mail) deaktivieren

Warum diese ganzen Vorbereitungen? nunja, alles tritt bestimmt nicht bei allen Handys auf, aber wenn . . . dann ist es saubescheurt mit dem wegklicken, anhalten Handschuh aus und "Grundeinstellung" wieder herstellen.
Ich weiß, ich weiß, es gibt für alles eine Lösung :] es sind einfach nur Punkte die mir in der Vergangenheit immer mal wieder aufgefallen sind und mich etwas nervten.
Da ich bis dato zu geizig war knapp 400 Okken für ein gutes Navi auszugeben habe ich nun bei dem 50,-€ Teil von Blaupunkt zugeschlagen und bin mal gespannt was es taugt. Wir werden sehen :wink
Gruß TheLoop
Die Mutter der Dummen, ist immer schwanger! :thumbup:

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

StefanW

Zum-Guru-Mutierer

  • »StefanW« ist männlich

Beiträge: 1 235

Registrierungsdatum: 26. September 2011

Motorrad: Dorsoduro 750 ABS

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Langenfeld (Rhld)

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 12:24

Wichtig zu wissen ist, die Navigon Cruiser kannst du in vollem Umfang eine Woche kostenlos testen und dann entscheiden....

Eine Erfahrung, auf der Route musste ich tanken, Dorsoduro Krankheit, einfach die nächste Tanke angewählt, dahin gefahren und die App ist automatisch wieder auf die Route zurück gesprungen. Fand ich genial...
Immer eine Handbreit Grip unterm Reifen

Dinoz

Meister aller Klassen

  • »Dinoz« ist männlich

Beiträge: 3 277

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Schwatt watt sons?

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Shiverstadt

Name: Dino

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 20:20

Da schließe ich mich TheLoop an. Seine Punkte sind bei Handynavigation zu beachten. Skipp ging auch nicht.
Ferner ist die Ablesbarkeit in einer wasserdichten Hülle nich so gut. Mal sehen wie das Blaupunkt funzt.


Gruß

Dinoz

100 Oktan Fraktion
Gruß
Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

PhilMuc

Vielschreiber

  • »PhilMuc« ist männlich

Beiträge: 598

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: München

Name: bis ich eingeschult wurde, dachte ich NEIN

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 21:53

Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber seitdem ich in meinem Helm das Sena verbaut habe schaue ich eigentlich eh kaum noch aufs Navi...
Die Ansagen kommen klar und deutlich so dass ich eigentlich nach Gehör fahre...
Also für mich ist das wichtigere am Navi mittlerweile das Headset...

VG Phil
Kekse waren leer - bin dann total eskaliert...

igel

Rennleiter

  • »igel« ist männlich
  • »igel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 845

Registrierungsdatum: 16. April 2013

Aprilia: Shiver 900

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ebersbach/Fils

Name: Gerd

Danksagungen: 238

  • Nachricht senden

65

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 23:38

Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber seitdem ich in meinem Helm das Sena verbaut habe schaue ich eigentlich eh kaum noch aufs Navi...


Das ist einer der Gründe warum ich mit Handy und Navigon Cruiser so zufrieden bin.
.

nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
„Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 635

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 365

  • Nachricht senden

66

Freitag, 29. Dezember 2017, 09:38

Aber um Jürgen seine Frage zu beantworten... Ich habe wohl wissentlich , dass es von Garmin ein 345 & 395 neu gab , mich für das ältere 340 entschieden.
1. der Preis war dann zu dem 345’er gute 130€ günstiger
2. die für meine Zwecke ausreichenden Funktionen, da ich meist die Routen am Laptop mit Mapsource oder Basecamp ausarbeite.
3. und nun prügelt mich.... ein Smatrfon-Navi ist keine vollwertige Alternative zu einem echten Navi. Die Software und die Funktionen sind zwar gegeben, aber von der Auslegung der Materialien sind die doch eher was für die Jackentasche.
Als Ausfallschutz ist es allerdings eine Option.
...und Moin...
Kai der Ammerländer

Countdown - Anreise zum Forumstreffen 2018 :zZzZ
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

miele

Meister aller Klassen

  • »miele« ist männlich

Beiträge: 2 551

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver GT, Guzzi V7-III

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

Name: Frank

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

67

Freitag, 29. Dezember 2017, 09:51

Ich nutze nach vielen Jahren mit einem Garmin Zümo 340LM nun seit einem Jahr ein 345LM.
Dieses kann Skippen oder auch Wegpunkte überspringen. Man kann zwischendurch von der Route abweichen und irgendwelches POI's oder die Tanke aufsuchen und anschliessend in die Route wieder einschwenken. Es gibt Funktionen wie kurvenreiche Strecke oder Rundkurs. Die kann ich vorher Zuhause planen und dann einfach laden oder spontan am Gerät erstellen. Das Gerät ist natürlich Wasserdicht und mit dem Handschuh zu bedienen und wer beim Gehen in seinem Smartfone WhatsApp Nachrichten schreiben kann, kann auch Wegpunkte während der Fahrt am Garmin mit Handschuhen skippen.

Das Gerät bietet übrigens bei Umleitungen an, den durch die Umleitung verpassten Wegpunkt zu skippen, wenn man dran vorbei ist und sich von diesem entfernt. Das dauert allerdings einen Moment, weshalb ich mir einfach angewöhnt habe, der Umleitung vollständig zu folgen. Natürlich kann man es auch an ein Bluetooth anschliessen.

Nachteile (auch zu den Smartfone-Navis):
- Montage der Stromversorgung muß gemacht werden und es hat ein "Netzteil", weshalb ein gewisser Leerlaufstrom bei direkter Montage vorhanden ist. Hab ich per Stecker geregelt.
- Bei komplexeren und langen Routen benötigt das Gerät für meinen Geschmack zu lange, um den Weg wieder zu finden, wenn man mal aus versehen abgewichen ist. Selbst wenn man umdreht und wieder einschwenkt...
- eigenes Gerät notwendig

Vorteile (aus meiner Sicht auch gegenüber den Smartfone Navis):
- Wasserdicht und mit Handschuh zu bedienen
- oben genannte motorradspezifische Funktionen
- Der Halter ist recht unauffällig
- Kein aufwändiges "Vorbereiten" mit anpassen der Einstellungen am Smartfone, Montage einer wasserdichten Tasche u.s.w.

Wie sagte Brandenburgs Friedrich mal so schön: Jeder soll nach seiner Facon glücklich werden.
Mir gefällt die Version, das Smartfone aus der Jackentasche heraus einfach auf das Ohr zu legen und sich vom Navi erzählen zu lassen wie die Route geht und das käme sogar komplett ohne Halterung aus. Das ganze wäre als Krönung mit einer Sprachsteuerung ganz großes Kino (Skippen von Wegpunkten auf Zuruf!),
Derzeit bevorzuge ich bei langen Reisen aber noch die Sicherheit eines Geräts direkt am Bordnetz. Gerade bei Regen auf einer Reise fände ich die Verwendung eines Smartfones zu riskant, besonders wenn ich zwischendurch mal an das Gerät muß um die Routenplanung anzupassen...

@TheLoop: Ja, ich erinnere mich noch, wie ich wie ein HB-Männchen getobt habe, als bei der Hainich-Tour mein Navi mich verladen hat... Inzwischen mach ich einfach etwas mehr Pausen... :)
Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

phatox

Kamikaze

  • »phatox« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 29. November 2015

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: mit Kette

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: OWL

Name: Matthias

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 31. Dezember 2017, 11:02

Wer interessiert ist an Calimoto, der sollte gegebenenfalls heute noch zuschlagen. Ab 1.1.2018 wird es ein jährliches Bezahlmodell und eine Premiumversion geben. Wer heute noch alle Karten kauft, der erhält als Bestandskunde lebenslangen Support inclusive Premium....
Der reguläre Preis für alle Karten (weltweit) liegt um 70 Euro, Es könnte aber sein, das heute noch der Winter Spezialpreis gilt. Ich hatte zuletzt alle Karten für 55 € gekauft. Im Gegensatz zu Google Maps, Navigon Car, und unzumutbar vielen anderen "professionellen Apps" wird diese App derzeit mit jedem Update besser statt schlechter....

katastrofuli

Moderatorin

  • »katastrofuli« ist weiblich

Beiträge: 902

Registrierungsdatum: 24. Juli 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: Z900

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Bitburg

Name: Ute

Danksagungen: 292

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 31. Dezember 2017, 11:46

@phatox: Danke für den Tipp. Habe die App nach langem überlegen jetzt installiert und auch die Premiumversion gekauft.
Ich fahre zwar meistens ohne Navi frei nach Schnauze, doch hoffe ich, durch die App bzw. deren Roundtourfunktion neue Strecken kennen zu lernen.

MegaLagu

Meister aller Klassen

  • »MegaLagu« ist männlich

Beiträge: 3 291

Registrierungsdatum: 6. August 2011

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver mit ABS in schwarz/rot

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 35325 Mücke (geograph. Mittelpunkt Hessens)

Name: Jürgen

Danksagungen: 335

  • Nachricht senden

70

Sonntag, 31. Dezember 2017, 19:34

Calimoto Premium

Als Ergänzung zu dem was Matthias oben schreibt.
Hier der Link zu der CALIMOTO-Seite https://calimoto.eu/das-neue-calimoto-premium/

Zitat von »Calimoto - November 28, 2017 by Calimoto«

...
:
Aber was bedeutet das für euch genau:

Mit Einführung von calimoto Premium bieten wir euch 3 unkomplizierte Optionen. Ihr könnt euch auf der einen Seite calimoto Premium für 12 Monate zum Preis von 39,99 EUR sichern. Dadurch habt ihr ein Jahr vollen Zugriff auf alle Karten sowie allen Zusatzfunktionen.

Wer nur einmal reinschnuppern möchte oder für einige Tage in fremden Terrain unterwegs ist, bieten wir zusätzlich den Premium Wochenpass für 2,99 EUR an. Der Wochenpass ist jederzeit kündbar und ihr könnt euch dadurch Premium genau dann sichern, wenn ihr es braucht.

Außerdem wird es zusätzlich das calimoto Navigationspaket für 69,99 EUR geben. Da wir den intensiven Austausch und euer zahlreiches Feedback sehr ernst nehmen, haben wir uns entschieden diese Option ebenfalls anzubieten. Mit dem Navigationspaket sichert ihr euch unbegrenzten Zugang zu allen Karten von calimoto und könnt diese für die Planung und Navigation nutzen. Für alle, die also nur navigieren wollen und bewusst auf die Zusatzfunktionen verzichten können, gibt es somit weiterhin die Möglichkeit, alle Karten für einen einmaligen Kauf freizuschalten.

Vor der Einführung bieten wir jedoch jedem von euch nochmal eine einmalige und zeitlich begrenzte Möglichkeit:

Bis zum 31.12.2017 könnt ihr euch für einmalig 69,99 EUR lebenslang calimoto Premium sichern! Als Dankeschön für die bisherige Unterstützung wollen wir allen aktuellen Nutzern die Möglichkeit geben, sich jetzt noch für immer Zugriff auf alle Karten sowie allen Zusatzfunktionen zu sichern und das zu einem einmaligen Preis. Alle bisherigen Käufer des Alle Karten Pakets werden ebenfalls automatisch in lebenslange Premiummitgliedschaften umgewandelt.
:....
-
Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)

...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

Shiverina

Fast-zum-Guru-Mutierter

  • »Shiverina« ist weiblich

Beiträge: 1 325

Registrierungsdatum: 20. Mai 2009

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: GT

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Neu-Ulm

Name: Bernadette

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

71

Dienstag, 30. Januar 2018, 09:32

...und welches Moped fahren die Entwickler???

Oder besser: schieben die Entwickler???

hier die Antwort
Nicht alles, was zwei Backen hat, ist ein Gesicht... :D

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

miele (30.01.2018), MegaLagu (30.01.2018)

koniz

Gipfelstürmer

  • »koniz« ist männlich

Beiträge: 531

Registrierungsdatum: 22. Mai 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: Streety RS

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Burbach

Name: Konstantin

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

72

Dienstag, 30. Januar 2018, 10:07

ha, direkt sympatisch ... schade nur das ich ein Navi hab :iiiih

die Routenplanung auf deren Homepage ist auch nicht schlecht :thumbup:
DLzG
Konstantin

:italia :punk :italia

miele

Meister aller Klassen

  • »miele« ist männlich

Beiträge: 2 551

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver GT, Guzzi V7-III

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

Name: Frank

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

73

Dienstag, 30. Januar 2018, 21:33

Jetzt müssen wir nur noch heraus bekommen, ob die Begründer die Shiver wirklich fahren, oder sich an der Spinnerbrücke in Berlin nur die schönste Maschine für das Foto geliehen haben... ;)
Wenn die wirklich einer fährt, sollten wir ihn für unser Forum gewinnen.
Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

katastrofuli

Moderatorin

  • »katastrofuli« ist weiblich

Beiträge: 902

Registrierungsdatum: 24. Juli 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: Z900

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Bitburg

Name: Ute

Danksagungen: 292

  • Nachricht senden

74

Dienstag, 30. Januar 2018, 21:52

Bei Facebook haben sie auch das Bild gepostet. Habe die Shiver schon kommentiert.

matze_wiesbaden

Motorrad-Junkie

  • »matze_wiesbaden« ist männlich

Beiträge: 349

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2012

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver 750 2011, BMW 650 xCountry

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Wiesbaden

Name: Matthias

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 31. Januar 2018, 21:21

Ja, ist wohl kein Fake:

https://calimoto.eu/der-cfo-und-seine-aprilia-shiver-hans-joachin-allenfort-stellt-sich-vor

Ich persönlich kann calimoto auch nur empfehlen. Ich fahre aber nicht nach Bildschirm, ich höre nur über "Knopf im Ohr" die Ansagen, klappt prima und der Akku hält den ganzen Tag.

Gruß
Matthias

Zerodot

Kamikaze

  • »Zerodot« ist männlich

Beiträge: 487

Registrierungsdatum: 9. August 2012

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: 49074 Osnabrück

Name: Schuld meiner Eltern!

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

76

Donnerstag, 1. Februar 2018, 09:06

MoinMoin,

lasst uns doch den CFO Hans-Joachim Allenfort von calimoto mit seiner Shiver zum 10.jährigen Jubiläum dies Jahr einladen... ;o)


Zerodot
WENN DU EIN PROBLEM HAST, DAS DU NICHT LÖSEN KANNST, DANN SUCHE DIR DOCH EINFACH EIN NEUES!

matze_wiesbaden

Motorrad-Junkie

  • »matze_wiesbaden« ist männlich

Beiträge: 349

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2012

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver 750 2011, BMW 650 xCountry

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Wiesbaden

Name: Matthias

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

77

Freitag, 2. Februar 2018, 21:24

Guter Plan :dup


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018