Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

duschmann

Erstreifen-Entsorger

  • »duschmann« ist männlich
  • »duschmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 29. Januar 2016

Aprilia: NA 850 Mana

Motorrad: Mash 500,LML 150 etc.

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Osnabrück

Name: Martin

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Juli 2016, 23:02

Reifen Empfehlung Mana

Hallo

nach 4300km nähert sich der hintere Reifen dem Ende. Welche Empfehlung könnt ihr mir geben?? Ich lege wert auf Haltbarkeit und guter Fahrbarkeit im trockenen.
Pirelli Angel scheint zu passen. Ich fahre auch schon mal unbefestigt .
Bin mal gespannt.
Vielen Dank
LG Martin

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay:

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt und du es unterstützen möchtest - danke Danke!

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 3 744

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Tuono

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 742

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Juli 2016, 04:58

Servus

Angel GT oder ST hast es ja schon selber geschrieben.

Gruß

Manni

mrgcar

Motorradversteher

  • »mrgcar« ist männlich

Beiträge: 555

Registrierungsdatum: 27. April 2014

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Normal

Name: mrgcar

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Juli 2016, 05:26

Moin Martin,

ich fahre nun schon zum dritten Mal den Metzler Z 8, zZt in der O Variante, allerdings auf einer Shiver. Um die 5500 - 6000 km schaffe ich damit hinten...vorn ca 1000km mehr. Zudem mit weniger Luftdruck v 2,1 h 2,3bar.

DlHzG, Alex
.




4 Wheels move your Body, but 2 Wheels move your Soul

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 415

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Juli 2016, 07:09

Diese Beiden oder den Metzlernachfolger , der überall in den Himmel gelobt wird.

@ MRGCAR
Warum fährst du den Metzler mit so wenig Druck ?
Der wird normalerweise mit 2,5 vorne und 2,8 hinten gefahren.
Mir ist der dann zu ungenau und ich hab kein konstantes Temperaturfenster und der bekommt so eine fiese Kipp-Kante ab einer gewissen Schräge. (bei dem 180ér auf 6 Zoll)
...und Moin...
Kai der Ammerländer
:peace Hier könnte ihre Werbung stehen.... :peace

oder hier... :girl

oder da... :jop

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Springbanker (07.07.2016)

phatox

Kamikaze

  • »phatox« ist männlich

Beiträge: 429

Registrierungsdatum: 29. November 2015

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: mit Kette

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: OWL

Name: Matthias

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Juli 2016, 09:17

Hab für diec6 Zoll felge hinten den Metzeler Z8 190er bestellt. Aktuell noch Angel GT 180er. Werde berichten....

mrgcar

Motorradversteher

  • »mrgcar« ist männlich

Beiträge: 555

Registrierungsdatum: 27. April 2014

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Normal

Name: mrgcar

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. Juli 2016, 08:06

Moin,

auf meiner Shiver steht bzgl. Luftdruck: Solo - v 2,3 h 2,5...mit sozia v 2,5 h 2,8

wenn ich den Solo Luftdruck fahre, dann fängt der Reifen nach 20 km flotter Kurvenfahrt an zu rutschen - wenn ich dann anhielt und prüfte, hatte sich der Luftdruck v und h um 0,2 bis 0,4 erhöht- abhängig von der Umgebungstemperatur.

Deshalb habe ich nun von vorn herein den Luftdruck soweit gesenkt, das er dann bei warmen Reifen passt. Kein rutschen oder schmieren mehr und auch keine Sägezahn bildung.
.




4 Wheels move your Body, but 2 Wheels move your Soul

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 415

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

7

Freitag, 8. Juli 2016, 18:00

Wir sprechen doch vom Metzler Roadtec Z8 Interact m vorne / o hinten , oder ?
Da halte ich mich voll an das , was der Hersteller des Reifen und nicht an das , was im Boardbuch steht...
2,5 und 2,8
die Probleme kenne ich nicht vom Metzler, aber das soll Nichts heißen... ich merk eh Nichts... :egal :abfeiern
...und Moin...
Kai der Ammerländer
:peace Hier könnte ihre Werbung stehen.... :peace

oder hier... :girl

oder da... :jop

phatox

Kamikaze

  • »phatox« ist männlich

Beiträge: 429

Registrierungsdatum: 29. November 2015

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: mit Kette

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: OWL

Name: Matthias

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

8

Samstag, 9. Juli 2016, 07:09

Aber die Frage , ob mit der Herstellerangabe der Druck kalt oder der Druck bei Betriebszemperatur gemeint ist, ist ja berechtigt....Meine Mutter ist mit ihrem Auto gerne auch mal mit 0.8bar reinforced Reifen rumgefahren. Die wurden dann so heiss, dass der Druck auch auf immerhin 1.5 stieg . Um mal Lothar Matthäus zu zitieren: Vom Feeling her wars ein unangenehmes Fahrgefühl. Und da soll mal einer sagen wir Männer wären gefühllos. ;)

mrgcar

Motorradversteher

  • »mrgcar« ist männlich

Beiträge: 555

Registrierungsdatum: 27. April 2014

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Normal

Name: mrgcar

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

9

Samstag, 9. Juli 2016, 08:26

Die Herstellerangaben zum Reifendruck sind Werte, die auf Nummer sicher gehen. Soll heißen, diejenigen die nur 4 km zur Eisdiele mit ihren Moppeds fahren sollten den Reifendruck Hersteller fahren. Diejenigen die 100 - 400km Runden mit zügiger Kurvenfahrt absolvieren, sind mit dem Reifendruck des Herstellers nach kurzer Zeit der Runde mit ihrem Reifendruck viel zu hoch.

Diejenigen die schonmal auf Rennstrecken unterwegs waren, wissen das dort mit noch viel weiniger Reifendruck v 1,9 - h 2,0 (kalt) gefahren wird.

Es kommt also darauf an wie man sein Mopped bewegt, bzw wie kalt/warm die Umgebungstemperatur ist :jop
.




4 Wheels move your Body, but 2 Wheels move your Soul

duschmann

Erstreifen-Entsorger

  • »duschmann« ist männlich
  • »duschmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 29. Januar 2016

Aprilia: NA 850 Mana

Motorrad: Mash 500,LML 150 etc.

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Osnabrück

Name: Martin

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

10

Montag, 11. Juli 2016, 13:57

Hallo

danke für die Antworten. Ich habe noch 2 Fragen.
Der 190er steht ja nur im COC Papier. Muss der eingetragen werden?,
Bei HONDA stand im Fzg. Schein immer, daßdie Reifen von einem Hersteller sein müssen. Das steht jetzt bei mir nicht drin. Frage deswegen, weil der vordere Reifen noch ausreichend Profil hat und ich den hinteren gegen einen anderen Hersteller wechseln möchte.
Vielen Dank
LG Martin

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 415

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

11

Montag, 11. Juli 2016, 19:29

Also das sollte man nicht machen... so sagte mir das der TÜV-Oldenburg Nord
Anders als beim Auto hast du hier ein Problem, wenn du vorne z.B. Pirelli und hinten Metzler haben willst und Tüv benötigst.
Auch wenn du die richtigen Größen und keine Herstellerbindung hast , mußt du trotzdem hinten und vorne den gleichen Hersteller und Typ benutzen.
Es gibt nur ganz wenige unterschiedliche Reifenpaarungen , die bei ein paar Bikes frei gegeben sind.
Mischbereifung ist in den meisten Fällen nicht drin.
Ich stand im Mai vor der gleichen Frage . Ein Anruf bei meiner Werkstatt und auch noch mal beim Tüv . Dann waren alle Zweifel beseitigt.
Entweder noch einmal den selben Reifen , oder aber in den sauren Apfel beißen und die Kohle für einen Satz ausgeben.
Als denn ... du hast eine Mana...
du willst einen Metzler Roadtec Z8 ?
Du weißt nicht , ob du den fahren darfst ? ;(
Schau bei Metzler -> Gib in der Auswahl dein Bike ein und schau bei Freigabe Roadtec Z8 8o
Hier der Link :hut
:girl
...und Moin...
Kai der Ammerländer
:peace Hier könnte ihre Werbung stehen.... :peace

oder hier... :girl

oder da... :jop

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ammerländer« (11. Juli 2016, 20:29)


Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 3 744

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Tuono

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 742

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 12. Juli 2016, 02:55

Servus Kai

Da hat Dich der Tüvler aber falsch beraten

lies mal hier nach

Ist mittlerweile zulässig nur wissen das die wenigsten und was da
Bauer nicht kennt ......
Doch muß man dazu schreiben ob das gut ist :denk ???? Das wurde ja nicht geffragt :hihi
Gruß

Manni :wink

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 415

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 12. Juli 2016, 06:40

Ich beiß gleich in die Tischplatte.... :wand
Was ist das denn? Galt das schon immer oder haben die das geändert ?
Dem TTT (TÜV-TÖFFEL-Typen) :angry1 reib ich gleich mal das unter seine müden Augen... so ein Mist... :donner
Da verlässt man sich drauf und dann ist man verlassen...
Aber nun kann ich beim nächsten Mal ohne Probleme darauf verweisen.
Ob es Sinn macht , hatten wir ja schon mal woanders hier im Forum... also ohne Kommentar
@Manni - Danke für den Verweis :dup Nur leider 3 Monate zu spät...
...und Moin...
Kai der Ammerländer
:peace Hier könnte ihre Werbung stehen.... :peace

oder hier... :girl

oder da... :jop

duschmann

Erstreifen-Entsorger

  • »duschmann« ist männlich
  • »duschmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 29. Januar 2016

Aprilia: NA 850 Mana

Motorrad: Mash 500,LML 150 etc.

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Osnabrück

Name: Martin

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 12. Juli 2016, 11:28

Hallo

danke für die Infos. Dann werde ich wohl auf den Angel GT hinten zunächst umsteigen.

NOCHMALS VIELEN DANK

LG MARTIN

miele

Forum Optimus Prime

  • »miele« ist männlich

Beiträge: 2 394

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver GT, Kawasaki ZR7

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

Name: Frank

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 13. Juli 2016, 08:04

Nochmal was zum Luftdruck im Reifen... Die Angaben (egal ob vom Reifen- oder Motorradhersteller) sind immer die für den kalten Reifen.
Natürlich verändert der sich wenn der Reifen warm wird. Und wenn man mit zuwenig Druck antritt, walkt der Reifen mehr und wird dann wärmer und erhöht damit den Druck.
Somit gleicht sich im gewissen Rahmen eine gewisse Abweichung des Luftdrucks selbst wieder aus, was aber zu anderen Temperaturen des Reifens führt.
Auf diese Weise den Reifen zu höheren Temperaturen zu bringen um besseren Grip zu haben, geht jedoch auf die Lebensdauer. Wenn man das zu weit treibt schädigt die erhöhte Walkarbeit möglicherweise sogar die Karkasse.
Da wäre eventuell ein Sportreifen vorzuziehen, wenn einen Tourenreifen wie der Z8 den gewünschten Grip nur über zuwenig Luftdruck erreicht.
Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

Pharao

Lederknackarsch

  • »Pharao« ist männlich

Beiträge: 568

Registrierungsdatum: 7. September 2012

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Guzzerl

Danksagungen: 190

  • Nachricht senden

16

Freitag, 15. Juli 2016, 09:27

Hallo alle,
hab auf meiner Mana den Michelin Pilot2 und der fährt sich super.
Nach mittlerweile 5800 KM hat er immer noch gutes Profil, was bestimmt von der verhaltenen Fahrweise stammt. Ich bin halt kein Raser.
Zum Fahren: Nachdem er Warmgefahren ist, läuft er stabil in den Kurven und das ansprechverhalten ist gut.
Allerdings fängt er bei großer Hitze (über 30° draussen) gerne mal an, in kurvenreichen Strecken ein schmieriges Gefühl zu vermitteln, allerdings nur hinten.
Preislich sicher hoch Interessant bei einem guten Verhältniss - Preis / Laufleistung
Mal sehen wie lange er noch läuft mit dem angegebenen Luftdruck von Aprilia Vorne 2,1 Hinten 2,3 Bar Solo

LG
Harry
Der jetzt mit ner Breva tanzt.
Neue Manapage mit vielen neuen Infos:] http://aprilia-mana-850.bplaced.net/

„Bei Risiken und Nebenwirkungen beim lesen meiner Beiträge, essen Sie die Packungsbeilage und schlagen Sie Ihren Arzt oder Apotheker“

hundatwassa

Kamikaze

  • »hundatwassa« ist männlich

Beiträge: 443

Registrierungsdatum: 13. August 2011

Aprilia: NA 850 Mana

Dein Fahrstil: Sehr schnell

Wohnort: Wien

Name: Emre

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 20. Juli 2016, 16:25

nach fast 100tkm auf zwei Manas kann ich die Michelin Pilot Power 3 wärmstens empfehlen ;o)

lg aus wien

Ähnliche Themen


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de