Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Meisterjäger

Ohne-KAT-Fahrer

  • »Meisterjäger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 6. November 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: Triumph Tiger 1050 & Honda BROS

Dein Fahrstil: Normal flott

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. Juli 2009, 11:54

Dorsoduro Testbericht in der "bma"

Hallo!
In dem norddeutschen Motorrad-Magazin bma ist ein Testbericht der Dorsoduro erschienen. Klaus Herder findet (natürlich) nur lobende Worte. Aber lest selbst: hier!
Was für mich neu war, ist der anders abgestimmte Motor der Dorso im Vergleich zur Shiver. Diese Charakteristik und die einstellbare Gabel würde der Shiver sicher auch gut stehen.
"You will only see me smile, when I eat up a country mile." Rory Gallagher *1948 +1995

Bis später, Peter.

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

hombre

Kettenöl-Graffiti-Sprayer

  • »hombre« ist männlich

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 8. Juli 2008

Motorrad: R 1200 GS

Dein Fahrstil: Normal

Name: Horst

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. Juli 2009, 14:18

Jo ein spitzen Bericht. :jippiii :jippiii :jippiii
Jedoch bei den Reifen stimme ich nicht mit seiner Meinung überein!!
Ich habe meine Qualifier ersetzt durch den Road Smart und ich sag nur: :lol
"100 km" warmfahren war Gestern, außerdem kann man jetzt auch wärend der Tour einen Kaffee trinken ohne Angst zu haben, bei der nächsten Kurve wieder wegzurutschen, weil die Reifen abgekühlt sind. ;(


Horst

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hombre« (10. Juli 2009, 14:20)


Pilot

Asphalt-Abschleifer

  • »Pilot« ist männlich

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 12. März 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: R1100S, R1150GS Sumo

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Im schönsten Bundesland der Welt

Name: Thomas

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. Juli 2009, 15:53

Der Bericht ist soweit O.K.
Aber wie bekommt der gute Mann bei zügiger Landstraßenfahrt ne 4 vors Verbrauchskomma :denk. Die 4 hab ich nie vorne, egal wie ich fahre.

:super :bier :super
Ist es zu laut, bist Du zu alt ;-) :pilot

Colonel

Rost-Überlackierer

  • »Colonel« ist männlich

Beiträge: 256

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Jürgen

  • Nachricht senden

4

Freitag, 10. Juli 2009, 16:20

Zitat

Original von Pilot
Der Bericht ist soweit O.K.
Aber wie bekommt der gute Mann bei zügiger Landstraßenfahrt ne 4 vors Verbrauchskomma :denk. Die 4 hab ich nie vorne, egal wie ich fahre.

:super :bier :super


Habs auch grad gelesen, der meint es gut mit uns aber ist der wirklich schon ne Dorso gefahren? Meine verbraucht einiges mehr, etwas über 100km geht bei mir die Reservelampe an. Das geht ja nicht nur mir so.

fastfreddy

Möchtegern Profi

  • »fastfreddy« ist männlich

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 26. Mai 2009

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Bodensee-Region

Name: Thomas

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

5

Freitag, 10. Juli 2009, 17:36

zum thema spritverbrauch kann ich sagen, dass meine auch eine 4 vor dem komma hat... meistens so um dien 4.5... allerdings nicht selber errechnet, sondern mittels boardcomputer abgelesen.

in wie weit der wert stimmt, muss ich erst mal feststellen.

ich bin allerdings auch gerade eben erst mit dem einfahren fertig geworden, insofern war ich auch nicht so schnell unterwergs.....

MichaelvSK

Asphalt-Streichler

  • »MichaelvSK« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

  • Nachricht senden

6

Freitag, 10. Juli 2009, 18:18

So mal zum Thema Spritverbrauch:

wenn ich in den Alpen unterwegs bin - auch mit zügigen und sehr zügigen Gruppen - hatte ich noch nie mehr als 4,3l Durchschnittsverbrauch im Bordcomputer - was etwa 4,5-4,7 echte sind. Im Bummelmodus hab' ich im Trentino auch schon mal die 3,9l als Durchschnitt zwischen den Tankstopps gehabt. :pfeif
Und bevor einer lästert: ja, ich benutze meine Reifen ganz - schließlich hab' ich sie auch ganz bezahlt. :punk

Bin ich hier in der Gegend unterwegs, sind die Verbräuche auf Bundesstraßen ca. 0,5l höher - d.h. 4,5-4,9l angezeigt im Bordcomputer - ist Autobahn dabei - eigentlich dann immer mit Gepäck und Textilkombi - dann liegt der Verbrauch deutlich über 5l, manchmal auch über 6l... :o)

;) Michael
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MichaelvSK« (10. Juli 2009, 18:20)


bakerman

Knieschleifer

  • »bakerman« ist männlich

Beiträge: 227

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Motorrad: ZX6RR/MZ ES 250/2

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Hauptstadt, wo sonst

  • Nachricht senden

7

Freitag, 10. Juli 2009, 18:36

Nun haben wir aber festgestellt das der Bordcomuter schummelt. ;o)

Wenn du nur ca. 4l verbrauchst dann kommst du über 200km mit einer Tankfüllung.

Fahre doch mal mit nem vollen Tank 100km und schau dann was sie verbraucht hat, du wirst erstaunt sein.

Mein Bordcomuter zeigt mir auch ne 4 an, dann frage ich mich warum nach 120km die gelbe Lampe angeht. :italia

Pilot

Asphalt-Abschleifer

  • »Pilot« ist männlich

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 12. März 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: R1100S, R1150GS Sumo

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Im schönsten Bundesland der Welt

Name: Thomas

  • Nachricht senden

8

Freitag, 10. Juli 2009, 19:22

Zitat

Original von MichaelvSK
So mal zum Thema Spritverbrauch:

wenn ich in den Alpen unterwegs bin - auch mit zügigen und sehr zügigen Gruppen - hatte ich noch nie mehr als 4,3l Durchschnittsverbrauch im Bordcomputer - was etwa 4,5-4,7 echte sind. Im Bummelmodus hab' ich im Trentino auch schon mal die 3,9l als Durchschnitt zwischen den Tankstopps gehabt. :pfeif
Und bevor einer lästert: ja, ich benutze meine Reifen ganz - schließlich hab' ich sie auch ganz bezahlt. :punk

Bin ich hier in der Gegend unterwegs, sind die Verbräuche auf Bundesstraßen ca. 0,5l höher - d.h. 4,5-4,9l angezeigt im Bordcomputer - ist Autobahn dabei - eigentlich dann immer mit Gepäck und Textilkombi - dann liegt der Verbrauch deutlich über 5l, manchmal auch über 6l... :o)

;) Michael


:heil :heil :heil :heil :heil :heil :heil :heil Hut ab, bin schon bei 140km ausgerollt :jippiii kannst ja selber nachrechnen

:bier
Ist es zu laut, bist Du zu alt ;-) :pilot

MichaelvSK

Asphalt-Streichler

  • »MichaelvSK« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

  • Nachricht senden

9

Freitag, 10. Juli 2009, 19:28

Weiß ich doch. :wink

Deswegen hab' ich ja auch geschrieben: 4,3l lt. Bordcomputer sind ca. 4,8l echt. In den Alpen geht das Lampi bei mir zwischen 170 und 190km an. Wenn ich dann tanke gehen ziemlich genau 8,5l rein - d.h. effektive Reserve. ca. 2l. Verbrauch ist dann leicht auszurechnen... :teach

Auf den Bundesstraßen hier ist's etwas mehr: Reserve zwischen 140 und 160km...
Alles mit Flatterkombi, häufig mit Gepäck. :sunglas

;) Michael
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MichaelvSK« (10. Juli 2009, 19:30)


rolfo68

Kettenöl-Graffiti-Sprayer

  • »rolfo68« ist männlich

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 17. August 2008

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Rolf

  • Nachricht senden

10

Samstag, 11. Juli 2009, 12:37

Netter Test, aber der Benzinverbrauch klassisches untertreibung des Bordcomputers. Die Reifen sind ja auch ein heiß diskutiertes Thema. Meine Meinung zum Qualifier: Funktioniert nur nach langer Warmlaufphase, im Nassen kann er garnichts! :nono und Laufleistung macht er auch nicht. Fazit: Nen übleren Reifen hab ich noch nie gefahren :]

wexx89

Motorrad-Junkie

  • »wexx89« ist männlich

Beiträge: 375

Registrierungsdatum: 2. Mai 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: Triumph Speed Triple

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Marcel

  • Nachricht senden

11

Samstag, 11. Juli 2009, 15:46

Bin bis jetzt noch nie gerutscht und im nassen aufm Gerlospass in Österreich hat ich auch keine Probleme, dass man sich den nassen Straßen anpassen muss is wohl selbstverständlich.

Laufleistung kann ich nur soviel sagen 3000km runter und sieht noch gut aus 2000 wird der mit sicherheit noch halten und 5tkm is denk ich ok für ein Motorradreifen.

Der Metzler Sportec M3 hat auf meiner KTM Duke grad mal 2500 gehalten, das war schon erbährmlich find ich
Wer andre in der Kurve Brät hat ein Dorsoduro-Heizgerät :super

MTB-RFC

Forum-Vielschreibertick

  • »MTB-RFC« ist männlich

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 14. Mai 2009

Aprilia: Dorsoduro 750

Motorrad: DD - Schwarz

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Sauerland

Name: Achim

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 12. Juli 2009, 16:13

Hallo,

scheint dem Inhalt her ein erster Fahrbericht zu sein, besser wäre es mal einen
Testbericht bzw. Dauertest zu lesen, mit entspr. Anfragen der Redaktion an Aprilia zu (festgestellten Problemen und Anforderung von Stellungnahmen).

Leider habe ich bis heute nichts gefunden, was dem entspricht, oder gibt es da schon was ?

Gruß an ALLE !
Nachts is es näher als übern Berg ! ;o)

M-und-M

Federgabelfrühstücker

  • »M-und-M« ist männlich

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 24. April 2009

Motorrad: KTM SMR 690

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Frank

  • Nachricht senden

13

Montag, 13. Juli 2009, 07:18

..der Qualifier ist wirklich der letzte Mist, fährt kalt total eierig, nach 25km warmfahren gehts so langsam. Hat bei mir aber nie Vertrauen aufbauen können. Im Gegensatz dazu der PiPo2CT, erste Sahne! :klatschen
Netter Bericht, aber substanzlos nachgeplappert, =)
Der kleine Tank ist das größte Ärgernis der DD, ansonsten das übliche italienische Flair: toller Sound, irgendwie will man nicht mehr absteigen und man verzeiht die kleinen Macken wie Kühlwasserverlust durch miese Schlauchschellen und undichte Kupplungsausgleichsbehälterdeckel. Langzeittest wäre gut, mal schauen was die Elektronik so auf Dauer macht. :denk

F
Grüsse aus dem Tal der Wupper!
Die schönste Verbindung zwischen 2 Punkten sind möglichst viele Kurven !!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »M-und-M« (13. Juli 2009, 07:19)



Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018