Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

willscher 71

Knieschleifer

  • »willscher 71« ist männlich
  • »willscher 71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 170

Registrierungsdatum: 13. August 2012

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Ilmtal

Name: Jens

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. April 2015, 22:54

Motorschaden nach 10800km

:Hallo Shiveristi,
leider begann diese Saison für mich und meine Bella nicht gut. Meine Shiver MJ 2012, hat es dieses Jahr nur von Zuhause 2 km zur Tanke und anschließend noch 10km an einem schönen
Sonntag Nachmittag geschafft. Ich hatte sie geputzt und die gesamte Abgasanlage auf Hochglanz poliert....und dann sowas. Es begann nach einer kurzen Erwärmung, auf dem Weg zur TTanke gab es einen Aussetzer der mein Hinterrad voll blockieren lies :pinch: Ich konnte sie grade noch abfangen. Nach dem Tanken sind wir normal flott weiter als mir ein fremder Motorklang auffiel.
Ich wollte anhalten und im Anhalten im Leerlauf ging die Shiver sofort aus und war nicht mehr zu überreden anzuspringen, es war lediglich nur das Klicken des Anlasserrelais zu hören.
Der ADAC hat dann mal direkt von de Batterie auf den Anlasser gebrückt, der hat nur noch sehr schwer gewürgt. :kotz
Diagnose der Werkstatt: Kolbenfresser, Ploil und Kurbelwelle Schrott einschließlich der Lager.

Die gute Nachricht: geistesgegenwärtig habe ich zur 10000er Durchsicht und Ablauf der Werksgarantie eine Cargarantie abgeschlossen ( Empfehlung der Werkstatt weil Aprilia sowas nicht anbietet) und die hat nach 3 Wochen Prüfung nun endlich heute die Freigabe für die Reparatur gegeben. :jubel
Ich hoffe nun das die Ersatzteile schnell da sind, denn die Reparatur dauert nur zwei Tage, hat man mir versichert. Es sind nur noch 16 Tage bis ich mit Olli nach Casablanca aufbreche.
Da könnt ihr euch denken das ich etwas angespannt bin und nicht grade die Tour zur Jungfernfahrt machen möchte :o)

Wieso verreckt mir die Karre???? Ich bin nie volle Granate gefahren und hab jeden verdammten scheiss Servicetermin mitgemacht :krieger

Naja, Alles wird bestimmt gut, nur ganz schön wird's nie :grimasse

Grüße, Jens.
:super Wer den Blitz sieht iss zu langsam :frechi

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Feinmetall

Rennleiter

  • »Feinmetall« ist männlich

Beiträge: 878

Registrierungsdatum: 29. März 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Siegtal

Name: Uli

Danksagungen: 190

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. April 2015, 23:15

Vielleicht hättest Du doch Motoröl einfüllen sollen?

Nein, im Ernst, sowas habe ich über diesen Motor noch nie gehört, der soll doch eigentlich recht standhaft sein!
Vielleicht bringt ja die Rep. neue Erkenntnisse, ansonsten würde ich mir die Teile aushändigen lassen.

Einfahren neuer Motorkomponenten auf langer Strecke ist für den Motor sicher optimal, nur mit der 1000er Inspektion wird es dann schwierig ( sollte entbehrlich sein, wenn die Ventile mal eingestellt wurden) . Ev. nen Ölwechsel nach 1000 km in Südfrankreich? Nahe Des Campings La Sousta am Pont du Gard ist n kleiner Ort ( Remoulin), da sollte sich was finden...

Viel Glück für die Tour!

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 673

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 369

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. April 2015, 08:25

Zitat



Wieso verreckt mir die Karre???? Ich bin nie volle Granate gefahren und hab jeden verdammten scheiss Servicetermin mitgemacht :


Evtl. hat es genau daran gelegen...Manchmal müssen sich Bauteile setzten oder bekommen ihren letzten Schliff , wenn sie "ausgebacken" wurden. ;)
Ich mach nur spaß.. sorry... aber ich hab mal ne Frage zu den 10km vorher.
Ist dir da nichts aufgefallen , hat sich nichts angekündigt ? Evtl. Kettenpeitschen oder so?
Ist ja der Hammer... da bin ich mal auf die nächsten 400 km bei mir gespannt. Denn ich bin auch genau bei der Laufleistung und du machst mir Angst .
Im Mai läuft bei mir die Garantie ab. :panik
...und Moin...
Kai der Ammerländer

WARNUNG:
Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!
Zu Risiko und Nebenwirkungen fressen Sie die Packungsbeilage und schlagen Sie ihren Arzt oder Apotheker!
:grimasse

Andreas

Brennraumreiniger

  • »Andreas« ist männlich

Beiträge: 242

Registrierungsdatum: 16. März 2014

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Dresden

Name: Andreas

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. April 2015, 09:05

Ein Motorschaden bei dem geringen KM-Stand ist schon wirklich heftig, da geht ordentlich viel Vertrauen verloren. Zum Glück hast du die Versicherung abgeschlossen, sowas hätte ich wahrscheinlich nicht gemacht. Da kann man bloß von einem Einzelfall hoffen. Denn es gibt ja wirklich viele Shiver und Dorso die locker das doppelte an KM drauf haben.
Hoffentlich kommen deine Ersatzteile recht schnell, damit du vor deiner großen Tour die Maschine und dich noch einfahren kannst.
'09 Aprilia Shiver SL750 White Cult

wrc106

Vergaser-Renovierer

  • »wrc106« ist männlich

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Motorrad: Triumph Thruxton

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 15378 Hennickendorf

Name: Robert

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. April 2015, 12:25

Hallo,
mein Beileid.
Hatte das selbe bei meiner DD Factory bei 8150 km und 6 Wochen nachdem die Garantie abgelaufen ist.
Lass dir mal die defekten Teile geben und erkundige dich mal ob nur ein Zylinder oder beide defekt sind.
Schau dir mal die Stellen an wo die Kurbelwelle am Gehäuse langläuft.
Bin auf 1500,00 Euro Macherlohn sitzen geblieben und Aprilia (diese unfähige Firma) hat die Teile großzüger Weise übernommen.
War dann auch der Grund warum ich sie verkauft hatte.
Werkstatt führte die Reparatur unzureichend aus und danach sind lauter Kleinigkeiten aufgetreten.
Was einmal Sonne gesehen hat funktioniert nie wieder so wie vorher.
Dann hatte ich kein Vertrauen mehr in das Töff.

Alle die denken der Motor sei unkaputtbar sollten mal mehr das Internet bedienen und auch mal in anderssprachigen Foren nachschauen.
In Berlin ist bei einer Shiver das Ventil abgerissen.
Nur mal so zur Haltbarkeit.
Es sind wenige Fälle aber alle haben ein wenig mit der Qualität der Monteure im Werk zu tun.
Sind halt nicht motivierte, ewig streikende und Urlaub machende Südländer die das Teil zusammenbauen.

Berichte mal bitte weiter und fotografiere mal die Motorteile.

Danke und ich drück Dir die Dauen das dein Töff rechtzeitig fertig wird.

koniz

Motorradversteher

  • »koniz« ist männlich

Beiträge: 547

Registrierungsdatum: 22. Mai 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: Streety RS

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Burbach

Name: Konstantin

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. April 2015, 08:46

oh je... gute Besserung! Hoffe klappt alles :thumbup:

Ich hab im Februar von meinem Händler nen Anruf gekriegt, dass der Ölfilter der bei der letztjährigen Inspektion verwendet wurde möglicherweise Fehlerhaft sei! Ein Teil kann sich lösen und dann zum Motorschaden kurz nach dem Einbau führen ... gut das ich zu dem Zeitpunkt schon gut 5000km durch hatte :wand

Jedenfalls hab ich nen neuen Ölfilter in die Hand gedrückt bekommen und hab mal vorletzte Woche nen Ölservice daheim gemacht!

Kann es sein dass du vielleicht so einen Filter gekriegt hast?
DLzG
Konstantin

:italia :punk :italia

arminius04

Autobahnraser

  • »arminius04« ist männlich

Beiträge: 251

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2014

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver + Suzuki 1000 V-Strom

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Kiel

Name: Tom

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. April 2015, 20:18

kannst du mal versuchen, mehr über die fehlerhaften ölfilter in erfahrung zu bringen, wäre klasse, danke.

vossybear

Motorrad-Philosoph

  • »vossybear« ist männlich

Beiträge: 651

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2013

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: BT 1100 Bulldog , MV Agusta Brutale 800

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Maßbach

Name: Volker

Danksagungen: 233

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 16. April 2015, 21:59

Hi Jens,

das ist schon ein Mist mit so einem Motorschrott bei die ser Laufleistung, hast aber echt ein gutes Näschen gehabt mit der Anschlussgarantie. :dup
Falls du Schwierigkeiten mit dem Zeitplan der Reparatur bekommst oder das Vertrauen auf so eine lange Tour verloren hast, hätte ich einen Plan B für dich.
Suzuki Gössner in Suhl verleiht auch Mopeds, der ist locker drauf, macht ganz faire Preise und ist nicht sehr weit von dir entfernt.

der vossybear
Sicher sieht die ``Bella``geil aus, aber bitte nicht am Lack lecken ! :heiss

koniz

Motorradversteher

  • »koniz« ist männlich

Beiträge: 547

Registrierungsdatum: 22. Mai 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: Streety RS

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Burbach

Name: Konstantin

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 16. April 2015, 22:38

kannst du mal versuchen, mehr über die fehlerhaften ölfilter in erfahrung zu bringen, wäre klasse, danke.


Die haben bei mir nen hilfo filter verbaut... Waren aber der Meinung, dass es einer von Aprilia war! Schwer viel hatten se mir nicht erzählen wollen, nur dass der Hersteller nen Rückruf gestartet hat!
DLzG
Konstantin

:italia :punk :italia

Sheepy

KTM-Jäger

  • »Sheepy« ist männlich

Beiträge: 313

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2012

Motorrad: Roadsitalia ESD,DNA Luffi,LSL Lenker

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Dresden

Name: Stefan

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

10

Freitag, 17. April 2015, 01:03

@koniz:

Da wäre ich auch sehr dankbar über mehr Hintergrund Informationen - ich hab mir im Winter nämlich auch einen Hiflo Filter eingebaut. Wenn die Chance besteht, dass das Teil bei mir ebenfalls aus einer fehlerhaften Serie stammt, werde ich wohl direkt auf einen anderen Filter wechseln.

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 673

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 369

  • Nachricht senden

11

Freitag, 17. April 2015, 08:33

Ja wie nun :?: War das jetzt der Auslöser bei Wilscher ?
Hat Hilfo diese Filter mit dem Fehler oder sind es die Originalen :?:
(Nur damit ich hier nichts durcheinander bekomme und Phantomen hinterher suche und die Welt verrückt mache...)
Die Verwirrung ist mal wieder bei mir.... ?(
...und Moin...
Kai der Ammerländer

WARNUNG:
Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!
Zu Risiko und Nebenwirkungen fressen Sie die Packungsbeilage und schlagen Sie ihren Arzt oder Apotheker!
:grimasse

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ammerländer« (17. April 2015, 08:51)


koniz

Motorradversteher

  • »koniz« ist männlich

Beiträge: 547

Registrierungsdatum: 22. Mai 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: Streety RS

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Burbach

Name: Konstantin

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

12

Freitag, 17. April 2015, 08:40

wie geschrieben den Hiflo Filter habe ich selbt 5000km gefahren und hatte eigentlich keine Probleme, ausser dass er übern Winter undicht wurde... ich fahre morgen da mal vorbei und frage noch mal nach welche Filter es genau betrifft!
DLzG
Konstantin

:italia :punk :italia

chekotay

Gipfelstürmer

  • »chekotay« ist männlich

Beiträge: 490

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

Motorrad: Yamaha FJ1200 3YA 155tsd, Aprilia SL750 Shiver GT 50tsd, Opel Kadett D 1982 91tsd

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Unterföhring

Name: Horst

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

13

Freitag, 17. April 2015, 09:06

Hier etwas aus einem anderen Forum.

Ist allerdings schon 8 Jahre her also mit Vorsicht zu geniessen.



http://www.italobikes.com/de/foren/2-apr…4-kan-oelfilter

Zitat

dann will ich auch mal meinen senf dazugeben...

der schrauber meines händlers hat mir mittlerweile 4 motoren präsentiert, die bis auf einen totalschaden waren aufgrund von verklemmten bypassventilen eines HIFLO-filters... ist ja logisch, das der motor dann bei höheren drehzahlen nicht mehr genug schwarze suppe zum schmieren bekommt...
"Es sind 105 Meilen bis Chicago, wir haben genug Benzin im Tank, ein halbes Päckchen Zigaretten, es ist dunkel und wir tragen Sonnenbrillen!"
"Tritt Drauf"

Sheepy

KTM-Jäger

  • »Sheepy« ist männlich

Beiträge: 313

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2012

Motorrad: Roadsitalia ESD,DNA Luffi,LSL Lenker

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Dresden

Name: Stefan

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

14

Freitag, 17. April 2015, 10:53

@chekotay: Vielen Dank für die Informationen!

Ich zitiere mal weiter aus dem o.g. Tread bei Italobikes:

Zitat

Es ist wohl so, daß in vergangener Zeit einige Motorschäden aufgetreten sind, welche auf Ölmangel zurückzuführen sind und es waren dann Ölfilter vom genannten Hersteller eingebaut. Verantwortlich dafür wurden das anders ausgelegte Bypass-Ventil erklärt.

Dies kann selbstverständlich Zufall sein. Es ist nichts bewiesen. Doch wenn mir diese Fälle bekannt sind, würde ich diese Filter nicht in meinen Motor einbauen.

Zitat

In the UK, we support several RSV teams using HF152 racing in the supertwin series. I also have friends using HF152 in their street bikes, and never a problem. We revised Hiflofiltro HF152 in November 2006, following the OEM example with a full rubber seal, as opposed to the older \"O\" ring design. At the same time we improved the paper and surface area, and now have a very efficient filter, at least equal to the OEM.
(Auszug aus einer E-Mail Antwort von HiFlo)
Wenn es wirklich der Filter ist, dann liegt das an dem Bypass Ventil. Soweit ich verstanden habe öffnet das erst bei sehr hohem Öldruck - also bei hohen Drehzahlen oder als Ausfallsicherung sollte sich der Filter komplett zusetzen. Ich denke mal nicht, dass mein Filter defekt ist - denn mein Motor wird sobald er warm ist fast immer voll ausgedreht - da hätte sich mangelnder Öldruck schon bemerkbar gemacht. Ich werd trotzdem beim nächsten Ölwechsel sicherheitshalber auf HiFlo verzichten.

Ein nicht ganz unwichtiger Einwand eines Beitragserstellers ist auch, dass manche Besitzer abenteuerliche Sachen mit dem Öl treiben. Kaum was drin, billiges Zeug aus dem Baumarkt oder Füllstand weit über maximum (hatte ich letztens an der Waschanlage - junger Typ auf Duc Monster fragte nach Hilfe beim Ölstand kontrollieren - das Schauglas war selbst auf dem Seitenständer stehend komplett gefüllt!). Ich kann mir gut vorstellen, dass in solchen Fällen dann der Händler den Ölfilter verantwortlich macht ohne zu prüfen oder zu wissen, dass der Schaden wirklich daher kommt - weil der Kunde vorher noch schnell Öl nachgekippt oder rausgesaugt hat.

willscher 71

Knieschleifer

  • »willscher 71« ist männlich
  • »willscher 71« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 170

Registrierungsdatum: 13. August 2012

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Ilmtal

Name: Jens

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

15

Freitag, 17. April 2015, 13:01

Mir macht die ganze Sache schon etwas Bange. Ich weiss weder was die Werkstatt für einen Filter verbaut hat, noch ob das richtige Öl eingefüllt wurde?
Meines Erachtens war ich mir sicher das die Jungs dort wissen was sie machen, iss ja eine Aprilia Fachwerkstatt. Ich bin halt etwas unzufrieden mit der Informationsflut
von dort. Wenn ich nicht einmal!!!! pro Woche angerufen hätte, wüsste ich auch nicht viel. Es dauerte von Mittwoch bis Dienstag eh man sich die Maschine angeschaut
hat. Weil, so die Aussage: es sind erst die ausgemachten Termine abzuarbeiten! Eine Woche Später auf meine Frage was nu iss, die Antwort: na dein Motor iss fest!
Wir müssen erstmal sehen was und wie wir das mit Cargaranie regeln, die müssen erst das Okay geben. Eine Woche später auf meinen ungehaltenen ungeduldigen Anruf hin:
Ich hab dir doch gesagt das wir heute noch die Freigabe bekommen sollen.
Letzter Stand nach einem Telefonat vom Montag: die Freigabe ist da, mal sehen wann die Teile kommen. Dann dauert es zwei Tage und da isse wieder zusammen!!!

Ich weiss also nicht was für ein Filter verbaut ist, ob die Ölpumpe nicht genug gepumpt hat, ob ein Bypass richtig funktioniert...usw!
Ach ja, Montag werde ich nochmal anrufen, denn ich muss am 4. Mai abends 20:00 Uhr mit Olli in Genua am Fährterminal sein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :grimasse

In diesem Sinne erstmal vielen Dank für die Anteilnahme :bye
Euer Willscher :punk
:super Wer den Blitz sieht iss zu langsam :frechi

wrc106

Vergaser-Renovierer

  • »wrc106« ist männlich

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Motorrad: Triumph Thruxton

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 15378 Hennickendorf

Name: Robert

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

16

Freitag, 17. April 2015, 13:25

@wilscher
Will Dir ja nicht die Hoffnung nehmen, aber mit der Reparatur wird eine ganze Weile dauern.
Sollte die Kurbelwelle defekt sein und dein Gehäuse ein Schaden haben, dann benötigst du das passende Gehäuse zur Kurbelwelle.
Diese muss nämlich passig sein sonst passiert das selbe wie bei mir.
Eventuell hat Luigi das Gehäuse zu stark verschraubt oder die Kurbelwelle passte nicht zum Motorgehäuse (in meinem Fall).

@ koniz: Warum schreibst du etwas was nicht belegbar ist und nur vom Hören/Sagen bekannt ist.

Bin selber mit Hiflow Filter gefahren und mein Kumpel hat ne Motorradwerkstatt seit 5 Jahren und verbaut die Teile massenhaft ohne Probleme.
Es gab auch keine Nachricht von der Firma das defekte Filter im Umlauf sind.
Diese werden,von meinem Kumpel, bei Volcrossern und Enduromaschinen verbaut die eine wesentlich höhere Belastung aufweisen wie die Eisdielenmoppeds.

@ wilscher
Fahr mal zur Werkstatt und mach mal bitte Bilder vom zerlegten Motor!!
Ist wichtig um den Schaden zu verstehen.
Deine Werkstatt ist es egal wie der Schaden entstanden ist und sie werden dich nicht richtig informieren.
Ich will es wissen weil mich mein Schaden immer noch beschäftigt.
Bei mir ist das ganze ja bei 220 km/h auf der AB passiert und ich hätte auch jetzt nicht mehr hier Schreiben können.

Vielen Dank...... :hut

koniz

Motorradversteher

  • »koniz« ist männlich

Beiträge: 547

Registrierungsdatum: 22. Mai 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: Streety RS

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Burbach

Name: Konstantin

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

17

Freitag, 17. April 2015, 16:10

@ wrc106: was schießt den direkt los ... habe nichts davon geschrieben, dass es sich um den HIFLO Filter handelt!

Außerdem was soll ich bei nem Rückruf belegen?

Rückrufaktionen sind aktive Maßnahmen von Unternehmen (Herstellern sowie Händlern) zur Abwendung von Personen- oder Sachschäden durch fehlerhafte Produkte.
DLzG
Konstantin

:italia :punk :italia

Köcky

Mehr-als-3mal-Mapping-Wechsler

  • »Köcky« ist männlich

Beiträge: 1 006

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: Aprilia Caponord 1200 Travel

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Euskirchen

Name: Dirk

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

18

Freitag, 17. April 2015, 21:28

Mensch Jens das ist richtiger Käse!!!

Ich kann mir vorstellen wie Du Dich fühlst. Ich fahre am 1. Mai ab und bin jetzt auch schon nervös nix zu vergessen, da ich Biene ja noch in Österreich abholen muss.

Ich drücke Dir ganz fest die Daumen. :dup :bier
Einer der glücklichsten Momente im Leben eines Menschen ist der Beginn einer Reise in ein unbekanntes Land.
Hat man erst einmal die Fesseln der Routine, der Gewohnheit, den Mantel vieler Sorgen und die Plackerei des Alltages abgeschüttelt, fühlt man sich auf einmal glücklich.

Das Blut pulsiert wie in der Kindheit ... ein Gefühl wie an einem frischen Morgen des Lebens.
:jester
... und mit zwei Armen, zwei Beinen und zwei Zylinger noch viiieeel mehr!

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 4 037

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Dorsoduro 900

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 897

  • Nachricht senden

19

Samstag, 18. April 2015, 06:25

Servus

bin jetzt auch schon nervös nix zu vergessen, da ich Biene ja noch in Österreich abholen muss.
Ja vor allem Biene nicht zu vergessen abzuholen :abfeiern :abfeiern :abfeiern :abfeiern


Schönes Wochenende

Manni :bier

GeTe

Kettenölertropfenzähler

  • »GeTe« ist männlich

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 30. April 2014

Motorrad: Kack™: keine

Dein Fahrstil: Normal

Name: Gert

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

20

Samstag, 18. April 2015, 19:13


In Berlin ist bei einer Shiver das Ventil abgerissen.
Nur mal so zur Haltbarkeit.
Es sind wenige Fälle aber alle haben ein wenig mit der Qualität der Monteure im Werk zu tun.
Sind halt nicht motivierte, ewig streikende und Urlaub machende Südländer die das Teil zusammenbauen.


soso. und in Hinckley wachsen den Kühen Haare um die Rosette.
Nur mal so zu unbelegten, ergo irrelevanten (ausser zur Stimmungsmache) Behauptungen.
Dein Frust mag durchaus nachvollziehbar sein, nicht aber Deine absurden Vorurteile.
Mal die eigene Medizin kosten? Bitte: Ossis halt, ewiggestrige Glatzen, die mit allem, was anspruchsvoller als n klappriger 2 Takter ist, überfordert sind und zu Klump fahren....

Ähnliche Themen


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018