Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

spiderpatrick

Federgabelfrühstücker

  • »spiderpatrick« ist männlich
  • »spiderpatrick« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 19. September 2010

Aprilia: Caponord

Motorrad: Früher:Honda Shadow1100, Yam. XJR 1300, BMW R1200S, Shiver750,

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Berlin - Marienfelde

Name: Patrick

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. Juni 2015, 17:31

Pendeln Problem auf der Autobahn

War letzte Woche mit der Capo im Schweden. Ich habe neuen Reifen vorher montieren lassen,die Michelin Pilot Raod 4A. Das Motorrad neige von Anfang an bei Hohe Geschwindigkeit zu Pendeln aber dieses Mal als ich mal kurz 200kmh ( mit Koffer und Topcase und große Windscheibe ) gefahren bin wurde es extrem. Ich könnte das Moped nur im griff bekommen weil ich das hinter Bremse benutzen habe. Ab ca. 120kmh hat sich die Machine etliche beruhigt. Jetzt lasse ich die Resonanz Box montieren und der Händler will das Problem Prüfen. Bin ich mal gespannt. Hat noch jemanden diese Problem?

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »spiderpatrick« (6. September 2015, 11:28) aus folgendem Grund: Nachtragen


Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay:

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt und du es unterstützen möchtest - danke Danke!

ducdoc

Asphalt-Streichler

  • »ducdoc« ist männlich

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2014

Aprilia: Caponord 1200

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Görlitz

Name: Falko

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. Juni 2015, 20:13

Ich habe ebenfalls den Pilot Road 4 drauf und war inzwischen auch auf der Rennstrecke unterwegs.
Ein leichtes Pendeln kam jedoch erst auf der Autobahn ab ca. 180km/h auf - MIT SEITENKOFFERN!
Ungünstiger Wind dürfte diesen Effekt sicher noch verstärken.
Man soll ja mit Koffern auch nur 130 km/h fahren ... steht irgendwo geschrieben. Nun ja ... ;)
Will fahren !
Nicht posen!

Kev2512

Kettenöl-Graffiti-Sprayer

  • »Kev2512« ist männlich

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 8. September 2013

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Villach

Name: Kevin

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. Juni 2015, 20:55

Wichtig für das ruhige Fahrverhalten, sind die Ausgleichsgewichte am Lenkerende. Ein Kumpel von mir hat die mal demontiert. Laut ihm war das ein haushoher Unterschied.

Laut deinen Bildern, sind sie aber vorhanden oder?

Lg Kev
:hut
Was sind gemischte Gefühle?

Wenn Du zusehen musst, wie Deine Schwiegermutter mit Deinem neuen Bike frontal gegen eine Hauswand knallt.

hoyo

Beitragsammler

  • »hoyo« ist männlich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2014

Aprilia: Caponord 1200

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Gaggenau

Name: hoyo

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. Juni 2015, 21:11

Meine fährt auf der Autobahn ohne jegliches pendeln locker 250km/h (Tacho).
Reifen Pireli Angel GT und jetzt Conti Road Attack 2 Evo.

Gruß

hoyo

spiderpatrick

Federgabelfrühstücker

  • »spiderpatrick« ist männlich
  • »spiderpatrick« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 19. September 2010

Aprilia: Caponord

Motorrad: Früher:Honda Shadow1100, Yam. XJR 1300, BMW R1200S, Shiver750,

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Berlin - Marienfelde

Name: Patrick

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 17. Juni 2015, 21:36

Lenkungsdämpfer

Ich denke so ein Motorrad braucht ein Lenkungsdämpfer. Aber es wird leider kein Angebot für die Capo. BMW hat auf alle neuen Modell GS, XR usw. ein Lenkungdämpfer verbaut, bestimmt nicht ohne Grund.

hoyo

Beitragsammler

  • »hoyo« ist männlich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2014

Aprilia: Caponord 1200

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Gaggenau

Name: hoyo

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 18. Juni 2015, 22:30

Mach mal gescheite Reifen drauf, dann ist bestimt gut.
Achso, die KTM 1190 Adventure hat übrigens große Probleme mit Pendeln auf der Autobahn ... aber von der Capo hab ich so was noch nie gehört, oder selbst erlebt (mit und ohne Koffer).

Gruß

hoyo

Piff

1200er-Zusammensparer

  • »Piff« ist männlich

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 30. April 2011

Motorrad: Dorsoduro 1200

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 63110 Rodgau

Name: Jürgen

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

7

Freitag, 19. Juni 2015, 09:44

Die Reifen, Luftdruck und Kleidung ( Textil oder Leder ) enganliegend, sowie auch der Straßenbelag sind alles Punkte
die sich bei Geschwindigkeiten über 200 Km positiv wie negativ bemerkbar machen.

Wie war das nun mit deinem Pendeln auf der Autobahn ?

Sandman

Besserwisser

  • »Sandman« ist männlich

Beiträge: 425

Registrierungsdatum: 15. Mai 2010

Motorrad: Dorso 2009 und KTM exc 350

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Ruhrpott

Name: Stefan

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

8

Freitag, 19. Juni 2015, 14:45

Ich fahre die PiRo 4 auch auf meiner DD 750, die liegt auch bei +180km/h noch wie ein Brett. Lenkungsdämpfer können die Bewegungen des Lenkers mindern, aber nicht die Ursache fürs Pendeln beheben. Luftdruck OK, ordentlich ausgewuchtet, LKL korrekt angezogen? . . . fällt mir spontan noch ein.

Tunnelproll

Beitragsammler

  • »Tunnelproll« ist männlich

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 20. Juli 2014

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: YZF R6 Rj03 für die Renne

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Taunusstone

Name: Steve

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Samstag, 20. Juni 2015, 08:58

mit den im moment noch montierten "original" Reifen (Qualifier) hab ich ein pendeln bei ca. 180 km/h. allerdings hält sich das in grenzen! :] ich bin auf die RA 2 Evo gespannt. :D
Wer später bremst, ist länger schnell!

(murcielago)

Gipfelstürmer

  • »(murcielago)« ist männlich

Beiträge: 533

Registrierungsdatum: 16. Mai 2012

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Aarau

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

10

Samstag, 20. Juni 2015, 09:11

Lenkungsdämpfer sind nur nötig wenn der Hersteller ein Motorrad gebaut hat, welches stark dazu neigt. Wenn BMW sowas verbaut, heißt das nur sie trauen ihrer Konstruktion oder den Fahrern nicht..

Außerdem im Zubehör gibt's doch Angebote wenn auch keine Plug&Play Lösung, kostet etwa ab 400 €.

Bei meiner DD (sie ist leichter und hat, soweit ich weiß, einen steileren Lenkkopfwinkel) vermisse ich den Dämpfer nicht.
Loud pipes save lives :super

monalissa

Wieder-mit-KAT-Fahrer

  • »monalissa« ist männlich

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 11. Januar 2015

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Caponord 1200 Travel

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Peter

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

11

Samstag, 20. Juni 2015, 09:47

moin

habe meine Capo bis jetzt nur 1 x ein kurzes Stück auf der Bahn bewegt das war gleich nach dem Kauf um zutesten , hatte das eben auch das Problem bei der KTM gelesen , alter abgefahrener original Reifen Qualifier , original Scheibe mittel starker Seitenwind ,Bahn recht voll auch mit LKW , auf der A 9 bahn mit starker Beton-Korrosion Höhe Leipzig , liegt Satt auf der Straße etwas leichte Bewegung ab 220 km bin dann bis 245 km Tacho , hatte da noch kein GPS Gerät dran , da ich auch ein kleines Ritzel verbaut habe kann ich es nicht genau sagen , bei meiner TDM wahren das gleich mal 20 km/h Unterschied.
werde mal demnächst es noch mal testen ! aber Spaß auf der Bahn macht die Capo aber auch nicht :ddown


@Patrick

und das nächste mal auf der A 115 , kurz vorm Funkturm nicht so verbissen gucken , wenn ich Dich recht überhole und dann freundlich Grüsse [size=10] [/size]:wink[size=10] [/size]
Grüße ausPeter
monalissa

valkrider

Motorrad-Junkie

  • »valkrider« ist männlich

Beiträge: 384

Registrierungsdatum: 2. Juli 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Honda Valkyrie,KTM690

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Martin

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

12

Samstag, 20. Juni 2015, 13:00

Also meine Capo braucht definitiv keinen Lenkungsdämpfer. Ich hab sie zwar erst zweimal mit über 220 über die Bahn gescheucht, einmal mit dem Serien-Qualifier, montierten Handschützern und Lenkergewichten, einmal mit dem Angel GT, ohne Handschützer und ohne Lenkergewichte. Beide Male gab's absolut keine Probleme mit Pendeln, trotz nicht gerade enganliegender Textilkleidung liegt meine Dicke absolut stabil.
ride it like you stole it



saarBikers.net
das Motorrad Forum im Saarland

Der Smut

Anfänger

  • »Der Smut« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2014

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Caposport 1200 Umbau

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Bremen

Name: Jürgen

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 21. Juni 2015, 18:47

Moin,

ich würde mal tippen die Reifen sind nicht richtig aufgezogen. Die meisten Reifen haben eine Makierung (kleiner runder Kreis) welcher immer auf Höhe des Reifenventils sein sollte. Dadurch hat man die geringste Unwucht etc. !!! Der ein oder andere Reifenmonteur achtet da leider nicht so genau drauf.
Ich hatte mal einmal so ein Problem auf einer anderen Maschine und habe dann den Tip bekommen und alles war gut :-) !!!
Grüße aus dem Norden

Dinoz

Meister aller Klassen

  • »Dinoz« ist männlich

Beiträge: 3 079

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Schwatt watt sons?

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Shiverstadt

Name: Dino

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

14

Freitag, 26. Juni 2015, 17:18

Hi,
Bei mir gibt es schon mal Pendeln bei Geschwindigkeiten größer 200 km/h, allerdings mit Topcase und nur mit Textil, meißt hilft es die Hände etwas zu lockern...
Gruß
Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

spiderpatrick

Federgabelfrühstücker

  • »spiderpatrick« ist männlich
  • »spiderpatrick« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 19. September 2010

Aprilia: Caponord

Motorrad: Früher:Honda Shadow1100, Yam. XJR 1300, BMW R1200S, Shiver750,

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Berlin - Marienfelde

Name: Patrick

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

15

Samstag, 27. Juni 2015, 22:12

Danke für alle die Hinweise.

So, ich habe mein Moped von der Werkstadt abgeholt, ich habe knapp 400€ für die Montage von der Resonanz Box und das prüfen von den Pendeln Problem. Die Tarif sind heftig in Berlin Wedding. Wie zu erwarten haben die nicht festgestellt. Jetzt mit der Box fährt sich das Motorrad in der Stadt und Landstraße viel besser, selbst in Sportmodus.

So, ich habe die original Windscheibe wieder montiert, jetzt ist alles wieder ok. Die große Windscheibe ist für die Reise angenehm bring aber leider Unruhe.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »spiderpatrick« (14. Juli 2015, 20:44)


ducdoc

Asphalt-Streichler

  • »ducdoc« ist männlich

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2014

Aprilia: Caponord 1200

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Görlitz

Name: Falko

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

16

Montag, 24. August 2015, 14:10

Habe ich im Netz zum Thema Pendeln gefunden und finde es sehr lesenswert:
http://www.fahrtipps.de/motorrad/pendeln-flattern.php
Will fahren !
Nicht posen!

Der Smut

Anfänger

  • »Der Smut« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2014

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Caposport 1200 Umbau

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Bremen

Name: Jürgen

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 25. August 2015, 19:38

Danke

Vielen Dank für den Bericht !!! :peace

ducdoc

Asphalt-Streichler

  • »ducdoc« ist männlich

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2014

Aprilia: Caponord 1200

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Görlitz

Name: Falko

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

18

Montag, 31. August 2015, 14:36

Gestern war es soweit.
Auch ich habe mir einen Pendler eingefangen.
Landstraße, langgezogene Rechtskurve, sehr sehr zügig gefahren. ;-)
Und plötzlich und vor allem ansatzlos begann es. ich habe die Fuhre zwar wieder in den Griff bekommen, aber Glanzleistung war es keine.
Ich bin die Strecke später noch einmal gefahren. Diesesmal regelkonform. Und siehe da in der Fahrbahn war eine Absenkung. Bei 100km/h kaum zu spüren ...
Ein Anfangsimpuls kann also durchaus auch schon das Ende sein :-(
Will fahren !
Nicht posen!


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de