Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TuN3M@N

KTM-Jäger

  • »TuN3M@N« ist männlich
  • »TuN3M@N« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 336

Registrierungsdatum: 5. März 2008

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Daniel

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. April 2009, 18:23

Tanta Antje war da!

Was soll ich sagen, Tante Antje aus Holland war da, aber sie hatte keinen Käse dabei sondern dies:

Erst ein schöner Plastikkoffer:


Dann mehr als erwartet:


und nun noch ein Paar Bilder des Schmuckstücks:


Noch keinen Meter gefahren geschweige denn eingebaut, aber was so lecker aussieht muss einfach gut schmecken...

Federn und Öl gabs auch noch aber die waren in einem schnöden Pappkarton :)

Denne
Daniel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TuN3M@N« (22. April 2009, 08:34)


Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

kleinseifert

Kurvenjäger

  • »kleinseifert« ist männlich
  • »kleinseifert« wurde gesperrt

Beiträge: 817

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW R 1200 GS

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: BB

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. April 2009, 18:35

Hallo, wie machst du das dann mit der Basecab, unter oder übern Helm? :pfeif

Gib mal nen Bericht ab wenns fertig ist, wird mich interessieren!

:bier
Hast du Ärger, zähl bis vier, nützt es nichts, dann explodier!
;o)

yamraptor

Forum Optimus Prime

  • »yamraptor« ist männlich

Beiträge: 2 342

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW R1200 GS LC

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Ingo

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. April 2009, 19:15

Sieht Top aus, bin mal gespannt ob der bei Deinen Federgewicht jetzt auch anspricht :lol
Wir werden es ja sicher bald sehen.

Ingo
:dance My Game is Your Game :dance

yamraptor by Youtube

TuN3M@N

KTM-Jäger

  • »TuN3M@N« ist männlich
  • »TuN3M@N« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 336

Registrierungsdatum: 5. März 2008

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Daniel

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 21. April 2009, 19:33

So eingebaut ;)
Ist der Hammer wie sensibel und smooth das Ding anspricht... kann jetzt drauf rum Wippen...natürlich schön gedämpft :)

Aber der Wechsel ist Gewichtstuning anders herum :(

Original:


Hyperpro:


Eingebaut...


aber fahren wird nix mehr... auf mich warten noch Küchenlampen :(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TuN3M@N« (22. April 2009, 08:35)


Tom-Shiver

unregistriert

5

Mittwoch, 22. April 2009, 07:29

Guten Morgen....

schaut gut aus das Federbein, aber ich würde einmal sagen das Du das Teil falsch eingebaut hast.....

Bitte WENDEN !!

Gruß Tom

TuN3M@N

KTM-Jäger

  • »TuN3M@N« ist männlich
  • »TuN3M@N« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 336

Registrierungsdatum: 5. März 2008

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Daniel

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. April 2009, 08:23

Ich würde mal sagen passt so...

Das Hyperpro wird so montiert, sagt zum einen die Anleitung zum anderen passt es aufgrund des sehr großen Ausgleichsbehälters auch nur so ;)

Denne

P.S. Kann mir bitte nochmal jemand folgende Drehmomente raussuchen bzw. die Seiten aus dem Werkstatthandbuch einscannen? Finde im Moment nirgens im .NET ein Werkstatthandbuch zum laden oder auch kaufen... grrr...

Dämpferaufnahme oben/unten

Befestigungsbolzen Fussbremshebel

3 Befestigungsschrauben für den Träger der hintere Fussrasten und der Bremspumpe. Sind 2 von außen und 1 vom Kat her.. Danke schonmal

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »TuN3M@N« (22. April 2009, 08:28)


Tom-Shiver

unregistriert

7

Mittwoch, 22. April 2009, 08:27

Wenn die das sagen...... :denk

Gruß Tom

Peter80

Beitragsammler

  • »Peter80« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 28. November 2008

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Peter

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. April 2009, 09:38

Moin, sag mal wieso glänzt dein Auspuffkrümmer so? 8o

Wie hast du denn das hin bekommen und mit was ? ?(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter80« (22. April 2009, 09:39)


SunnyFrani

unregistriert

9

Mittwoch, 22. April 2009, 09:44

Sehr sehr schön, komme auch noch in Versuchung... :klatschen

Biker-Jens

unregistriert

10

Mittwoch, 22. April 2009, 09:49

Das würde mich auch mal interessieren mit dem Krümmer. Und wie lange hält so was.

PS: Daniel habe Dir ein Link für das Werkstatthandbuch geschickt. :lol

TuN3M@N

KTM-Jäger

  • »TuN3M@N« ist männlich
  • »TuN3M@N« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 336

Registrierungsdatum: 5. März 2008

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Daniel

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 22. April 2009, 10:26

@ frani Als würde ich dich in Versuchung führen wollen :D

@ Biker-Jens Jepp vielen Dank... nun habe ich auch die Drehmomente für die Gabel.. Danke...

Die Krümmer die man sieht sind sowohl die Bögen von dem Akras als auch der Kat... die habe ich mit einer Schleiffliesscheibe für die Bohrmaschine erst gegelättet damit die Riefen vom Ziehen bzw. Biegen der Rohre raus sind und denn mit einem Edelstahlpolierset für die Bohrmaschine poliert. Die gibt es aber auch bei den drei Großen Polo/Hein/Louis.

Bisher hält es eine Saison, bzw. seit Mai letzten Jahres allerdings ohne Winter.
Nur der Krümmer des hinteren Zylinders läuft wieder an :nono Naja man kann nicht alles haben :)

Denne
Daniel

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »TuN3M@N« (23. April 2009, 11:38)


Heisi

Fast-zum-Guru-Mutierter

  • »Heisi« ist männlich

Beiträge: 1 454

Registrierungsdatum: 4. September 2007

Motorrad: MZ Baghira SM R

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Daniel

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 23. April 2009, 19:49

Die Krümmer am hinteren Zylinder lass ich so wie sie sind. Die fallen eh nicht groß auf. Ansonsten immer schön mit Autosol polieren und man kann sich drinne spiegeln.
quer bisté wer!

TuN3M@N

KTM-Jäger

  • »TuN3M@N« ist männlich
  • »TuN3M@N« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 336

Registrierungsdatum: 5. März 2008

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Daniel

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 28. April 2009, 22:01

So nun ist alles drin.. Dämpfer und Federn mit SAE 20 Öl...

Am Sa. hatte ich nur den Dämpfer drin und Zeit für einen Ausflug in den Harz, was soll ich sagen, man merkt nicht das der Dämpfer da ist. Ich denke das ist das größte Kompliment was man so einem Teil machen kann. Abolut unauffällig sorgt er für ne Menge Grip, konnte richtig hinbrennen mit super Gefühl fürs Hinterrad, zudem ist das Ansprechverhalten ein Traum. Fahre im Moment allerdings noch mit dem Originalsetup... die Werte, die Hyperpro mir mitgegeben hat, scheinen recht ordentlich zu passen.

Gestern habe ich nun die Federn fertig eingebaut und konnte heute die erste vorsichtige Testrunde am Hauskringel drehen.
Die 100€ für Federn und Öl sind vom Preis-/Leistungsverhältnis die mit Abstand beste Investition. Die Stabilität beim Anbremsen ist wie ausgewechselt absolut inbeirrbar... langes Bremsen bis in den Scheitelpunkt kein Problem. Kein Stottern kein tiefes Abtauchen nix...

Nur ist mir auch aufgefallen das sie Bodenrillen jetzt mehr nachläuft... ist aufgrund der straffen Dämpfung nicht mehr so bequem wenn es rauher wird. Kleine Unebenheiten filtert sie besser aber bei großen wird es rauer. Zum Abschluß bin ich nochmal eine paar schnelle Kurven an der Zuckerbude gefahren und dort ist sie nun viel stabiler...

Also die 100€ kann ich jedem ans Herz legen... nicht das jetzt ein falscher Eindruck ensteht auch der Dämpfer ist superb aber der kostet eben auch gleich das 6fache... Mal gucken ob am langen Wochenende mal ein richtiger Test mit heißen Reifen und mehr Zeit folgen kann :D

Denne
Daniel

P.S. Falls jetzt jemand auf die Idee kommt zu bestellen, dazu sagen das bei der Shiver 1 Liter Öl NICHT reicht... und lasst euch nix andres erzählen, sonst steht ihr wie ich ohne Öl da, bzw euch fehlen 3 Esslöffel :D

yamraptor

Forum Optimus Prime

  • »yamraptor« ist männlich

Beiträge: 2 342

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW R1200 GS LC

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Ingo

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 30. April 2009, 21:15

:D,

hatte heute die möglichkeit TuN3M@N Shiver mit dem neuen Fahrwerk zufahren, und man soll es kaum glauben echt erste Sahne hatte ja den direktren vergleich zu meiner.Muß aber noch dazu sagen das TuN3M@N ca. 40 Kilo leichter ist als ich und das FAhrwerk auf sein Gewicht eingestellt ist.Da wundert es schon das ich damit besser Fahre wie mit meiner :denk ?(.Meine ist vom Fahrwerk und Bereifung Orginal und es ist kein Vergleich um Welten besser selbst in die Kurve hinein Bremsen kein problem, kein ruckeln oder aufstellen nichts.Nachdem wir wieder getauscht hatten haben wir mein Federbein etwas weicher gestellt und siehe da sie funktioniert besser :D :D was noch erheblich stört die weiche Gabel.KAnn nur jedem empfehlen wenn ihr die möglichkeit habt fahrt mal eine mit anderem FAhrwerk lohnt sich,und es fällt dann nicht mehr so schwer das Geld locker zu machen.TuN3M@N nochmal vielen Dank hast mir denn Nachmittag gerettet war super heute :super :super :super. Und ich komme näher ran ;o)
:dance My Game is Your Game :dance

yamraptor by Youtube

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »yamraptor« (30. April 2009, 21:36)


TuN3M@N

KTM-Jäger

  • »TuN3M@N« ist männlich
  • »TuN3M@N« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 336

Registrierungsdatum: 5. März 2008

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Daniel

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 30. April 2009, 22:10

Hehe... gerne doch... sowas überzeugt meist mehr als 1000 Worte...

Jepp hat Spaß gemacht... denke das gibt einen spannenden Sommer.

Tja das mit dem Rankommen ist leider immer so... am Anfang legt man immer wesentlich schneller Speed zu als später, aber "noch" kann ich deinen Atem nicht spüren ;o)

Denne

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TuN3M@N« (30. April 2009, 22:11)


Shiver-Blitz

Tankrucksackimmerdabeihaber

  • »Shiver-Blitz« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2007

Motorrad: Yamaha BWS100 :-)

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Andi

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

16

Freitag, 1. Mai 2009, 19:19

Federbein weicher mußte ich auch sofort machen....allerdings hab ich das gleich nach Abholung der Shiver gemacht ;)

Und wenn ich immer das mit der zu weichen Gabel lese, dann frage ich mich, was für eine Gabel ich drin habe :denk

Auf keinen Fall ist meine (07er) Gabel zu weich....eher das Gegenteil ist der Fall :pfeif

Ich muß endlich mal einen Kabelbinder an meinen Standrohren befestigen und mal gucken wie weit sie weg taucht :denk
Am besten gleich morgen früh, denn morgen ist wieder mal Kurventraining angesagt :super

Schöne kleine alte Rennstrecke hier gleich um die Ecke ;o)

amaretto

Kamikaze

Beiträge: 531

Registrierungsdatum: 15. Mai 2008

Dein Fahrstil: Normal

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

17

Freitag, 1. Mai 2009, 21:43

Die Gabel?
Die ist original genau verkehrt herum ausgelegt, wie es optimal sein müsste. Sie fühlt sich recht hart/unkomfortabel an (d.h. schlechtes/unsensibles Ansprechen bei kleinen Auslenkungen), taucht aber beim harten Bremsen tief ein (als wenn die Progression im Kennfeld der Feder fehlen würde, und das tut es wohl auch).


Deshalb sind andere Federn ebenfalls deutlich spürbar: zuerst feines Ansprechen bei kleinen Unebenheiten und verhindern dennoch ein zu weites Eintauchen durch progressive Wicklung.

  • »toasta« ist männlich

Beiträge: 1 497

Registrierungsdatum: 23. November 2007

Motorrad: Shiver 08

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Thorsten

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

18

Samstag, 2. Mai 2009, 11:03

Hey Amaretto

Genau so seh ich das auch. Gerade das tiefe eintauchen beim Bremsen finde ich lästig. Da hat man sich zwar dran gewöhnt aber es geht wohl auch besser. Das gleiche Problem hatte ich auch bei meiner GS Dakar. Nachdem ich dann die progressiven Federn von Wilbers drin hatte war das gleich ein ganz anderes fahren.
Gruß Toasta

Ride like the devil and feel like god ;o)
But don´t brake to late, ´cause then there are angels instead :crash

Shiver-Blitz

Tankrucksackimmerdabeihaber

  • »Shiver-Blitz« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2007

Motorrad: Yamaha BWS100 :-)

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Andi

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 3. Mai 2009, 09:44

So Training vorbei und Gabel voll OK :super

4cm hat sie noch Luft nach Faststoppie.
Für mich funktioniert "zumindest meine Gabel" sehr gut :]

  • »toasta« ist männlich

Beiträge: 1 497

Registrierungsdatum: 23. November 2007

Motorrad: Shiver 08

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Thorsten

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

20

Montag, 4. Mai 2009, 11:51

Bei mir sind es gerade mal 2 cm und das ohne Stoppie, nur auf der Hausstrecke gut angebremst. Dann gibt es da wohl doch einen Unterschied.
Gruß Toasta

Ride like the devil and feel like god ;o)
But don´t brake to late, ´cause then there are angels instead :crash


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018