Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

lukeskywalker

Topcase-Nie-Abnehmer

  • »lukeskywalker« ist männlich
  • »lukeskywalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 401

Registrierungsdatum: 8. September 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1290 Superduke SE und im Winter Suzuki DR350

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 36119 Neuhof

Name: Christoph

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Juni 2009, 12:42

QUALIFIER I + QUALIFIER II mischen?

Hallo Forum,

darf man die beiden Reifen gleichzeitig fahren? :denk

vorne: QUALIFIER I
hinten: QUALIFIER II

Der QUALIFIER II ist ja ganz gut getestet worden.

... der hintere ist bereits runter...der vordere noch gut...
Will mir den Kauf eines neuen Vorderreifens ersparen.

Viele Grüße
EX: WhiteCult mit goldenem Rahmen.

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

mike-bl

Kettenölertropfenzähler

  • »mike-bl« ist männlich

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 15. Mai 2009

Motorrad: ABS 2009

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Michael

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. Juni 2009, 13:45

Tach auch,

also laut Homepage von Dunlop gibt es noch keine Freigabe des Qualifier II für die Shiver.

Wird jedenfalls nicht angezeigt, wenn man die Shiver auswählt. ?(
Gruß Michael


Merke: Nie mehr als Vollgas fahren!!

3

Dienstag, 2. Juni 2009, 18:50

Zitat

Original von mike-bl
Tach auch,

also laut Homepage von Dunlop gibt es noch keine Freigabe des Qualifier II für die Shiver.

Wird jedenfalls nicht angezeigt, wenn man die Shiver auswählt. ?(


Auf der HP von Dunlop gibt es noch nicht einmal die Dorsoduro. :peinlich

Und wie in dem Freigabe-Thread schon erwähnt, gibt es keine Bindung und man fahren, was man will. In der passenden Größe versteht sich.
Ich bekomme nächste Woche den Roadsmart für hinten und lasse vorne auch noch den Qualifier drauf.

yamraptor

Forum Optimus Prime

  • »yamraptor« ist männlich

Beiträge: 2 342

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW R1200 GS LC

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Ingo

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 2. Juni 2009, 20:09

Laß das mal lieber sein und kauf Dir denn M3 der geht wie Wahnsinn auf der Shiver und ein Handling da denkst Du Du hast ein anderes Bike unter Dir. Ich kann Dir das nur raten der Metzeler ist echt super !! Kein Vergleich zum Dunlop. Und Preislich nicht die Welt habe gerade erst incl. allem 244 € dafür Bezahlt das geht denke ich.

@ mike-bl Du brauchst keine Freigabe auf der Shiver kannst Du alles fahren !
:dance My Game is Your Game :dance

yamraptor by Youtube

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »yamraptor« (2. Juni 2009, 20:11)


lukeskywalker

Topcase-Nie-Abnehmer

  • »lukeskywalker« ist männlich
  • »lukeskywalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 401

Registrierungsdatum: 8. September 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1290 Superduke SE und im Winter Suzuki DR350

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 36119 Neuhof

Name: Christoph

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. Juni 2009, 08:54

Hier die Antwort von Dunlop direkt.
Ich hatte angefragt, ob man den Qualifier I und Qualifier II gleichzeitig fahren darf.

Sehr geehrter Herr,

leider liegt keine wie von Ihnen gewünschte Freigabe vor.

Eine entsprechende Ausrüstung des angegebenen Motorrades wäre, sofern eine Reifenbindung besteht, nur nach Abnahme durch einen amtlich anerkannten Sachverständigen (z.B. TÜV) zulässig. Technische Datenblätter hierfür können wir Ihnen bei Bedarf zusenden.

... dann doch M3...

Viele Grüße
EX: WhiteCult mit goldenem Rahmen.

yamraptor

Forum Optimus Prime

  • »yamraptor« ist männlich

Beiträge: 2 342

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW R1200 GS LC

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Ingo

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 3. Juni 2009, 09:00

Zitat

Original von lukeskywalker
Hier die Antwort von Dunlop direkt.
Ich hatte angefragt, ob man den Qualifier I und Qualifier II gleichzeitig fahren darf.

Sehr geehrter Herr,

leider liegt keine wie von Ihnen gewünschte Freigabe vor.

Eine entsprechende Ausrüstung des angegebenen Motorrades wäre, sofern eine Reifenbindung besteht, nur nach Abnahme durch einen amtlich anerkannten Sachverständigen (z.B. TÜV) zulässig. Technische Datenblätter hierfür können wir Ihnen bei Bedarf zusenden.

... dann doch M3...

Viele Grüße



:leuchte :leuchte :leuchte :leuchte :leuchte :leuchte :leuchte :leuchte :leuchte :leuchte :leuchte :leuchte :leuchte :leuchte :leuchte

Du brauchst keine Freigabe das habe ich sogar schriftlich von Aprilia Du kannst fahren was Du willst!!!!!!!!
:dance My Game is Your Game :dance

yamraptor by Youtube

mike-bl

Kettenölertropfenzähler

  • »mike-bl« ist männlich

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 15. Mai 2009

Motorrad: ABS 2009

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Michael

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. Juni 2009, 09:04

Also nun noch mal zu meinem Verständnis:

1. Es gibt keine Reifenbindung für die Shiver - richtig?

2. Es gibt trotzdem vom Hersteller (Reifen/Motorrad) "empfohlene Freigaben"; oder wie soll ich es nennen? - richtig?

Kann ich nun von den Empfehlungen abweichen oder nicht. Denn ich erinnere mich doch, dass in dem anderen Thread gesagt wurde, die Vorgaben der Hersteller "sollten" eingehalten werden. :0plan
Gruß Michael


Merke: Nie mehr als Vollgas fahren!!

yamraptor

Forum Optimus Prime

  • »yamraptor« ist männlich

Beiträge: 2 342

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW R1200 GS LC

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Ingo

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. Juni 2009, 10:00

Zitat

Original von mike-bl
Also nun noch mal zu meinem Verständnis:

1. Es gibt keine Reifenbindung für die Shiver - richtig?

2. Es gibt trotzdem vom Hersteller (Reifen/Motorrad) "empfohlene Freigaben"; oder wie soll ich es nennen? - richtig?

Kann ich nun von den Empfehlungen abweichen oder nicht. Denn ich erinnere mich doch, dass in dem anderen Thread gesagt wurde, die Vorgaben der Hersteller "sollten" eingehalten werden. :0plan


zu 1. ja es gibt keine

zu 2. ja gibt es, Du solltest nartürlich keine Reifen nehmen der für ein anderes Bike freigeben wurde also mit Kennzeichnung
:dance My Game is Your Game :dance

yamraptor by Youtube

Steschi

Beitragsammler

  • »Steschi« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 21. April 2008

Motorrad: GT ABS

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Gelnhausen

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 3. Juni 2009, 21:55

RE: QUALIFIER I + QUALIFIER II mischen?

Zitat

Original von lukeskywalker
Hallo Forum,

darf man die beiden Reifen gleichzeitig fahren? :denk

vorne: QUALIFIER I
hinten: QUALIFIER II

Der QUALIFIER II ist ja ganz gut getestet worden.

... der hintere ist bereits runter...der vordere noch gut...
Will mir den Kauf eines neuen Vorderreifens ersparen.

Viele Grüße


Will auch den Qualifier II oder Roadsmart hinten aufziehen lassen und den vorderen runter fahren.
Hätte die Bella lieber mit Sportec M3 gehabt. Die Händler haben darauf wohl keinen Einfluss. Also habe ich Dunlop bekommen.
Wieviel Kilometer hat Dein/Eurer Qualifier I hinten geschafft? Der soll ja nicht lange halten. Habe nächste Woche ca. 1000 km gefahren und will eine Tour von ca. 2500 km machen. Bin mir nicht sicher ob der HR das schafft.

Gruß
90° Schräglage ist definitiv zu viel!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Steschi« (3. Juni 2009, 22:04)


alex_

Beitragsammler

  • »alex_« ist männlich

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 20. Mai 2009

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Alex ...

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 3. Juni 2009, 22:16

Zitat

yamraptor


Zitat:
Original von mike-bl
Also nun noch mal zu meinem Verständnis:

1. Es gibt keine Reifenbindung für die Shiver - richtig?

2. Es gibt trotzdem vom Hersteller (Reifen/Motorrad) "empfohlene Freigaben"; oder wie soll ich es nennen? - richtig?

Kann ich nun von den Empfehlungen abweichen oder nicht. Denn ich erinnere mich doch, dass in dem anderen Thread gesagt wurde, die Vorgaben der Hersteller "sollten" eingehalten werden.


zu 1. ja es gibt keine

zu 2. ja gibt es, Du solltest nartürlich keine Reifen nehmen der für ein anderes Bike freigeben wurde also mit Kennzeichnung





Wo soll es den eine Reifenfreigabe von einem Reifenhersteller für die Dorso oder Shiver geben?
Da es keine Reifenbindung gibt, gibt es auch keine Reifenfreigabe!!!!!!!!!!!!!

Für unsere bellas gibt es lediglich eine Reifenempfehlung. An die kann man sich halten oder auch nicht.

Was ich nicht verstehe, was sich jemand von einem Wechsel der Reifenmarke oder Reifentyp auf nur einem Rad verspricht. Wohl kaum ein verbessertes Fahrverhalten :denk

Wenn ich einen Qualifier 1 drauf habe und der Vorderreifen noch gut ist, dann kommt hinten halt auch wieder ein Qualifier 1 drauf und beim nächsten Wechsel kommt dann ein anderer Reifen drauf.

Nur meine Meinung. Gruß
Alex
Wer bremst verliert

11

Mittwoch, 3. Juni 2009, 22:23

RE: QUALIFIER I + QUALIFIER II mischen?

Zitat

Original von Steschi

Zitat

Original von lukeskywalker
Hallo Forum,

darf man die beiden Reifen gleichzeitig fahren? :denk

vorne: QUALIFIER I
hinten: QUALIFIER II

Der QUALIFIER II ist ja ganz gut getestet worden.

... der hintere ist bereits runter...der vordere noch gut...
Will mir den Kauf eines neuen Vorderreifens ersparen.

Viele Grüße


Will auch den Qualifier II oder Roadsmart hinten aufziehen lassen und den vorderen runter fahren.
Hätte die Bella lieber mit Sportec M3 gehabt. Die Händler haben darauf wohl keinen Einfluss. Also habe ich Dunlop bekommen.
Wieviel Kilometer hat Dein/Eurer Qualifier I hinten geschafft? Der soll ja nicht lange halten. Habe nächste Woche ca. 1000 km gefahren und will eine Tour von ca. 2500 km machen. Bin mir nicht sicher ob der HR das schafft.

Gruß


Wie ja bereits in dem anderen Thread geschrieben, hat Dunlop mir in einer Mail bestätigt, dass ich beide Typen, vorne Qualifier und hinten Roadsmart, fahren kann. Besser wäre natürlich beide Reifen von einer Sorte.
Am Montag/Dienstag bekomme ich hinten den Roadsmart drauf.
Und da ich nicht auf der letzten Rille fahre, werde ich wohl nicht an die Grenzen der verschiedenen Typen kommen.

Ich bin jetzt 4000 km mit den Qualifier gefahren und habe hinten noch 3 mm Restprofil. Es reicht zwar noch, aber am 17.06. habe ich ein Sicherheitstraining und da sind mind. 3 mm Profil vorgeschrieben. Deshalb wechsel ich den Reifen früh genug, um ihn vorher noch einzufahren.

mike-bl

Kettenölertropfenzähler

  • »mike-bl« ist männlich

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 15. Mai 2009

Motorrad: ABS 2009

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Michael

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 4. Juni 2009, 08:18

Ich bin immer noch verwirrt ?( ?(


Was braucht man nun bei einer 2009er Shiver für Unterlagen, wenn man von den Qualifiern abweicht?

Gar nichts? Oder muss man die Unbedenklichkeitsdingsbums mitnehmen? Was sagt die Rennleitung zu dem Thema (wenn man z.B. vorne mit nem Qualifier ankommt und hinten mit nem Diablo Rosso)?


Bitte um Aufklärung :0plan
Gruß Michael


Merke: Nie mehr als Vollgas fahren!!

TuN3M@N

KTM-Jäger

  • »TuN3M@N« ist männlich

Beiträge: 336

Registrierungsdatum: 5. März 2008

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Daniel

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 4. Juni 2009, 11:52

Zitat

Original von mike-bl

Bitte um Aufklärung :0plan


Also lass das lieber mal wen anderes machen, bzw. denke nu ist es eh zu spät... :P

Du brauchst NIX!!!

Fahr deine Reifen so wie du willst, einzig die Größe muss der in der COC eingetragenen entsprechen...

So nun muss es aber auch mal fertig sein mit dem Thema... soooo schwer ist das doch nicht :)

Reifen aufziehen der einem gefällt und gut... Vorne hinten egal wo egal wie gemischt, egal welcher Hersteller...

Nur bitte beachtet das Reifen immer ein Stück weit aufeinander abgestimmt sind. Somit erziehlt man zu meist schon die besten Ergebnisse wenn Vorder- und Hinterrad zusammengehören.

Bis denn
Daniel

lukeskywalker

Topcase-Nie-Abnehmer

  • »lukeskywalker« ist männlich
  • »lukeskywalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 401

Registrierungsdatum: 8. September 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1290 Superduke SE und im Winter Suzuki DR350

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 36119 Neuhof

Name: Christoph

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 4. Juni 2009, 12:30

So, um das Thema endlich mal abzuschließen:

Daniel hat´s auf den Punkt gebracht: Jeder darf so wie er will... (auf der Shiver)

Beachten sollte man jedoch, dass aufgrund der unterschiedlichen Reifenkonstruktionen und Gummimischungen immer der GLEICHE Hersteller UND der GLEICHE Reifentyp auf den beiden Rädern gefahren werden sollte.
Dies Zusammenspiel ist einfach am optimalsten...

Dies ist die Aussage eines DUNLOP-Technikers.

Viele Grüße
EX: WhiteCult mit goldenem Rahmen.

mike-bl

Kettenölertropfenzähler

  • »mike-bl« ist männlich

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 15. Mai 2009

Motorrad: ABS 2009

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Michael

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 4. Juni 2009, 14:01

Zitat

TuN3M@N

Zitat

Zitat:
Original von mike-bl

Bitte um Aufklärung



Also lass das lieber mal wen anderes machen, bzw. denke nu ist es eh zu spät... :P

Du kleiner Schelm ;o)

@TuN3M@N & lukeskywalker

Danke, nun ist es auch mir klar. Bei manchen dauerts eben etwas länger (ist bei bestimmten Situationen ja auch nicht schlecht ;))
Gruß Michael


Merke: Nie mehr als Vollgas fahren!!


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018