Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Robert1411

Anfänger

  • »Robert1411« ist männlich
  • »Robert1411« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2015

Motorrad: Factory ABS

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Dresden

Name: Robert

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. März 2016, 14:51

Batteriegröße Dorsoduro ABS

Hallo
weiß jemand, warum bei der Factory ABS Version nur eine 10AH Batterie inkl. Adapterplatte verbaut wurde und bei der ohne ABS eine 12AH-Batterie? Bei Shiver und Dorsoduro "Standard" wurde ab 2010 nur eine 10AH verbaut....vorher auch 12 AH ?(

Grüße
Robert

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

karmas

Motorrad-Junkie

  • »karmas« ist männlich

Beiträge: 373

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: SDR 1290

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Kissing

Name: Markus

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. März 2016, 22:01

Jetzt verwirre ich dich noch mehr...Hab am WE eine bestellt für die Dorso und die hat 14AH

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 691

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr schnell

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 378

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. März 2016, 22:23

Wenn sie rein passt und die Pole auch die richtige Lage habenmacht das auch nichts... etwas Reserve ist immer gut.
Dadurch hast du zumindestens keine negativen Auswirkungen und halt etwas mehr Bums falls es mal kalt ist.
Welcher Hersteller? Ne Hawker ? Die hat Potential...
...und Moin...
Kai der Ammerländer

WARNUNG:
Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!
Zu Risiko und Nebenwirkungen fressen Sie die Packungsbeilage und schlagen Sie ihren Arzt oder Apotheker!
:grimasse

DorsoDiet

(Immer noch) Anfänger

  • »DorsoDiet« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 20. April 2016

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Laufenburg

Name: Dieter

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Samstag, 11. Juni 2016, 03:28

Hi,
habe Dorso, deshalb ist um so kleiner um so leichter.
überlege mal, ob du viel Kurz (besser 10Ah) oder Langstrecke (bis 14Ah) fährst. Die Lichtmaschine bringt eine Ladeleistung. Die Batterie stellt eine gewisse Arbeitskapazitätv zur Verfügungfrei. In unserem Fall 10Ah und grösser. Die Bat braucht die meiste Leistung beim Startvorgang. Die Lima meiner 2009 Dorso bringt 13,5 V - 450 W bei 6000 U/Min. Verbraucher abgezogen speist die Bat wohl noch 350 W ein. Nehmen wir zur Vereinfachung [W]~[VA], dann brauchen wir ca.2,75 Std "Pi mal Daume" zum füllen, wobei der Vorgang nicht Linear ist.
Langes Orgeln solltest Du nicht haben, deshalb brauchst Du nur wenig Bat-Energie und die Bat ist nach wenigen Minuten wieder Voll. ich würde die Bat-Kapazität einbauen, welche der Hersteller vorgibt und nur bei langem Orgeln oder Camping-Licht höher gehen (max. 40%). Früher waren Iltalien anfällig auf Spannungsprobleme, heute ist es wohl geklärt.
Grüsse


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018