Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

monalissa

Adrenalinsüchtiger

  • »monalissa« ist männlich
  • »monalissa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 11. Januar 2015

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Caponord 1200 Travel , TDM 3VD

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Peter

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

21

Samstag, 14. Februar 2015, 17:24

moin ,

habe heute Vormittag , bei kalten aber super sonnigen Wetter die nächste Evolutionsstufe vollbracht " Probefahrt mit einer Capo 1200 Travel " :dance

Meine Körperlichen Voraussetzungen waren heute mehr als schlecht , habe Rücken :crash :bye

Erste Runde alleine , da hatte Frauchen genug Zeit sich anzuziehen , dann Zweite Rund mit meiner Frau zusammen . Straßen waren vorwiegend trocken nur da wo keine Sonne war eben unangenehm Nass .

Nach kurzer Erklärung zwecks Menü los , erster und zweiter Gang im Stadtverkehr hatte ich ja gelesen das der etwas holprig ist , hm stimmt ,wer aber schon mal eine TDM gefahren ist kann sich nur wundern wie butterweich es trotzdem geht. Ich habe bei meiner TDM das Lastwechsel verhalten , mit den allen bekanten kleinen Veränderung fast weg ?( , aber die Capo fährt sich beiweiten nicht so zickig wie die TDM .
Da der Händler tief in einen alten Industriegebiet ist , sind die Straßen da dem entsprechend schlecht alte Bahnübergänge löcher und noch eine Großbaustelle die jede Menge Dreck auf die Straße bringt .

Das ADD Fahrwerk ...... es ist ein Gedicht :blumen , ich habe mich sofort absolut sicher auf der Capo gefühlt , meine Rückenprobleme super Fahrwerk , mit Schmacks über den Bahnübergang ( der war wirklich Sch... ) butterweich drüber danach sofort war das Fahrwerk wieder Straff wow :peace . Raus aus der Stadt von T -Modus auf Sport hat irgendwie einen kleinen Hänger im Untern Drehzahlbereich 3-4000 t/u ( nach den Stand des Mappig hate ich vergessen zufragen ist aber Bj 07/2014 ) ist aber nicht weiter schlimm , der Schub von unten raus ist trotz des kleinen Loches super nicht zu aufdringlich passt perfekt zur Maschine , ab 5000 t/u jo alles ist gut :dance . Windschutz , Scheibe war ganz unten , um Welten besser als bei der TDM , da ich bei meiner TDM einen Super-bike Lenker 84 cm drauf habe wird es auf der Capo auch einer werden . Sound Megaaffentitengeil :peace

So nun schnell zurück , Frauchen holen . War ohne Koffer unterwegs darum klappte das mit den Aufsteigen perfekt ( das ist der ein zigste Kritikpunkt meiner Frau , wenn die Koffer montiert sind das es nur beim Aufsteigen etwas schwierig ist mit dem Platz auf der Raste ) Weider mit Schmackes über Bahnübergang und Löcher , kein Klagen von meiner Frau , Sie hat das nicht einmal gemerkt , das Fahrwerk ist eine Messe auch beim Bremsen Berg ab habe ich das Problem bei der TDM das Sie mir hinten drauf rutscht , bei der Capo keine Spur davon . Auch kurze Sprints mit meiner Gutsten wurden nicht bemängelt , Winddruck am Helm ; Sitz verhalten und Knie-winkel alles Top :thumbsup: und auch der Sound wurde von meiner Frau sofort bewundert und das mit dem Serien Auspuff :thumbup:

Das ein zigste ist eben der Preis , in der zweiten Verhandlungsrunde konnte ich zwar noch Heizgriffe und Superbike-Lenker incl. umbau raushandeln , ich habe schon das weiße in seinen Augen gesehen :boxen , BJ 07/14 als Vorführer mit nun 60 km auf der Uhr und Schwarz nicht weit weg von mir mehr ging nicht :girl

Die Alternativen sind zwar auch nicht schlecht BJ Mitte / 2013 alle so um die 3-8t/km runter weit weg und silbergrau , hat auch was nicht unhübsch aber eben für gut 3 große Scheine weniger .

Aber erstmal muss die TDM verkauft werden :( ;( .
Grüße ausPeter
monalissa

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Daniel.R.Olivar

Motorrad-Philosoph

  • »Daniel.R.Olivar« ist männlich

Beiträge: 882

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Aprilia: Caponord

Motorrad: mehrere

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Rhön

Name: Dieter

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 15. Februar 2015, 00:05

HÖRT SICH SO AN ALS OB DU ANGEFIXT WÄRST

ganz sicher nicht das vernünftigste Bike, aber ein sehr geiles

monalissa

Adrenalinsüchtiger

  • »monalissa« ist männlich
  • »monalissa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 11. Januar 2015

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Caponord 1200 Travel , TDM 3VD

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Peter

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 15. Februar 2015, 00:59

HÖRT SICH SO AN ALS OB DU ANGEFIXT WÄRST

ganz sicher nicht das vernünftigste Bike, aber ein sehr geiles


angefixt ....jo kann mann so sagen :grimasse

Vernunft und Motorrad fahren , passen für mich nicht zusammen , wenn ich vernünfig wäre würde ich mir eine Dacia Logan kaufen und mit 90 auf der Mittelspur fahren :bump

bin zuhause angenommen und habe sofort meine TDM geschnappt und bin noch eine Runde gefahren solange die Eindrücke noch frisch sind von der Capo , und sie ist der TDM so nahe . Die TDM schlägt sich im direkten Vergleich zur Capo nicht schlecht , aber eben das Fahrwerk der Capo ...mann war das Gut :ok: auch das etwas gebliebene Lastwechsel verhalten der TDM ist zur Capo kein Vergleich , Leistung logisch mehr da und Winddruck deutlich spürbar im Gegensatz zur Capo .

Sound ; Vibrationen und Emotionen kann mann die beiden durchaus Vergleichen :guru: das hat mich ja bei der Probefahrt mit der normalen MT 09 auch schon massiv gestört , der Motor war toll ohne Frage aber der Rest ... es wollte oder es sollte nicht seinI)
Grüße ausPeter
monalissa

Köcky

Mehr-als-3mal-Mapping-Wechsler

  • »Köcky« ist männlich

Beiträge: 989

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: Aprilia Caponord 1200 Travel

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Euskirchen

Name: Dirk

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 15. Februar 2015, 01:29

Schau doch mal nach einem EU Motorrad.

Vor einem Jahr hätte ich fast eine Caponord gekauft. Habe mich dann aber für die 1190 Adventure entschieden.

Da gab es bei mobile.de einen Händler der sehr günstig die Capo angeboten hat.
Einer der glücklichsten Momente im Leben eines Menschen ist der Beginn einer Reise in ein unbekanntes Land.
Hat man erst einmal die Fesseln der Routine, der Gewohnheit, den Mantel vieler Sorgen und die Plackerei des Alltages abgeschüttelt, fühlt man sich auf einmal glücklich.

Das Blut pulsiert wie in der Kindheit ... ein Gefühl wie an einem frischen Morgen des Lebens.
:jester
... und mit zwei Armen, zwei Beinen und zwei Zylinger noch viiieeel mehr!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Köcky« (15. Februar 2015, 21:16)


Dinoz

Meister aller Klassen

  • »Dinoz« ist männlich

Beiträge: 3 306

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Schwatt watt sons?

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Shiverstadt

Name: Dino

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 15. Februar 2015, 10:00

Na dann mal Alles Gute mit der Capo, gute Entscheidung! :blumen :bier :blumen
Gruß
Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

Feinmetall

Rennleiter

  • »Feinmetall« ist männlich

Beiträge: 878

Registrierungsdatum: 29. März 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Siegtal

Name: Uli

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

26

Montag, 16. Februar 2015, 18:54

Schau doch mal nach einem EU Motorrad.

Vor einem Jahr hätte ich fast eine Caponord gekauft. Habe mich dann aber für die 1190 Adventure entschieden.

Da gab es bei mobile.de einen Händler der sehr günstig die Capo angeboten hat.



Das würde ich nicht empfehlen. Zum Händler gehen, sich beraten lassen; seinen Vorführer über Gleise bügeln lassen, und dann - beim EU - Händler kaufen?

Leute, ich verkaufe nix, aber sowas finde ich nicht fair.

Fair wäre es, selber ne Probefahrt bei einem privaten Verkäufer zu vereinbaren und sich wegen Unkenntnis ev. über's Ohr hauen zu lassen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Springbanker (18.02.2015), hoyo (16.02.2015)

monalissa

Adrenalinsüchtiger

  • »monalissa« ist männlich
  • »monalissa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 11. Januar 2015

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Caponord 1200 Travel , TDM 3VD

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Peter

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

27

Montag, 16. Februar 2015, 19:11

Schau doch mal nach einem EU Motorrad.

Vor einem Jahr hätte ich fast eine Caponord gekauft. Habe mich dann aber für die 1190 Adventure entschieden.

Da gab es bei mobile.de einen Händler der sehr günstig die Capo angeboten hat.



Das würde ich nicht empfehlen. Zum Händler gehen, sich beraten lassen; seinen Vorführer über Gleise bügeln lassen, und dann - beim EU - Händler kaufen?

Leute, ich verkaufe nix, aber sowas finde ich nicht fair.

Fair wäre es, selber ne Probefahrt bei einem privaten Verkäufer zu vereinbaren und sich wegen Unkenntnis ev. über's Ohr hauen zu lassen.


Nee keine Angst , bin nicht so einer , der Händler will und soll ja auch leben wenn ich bei ihm kaufe werde ich auch die ersten zwei Inspektionen machen lassen obwohl ich eine Super Freie Werkstatt 300 m von mir habe wo die Schrauber 15 Jahre in einer Aprilia Vertragswerkstatt waren.
Grüße ausPeter
monalissa

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Springbanker (18.02.2015), Kurvensau (16.02.2015)

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 4 012

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Dorsoduro 900

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 881

  • Nachricht senden

28

Montag, 16. Februar 2015, 20:11

Servus Peter
Nee keine Angst , bin nicht so einer , der Händler will und soll ja auch leben wenn ich bei ihm kaufe werde ich auch die ersten zwei Inspektionen machen lassen obwohl ich eine Super Freie Werkstatt 300 m von mir habe wo die Schrauber 15 Jahre in einer Aprilia Vertragswerkstatt waren.
Das gefällt mir :thumbsup: :thumbsup:

Mache ich auch so und habe bisher damit sehr gute Erfahrungen gemacht. :]

Gruß

Manni

Köcky

Mehr-als-3mal-Mapping-Wechsler

  • »Köcky« ist männlich

Beiträge: 989

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: Aprilia Caponord 1200 Travel

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Euskirchen

Name: Dirk

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 17. Februar 2015, 19:57

So war das auch nicht gemeint. Das würde ich auch nicht machen. Hatte nicht mehr auf dem Schirm, dass Du sie schon bei deinem zukünftigen Händerl gefahren bist.
Einer der glücklichsten Momente im Leben eines Menschen ist der Beginn einer Reise in ein unbekanntes Land.
Hat man erst einmal die Fesseln der Routine, der Gewohnheit, den Mantel vieler Sorgen und die Plackerei des Alltages abgeschüttelt, fühlt man sich auf einmal glücklich.

Das Blut pulsiert wie in der Kindheit ... ein Gefühl wie an einem frischen Morgen des Lebens.
:jester
... und mit zwei Armen, zwei Beinen und zwei Zylinger noch viiieeel mehr!

monalissa

Adrenalinsüchtiger

  • »monalissa« ist männlich
  • »monalissa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 11. Januar 2015

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Caponord 1200 Travel , TDM 3VD

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Peter

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 17. Februar 2015, 21:35

So war das auch nicht gemeint. Das würde ich auch nicht machen. Hatte nicht mehr auf dem Schirm, dass Du sie schon bei deinem zukünftigen Händerl gefahren bist.


is schon okay , Preisbewusst raussuchen mache ich schon muss immer irgendwie passen ;o)
Grüße ausPeter
monalissa

monalissa

Adrenalinsüchtiger

  • »monalissa« ist männlich
  • »monalissa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 11. Januar 2015

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Caponord 1200 Travel , TDM 3VD

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Peter

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 26. Februar 2015, 22:55

moin ,

Da ich schon auf der Motorrad Messe in Leipzig auf der KTM gesessen habe und nachdem ich einen Interessanten Fahrbericht hier über die KTM 1190 Adventure T hier gelesen habe ( ich nenne keine Nammen ) war ich heute Nachmittag bei herrlichsten Sonnenschein und +10°C die KTM 1190 Adventure T in Berlin Probe gefahren ( bin ja gerade Berliner auf Zeit )

Es war eine gebrauchte Bj 2013 mit ca 8Tkm auf der Uhr . Vom Zustand und Verarbeitung war ich ,.. Mh wie soll ich sagen hat mich nicht vom Hocker gehauen :( , Nur wiederwillig der drehte der Anlasser bis es dann doch los ging 8 hatte ich schon gelesen das es da Probleme gibt und teilweise stärkere Anlasser verbaut werden . Ungewohnt sind auch die kurzen Schalt und Bremspedale die muss mann erstmal treffen , da es zwar im Randbereich von Berlin lag musste ich trotzdem 10 Km dicken Feierabend Stadt Verkehr hinter mich bringen ;( , habe circa 3 Ampeln gebraucht bis ich mit der Schaltung klar kam.

Mein haupt Augenmerk lag aber auf dem Fahrwerk besonders im Vergleich zur Capo wie es mit Komfort Modus bei der KTM aussieht . Was eben gut ist es kann alles separat eingestellt werden , Fahrmodi ; Fahrwerk Dämpfung ; Beladung :ok: ....aber ....was wiederum ganz schön nervig war sich während der Fahrt durchs menü zu zappen und immer kommt ( Gas-Hahn bitte schließen :mauer: ) Ich bin eigentlich ein Spielmatz und stehe total auf so ein Scheiß , also alles auf die Soft Stufe gestellt :gaga: bin alten Betonplatten-Straßen ; Kopfsteinpflaster ; Gulli Deckel alles mitgenommen . Reise Komfort sieht spürt sich anders an , so viel besser als auf meiner TDM war das nun auch nicht :motz: , trotz Softes Einstellung ging es ordentlich zur Sachen , dann alles auf Sport ; Dämpfung Sport ; Beladung Voll gestellt , Knack scharf und gut fahrbar was ich so im Berliner Flachland mit recht vollen Straßen testen konnte .
Was mich auch von Anfang an genervt hat , sie ist unangenehm Laut bei langsamer Fahrt , ( nicht der Auspuff ) bei einer langen Tour halte ich das bestimmt nicht den ganzen Tag aus X( , genau so der Sitz hart und rutschig , aber es gibt eine kostenlose Sitzheizung die habe ich schon nach 15 min gemerkt bei +10°C , da freut Mann sich ja schon auf den Sommer .

Der Motor ist aber das absolute Highlight , wenn Freie Bahn ist sofort gierig am Gas und das Teil geht wie die Hölle , mit der Kati einen Pass hoch jagen und oben hat Mann dann bestimmt eine feuchte Hose :lol:
wenn ich ohne Topcase fahren würde hätte ich immer Angst um meine Frau das ich Sie verliere , Mann schiebt das Ding an :rotate:
zurück zu hatte ich ja wieder Zeit an den Tausenden von Ampel , mich durch´s Menü zuwurschteln , Verbrauch ... was 9,8l/100Km:mauer: , hab dann mal ein Foto gemacht wo ich angekommen bin , da ist er aber schon auf 8,9l gesunken und dabei habe ich es noch nicht einmal Krachen lassen , ging ja nicht Straßen waren ja voll.


Kontra :
Schiebe Ruckeln bis 4000 U/min
unangenehm und nervig Laut bei langsamer Fahrt ( nicht Auspuff )
harter Sitz
kein Komfort Fahrwerk (nur für Sportliches fahren , nicht für gemütliche Touren )
Verbrauch über 9,0 l
nerviges Menü
Heißer Hintern
allgemeine Verarbeitung ( Steckverbindung nicht Isoliert alles sehr offen ) ?!
nach 8 Tkm allgemein Zustand ?!

Pro:
Tacho Einheit / Analoger Drehzahlmesser sehr hübsch
Optik allgemein im Natura wird besser ( selbst die Speichen Räder )
Mega Leistung , genialer Motor
Leicht und sehr wendig

Fazit :

Fahrleistung ist Top , Fahrwerk für sportliches angasen mit kurzen Touren sicherlich geil aber so richtig Zufrieden war ich nun auch wieder nicht , es hat sich kein Wohlbefinden eingestellt und das nach einer knappen Stunde Fahrt .
Die Capo war da irgendwie angenehmer nicht nur das überaus komfortable Fahrwerk und Leistung war ja da auch vorhanden . Ich hatte mir schon eine +/- Liste beider Bikes gemacht , die Minuspunkte bei der KTM werden leider immer mehr
»monalissa« hat folgende Dateien angehängt:
Grüße ausPeter
monalissa

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »monalissa« (26. Februar 2015, 23:23)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Feinmetall (28.02.2015), Kurvensau (27.02.2015)

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 4 012

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Dorsoduro 900

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 881

  • Nachricht senden

32

Freitag, 27. Februar 2015, 05:07

Servus

sehr schön zu lesen und es freut mich das Du immer mehr Bestätigung bekommst das die
Capo das richtige Bike ist.... =)

Mal sehen mit was Du auf unserem Treffen im August eventuell auftauchen wirst. :denk
Solltest Du auch noch Bock haben übernacht zu bleiben dann müsstest Du Dich bald
anmelden damit Du auch in unserem Kloster nächtigen kannst. :bier

Gruß

Manni

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

monalissa (27.02.2015)

monalissa

Adrenalinsüchtiger

  • »monalissa« ist männlich
  • »monalissa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 11. Januar 2015

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Caponord 1200 Travel , TDM 3VD

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Peter

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

33

Freitag, 27. Februar 2015, 12:56

wenn es die Capo am Ende wird , logeobin ich dann auf den Treffen dabei , leider fällt das auf ein WE wo meine Frau Sa arbeiten muss . Ich weiß eben noch nicht wann ich dann bei euch auftauche . Aber behaltet das schon mal im Hinterkopf , wenn ich eine Aprilia fahre komme ich zum Treffen .

Aber es steht immer noch die TDM in der Garage :denk
Grüße ausPeter
monalissa

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »monalissa« (27. Februar 2015, 16:41)


Köcky

Mehr-als-3mal-Mapping-Wechsler

  • »Köcky« ist männlich

Beiträge: 989

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: Aprilia Caponord 1200 Travel

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Euskirchen

Name: Dirk

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

34

Freitag, 27. Februar 2015, 15:05

Hallo Peter,

Du kannst ruhig Namen nennen :wink

Ja, das Fahrwerk von der Capo ist tatsächlich komfortabler ... für mich allerdings zu viel. Habe ich ja auch so geschrieben ... ich möchte es sportlicher.
Ja, die Sitzbank ist nicht so toll bzw. ebenfalls nicht so komfortabel. Deswegen habe ich ja eine andere drauf und dann ist auch die Popoheizung weg. Allerdings kann es auch sein, dass ich es soundso schon von der Dorsoduro gewohnt war.

Ansonsten muss ich KTM ein wenig die Stange halten:

Es gab bei dem 2013er Modell viele TI's, die bei deinem Vorführer anscheindend nicht durchgeführt wurden bzw. war deine Einweisung vor der Fahrt schlecht:

- die Melung Gashahn schließen kommt nur, wenn Du das Motormapping ändern möchtest. Ist bei Aprilia auch so ... sonst kommst du mit dem Schalter (Anlasser) gar nicht in das Menü
- wegen den vielen Seiten im Menü kann man sich selbst eine Favoritenseite anlegen. Dann hat man sofort Zugriff auf die notwendigen Einstellungen. Also ich kam damit besser klar, als bei der Capo

- schlechtes Anspringen ist beseitigt
- Steckverbindungen sind bei mir isoliert
- kein Schieberuckeln und auch ohne zu ruckeln geht es ab 2500 U/min vorwärts
- Verbrauch inkl. Gepäck und Sozius um die 7l ... und alleine bei anständiger Fahrweise unter 6l ... ich komme auf über 400km . Letztes Jahr beim Treffen waren wir auch sehr zügig untwegs und ich hatte meine Freundin dabei. Ich habe weniger verbraucht bzw. gleichviel wie Dino alleine auf der Capo.
- kein lautes unangenehmes Geräusch bei langsamer Fahrt, eher toller V2 Sound.

Insgesamt hört es sich so an, als wenn Dein Vorführer verheizt wurde!

Klingt jetzt ein wenig so, als wenn ich die orangene Brille auf habe, aber es wirklich bei mir nicht der Fall. Meine ist technisch auf dem Stand des 2015er Modells und habe auch noch 3 Jahre Garantie ... perfekt.

Ich freue mich auch für Dich wenn es eine Capo wird. Es ist ein schönes Motorrad und optisch sogar toller als meine KTM, aber der gesamte Rest passte bei mir einfach nicht.
Ach ja, wieso kamst Du nicht mit der Schaltung klar? Gerade Die, ist doch butterweich und wunderschön zu Schalten. Da kann man sogar beim Ausrollen schon Neutral einlegen und besser als die Magura Kupplung geht es wirklich nicht.

Na ja, so sind die Eindrücke halt bei jedem unterschiedlich. Schade, dass Du nicht in der Nähe wohnst ... hättest sonst meine mal fahren können.

Insgesamt ist aber das Grinsen und Wohlfühlen auf dem Moped das Wichtigste. So habe ich bisher immer entschieden. :bier
Einer der glücklichsten Momente im Leben eines Menschen ist der Beginn einer Reise in ein unbekanntes Land.
Hat man erst einmal die Fesseln der Routine, der Gewohnheit, den Mantel vieler Sorgen und die Plackerei des Alltages abgeschüttelt, fühlt man sich auf einmal glücklich.

Das Blut pulsiert wie in der Kindheit ... ein Gefühl wie an einem frischen Morgen des Lebens.
:jester
... und mit zwei Armen, zwei Beinen und zwei Zylinger noch viiieeel mehr!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

monalissa (27.02.2015), Feinmetall (27.02.2015)

monalissa

Adrenalinsüchtiger

  • »monalissa« ist männlich
  • »monalissa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 11. Januar 2015

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Caponord 1200 Travel , TDM 3VD

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Peter

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

35

Freitag, 27. Februar 2015, 23:28

@ Köcky :heil

klar wies ich das mann mit ein paar kleinern und auch größeren Veränderungen ( wie Du mit den Felgen ) die Kinderkrankheiten der Kati beseitigen Kann , habe mich ja auch deswegen vorher Schlau gemacht , ich weis halt gerne worauf ich mich einlasse .

Es war kein Vorführer sondern ein in Komission gegebenes Bike und hat nur 8 Tkm auf der Uhr gehabt entweder war der Vorbesitzer eine Schl... ich weis nicht , beim fahren habe ich soweit nichts gemerkt das es ausgelutscht oder so . Das mit den Gashahn schließen ist mir schon klar , ist sicherlich nur Gewohnheitssache , aber mitten im Berufsverkehr Gas weg nehmen :bump

Bei der Schaltung habe ich erstmal daneben getreten bzw bin abgerutscht an den kleinen Dingern ;o)

habe mich aber nach ein paar Ampel wie gesagt dran gewöhnt .

Was mich eben richtig genervt hat war das sie eben so unangenehm laut war , es lag vielleicht auch daran weil 10 km Ampelhopping hatte .

Ansonsten wirklich ein tolles Bike wenn Jemand so was sucht und braucht .

Du hast ja vorher die Dorsoduro gehabt und ich komme eben von der TDM , bei der TDM ist es so ( was auch ihr Handikap ist "Sie kann alles aber nicht so richtig " ) Sie ist eben so schön Allround in Ihrer Klasse ," mann Liebt Sie oder mann Hast Sie " und das habe ich in der Capo wieder gefunden .

Die KTM 1190 Ad. , ist eben mehr auf Sport getrimmt das ist ihre Haupt Disziplin :dup , die Touren Qualität ist da aber eben nicht so ausgeprägt wie bei der Capo . Es gibt eben nicht das Perfekte Bike ..... außer BMW GS .....bloß die fahre ich schon aus Prinzip nicht und meide Sie wie der Teufel das Weihwasser :iiiih

Ich nehme mal Deinen Spruch hier auf =)

[u]Insgesamt ist aber das Grinsen und Wohlfühlen auf dem Moped das Wichtigste. So habe ich bisher immer entschieden. [/u]

und ich füge noch Emotionen hinzu :thumbsup:
Grüße ausPeter
monalissa

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »monalissa« (28. Februar 2015, 08:25)


Feinmetall

Rennleiter

  • »Feinmetall« ist männlich

Beiträge: 878

Registrierungsdatum: 29. März 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Siegtal

Name: Uli

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

36

Samstag, 28. Februar 2015, 03:51

Hey ihr Beiden,
das ist sehr interessant zu lesen, wie ihr Capo und Adventure miteinander aus verschiedenen Blickwinkeln vergleicht.
So ein Pro und Contra stünde jeder Mopizeitung gut zu Gesicht.
:thumbsup:

Hm Super Wetter für nen Saisonstart am Sonntag :cursing: :skull :wand

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

monalissa (28.02.2015)

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 4 012

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Dorsoduro 900

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 881

  • Nachricht senden

37

Samstag, 28. Februar 2015, 06:05

Servus
wenn es die Capo am Ende wird , logeobin ich dann auf den Treffen dabei , leider fällt das auf ein WE wo meine Frau Sa arbeiten muss . Ich weiß eben noch nicht wann ich dann bei euch auftauche . Aber behaltet das schon mal im Hinterkopf , wenn ich eine Aprilia fahre komme ich zum Treffen .

Aber es steht immer noch die TDM in der Garage :denk
Bei uns ist jeder willkommen auch Fremdfabrikatfahrer :]

Mittlerweile sind ja ein paar Leute z.B auf MV Agusta, KTM, Triumph, BMW umgestiegen und trotzdem
kommt der eine oder andere ( noch ) zum Treffen. :bier


Hm Super Wetter für nen Saisonstart am Sonntag :cursing: :skull :wand


Scheißdreck Wetter sprich es ruhig aus :kotz :kotz :kotz
Bei uns im südlichen Bayern ist für Sonntag Schnee angesagt :krieger :krieger :krieger :angry1

Gruß

Manni

monalissa

Adrenalinsüchtiger

  • »monalissa« ist männlich
  • »monalissa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 11. Januar 2015

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Caponord 1200 Travel , TDM 3VD

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Peter

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

38

Samstag, 28. Februar 2015, 08:23

@ Kurvensau

glaub ich euch gern das ich trotz andrer Marke willkommen wäre , ist bei uns im TDM Forum nicht andres da fährt auch schon fast alles mit ( außer einer Aprillia Caponord 1200 ) :jester

Aber die haben eben alle eine TDM früher gehabt und sind eben halt dem Forum treu geblieben , weil eben die Gute Bekanntschaften entstanden sind ist ja bei euch auch so zu lesen .


@Feinmetall

freu mich das es euch nicht nervt , was ich so vor mich hin schwafle :heil

Saisonstart wann war den Saisonende

Bei uns ist das Wetter noch schön Sonne und Trocken , das von den Schnee hatte ich auch vernommen :boxen :fight
Grüße ausPeter
monalissa

Köcky

Mehr-als-3mal-Mapping-Wechsler

  • »Köcky« ist männlich

Beiträge: 989

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: Aprilia Caponord 1200 Travel

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Euskirchen

Name: Dirk

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

39

Samstag, 28. Februar 2015, 15:29

Ja, die Emotionen habe ich vergessen. :D

Dito... ich finde den Austausch auch sehr gut ohne sich gleich anzugiften.

Ist ja mal wieder klar... heute geiles Wetter und fahren darf ich erst ab morgen. Da regnet es natürlich wieder. :(
Einer der glücklichsten Momente im Leben eines Menschen ist der Beginn einer Reise in ein unbekanntes Land.
Hat man erst einmal die Fesseln der Routine, der Gewohnheit, den Mantel vieler Sorgen und die Plackerei des Alltages abgeschüttelt, fühlt man sich auf einmal glücklich.

Das Blut pulsiert wie in der Kindheit ... ein Gefühl wie an einem frischen Morgen des Lebens.
:jester
... und mit zwei Armen, zwei Beinen und zwei Zylinger noch viiieeel mehr!

Daniel.R.Olivar

Motorrad-Philosoph

  • »Daniel.R.Olivar« ist männlich

Beiträge: 882

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Aprilia: Caponord

Motorrad: mehrere

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Rhön

Name: Dieter

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

40

Samstag, 28. Februar 2015, 22:02

ja Gefühle sind sehr wichtig
die neue GS hat dieses rechts links Gewackel im Unterbau nicht mehr
und aus der 180° Kehre bei niedriger Drehzahl geht Sie wie eine Wasserbüffel :thumbsup: super sag ich da nur
aber der Sportmodus is da grad mal wie Tourenmodus bei Aprilia

ich bin die Capo bisher nur mit normalem Fahrwerk gefahren
ich hab auch nicht so eilig, außer dem zu kleinen Tank ist meine DD ein Super Bike
( Meine Frauchen fährt selber - eine BMW aktuell , Sozia Sachen kennne ich nicht )

Ähnliche Themen


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018