Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

-Alex-

Polizei-Widersprecher

  • »-Alex-« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 20. Februar 2016

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: JWD / janz weit draussen ;-)

Name: Alex

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 13. September 2016, 12:55

Ich habe mal "Roadsitalia" angeschrieben wegen der Abbildung & kurzen Kennzeichenhalter...... Antwort:
Hallo Herr XXXX,
Auf das eine Bild ist sowohl PROJSIX montiert und Penta!
Das ist nur als Beispiel um die Unterschiede zu zeigen!

Die weitere Bilder sind nur mit PROJSIX!!

Beim Kurzem kennenzeichnhalter sollte kein Problem sein!

Gibt's mehrere Kunden die das haben und kein Problem gehabt!!

Mit freundlichen Grüßen
Guglielmo Guarda

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

-Alex-

Polizei-Widersprecher

  • »-Alex-« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 20. Februar 2016

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: JWD / janz weit draussen ;-)

Name: Alex

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

82

Freitag, 18. November 2016, 16:22

Mal einen neuen Auspuff für die Shiver von Roadsitalia. Der nennt sich: Special Titanium. Bekommt man auch in "Titanium Black" für 444€ (oder ist es doch "nur Alu" ?). Sieht ein wenig nach Akra aus. Gr.
http://www.scarichimoto.org/en/shiver-75…/38-color-black

Rüdi

Federgabelfrühstücker

  • »Rüdi« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 5. Februar 2015

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Caponord TP / RSV Tuono 1000 R V2

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Vorderhunsrück

Name: Rüdi

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

83

Sonntag, 20. November 2016, 15:32

Hallo,

DD 750 GPR Ghost
DD 1200 GPR Furore schwarz
Caponord 1200 GPR Furore schwarz
RSV Tuono 1000 R GPR GP EVOLUTION CARBONLOOK

Voll zufrieden, man bekommt alle möglichen Einsätze, alle mit ABE, bei Neukauf teilweise mit Wechseleinsätzen, geiler aber lauter Klang,
passgenau und geiles Preis Leitungsverhältnis.

Gruß Rüdi
Aprilia Caponord 1200 TP
Aprilia RSV Tuono 1000 R V2

Es war einmal:
Yamaha IT 250
BMW R1200R
Aprilia Dorsoduro 1.2 15er ABS/ATC
Aprilia Dorsoduro 1.2 11er ABS/ATC
Aprilia Dorsoduro 750 SM
Belgarda TT600E
BMW R1200R ( schwarz )
Belgarda BT 1100 Bulldog
Yamaha IT 250
Yamaha DT175MX 1982er
Yamaha DT175MX 1981er
Belgarda TT 600 S
2X Yamaha YZ125LC
Yamaha XT550
Yamaha YZ250LC
Yamaha XT600Z 1VJ Tenere
Yamaha TT350
Yamaha IT175
Yamaha DT400MX
Yamaha DT175MX
Yamaha DT250MX
Yamaha DT80LC II

-Alex-

Polizei-Widersprecher

  • »-Alex-« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 20. Februar 2016

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: JWD / janz weit draussen ;-)

Name: Alex

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

84

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 03:06

Ich habe mit mal die PROJSIX TIATNIUM/Black von Roads Italia bestellt. Qualität....hmm na ja?! MAG/MIG Schweißnähte mit Anlauffarben, Schweißnähte außen und innen verzundert, Die Schweißnähte sind sogar magnetisch....Edelstahl??? Ein DB-Killer (leise Ausführung) eingedellt und unterschiedliche Bohrungen drin, Rohre mit Schraubstockabdruck usw....... Ob die bei Roads keine Qualitätssicherung haben? Gr.
img]http://up.picr.de/27655367ru.jpg[/img]




-Alex-

Polizei-Widersprecher

  • »-Alex-« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 20. Februar 2016

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: JWD / janz weit draussen ;-)

Name: Alex

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

85

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 03:12

Einer geht noch.....

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Luqs (29.03.2017), PhilMuc (08.12.2016)

PhilMuc

Motorradversteher

  • »PhilMuc« ist männlich

Beiträge: 524

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: München

Name: Philipp

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

86

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 08:09

Huiuiuiui,

Klingt nicht so wirklich begeisternd....
Und was machste nun damit?
Zurück oder einbauen?

Phil
Kekse waren leer - bin dann total eskaliert...

-Alex-

Polizei-Widersprecher

  • »-Alex-« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 20. Februar 2016

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: JWD / janz weit draussen ;-)

Name: Alex

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

87

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 11:49

Als erstes habe ich mal reklamiert. Das Angebot von Roads war: die senden mir 2 orig. DB-Killer zu und geben mir einen Preisnachlass von 25€. Wir haben und jetzt so geeinigt, dass sie mir einen DB-Killer zusenden. Die Schweißnähte habe ich beschliffen und Glasperlen gestahlt. Ich hatte mit erst überlegt, über die MAG-Schweißnähte mit WIG und VA-Schweißdraht zu gehen. Würde aber spritzen und sich nicht besonders gut machen. Dann könnte evtl. der Y-Rohrverbinder sich auch verziehen und evtl. nicht mehr passen. Ich werde die Anlage einbauen und mal zwecks Korrosion alles beobachten. Da waren/sind noch mehr Kritikpunkte. Da Roads an Kundenmeinungen zwecks Qualität interessiert ist, habe ich mal alles was mir so aufgefallen ist aufgeschrieben und hin gesendet.
Hier mal die Post an Roads:
Hallo,
hier mal die Kritikpunkte von der Auspuffanlage (was mir so aufgefallen ist):
-die Schweißnähte kann man keinen anbieten. Das müsste alles in WIG geschweisst werden (mit entsprechenden Chromnickelschweißdraht) mit einer großen Gaslinse (20mm, dann gibt es keine Anlauffarben) und die Rohre müssten von innen mit Formiergas oder Argon formiert / gespült werden, damit es keine Verzunderung gibt. Die Edelstahl/ VA (CRNI) Rohre wurden leider MAG/MIG mit niedrig legierten Schweißdraht geschweisst. Die Schweißnähte sind magnetisch, die Rohre vom Auspuff nicht. Verzundert ist innen auch alles. Da kann man darauf warten, dass es zu rosten anfängt (niedrig legiert/ hoch legiert, kathodische Wirkung / Korrosion). Eventuelle Anlauffarben (sind ja zu Genüge vorhanden) müßten entfernt werden, entweder mit Edelstahlbeize oder mechanisch mit Glasperlenstrahlen. Vorhandene Schweißspritzer mechanisch entfernen oder Schweißtrennmittel Spray benutzen (dann haften die Schweißspritzer nicht an.

- Die Schrauben und Muttern müssten auch aus Edelstahl sein. Die Muttern mit Selbstsicherung und im "Warmbereich" vom Auspuff Federsicherungsringe und auch Unterlegscheiben aus Edelstahl. Die Auspuffschelle sollte auch aus VA/Edelstahl sein und nicht verzinkt,

-Die Auspuffhalterung sollte auch aus Edelstahl sein und schwarz Pulverbeschichtet oder lackiert. Die mitgelieferten Buchsen ( Spacer aus Aluminium) würden auch mit den mitgelieferten verzinkten Schrauben "reagieren" und mit der Zeit "festfressen".

-Die Edelstahlauspuffschellen wurde mit Laserstrahl ausgeschnitten. Die müßten entgratet werden ( sehr scharfkantig) und die Rückstände vom Laserschneiden mit einem Schleiftool entfernt werden.

-Die Nieten an den Auspufftöpfen sind aus Aluminium. Da die Nietbänder aus Edelstahl sind und die Dämpferkörper aus Titanblech, sollten die Nieten auch aus Edelstahl sein.

Ach ja, dass hätte ich ja fast vergessen: falls man die Rohre bearbeitet und im Schraubstock oder im Rohrschraubstock einspannt, dann sollte man Schonbacken aus Aluminium oder Kunststoff nehmen. Sonst bekommt man Abdrücke im Material (wie vorhanden) . MFG

- für die Montage der Auspuffanlage sollte Kupfermontagepaste mitgeliefert werden.

-Hat Roads-Italia keine Qualitätskontrolle ????-

MFG

PhilMuc

Motorradversteher

  • »PhilMuc« ist männlich

Beiträge: 524

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: München

Name: Philipp

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

88

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 12:33

Hui...

na mal abwarten ob Sie dir Antworten oder gleich n Job als Produktionsleiter anbieten ;)

Bin mal gespannt wie die Passform beim einbauen ist - hoffe für Dich dass es easy geht.

VG Phil
Kekse waren leer - bin dann total eskaliert...

-Alex-

Polizei-Widersprecher

  • »-Alex-« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 20. Februar 2016

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: JWD / janz weit draussen ;-)

Name: Alex

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

89

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 13:18

Na passen wird die schon. Das könnte man auch noch evtl. anpassen falls nicht. Ich weiß ja auch nicht, wie viele Leute bei Roads arbeiten. Evtl. nur eine Hand voll-und die müssen halt alles machen ( vom Pförtner bis zum Schweisser) und alles muß husch,husch schnell gehen. Die Qualität bleibt dann halt auf der "Strecke". Ich habe mal Auspuffanlagen aus Einzelsegmenten aus Edelstahl und Schwarzblech (für 2 Takter) eine Zeit lang gebaut. Die waren meißtens angelassen (nicht poliert) und WIG geschweißt. Da weiß man, wie so etwas aussehen soll. Gr.


koniz

Gipfelstürmer

  • »koniz« ist männlich

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 22. Mai 2009

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Burbach

Name: Konstantin

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

90

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 15:00

naja bei knapp 450€ für Titan Schalldämpfern kann man mal ein paar Augen zu drücken ^^

bin auch mal gespannt wie der Hersteller sich äußert ;)
DLzG
Konstantin

:italia :punk :italia

Frank882

Topcase-Nie-Abnehmer

  • »Frank882« ist männlich

Beiträge: 388

Registrierungsdatum: 27. April 2012

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: >>>ROLLER Gilera Runner 125ST

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Dresden

Name: Frank

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

91

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 16:35

Hallo Alex,

ich schweiße privat auch fast alles mit WIG, das mit dem formiergas stimmt, ich denke aber dass sich das für diese firma nicht lohnt da der aufwand viel zu große dafür wäre....

dann müsste die anlage wohl mindestens das 1,5-2fache kosten, da allein schon das helium teuer ist und man in der kabine einen immensen verbrauch davon hat...


bei den Akras bin ich mir auch nicht sicher ob die mit formiergas gearbeitet haben, es sieht aber zumindest so aus - soweit man das sehen kann....

>>VA-rohr mit stahldraht schweißen geht aber gar nicht....dann kann man es gleich sein lassen :bump

PS: deine geschweißten nähte sehen top aus ! :thumbup:


gruß Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank882« (8. Dezember 2016, 17:19)


-Alex-

Polizei-Widersprecher

  • »-Alex-« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 20. Februar 2016

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: JWD / janz weit draussen ;-)

Name: Alex

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

92

Freitag, 9. Dezember 2016, 01:33

Danke @Frank882. Wenn man sich ein wenig Mühe gibt, dann geht das schon mit dem Schweißen. Was machst Du denn mit Helium? Helium wird ja eigentlich dem Argon zugesetzt bzw. zum Schweißen verwendet um die Schweißbadtemperatur zu erhöhen. Z.B. beim Plasmaschweißen von sehr hochlegierten Material ( z.B. Rene 41). Falls man im Falle von Roads It. mit niedriglegierten Schweißdraht VA schweißt, dann gehen Legierungsbestandteile von dem VA in die Schweißnaht über. Die Schweißnaht ist dann "Korrosionsbeständiger"/nicht so Rost anfällig. Gut, die Rohre wurden ja ohne Wurzelschutz/Formierung geschweißt. Das VA verbrennt ja unter Einfluß von Luft/Sauerstoff beim Schweißen. Die Legierungsbestandteile lösen sich auf und ein C/Kohlenstoffoxid bleibt übrig / Rost läßt grüßen. Das hatte ich mit Strahlen entfernt. So viel teurer würden die Auspuffanlagen auch nicht werden, falls alles vernünftig bearbeitet/verarbeitet wird. Es gibt ja große Argontanks. Formiergas ist nicht sooo teuer und Argon mit einer Reinheit von min.4.6 auch nicht. Eine volle Argongasflasche kostet im Tausch auch nicht die Welt. Dann noch einen Druckminderer mit 2 Fachverteiler (zum Schweißen und spülen/formieren ) und es kann los gehen. Den Y-Rohrverteiler könnte man ja aus 2 Teilen und VA-Blech pressen und zwar gleich mit "I"/Bördelnaht. Dann formiert man und läßt die Bördelnaht mit einem WIG Brenner oder Plasma/ Laserstrahl verlaufen. Die Stahlhalterungen von der Auspuffanlage war zwar mit Farbe lackiert (oder getaucht), die Bohrungen für die Halter wurden aber danach erst gebohrt. Also sind die Bohrungen "farblos". Ist das Y-Rohr von der Akra-Anlage auch MIG/MAG geschweißt? Gr.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »-Alex-« (9. Dezember 2016, 01:55)


-Alex-

Polizei-Widersprecher

  • »-Alex-« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 20. Februar 2016

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: JWD / janz weit draussen ;-)

Name: Alex

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

93

Freitag, 9. Dezember 2016, 01:50

naja bei knapp 450€ für Titan Schalldämpfern kann man mal ein paar Augen zu drücken ^^

bin auch mal gespannt wie der Hersteller sich äußert ;)


Mit den "leisen" DB-Killern und Versand Kostenumfang: 533€. Ich bin mir auch gar nicht so sicher, dass die Teile auch aus Titan sind. Falls beim flexen von dem Material sehr helle Funken (wie von Magnesium, wenn es verbrennt) entstehen, dann ist es Titan. Flexen werde ich mal lieber nicht. ich werde mal heute eine Materialanalyse vornehmen....Gr.

Frank882

Topcase-Nie-Abnehmer

  • »Frank882« ist männlich

Beiträge: 388

Registrierungsdatum: 27. April 2012

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: >>>ROLLER Gilera Runner 125ST

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Dresden

Name: Frank

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

94

Freitag, 9. Dezember 2016, 11:46

Danke @Frank882. Wenn man sich ein wenig Mühe gibt, dann geht das schon mit dem Schweißen. Was machst Du denn mit Helium? Helium wird ja eigentlich dem Argon zugesetzt bzw. zum Schweißen verwendet um die Schweißbadtemperatur zu erhöhen. Gr.


ich habe mal etwas herumprobiert, jeweils helium (rest von arbeit bekommen), argon 4.6 und co2 bei V2A-stahl, bei helium und argon habe ich eigentlich kaum einen unterschied gesehen,
bei co2 war der einbrand auf der innenseite etwas größer.
grundsätzlich waren aber alle drei gase für mich als formiergas geeignet da sich auf der "gespülten" seite kein abbrand gebildet hat und die naht auch innen recht gut aussah, im privatbereich ist das für mich ausreichend.....

gruß

-Alex-

Polizei-Widersprecher

  • »-Alex-« ist männlich

Beiträge: 183

Registrierungsdatum: 20. Februar 2016

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: JWD / janz weit draussen ;-)

Name: Alex

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

95

Freitag, 9. Dezember 2016, 12:09

Ach so. Mit CO2 hatte ich es noch nicht probiert. Ist ja ein Aktivgas und kein Inertgas. So, dass war meine Erfahrung mit einer bestellten Roads-Anlage.Falls der Blechmantel nicht aus Titan sein sollte, dann werde ich es schreiben. Zurück zu den "Erfahrungen mit den Zubehörpotten"......Gr.

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 460

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

96

Freitag, 9. Dezember 2016, 12:15

Wenn ich das mit den Roads so lese sagt mir mein Bauchgefühl ... Arrow , Mivv , Akra...
da gebe ich dann doch lieber (ab) 180€ mehr aus und fahre mit gut gebauten Anlage rum...
...und Moin...
Kai der Ammerländer

Countdown - Anreise zum Forumstreffen 2018 :zZzZ

Gladiator

Aprilia-Team-Spleen

  • »Gladiator« ist männlich

Beiträge: 210

Registrierungsdatum: 24. April 2009

Aprilia: Tuono

Motorrad: Tuono V4R

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Reinstorf

Name: Marko

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

97

Freitag, 9. Dezember 2016, 12:23

Mivv hat auch solch unschöne Schweißnähte

Akra sieht aus als wollte man dem Kunden eine Freude machen, kostet aber auch deutlich mehr

Frank882

Topcase-Nie-Abnehmer

  • »Frank882« ist männlich

Beiträge: 388

Registrierungsdatum: 27. April 2012

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: >>>ROLLER Gilera Runner 125ST

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Dresden

Name: Frank

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

98

Freitag, 9. Dezember 2016, 14:33

ja das stimmt, die nähte der akras sehen sehr filigran aus, da hat sich jemand mühe gegeben.....

mir ist aber aufgefallen dass die passgenauigkeit bzw. winkel des/der Y-rohre teilwiese etwas ungenau sind, das aüßert sich darin dass die anlage nicht ganz mittig sitzt bzw. wenn man es ausrichtet, die pötte dann schief sitzen.

man muss auch etwas basteln damit es genau passt, bin zwar etwas pedantisch, aber bei dem preis sollte das eigentlich auch nicht sein dürfen :|

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 460

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

99

Freitag, 9. Dezember 2016, 14:53

schon Richtig...
wenn ich mir aber den DB-Eater-Murks ansehe ... unterschiedliche Löcher ... hat wohl zu dicht am Käse gelegen... :abfeiern so'n Käse !

@Alex
ist das auf dem Bild eine Li-FE-PO Batterie?
Falls ja , berichte mal .

Ich bin nun 19000 km mit dem Arrow unterwegs und hatte neulich mal für nen Soundtest im Stand die Eater raus...
Ich hab sie ganz schnell wieder rein gemacht - geht weit ins Unerträgliche.
Vom Sitz her ist sie recht gut ausgerichtet und auch ordentlich verarbeitet.
Ich wollte diesen Winter die originalen Krümmer etwas aufhübschen.
Hat jemand schon mal silberne Ofenfarbe ausprobiert und damit längere Fahrerfahrung gesammelt?
...und Moin...
Kai der Ammerländer

Countdown - Anreise zum Forumstreffen 2018 :zZzZ

Frank882

Topcase-Nie-Abnehmer

  • »Frank882« ist männlich

Beiträge: 388

Registrierungsdatum: 27. April 2012

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: >>>ROLLER Gilera Runner 125ST

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Dresden

Name: Frank

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

100

Freitag, 9. Dezember 2016, 15:21

Kai, das mit der Ofenfarbe lass mal lieber sein, es sieht beschissen und künstlich aus wenn man es pinselt, selbst beim sprühen isses nicht hübsch.....

ich habe meine komplette auspuffanlage abgebaut und mit poliervlies und 800er schleifpapier poliert, danach dick mit altem motoröl eingeölt und bin dann gefahren damit das öl einbrennt.

streiche so ca. alle 2-3 monate neues öl drauf und gut ist es, rost bleibt fern und die krümmer sehen noch metallisch aus, sie werden nur etwas dunkler.....


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018