Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Feinmetall

Verchromte-Eier-Fahrer

  • »Feinmetall« ist männlich

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 29. März 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Siegtal

Name: Uli

Danksagungen: 179

  • Nachricht senden

21

Freitag, 27. Januar 2017, 13:02

Wenn ich allerdings feststelle, dass die KTM nur noch steht, kommt sie weg.

Das ist nur konsequent, habe ich mit meiner BMW vor ein paar Jahren auch gemacht. War allerdings einfach nicht mehr das passende Mopi für mein Nutzungsverhalten.
Derzeit sehe ich auch nur die Vorteile (wurden schon alle genannt) vom Roadster.

hä?

Entlastung für die Langstrecke (bis Basel, Livorno, Verona, Wien), vielleicht und gerade auch wenn ihr zu zweit fahrt: Autozug/Schlafwagen

:bier

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay:

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt und du es unterstützen möchtest - danke Danke!

FXDC27

Anfänger

  • »FXDC27« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 21. September 2016

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Burghausen

Name: Helmut

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

22

Freitag, 27. Januar 2017, 17:43

Hallo miteinander,

lese nun schon eine Weile hier mit, einige gute Infos, danke dafür.
Kurz zu mir
Helmut, 53 J, Bayern
leidenschaftlicher Motorradfahrer, ca. 25TKm/Jahr

Nun zum Thema, ich dachte mir auch mit 40 auf ein Cabrio Z3 umsteigen zu können, 20 Jahre unfallfrei Motorrad ich sollte mein Glück nicht überfordern und das ewige Klamotten anziehen Schwitzen besonders im Stau usw.

Der Z3 hat 2 Jahre Spaß gemacht aber........das Ende vom Lied Motorrad Nachholbedarf Z3 ist lange verkauft und mittlerweile stehen 4 Bikes in der Garage HD BMW Duc APR......definitiv Cabrios kosten..... :hihi und ersetzen niemals ein Motorrad.

VG's Helmut

miele

Forum Optimus Prime

  • »miele« ist männlich

Beiträge: 2 398

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver GT, Kawasaki ZR7

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

Name: Frank

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

23

Freitag, 27. Januar 2017, 19:09

Zum Thema Autoreiszug muß ich als relatives Nordlicht leider sagen: gibt's nicht mehr in Deutschland. Berlin München war die letzte Strecke bei mir. Jetzt fahren sie die Autos mit einem Laster. Da würde nie im Leben ein Moped draufstellen. Dann lieber mit eigenem Transporter, aber der Vorteil, nicht fahren zu müssen ist dahin.

Ansonsten würde mir einer Mischung als Alternative gefallen:

Ein Alter langer Landrover mit einem Stoffdach.

Cabrio, SUV, Oldtimer und viel Stauraum in einem... Leider nicht mehr gut zu bekommen, anfällig und teuer im Unterhalt (Steuer, Versicherung) und/oder min. mit historischem Kennzeichen. Ist auch nur was zum schrauben und weniger für lange Reisen.
Aber damit fahren ist bestimmt ein Abenteuer und wenn man mal was für den Garten transportieren muß...
Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

Feinmetall

Verchromte-Eier-Fahrer

  • »Feinmetall« ist männlich

Beiträge: 820

Registrierungsdatum: 29. März 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Siegtal

Name: Uli

Danksagungen: 179

  • Nachricht senden

24

Freitag, 27. Januar 2017, 22:49

Zum Thema Autoreiszug muß ich als relatives Nordlicht leider sagen: gibt's nicht mehr in Deutschland. Berlin München war die letzte Strecke bei mir. Jetzt fahren sie die Autos mit einem Laster. Da würde nie im Leben ein Moped draufstellen. Dann lieber mit eigenem Transporter, aber der Vorteil, nicht fahren zu müssen ist dahin.


Falsch, klick doch mal auf den Link oben in meinem Beitrag.

Bin selbst 2016 von Düsseldorf nach Wien gefahren, das war günstig und - im Schlafwagen - sehr erholsam. Das sind inzwischen holländische Tickets für Ösi-Züge. Hat nix mehr mit der DB zu tun. :jester

:bier

HotteS.

Motorrad-Junkie

  • »HotteS.« ist männlich

Beiträge: 390

Registrierungsdatum: 22. Februar 2010

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Bothmer

Name: Horst

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

25

Freitag, 27. Januar 2017, 23:46

Zitat

Aber die Reisen, die ich bisher mit dem Motorrad machte, werden wohl mehr Spaß mit dem Auto (Cabrio) machen.
Sagte der Reiseendurofahrer.???? Hatte auch mal kurz überlegt, ob Cabriofahren eine Alternative zum Mopped sein könnte(nach zwei, drei Stürzen mit dem Mopped/ der Freundin zu Liebe) habe mir einen billigen MG-F gekauft. War aber garnicht!! Hat mit Moppedfahren nichts zu tun. Im Sommer eine schöne Alternative zum normalen Auto, aber sonst... Der einzige Vorteil eines Cabrios ist mMn, dass man im T-Shirt ohne Helm fahren kann. Wer glaubt, Urlaubsreisen im Cabrio sind besser/schöner im Cabrio zu bewerkstelligen sollte schleunigst das Moppedfahren an den Nagel hängen.

Für nicht nur relative sondern tatsächliche Nordlichter sei gesagt: Autoreisezüge gibt es in Deutschland noch, nur nicht von Deutschen. Hamburg-Altona/Wien im Liegeabteil letzes Jahr ca. 150 E inkl. Frühstück. Über die Österreichische Eisenbahn. In jedem DB-Reisezentrum buchbar(oder Online). Könnte von Berlin aus auch noch eine Alternative sein. Mopped 56 E, Sitzplatz 59 im Angebot 39!! Liegen ist aber schon bequemer.


Gruß Hotte



P.S.: Jemand interesse an einem MG-F??? ;o) ;o)

Köcky

Heimlicher-Harley-Beneider

  • »Köcky« ist männlich
  • »Köcky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1190 Adventure

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Euskirchen / Zülpich

Name: Dirk

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

26

Samstag, 28. Januar 2017, 18:25

Na ja, ich schaue mir auch gerne das Land an und bin nicht nur auf das Motorradfahren fixiert.

Da hat ein Auto schon viele Vorteile.

- Wandern ohne Kombi
- Schwitzen im Kombi
- unabhängig vom Wetter
- längere Strecken am Stück (Autobahn für Anreise)

Das Motorrad wäre dann für den Funfaktor (Adrenalin)
- Rennstrecke
- Eifelrunde
- Treffen mit euch

Tja, man wird halt Älter und wenn die richtige Frau an der Seite steht, wird man gemütlicher (was das Reisen betrifft)

Deswegen kann ich mir das gut vorstellen. Cabrio zum Reisen (Gardasee und Co.) und zb Dorsoduro für den Fun.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
Einer der glücklichsten Momente im Leben eines Menschen ist der Beginn einer Reise in ein unbekanntes Land.
Hat man erst einmal die Fesseln der Routine, der Gewohnheit, den Mantel vieler Sorgen und die Plackerei des Alltages abgeschüttelt, fühlt man sich auf einmal glücklich.

Das Blut pulsiert wie in der Kindheit ... ein Gefühl wie an einem frischen Morgen des Lebens.
:jester
... und mit zwei Armen, zwei Beinen und zwei Zylinger noch viiieeel mehr!

Spritvernichter

Adrenalinsüchtiger

  • »Spritvernichter« ist männlich

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 21. Juni 2016

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver 750 + SV 650

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Aachen

Name: David

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

27

Samstag, 28. Januar 2017, 18:45

Verstehe nicht, was wieso euch bei Urlaubsfahrten immer die Anreise ein Dorn im Auge ist. Versucht doch mal an euren Zielort zu kommen, ohne die Autobahn oder Schnellstraße zu betreten, ganz nach dem Sinne: Der Weg ist das Ziel?

Meist ist dann nämlich die Anreise das Schönste am ganzen Urlaub, da das wirklich Motorradfahren pur ist. Quer durch alle Landschaften und Orte, auf den Bock und Los. Den ganzen Tag nur auf der Straße und Abends eine Unterkunft suchen, lecker Abendessen, Bierchen trinken und tot ins Bett fallen. Dinge sehen, die vielen Verborgen bleiben, das Land so sehen wie es wirklich ist und das fernab vom ganzen Touristenverkehr. Man verpasst so unglaublich viel, wenn die man die Anreise nur als notwendiges Mittel betrachtet den gewünschten Zielort zu erreichen.
Bisher hat mir die Anfahrt immer mehr "gegeben" als dann nachher in der Toskana oder sonst wo herumzugurken.
Gruß
David

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shiverina (30.01.2017), Zerodot (30.01.2017), miele (29.01.2017), mrgcar (29.01.2017)

HotteS.

Motorrad-Junkie

  • »HotteS.« ist männlich

Beiträge: 390

Registrierungsdatum: 22. Februar 2010

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Bothmer

Name: Horst

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 29. Januar 2017, 00:04

Von Wien aus waren es auch noch 700 KM. Aber quer durch die Alpen und zurück ging es komplett mit dem Mopped. Es ging bei mit nur um Zeit. Wenn ich genug davon hätte bräuchte ich keine alternativen Verkehrsmittel.

Zitat

Na ja, ich schaue mir auch gerne das Land an und bin nicht nur auf das Motorradfahren fixiert.
Beim Moppedfahren gucke ich auch ein bisschen...

Zitat

Tja, man wird halt Älter und wenn die richtige Frau an der Seite steht, wird man gemütlicher (was das Reisen betrifft)

Die richtige Frau für den Moppedfahrer?? Dann würde man alles mit dem Mopped machen( Habe ich - aber leider - auch nicht).

Zitat



Deswegen kann ich mir das gut vorstellen. Cabrio zum Reisen (Gardasee und Co.) und zb Dorsoduro für den Fun.


Deswegen fahre ich dieses Jahr mit Frau und Mopped im Bulli zum Gardasee.

Vllt sehen wir uns, bin im Juni da.

Gruß Hotte

Daniel.R.Olivar

Motorrad-Philosoph

  • »Daniel.R.Olivar« ist männlich

Beiträge: 879

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Aprilia: Caponord

Motorrad: mehrere

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Rhön

Name: Dieter

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 29. Januar 2017, 20:50

mein Sohn hat ein sehr schönes Caprio 16 Jahre alter TT in hellbraunem Baseballleder, Brose Sound ein wirklich geiles Teil ( gabs für 4800 aber auch ohne jegichen Garantie, hatten Glück )

-- bitte bitte Papa verkaufe die DD nicht-- ich möchte sie fahren (fährt aktuell eine gedrosselte ER6)

Capo-Biker

Dosenschubser

  • »Capo-Biker« ist männlich

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2016

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Caponord 1200

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: NRW

Name: Frank

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

30

Montag, 30. Januar 2017, 08:02

Habt ihr schon den neuen Mazda MX-5 RF gesehen? Geile Karre ;)

Ich spiele mit dem Gedanken mir so ein Spaßgerät zu kaufen und das Zweirad an den Nagel zu hängen?

Hmm... ob das gut geht? Vermutlich halte ich es eine Saison aus und vermisse dann doch wieder das Bike.

Habt ihr schon mal solche Erfahrungen gemacht?


Hallo Dirk,

das für mich keine Option :cursing: , seiden man muss aus Gesundheitlichen gründen das Bike aufgeben
dann ist das eine gute Alternative zum Bike.
Am besten man hat beides :peace

Mit einen schönen Gruß aus Alpen.

Frank :italia

phatox

Kamikaze

  • »phatox« ist männlich

Beiträge: 429

Registrierungsdatum: 29. November 2015

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: mit Kette

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: OWL

Name: Matthias

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

31

Montag, 30. Januar 2017, 09:32

laut Testbericht spiegel soll die RF Variante zu kommod sein. Ein Teil Spassfaktor des Weichdachmodelles fehlt. Ist wohl etwas mehr auf Komfort getrimmt. Vielleicht solltest Du beide Varianten Probefahren. Ich schleiche auch schon lange gedanklich um einen MX 5 rum....

Elise

Auch-bei-Regen-Fahrer

  • »Elise« ist männlich

Beiträge: 211

Registrierungsdatum: 20. Februar 2011

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Witten

Name: Ingo

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 31. Januar 2017, 17:54

Ich schleiche auch schon lange gedanklich um einen MX 5 rum....


Shiver als Anzahlung? :aaaaah
Hey ho, let´s go... :italia

phatox

Kamikaze

  • »phatox« ist männlich

Beiträge: 429

Registrierungsdatum: 29. November 2015

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: mit Kette

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: OWL

Name: Matthias

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 31. Januar 2017, 21:47

Quatsch. Bin total gaskrank. Motorrad weg? Niemals.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Springbanker (01.02.2017)

Springbanker

Motorrad-Junkie

  • »Springbanker« ist männlich

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 27. Mai 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: Aprilia Shiver 900 und Royal Enfield Continental GT 535

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Renshausen

Name: Albert Rieck

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 1. Februar 2017, 09:30

Moped wech

Genau!

Wo doch der Trend zum Zweitmoped und nicht zum Cabrio geht. :bier


:crash

Köcky

Heimlicher-Harley-Beneider

  • »Köcky« ist männlich
  • »Köcky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1190 Adventure

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Euskirchen / Zülpich

Name: Dirk

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 1. Februar 2017, 09:44



Einer der glücklichsten Momente im Leben eines Menschen ist der Beginn einer Reise in ein unbekanntes Land.
Hat man erst einmal die Fesseln der Routine, der Gewohnheit, den Mantel vieler Sorgen und die Plackerei des Alltages abgeschüttelt, fühlt man sich auf einmal glücklich.

Das Blut pulsiert wie in der Kindheit ... ein Gefühl wie an einem frischen Morgen des Lebens.
:jester
... und mit zwei Armen, zwei Beinen und zwei Zylinger noch viiieeel mehr!

Köcky

Heimlicher-Harley-Beneider

  • »Köcky« ist männlich
  • »Köcky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1190 Adventure

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Euskirchen / Zülpich

Name: Dirk

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 1. Februar 2017, 09:44

Er steht beim Händler... sabber

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
Einer der glücklichsten Momente im Leben eines Menschen ist der Beginn einer Reise in ein unbekanntes Land.
Hat man erst einmal die Fesseln der Routine, der Gewohnheit, den Mantel vieler Sorgen und die Plackerei des Alltages abgeschüttelt, fühlt man sich auf einmal glücklich.

Das Blut pulsiert wie in der Kindheit ... ein Gefühl wie an einem frischen Morgen des Lebens.
:jester
... und mit zwei Armen, zwei Beinen und zwei Zylinger noch viiieeel mehr!

miele

Forum Optimus Prime

  • »miele« ist männlich

Beiträge: 2 398

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver GT, Kawasaki ZR7

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

Name: Frank

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 1. Februar 2017, 19:23

... wer Cabrios nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte in Verkehr bringt ist ein Japaner... :abfeiern
Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

Dinoz

Meister aller Klassen

  • »Dinoz« ist männlich

Beiträge: 3 080

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Schwatt watt sons?

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Shiverstadt

Name: Dino

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 1. Februar 2017, 20:20

So ne Abrisskante habe ich mit Topcase auch!
Schwarz ist auch nicht!
Das letzte Mal als ich in ner Elise mitgefahren bin musste das Dach draußen bleiben sonst hätte ich mich nicht reinfalten können!
Köcky, ich nehme Deine Felgen von de KTM.
Gruß
Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

Daniel.R.Olivar

Motorrad-Philosoph

  • »Daniel.R.Olivar« ist männlich

Beiträge: 879

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Aprilia: Caponord

Motorrad: mehrere

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Rhön

Name: Dieter

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 1. Februar 2017, 21:49

:denk probier doch erst mal ne BMW bevor du ganz ins andere Lager wechsels-

:peace schnell duck und weg renn =)

Spritvernichter

Adrenalinsüchtiger

  • »Spritvernichter« ist männlich

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 21. Juni 2016

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver 750 + SV 650

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Aachen

Name: David

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 1. Februar 2017, 22:27

Das letzte Mal als ich in ner Elise mitgefahren bin musste das Dach draußen bleiben sonst hätte ich mich nicht reinfalten können!


Ja bei der (extrem geilen) Elise muss man sich schon ziemlich zusammenfalten :D Beim MX5 aber leider auch, über 1,90m afaik unfahrbar, da der Kopf im Wind hängt :peace

Aber den neuen MX5 haben sie echt schön hinbekommen, der alte sagte mir nämlich überhaupt nicht zu.
Gruß
David

Ähnliche Themen


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de