Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Piff

1200er-Zusammensparer

  • »Piff« ist männlich
  • »Piff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 30. April 2011

Motorrad: Dorsoduro 1200

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 63110 Rodgau

Name: Jürgen

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. März 2015, 12:08

20 000 Inspektion meiner DD 1200er mit TÜV

Servus zusammmen,

ich hatte gestern meine 20 000 Inspektion meiner DD 1200 beim Aprilia Löber in Hainburg.

gemacht wurde :
neue Bremsflüssigkeit
neue Kupplungsflüssigkeit
Ölwechsel
Ölfilter
Luftfilter
4 Zündkerzen
neue Ventildeckeldichtung ( Die alte hätte wieder verwendet werden können, war aber damals ab Werk wohl schon gestaucht, beim Zündkerzenwechsel war minimal Motoröl oben am Stecker, zwar gering aber nicht 100 % dicht)
normale Ispektionsarbeiten, Kettereinigung, Schmierarbeiten, Kontrolle.

Veranschlagt wurden dafür 4 Stunden a. 59,-€ plus 19% Mehrwertsteuer

Somit:
Arbeitslohn 351,05€
Material usw. 211,46€

Zusammen 562,51€ gezahlt.

Wenn man von dieser Summe nun 2 Ventildeckeldichtungen die vorsorglich getauscht wurden mit 73,75€ anzieht,
kommt ein Betrag von 488,78€ raus.

Ich bin mir sicher, selbst gemacht oder bei einem Händler um die Ecke ist da noch etwas zu sparen, mir ist aber das Vertrauen in die Firma Löber den Preis wert.
Ist ein kleiner Laden, man kennt sich, (bin da nicht anonym wo du vorne dein Motorrad abgibst und der der dran rumschraubt kennt dich nicht usw.)


Für alle DD 1200 Fahrer mein TÜV stand auch an, Abgaswerte bei 2100 - 2300 U/min, der CO Gehalt lag bei 0,04 VOL % der Soll wäre 1,5 VOL % gewesen .
Der Meister konnte es selbst nicht glauben, ist ein Top Wert.

Vorraussetzung dafür war aber, Motor war warm (im Stand laufen gelassen), Öltemperatur von über 50 C und der Chef ist 2 Km vorher damit gefahren.

Rein aus dem Stand mit warmen Motor waren es anfänglich 7 VOL % !!!,
somit an alle DD 1200er Faher wenn der TÜV gemacht werden muss, Motor muss warm sein,
Motorrad sollte kurz vorher gefahren werden, dann passen auch die Werte.

Und für alle Anzweifler, es wurde hier keine Schummelei gemacht.

Schönen Gruß

Jürgen


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018