Sie sind nicht angemeldet.

Tunnelproll

Beitragsammler

  • »Tunnelproll« ist männlich
  • »Tunnelproll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 20. Juli 2014

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: YZF R6 Rj03 für die Renne

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Taunusstone

Name: Steve

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Mai 2015, 16:40

Steuergerät zerschossen!

Hallo zusammen, ich wollte mal kurz über mein zerschossenes Steuergerät sprechen. Ich habe noch nirgends im Netz davon gelesen und somit hier mal kurz was passiert ist:

Ich habe meine Capo im August 2014 als Vorführer bei meinem Freundlichen mit knapp 1100 km gekauft. Ist eine TP. Nach diversen Ausfahrten merkte ich schnell, daß das mit der Luftfilterrückrufaktion noch nicht erledigt war, gar kein Problem, Termin vereinbart und ausgetauscht. Im gleichen Zuge hab ich noch das aktuelle Mapping drauf spielen lassen - und das - war anscheinend der Fehler.
Nach nun 4 Wochen Standzeit und Problemen mit Piagio (haben das Garantieticket anscheinend 1 x gelöscht, und der Aussage daß der Fehler an der Auspuffklappensteuerung liegt) hab ich meine geliebte Capo wieder.

Also, ich habe meine Capo vor 5 Wochen nach dem Luftfiltergedöns und Mapping Aufspielung abgeholt und heimgefahren -> ca. 50 km. Moped ist ohne Probleme gelaufen, und durch das Mapping auch merklich besser. Dann war das Wetter bescheiden und ich wollte dann an Karfreitag (8Tage später) ne schöne Runde drehen, aber schon beim starten machte sie mucken, wollte nicht sofort anspringen (3-4 Versuche) und ist dann auch unrund gelaufen. Ich bin trotzdem auf den Bock und losgefahren. Tja das ging knapp 2,5 km gut, dann sprang sie in den Notfahrmodus. Angehalten, ausgemacht - nicht mehr angesprungen - ca. 15 min gewartet - angesprungen, aber schlechte Gasannahme, rotes Ausrufezeichen im Display und kaum Leistung. Somit drauf und direkt wieder heim, tja sagen wir mal ich hab 500 Meter geschafft, dann ist sie unvermittelt ausgegangen, keine Anzeige mehr im Display - nada, nichts, Tod. Kumpel angerufen, Hänger geholt, drauf geschafft und am nächsten Tag direkt zum Freundlichen.
Erste Diagnose, Auspuffklappensteuerung - ok dagelassen und gewartet. Die Problematik nach 3 Wochen Diagnose ist folgende: Vor dem Mappingupdate hatte das Steuergerät eine Fehlermeldung im ADD, dieser wurde aber nicht behoben, bzw wurde nicht bemerkt. Dieser Fehler wurde nach dem Mapping Update dem Steuergerät zum Verhängnis. Das neuste Update vertrug sich nicht mit dem Fehler und zerschoss das komplette Steuergerät. Das neue Steuergerät wurde am Samstag geliefert und gestern eingebaut, hab meine Bella natürlich direkt gestern Abend noch abgeholt und sie läuft wieder wie sie laufen soll - fantastisch. Und ein lob an meinen Freundlichen, der wirklich bemüht war. Ich hoffe nun, daß das ne einmalige Sache war und freue mich auf die Saison mit meiner Capo!
Wer später bremst, ist länger schnell!

Cyber Monday 2017 bei Amazon

Cyber Monday 2017 bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

eugengo

Auch-bei-Regen-Fahrer

  • »eugengo« ist männlich

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 18. September 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW F800R, HD Superlow 1200T

Dein Fahrstil: Normal langsam

Wohnort: Wiesbaden

Name: Eugen

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Mai 2015, 18:07

Ist der Freundliche, der bemüht war und der Freundliche, der den Fehler übersehen hat, der selbe Freundliche?

Andreas

Brennraumreiniger

  • »Andreas« ist männlich

Beiträge: 242

Registrierungsdatum: 16. März 2014

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Dresden

Name: Andreas

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Mai 2015, 18:45

Hallo, schon interessant wie Software sich gegenseitig im Weg stehen kann und dabei solch gravierende Mängel entstehen. Schade das deine Caponord dadurch ein Monat herumstand, bei den vielen schönen Tagen. In der Richtung könnte Piaggio schon noch was optimieren, obwohl ich nicht weiß wie es bei anderen Herstellern aussieht.

Super jedenfalls das die Capo wieder läuft, viele schöne Tage und ein langes Wochenende kommt auch bald, möge das Steuergerät halten.
'09 Aprilia Shiver SL750 White Cult

eugengo

Auch-bei-Regen-Fahrer

  • »eugengo« ist männlich

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 18. September 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW F800R, HD Superlow 1200T

Dein Fahrstil: Normal langsam

Wohnort: Wiesbaden

Name: Eugen

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Mai 2015, 19:37

Piaggio könnte so einiges optimieren - ich enthalte mich lieber jeglicher Vorschläge, sonst gibt es Ärger in diesem Thread.

Bei dem Freundlichen würde ich fast auf den aus der Hessen-Hauptstadt tippen...

Tunnelproll

Beitragsammler

  • »Tunnelproll« ist männlich
  • »Tunnelproll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 20. Juli 2014

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: YZF R6 Rj03 für die Renne

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Taunusstone

Name: Steve

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. Mai 2015, 20:29

Ist der Freundliche, der bemüht war und der Freundliche, der den Fehler übersehen hat, der selbe Freundliche?
jupps, so ist es, wobei ich glaube, dass man das steuergerät bestimmt nicht ausliest bevor man das neue mapping drauf spielt! :denk

Piaggio könnte so einiges optimieren - ich enthalte mich lieber jeglicher Vorschläge, sonst gibt es Ärger in diesem Thread.

Bei dem Freundlichen würde ich fast auf den aus der Hessen-Hauptstadt tippen...

nein, ist nicht der freundliche aus der hessen-hauptstadt, bis dahin hätt ich nur 14 km. :headshake
Wer später bremst, ist länger schnell!


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018